2

4 Personen Zelt im Test 2017 – Der Große Vergleich

Die Zahlen der Statistik sprechen eine deutliche Sprache: Campingurlaub ist bei den Deutschen so beliebt wie noch nie. Das belegt die wachsende Nummer der Übernachtungen auf Campingplätzen, die seit Jahren kontinuierlich steigt und bald die Marke von 30 Millionen pro Jahr überschreiten wird. Der wichtigste Faktor beim Camping ist die Unterkunft. Moderne Camper haben große Ansprüche. Das Zelt muss nicht nur wasser- und winddicht sein, sondern auch genügend Platz und Komfort für beispielsweise 4 Leute bieten. In den Kategorien Ein- und Zwei-Mannzelte gibt es reichlich Auswahl, während das Sortiment bei einem sog. „4 Personen Zelt“ etwas beschränkter ist. Wenn Sie mehr über das Thema Vier-Personen-Zelt (auch Familienzelt genannt) wissen wollen, finden Sie weiter unten ausführliche Informationen darüber. Sie können diese zur Kaufberatung nutzen, wenn Sie planen, ein gutes Vier-Personen-Zelt zu kaufen.

Die Zeiten, in denen ein Campingurlaub nur eine Notlösung für Menschen war, die sich kein Hotel leisten konnten, sind schon lange vorbei. Heute ist es Urlaub in der Natur, mit einem Hauch von Abenteuer und Freiheit, den viele im Alltag schmerzlich vermissen. Also, Schlafsack für sich und Nachwuchs eingepackt und los geht das Abenteuer!

Bevor es mit dem eigentlichen Vergleich weitergeht, folgen zunächst die Testsieger bei den 4-Mann Zelten:

Das beste 4 Personen Zelt – das Glenhill 4 Tunnelzelt von 10T (bei Amazon ansehen)

Preis-Leistungs-Sieger – das CampFeuer 4 Personen Familienzelt (bei Amazon ansehen)

Der Vier-Personen-Zelt Test

Zu den getesteten Typen von Zelten gehören Tunnelzelte, Wurfzelte und Kuppelzelte. Beim Test der Vier-Mann-Zelte spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, dazu zählen unter anderem das Gewicht, die Wassersäule Außenzelt als Maß der Wasserdichtheit, die Belüftung, Stehhöhe, Leichtigkeit des Aufbaus und die Testberichte der Kunden. Dazu später mehr.

1. 10T Glenhill 4 – 4-Personen Kuppel-Zelt

10T Glenhill 4 4-Personen Kuppel-Zelt , das beste 4 mann zelltProduktdetails

  • Außenmaß: 410 x 270 x 165 cm
  • Packmaß: 22 x 65 cm
  • Gewicht: 8 kg
  • Wassersäule Außenzelt: 5.000 mm
  • Farbe Außenzelt: steingrau/hellblau
  • Farbe Innenzelt: weiß
  • Farbe Bodenwanne: schwarz
  • Material Außenzelt: reines Polyester, PU beschichtet
  • Material Innenzelt: 100 Prozent Polyester, atmungsaktiv
  • Material Bodenwanne: PE Folie, 120 g/m²

Dieses Kuppelzelt gehört schon beinahe der Luxusklasse an un bietet selbst für 4 Personen ausreichend Platz. Eine Besonderheit des Zelts ist ein großer Stauraum mit PVC Fenster und Bodenplane im Tunnelanbau. Dort können Sie sperriges Gepäck oder Campingmöbel sicher und trocken lagern.

Das Zelt verfügt über 2 Eingänge, 2 PVC Fenster und 2 Kombi-Fenster aus Klarsicht-PVC und Netzgewebe. Zum Schlafen gibt es ein großes Innenzelt.

Vorteile

Das Zelt mit der hohen Wassersäule eignet sich auch zum Einsatz unter extremen Bedingungen, zum Beispiel für Camping im Hochgebirge. Es bietet etwas, was beim Camping wirklich Luxus ist: ausreichend Platz. Das Kuppelzelt ist wirklich für 4 Personen ausgelegt.

Durch die beiden Fenster und Eingänge dringt immer genügend frische Luft ins Innere des Zelts, so dass sich auch bei warmen Wetter die Hitze nicht staut.

Alle Eingänge und Fenster sind mit Netzgewebe bedeckt, das Insekten draußen hält. Das weiße Innenzelt sorgt bei Tag für genügend Helligkeit im Zelt, so dass Sie kein Licht benötigen, wenn Sie nach etwas suchen.

Die Bodenwanne ist fest mit den Planen des Innenzelts vernäht, so dass kein Wasser eindringen kann. Mit einer Stehhöhe von 1,65 Metern ist es das größte der Zelte, die wir im Vier-Personen-Zelt Test untersucht haben.

Nachteile

Das Gestänge ist etwas schwach ausgelegt. Wenn das Zelt häufig auf- und abgebaut wird, verbiegt es sich schnell und wird klapprig.

Da es sich jedoch um standardisiertes Gestänge handelt, können Sie es ohne Probleme mit stabileren Produkten aus dem Fachhandel ersetzen.

Fazit

Dieses Kuppelzelt ist das ideale Produkt für alle Menschen, die oft und gern Campingurlaub machen. Es bietet viel Platz und ist auch unter extremen Wetterbedingungen trocken und warm.

Am Anfang erscheint der Aufbau zwar ein wenig kompliziert, aber wenn Sie den erst ein-, zweimal erfolgreich absolviert haben, brauchen Sie keine Aufbauanleitung mehr.

Das Zelt überzeugt nicht nur durch eine halbwegs bequeme Stehhöhe, die Fenster und Lüftungsöffnungen lassen viel Licht und Frischluft ins Innere, so dass es selbst bei heißem Wetter nicht stickig wird.

Aufgrund seiner guten Qualitätsmerkmale ist dieses Zelt in unserem Vier-Personen-Zelt Test der Testsieger.

Den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

2. Campfeuer Tunnelzelt für 4 PersonenCampfeuer Tunnelzelt für 4 Personen

Produktdetails

  • Außenmaße: 410 x 260 cm
  • Stehhöhe 150 cm
  • Gewicht 7,9 kg
  • Packmaß 64 x 19 cm
  • Wassersäule Außenzelt: 3.000 mm
  • Material Außenzelt: 100% Polyester, PU beschichtet
  • Boden (Schlafkabine) 100% PE Folie
  • Farbe: Grau/Schwarz (Orange)

Dieses Zelt gehört zur Kategorie der Tunnelzelte. Als Material des Außen- und des Innenzelts dient Polyester, das leicht, aber sehr reißfest und atmungsaktiv ist. Der Boden besteht aus wasserdichten Polyethylen.

Das 4 Personen Zelt verfügt über 2 Eingänge, einen Vordereingang und einen seitlichen Eingang.

Zur Ausstattung gehört ein Vorzelt, in dem sperrige Gegenstände wie beispielsweise eine Kühlbox oder Campingmöbel gelagert werden können.

Zum Lieferumfang gehören das Zeltgestänge aus Fiberglas, Erdnägel und eine Packtasche, um das Zelt bequem transportieren zu können.

Vorteile

Das Vier-Personen-Zelt bleibt selbst bei heftigen Regen wasserdicht und innen trocken. Im Gegensatz zu anderen Zelten dieser Größe ist es nur wenig anfällig gegen Windböen.

Der separate Eingang zur Schlafkabine ist sehr praktisch, weil Sie dadurch jemand, der im Vorzelt sitzt, nicht zu stören brauchen.

Die Eingänge zur Schlafkabine sind mit Moskitonetzen ausgestattet, so dass Sie in Ruhe schlafen können, ohne von Insekten belästigt zu werden.

Der Aufbau des Zeltes ist einfach und gelingt auch ungeübten Personen in wenigen Minuten. Es bietet 2 Erwachsenen und 2 Kindern auch über eine längere Zeit ausreichend Platz.

Nachteile

Die zum Lieferumfang gehörenden Erdnägel (Heringe) sind nur wenig stabil. Schon beim ersten Einsatz neigen sie dazu, sich zu verbiegen. Es ist sinnvoll, sie stattdessen durch hochwertige Erdnägel zu ersetzen, die es im Fachhandel als Zubehör zu kaufen gibt.

Die Nähte des Zeltes fransen bald aus und sehen unansehnlich aus, bleiben aber wasserdicht.

Fazit

Die meisten Käufer sind mit dem Campfeuer Tunnelzelt Familienzelt für 4 Personen sehr zufrieden.

Es bietet einer vierköpfigen Familie ausreichend Platz, lässt sich leicht und schnell aufbauen und bleibt auch bei Sturm und Dauerregen warm und trocken.

Zelte ähnlicher Bauart kosten bei bekannten Herstellern leicht das Drei- bis Vierfache. Weil dieses Vier-Personen-Zelt Komfort mit Qualität und einem günstigen Preis vereint, ist es der Preis-Leistungssieger in unserem Vier-Personen-Zelt Test.

Den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

3. High Peak Zelt Nevada 4 – 4 Personen ZeltHigh Peak Zelt Nevada 4

Produktdetails

  • Gewicht 3,9 kg
  • Packmaß 54x16x16 cm
  • Wassersäule Außenzelt 2.000 mm
  • Material Außenzelt: Polyester, PU beschichtet
  • Material Innenzelt: Polyester, atmungsaktiv
  • Boden: 100 % PE
  • Gestänge: Fiberglas
  • Aufbaumaß: 215+80 x 250 x 135 cm
  • Innenzelt: 210 x 240 x 130 cm

Das Zelt gehört zum Typ Kuppelzelt und ist für 4 Personen ausgelegt. Es wird in den beiden Farbkombinationen Dunkeloliv/Helloliv oder Hellgrau/Dunkelgrau/Rot angeboten.

Das Material des Zelts besteht aus strapazierfähigen Polyestergewebe. Zur Ausstattung gehört ein Doppeldach, ein Wetterschutz für den Eingangsbereich, vier große Stautaschen im Innenzelt sowie eine Dauerbelüftung für ein angenehmes Schlafklima.

Vorteile

Zusammengepackt nimmt das leichte Zelt nur wenig Platz ein. Dadurch kann es auch in der Satteltasche eines Motorrads oder Fahrrads bequem und sicher transportiert werden.

Der Aufbau gelingt auch ungeübten Personen ohne Anleitung in wenigen Minuten, weil die Stangen einfach ineinander gesteckt werden. Die Hülle wird mit Haken an den Streben befestigt. Für das Vordach gibt es eine extra Strebe.

Die obere Hälfte des Eingangs besteht aus Netzgewebe. Dadurch kommt immer frische Luft ins Zelt, Mücken und andere lästige Insekten müssen aber draußen bleiben.

Die Nähte des Außenzelts sind mit Nahtband versiegelt. Das erhöht die Reißfestigkeit und verhindert, dass Nässe ins Innere dringt. Weitere Testberichte bestätigen, dass es selbst nach Tagen in Regen und Sturm im Inneren trocken und warm blieb. Sollten nach dem Einsatz Flecken zurückbleiben, lassen sie sich relativ leicht entfernen.

Nachteile

Der größte Nachteil des Zelts ist der relativ geringe Platz, den es bietet. Laut Hersteller ist es zwar für 4 Personen ausgelegt, damit sind aber wahrscheinlich nur kleine Erwachsene ohne Gepäck gemeint. In der Praxis finden im High Peak Nevada 4 maximal 3 Personen mit Gepäck Platz.

Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass das Innenzelt nur einen einzigen, durchgehenden Schlafraum bietet.

Der Eingang besteht nur zur Hälfte aus Netzgewebe. Wenn er geschlossen ist, kann man beim Liegen nicht nach draußen blicken.

Außerdem kommt in heißen Sommernächten nicht genügend frische Luft hinein, so dass man gezwungen ist, den Eingang zu öffnen, eine Einladung für die Mücken.

Fazit

Das High Peak Zelt Nevada 4 überzeugte im Vier-Personen-Zelt Test durch sein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Es kostet nicht viel, ist aber ähnlich günstigen Vier-Personen-Zelten vom Discounter haushoch überlegen.

Selbst bei Dauerregen und Sturm bietet es Ihnen eine trockene und gemütliche Unterkunft.

Den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

3. Campfeuer FamilienzeltCampFeuer - Tunnelzelt Familienzelt 3000 mm Wassersäule - Grün oder Schwarz

Produktdetails

  • Außenmaße: 410 x 260 x 150 cm
  • Packmaß: 64 x 19 cm
  • Gewicht: 7,9 kg
  • Wassersäule Außenzelt: 3.000 mm
  • Farbe: Grün/Schwarz
  • Material Innenzelt/Außenzelt: Polyester
  • Bodenplane: PE Folie
  • Gestänge: Fiberglas

Dieses Zelt des bekannten Herstellers Campfeuer ist für 4 Personen ausgelegt. Vom Typ her ist es wieder ein Tunnelzelt.

Das Modell wird in den Farben Grün/Schwarz angeboten und ist bei der Mehrzahl der Nutzer sehr beliebt.

Als Material für Innen- und Außenzelt dient 100 Prozent Polyester, das im Falle des Außenzelts zusätzlich mit PU beschichtet ist, so dass dieses Vier-Personen Großraumzelt wirklich wasserdicht ist. Da die Bodenplane aus 100 Prozent PE Folie besteht, bereitet auch die Bodenfeuchtigkeit keine Probleme.

Das Zelt verfügt über einen Vordereingang und einen Seiteneingang, der direkt in die Schlafkabine führt. Zur Ausstattung dieses geräumigen Tunnelzelts für 4 Personen gehören das Gestänge, Erdnägel, eine Tragetasche mit Reißverschluss und die Aufbauanleitung.

Vorteile

Wegen seines relativ geringen Gewichts lässt sich das Zelt bequem transportieren.

Sehr praktisch sind die beiden Eingänge zur Schlafkabine und das große Vorzelt. Dort können Sie Lebensmittel oder sperriges Gepäck lagern und gewinnen dadurch im Inneren mehr Platz.

Der Aufbau ist einfach und auch von ungeübten Nutzern in wenigen Minuten zu erledigen. Besonders bei Regen ist es von Vorteil, dass zuerst das Außenzelt errichtet wird und daran das Innenzelt geknüpft wird. Dadurch wird vermieden, dass das Innenzelt durchnässt wird.

Tester berichten, dass dieses Tunnelzelt für 4 Personen selbst heftigen Stürmen widersteht und dabei innen trocken bleibt.

Nachteile

Die Stehhöhe des Zelts ist mit gerade einmal 1,50 Metern ziemlich gering. Erwachsene können darin nicht aufrecht stehen, sondern müssen Kopf und Schultern einziehen.

Das Zelt ist angeblich für 4 Personen ausgelegt, aber mit Gepäck finden höchstens 3 Erwachsene darin Platz. Eine Familie mit 2 Kindern kann darin halbwegs komfortabel schlafen.

Fazit

Wenn Sie planen, ein Vier-Personen-Zelt zu kaufen, ist dieses Tunnelzelt von CampFeuer eine gute Wahl.

Es bietet einer vierköpfigen Familie genügend Platz, auch für einen längeren Campingurlaub und beherbergt Sie und Ihre Lieben auch bei schlechten Wetter trocken und warm.

Die im Lieferumfang enthaltene Tragetasche macht den Transport einfach.

In Anbetracht des günstigen Preises ist dieses Zelt eine gute Alternative zu bekannteren Marken, die weitaus teurer sind, aber auch nicht mehr Komfort bieten.

Ebenso wie das andersfarbige Modell ist auch dieses Tunnelzelt für 4 Personen der Preis-Leistungssieger in unserem Vier-Personen-Zelt Test.

Den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

5. Coleman Galiano Wurfzelt – In kürzester Zeit einsatzbereit4 Personen Zelt Coleman Galiano Wurfzelt - In kürzester Zeit einsatzbereit

Produktdetails

  • Aufbaumaß: 280 x 200 x 100 cm
  • Gewicht: 3,3 kg
  • Wassersäule: 2.000 mm
  • Tragetasche Durchmesser 88 cm
  • pemanente Dachventilation
  • reflektierende Spannleinen

Dieses Zelt des bekannten US-amerikanischen Herstellers ist ein so genanntes Pop-Up Zelt, auch Wurfzelt genannt. Seine bemerkenswerteste Eigenschaft ist sein schneller Aufbau, der in weniger als einer Minute erledigt ist.

Das Wurfzelt ist mit einer Wassersäule von 2.000 mm auch bei starken Regen wasserdicht. Im Lieferumfang sind sowohl eine Tragetasche als auch Leinen und Heringe enthalten. Es gibt noch eine kleinere Variante des Zelts, die für 2 Personen ausgelegt ist.

Vorteile

Der größte Vorteil des Wurfzelts besteht natürlich darin, dass Sie es blitzschnell aufbauen können. Laut Angaben des Herstellers soll man dazu weniger als eine Minute benötigen.

Das Wurfzelt ist an und für sich selbsttragend, trotzdem ist es besser, wenn Sie die mitgelieferten Schnüre und Erdnägel benutzen, um es zu verankern. Dann brauchen Sie sich auch bei böigen Wind keine Sorgen zu machen, dass das Zelt davon fliegt.

Das Material ist von guter Qualität und hält auch starken Beanspruchungen stand. Die Nähte sind sehr sauber verarbeitet, fransen nicht aus und lassen kein Wasser hinein.

Nachteile

Das Wurfzelt hat eine Stehhöhe von gerade einmal 100 cm. Dadurch kann man sich darin kaum bewegen. Es eignet sich wirklich nur zum Schlafen und nicht zum Aufenthalt tagsüber.

Zwar ist es mit einem Gewicht von 3,3 kg sehr leicht, trotzdem hat die Tragetasche aufgrund der Konstruktion des Wurfzelts einen Durchmesser von 88 cm und lässt sich eigentlich nur mit dem Auto bequem transportieren. Für ein Motorrad oder Fahrrad ist es zu groß.

Der Abbau ist wesentlich komplizierter und dauert viel länger als der Aufbau. Es gehört einiges Geschick dazu, alles wieder in der Transporttasche zu verstauen.

Fazit

Das Coleman Galiano Wurfzelt für 4 Personen ist ideal geeignet für alle, die sich beim Camping nicht lange mit einem nervigen und komplizierten Aufbau des Zelts herumschlagen wollen. Wenn beispielsweise die Kinder im Sommer mal im Garten übernachten wollen, ist so ein Wurfzelt sehr praktisch.

Wenn die Kinder dann älter geworden sind, können sie mit dem Wurfzelt dann zu einem Musikfestival oder einem anderen Großereignis fahren. Für einen längeren Campingurlaub ist es dagegen weniger gut geeignet.

Den aktuellen Preis bei Amazon prüfen

Welche Bauarten von Vier-Personen Großraumzelten gibt es?

Bei den Campingfreunden und Outdoor-Fans von heute haben sich im Wesentlichen 3 Arten von Zelten durchgesetzt:

  1. das Tunnelzelt,
  2. das Kuppelzelt, wegen seiner Form auch Igluzelt genannt
  3. und das Wurfzelt.

Das Firstzelt, die klassische dreieckige Form des Zelts, ist dagegen kaum noch in Gebrauch, weil es nur wenig Platz bietet, zur Stabilität viele Spannseile und Heringe benötigt werden und im Eingang immer eine Zeltstange im Weg steht.

1. Tunnelzelt

Diese Art von Zelten trägt ihren Namen daher, weil die Zeltstangen in mehreren parallel zueinander stehenden Bögen aufgestellt werden und dadurch dem Zelt Halt geben.

Tunnelzelte sind besonders bei Familien sehr beliebt, weil sie viel Platz bieten. Durch die bogenförmige Bauart können meist auch Erwachsene im Inneren dieser Zelte stehen.

Die Wände des Tunnelzelts sind sehr steil. Dadurch kann der Innenraum optimal ausgenutzt werden.

Bedingt durch die Bauweise kann ein großes Vorzelt hinzugefügt werden, das zusätzlichen Stauraum bietet. Platz hat man beim Camping niemals genug.

Welche Nachteile hat das Tunnelzelt?

Tunnelzelte benötigen längere Zeit zum Aufbau, da das Gestänge ziemlich kompliziert ist. Mit etwas Übung sind sie jedoch relativ schnell errichtet.

Die steilen, hohen Wände bieten zwar im Inneren viel Platz, stellen aber auch einen Nachteil dar. Der Wind findet dort eine große Angriffsfläche, ähnlich wie bei einem Segel. Wenn er auf die Breitseite trifft, kann das Tunnelzelt schnell instabil werden und aus der Verankerung gerissen werden. Beim Aufbau sollte das Tunnelzelt deswegen nach Möglichkeit längs zur Hauptwindrichtung aufgestellt werden.

2. Kuppelzelt

Wegen seiner Form wird diese Art von Zelt mitunter auch Igluzelt genannt.

Das Gestänge läuft sternförmig zusammen und trifft sich im Scheitelpunkt. Das verleiht dem Kuppelzelt eine besonders große Stabilität.

Zur Not kann ein Kuppelzelt auch freitragend, ohne Spannleinen und Heringe, aufgestellt werden. Aus Sicherheitsgründen sollte aber auch ein Kuppelzelt stets fest verankert werden. Es kann relativ leicht und schnell aufgestellt werden.

Welche Nachteile hat das Kuppelzelt?

Die Form des Igluzelts sorgt zwar für Stabilität, ist aber zugleich auch ein Nachteil, weil dadurch der Platz im Inneren sehr begrenzt ist. Selbst wenn ein Kuppelzelt für 4 Personen ausgelegt ist, kann es in der Regel 4 Erwachsene nur mit Mühe und Not beherbergen.

Dazu kommt, dass sich bei einem Kuppelzelt nur ein kleines Vorzelt anfügen lässt, so dass nur wenig Stauraum für Gepäck bleibt.

3. Wurfzelt

Diese Art von Zelt wird auch Pop-Up Zelt genannt, weil es sich im Handumdrehen aufstellen lässt. Das ist zugleich ihr größter Vorteil. Zudem sind Wurfzelte in der Regel leicht und lassen sich einfach transportieren.

Wurfzelte und ihre Nachteile

Wurfzelte verfügen nur über eine geringe Stabilität und bieten nur wenig Platz. Bei den meisten Zelten dieses Typs kann von einer nennenswerten Stehhöhe keine Rede sein. Sie taugen höchstens dazu, um darin zu liegen.

Der Abbau ist bedeutend komplizierter als der Aufbau. Es gehört Übung dazu, alles so zu verstauen, dass das Wurfzelt wieder in die Tragetasche passt.

Ein Wurfzelt ist dann für Sie geeignet, wenn Sie nur ab und zu zelten wollen und höchstens ein oder zwei Nächte im Zelt verbringen möchten.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie ein gutes 4-Personen-Zelt kaufen wollen?

Zunächst einmal sollten Sie sich überlegen, wie oft und wozu Sie Ihr Zelt benutzen wollen. Wenn Sie nur ab und zu campen wollen, um vielleicht eine Übernachtungsmöglichkeit bei einer Großveranstaltung zu haben oder damit die Kinder mal im Garten schlafen können, kommt es auf die Qualität nicht so sehr an. Hauptsache das Zelt bleibt trocken und fällt auch bei Windböen nicht zusammen.

Etwas anderes ist es, wenn Sie mit der Familie regelmäßig Campingurlaub machen. Dann benötigen Sie nicht nur ein Zelt, dass wasser- und winddicht ist, sondern eines, das vor allem genug Platz für die Menschen und ihr Gepäck bietet. Dafür kommt in der Regel ein Tunnelzelt in Frage, das auch nach 5 Mal auf- und abbauen noch stabil dasteht und nicht ausfranst.

Woran erkennen Sie ein gutes 4-Mann Zelt?

Achten Sie darauf, wie das Zelt verarbeitet ist. Bei hochwertigen Produkten sind die Nähte durch spezielle Nahtbänder gegen das Eindringen von Wasser geschützt. Eine dicke, wasserdichte Bodenplane bietet Schutz gegen Feuchtigkeit von unten.

Eines der wichtigsten Kriterien ist die Dichtheit der Zeltplane. Sie wird in Millimeter Wassersäule angegeben. Ab einem Wert von 1.500 mm Wassersäule gilt ein Zelt als wasserdicht. Spitzenprodukte erreichen Werte von 5.000 mm Wassersäule.

Solche Zelte eignen sich auch zum Einsatz unter extremen Bedingungen.

Entscheidungsfaktor Gewicht & Packmaß

Bei der Auswahl des passenden 4-Personen-Zeltes sollten Sie auch auf das Packmaß und das Gewicht achten. Je kleiner das Packmaß und je geringer das Gewicht sind, um so leichter lässt sich das Zelt transportieren. Vom Haus zum Auto, vom Auto zum Zeltplatz, usw.

Komfort ist auch beim Camping wichtig

Wenn Sie Wert auf Komfort legen, achten Sie darauf, dass Fenster und Eingang mit Netzen zum Schutz vor Insekten versehen sind. Sichtblenden vor den Fenstern sorgen auch auf dem Campingplatz für die nötige Privatsphäre.

Lassen Sie am besten die Finger von Billigprodukten. Die paar eingesparten Euros sind schnell vergessen, mit einem schlechten Zelt, das Wind und Nässe Eintritt gewährt, müssen Sie sich jedoch bei jedem Urlaub herumärgern.

Außerdem steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich aufgrund eines Mängels binnen kurzer Zeit ein neues Familienzelt kaufen müssen.

Wo können Sie ein Vier-Personen-Zelt günstig kaufen?

Ein Familienzelt ist eine Anschaffung, die Sie sicher nicht jeden Tag machen. Es gibt immer noch viele Verbraucher, die auf den Kauf in einem Fachgeschäft schwören, meist weil sie dort persönliche Beratung bekommen und die Produkte in die Hand nehmen und untersuchen können.

Der Kauf Online hat viele Vorteile

Die Zahl derer, die ein Familienzelt für 4 Personen im Internet kaufen, wächst aber ständig an. Dafür gibt es viele gute Gründe. Zu den wichtigsten gehört, dass Einkaufen im Internet so einfach und bequem ist.

Anstatt auf der Suche nach einem passenden Großraumzelt für 4 Personen von einem Camping-Fachgeschäft zum anderen zu irren, können Sie bequem von Ihrem Sessel aus bestellen. Dabei brauchen Sie sich nicht an Öffnungszeiten oder Ruhetage zu halten.

Ein weiterer Pluspunkt ist die riesige Auswahl, die Sie im Onlineshop erwartet. Das Sortiment ist größer als im größten Fachgeschäft einer Metropole. Ihre Bestellung wird Ihnen nach ein paar Tagen ins Haus geschickt, oft sogar kostenlos.

Gut informiert durchs Internet

Zwar können Sie im Onlineshop das 4-Personen-Zelt nicht testen, das geht aber im Fachgeschäft genau so wenig. Dafür stehen Ihnen im Internet nicht nur ausführliche Produktbeschreibungen, sondern auch die Informationen aus unserem Vier-Personen-Zelt Test zur Verfügung.

Ergänzt wird das mit Meinungen und Rezensionen anderer Kunden, die bereits Erfahrungen mit dem Produkt gemacht haben (beispielsweise mit dem 10T Glenhill, unserem Testsieger).

Dadurch sind Sie mindestens ebenso gut informiert wie ein erfahrener Fachverkäufer.

Tipps zum Thema 4-Mann-Zelt

Jedes Zelt ist anders. Auch wenn Sie bereits große Erfahrung beim Camping haben, sollten Sie das Zelt unbedingt zu Hause im Garten ausprobieren, ehe Sie damit in den Urlaub fahren.

Kein Urlaub ohne Zelt-Test!

Testen Sie insbesondere den Auf- und Abbau. Dafür benötigt man naturgemäß etwas Übung. Nichts ist blamabler, als einen anderen Campingfreund um Hilfe bitten zu müssen, weil Sie allein mit dem Aufbau des Zelts nicht zurecht kommen.

Zudem kann es beim Camping immer mal vorkommen, dass die Aufbauanleitung verschwindet oder vom Regen aufgeweicht wird. Spätestens nach dem zweiten Mal brauchen Sie die Anleitung sowieso nicht mehr.

Wenn Sie zum Probe-Aufbau einen Regentag wählen, können Sie gleich testen, ob das Zelt auch wasserdicht ist.

Nicht vergessen, Ersatzteile mit zu bestellen!

Die Schwachstellen vieler Zelte sind die Stangen und Heringe. Oft sind die zum Lieferumfang gehörenden Teile nur von minderwertiger Qualität.

Wenn Sie Ihr Familienzelt öfter benutzen wollen, kann es durchaus lohnend sein, sich bessere und stabilere Gestänge und Heringe als Ersatzteile zu bestellen und zwar rechtzeitig, ehe sie benötigt werden.

Es ist sehr ärgerlich, wenn eine Zeltstange mitten in der Nacht bei einem Sturm bricht und kein Ersatz dafür vorhanden ist. Unter Umständen könnte das ein vorzeitiges Ende des Campingurlaubs bedeuten.

Sorgfalt beim Abbau zahlt sich aus

Ebenso große Sorgfalt sollten Sie beim Abbau des Zeltes walten lassen. Säubern Sie es so gut wie möglich von groben Schmutz. Je frischer er ist, um so besser lässt er sich entfernen.

Achten Sie beim Verpacken darauf, keine Steine oder spitzen Holzstücke mit einzupacken, die den Stoff beschädigen könnten. Bevor Sie das Zelt daheim für längere Zeit verstauen, sollte es erst getrocknet und gesäubert werden.

Am besten ist es, wenn sei dazu einen trockenen, sonnigen Tag nutzen und das Zelt im Garten erneut aufbauen.

Kleine Schäden sofort reparieren

Diese Gelegenheit können Sie dazu verwenden, Wände und Bodenplane auf Löcher und Risse zu untersuchen. Im Fachhandel und im Internet können Sie Reparatur-Sets bestellen, mit denen Sie die Schäden ausbessern können.

Verstauen Sie das Zelt erst dann, wenn es vollkommen trocken ist. Wenn Sie das nicht beachten, können sich Stockflecken bilden und im Zelt herrscht ein unangenehmer Geruch nach Schimmel.

4 Personen Zelt – Fazit

Urlaub auf dem Campingplatz wird bei den Deutschen immer beliebter. Zu den wichtigsten Voraussetzungen, um den Urlaub genießen zu können, gehört ein gutes Zelt, ganz besonders wenn Sie mit der ganzen Familie Campingurlaub machen wollen.

Dafür benötigen Sie ein Großraumzelt, das nicht nur stabil und wasserdicht sein muss, sondern vor allem auch ausreichend Platz für alle bieten muss. Eine alte Campingregel besagt, dass man ein Zelt immer eine Nummer größer kaufen sollte als man denkt.

In der Regel übernachten darin ja nicht nur die Nutzer, sondern es muss auch noch Raum übrig bleiben, um das Gepäck verstauen zu können.

Beim Kauf lohnt es sich, auf Qualität zu achten. An einem guten 4-Personen-Zelt werden Sie viele Jahre lang Ihre Freude haben, da sie bereits vom Hersteller sehr strapazierfähig gefertigt werden und auf Dauerbelastung ausgelegt sind.

Es gibt verschiedene Arten von Zelten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche davon die richtige für Sie ist, nutzen Sie am besten das Internet, um sich zu informieren.

In unserem Vier-Personen-Zelt Test finden Sie eine Fülle von Einzelheiten und Tipps zum Thema Vier-Personen-Zelt kaufen. Diese Kaufberatung hilft Ihnen dabei, eine gute Entscheidung zu treffen. Daher, hier nochmal unsere 4 Personen Zelt Empfehlung:

Das beste 4 Personen Zelt – das Glenhill 4 Tunnelzelt von 10T (bei Amazon ansehen)

Preis-Leistungs-Sieger – das CampFeuer 4 Personen Familienzelt (bei Amazon ansehen)

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Teilen macht Spaß!
Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Klaus

Ich bin auf der Suche nach einem großen Zelt, da ich sehr gerne mit meiner Familie zelten gehen würde. Ich wollte mich online noch ein wenig darüber informieren und bin froh auf diese übersichtliche und sehr hilfreiche Seite gestoßen zu sein. LG Klaus

Reply

Leave a Reply: