Bite Away Stichheiler – Soforthilfe gegen Insektenstiche

Bite Away Stichheiler - Soforthilfe gegen InsektensticheBite away Stichheiler soll akuten Juckreiz bei Insektenstichen lindern – funktioniert das?

Der Sommer ist für viele die schönste Jahreszeit. Die Sonne lacht vom blauen Himmel, es ist warm und laue Lüftchen wehen.

Unzählige Menschen strömen in Parks, Wälder oder an das Ufer der Flüsse und Seen, um sich in der Natur zu entspannen.

Schnell zeigt sich dann aber eine der Schattenseiten des Sommers: stechende oder blutsaugende Insekten. Sie sind scheinbar überall und können den Aufenthalt im Freien unerträglich machen.

Noch dazu verursachen zahlreiche heftig juckende Quaddeln. Dagegen soll es ein wirksames Mittel geben, das ganz ohne Chemie auskommt: den „bite away Stichheiler“.

Was ist der bite away Stichheiler und wie funktioniert er?

bite away Insektenstichheiler

Der Riemser Pharma bite away Stichheiler ist ein handlicher elektronischer Apparat zur Behandlung von Insektenstichen oder -bissen. Der Stichheiler wirkt gegen alle Arten von Insekten, darunter:

  • Mücken, Schnaken, Gnitzen
  • Bremsen, Stechfliegen
  • Wespen, Hornissen, Bienen

Er lindert bzw. beseitigt den lästigen Juckreiz und bewirkt, dass die Schwellung an der Einstichstelle zurückgeht.

Das Geheimnis des bite away Stichheilers (aktuellEUR 22,88)ist eine kleine Keramikplatte, die durch elektrischen Strom auf eine Temperatur von +51 °C erhitzt wird. Wird das erhitzte Keramikplättchen für ein paar Sekunden auf den Stich oder Biss gedrückt, tritt Linderung ein.

Was ist das Funktionsprinzip des bite away Stichheilers?

Darüber ist sich die Forschung noch nicht ganz einig. Unbestritten ist aber der Fakt, dass die Temperatur großen Einfluss auf biochemische Prozesse hat.

Die Wirkung des Stichheilers beruht wahrscheinlich auf einem oder beiden der folgenden Grundlagen:

  1. Hitze könnte das Insektengift entweder unwirksam machen oder zerstören
  2. Hitze könnte das vom Körper nach einem Stich freigesetzte Histamin zerstören.

Welche der beiden Theorien zutrifft, ist noch nicht sicher. Sicher ist dagegen die millionenfach bestätigte Wirkung des bite away Stichheilers.

Was spricht für den bite away Stichheiler?

Das Gerät gehört nicht ohne Grund zu den Bestsellern seiner Kategorie. Der bite away Stichheiler ist effektiv und wirksam und bietet schnelle Hilfe für alle, die von Mückenstichen geplagt werden.

1. Keine Verbrennungsgefahr

Die Elektronik des Geräts erhitzt die Keramikplatte an der Spitze auf +51°C. Das ist hoch genug, damit die Hitze ihre Wirkung entfalten kann, aber nicht hoch genug, um bei kurzzeitiger Einwirkung Verbrennungen oder Schädigungen der Haut zu verursachen.

2. Keine Chemikalien

Der bite away Stichheiler verwendet keine Chemikalien und ist daher auch für Schwangere, Kinder und Allergiker geeignet.

Die Umwelt wird geschont und es gibt keine lästigen Flecken oder unangenehme Gerüche wie durch Salben. Die Keramikplatte an der Spitze kann leicht gesäubert und bei Bedarf auch sterilisiert werden.

3. Benutzerfreundlich

Der Insektektenstichheiler arbeitet praktisch automatisch und punktgenau. Eine Bedienungsanleitung ist im Grunde genommen überflüssig.

Es gibt 2 Knöpfe, einen für den Kinder-Modus, den anderen für den Erwachsenen-Modus

  • Im Kinder-Modus wird die Keramikplatte 3 Sekunden lang beheizt,
  • im Erwachsenen-Modus 6 Sekunden.

Die Stromversorgung erfolgt durch 2 AA Batterien, die bereits im Lieferumfang enthalten sind – lobenswert!

4. Kostensparend

Auf der einen Seite spart der bite away Stichheiler Kosten, weil der Kauf von teuren Salben und Sprays gegen Mücken und andere lästige Insekten entfällt. Zudem ist das Gerät klein und handlich und nimmt im Reisegepäck kaum Platz weg.

Auf der anderen Seite geht den Batterien schnell der Saft aus und es müssen neue nachgekauft werden. Akkus schonenin diesem Fall die Umwelt.

Jetzt bei Amazon.de kaufen


Was spricht gegen den bite away Stichheiler?

Wie alle Geräte bzw. Produkte hat auch der bite away Stichheiler Schwachstellen. Dazu gehört unter anderem, dass er nur bei frischen Stichen oder Bissen seine volle Wirksamkeit entfaltet.

Wer dagegen am Morgen mit jeder Menge Mückenstiche erwacht, die von der vergangenen Nacht im Schlafsack unter freiem Himmel oder im Zelt herstammen, kann aus dem Gerät nur wenig Nutzen ziehen.

Bei älteren Stichen wirkt es nur wenig oder gar nicht.

Der Stichheiler hat zudem einen ziemlich hohen Energiebedarf. Schon nach wenigen Anwendungen sind die Batterien leer, so dass ständig Ersatzbatterien mit herumgeschleppt werden müssen.

Welche Alternativen zum bite away Stichheiler gibt es?

In einem Instektenstichheiler Test wären 2 andere Geräte erwähnenswert:

  1. Davita MosQuit Stichheiler
  2. E.I.S. GmbH Insektenstichkiller

Beide Geräte arbeiten nach demselben Funktionsprinzip wie der bite away Stichheiler. Der Unterschied zum bite away Stichheiler besteht darin, dass die alternativen Insektenstichheiler keine AA Batterien, sondern 9 Volt Blockbatterien benutzen.

Derartige Batterien haben jedoch mehrere Nachteile.

Beispielsweise sind sie wesentlich teurer als AA Batterien. Dazu kommt, dass Batterien dieses Typs nicht so weit verbreitet sind, während AA Batterien in jedem Supermarkt an der Kasse verkauft werden.

Ein anderer wichtiger Unterschied bei beiden alternativen Geräten ist auch die Dauer der Behandlung.

Beim bite away Stichhheiler ist sie automatisch auf 3 bzw. 6 Sekunden begrenzt, bei den anderen Geräten kann die Wärmebehandlung beliebig lange fortgesetzt werden.

Dadurch kann es unter Umständen zu Schäden an der Haut kommen.

Für wen eignet sich der bite away Stichheiler?

Das Gerät ist ideal für alle geeignet, die viel Outdoor unterwegs sind, Wanderer, Radfahrer, Segler oder Reitsportler, aber auch Kleingärtner oder Ausflügler, die einen schönen Sommerabend im Biergarten am Wasser verbringen wollen.

Auch viele Urlauber finden den bite away Stichheiler sehr nützlich, zumal er kaum Platz benötigt und bequem in jede Hosentasche passt.

Was sollte beim Umgang mit dem Gerät beachtet werden?

Wird der bite away Stichhheiler auf eine längere Tour mitgenommen, empfiehlt es sich, Ersatzbatterien oder ein Ladegerät (bei Akkus) mitzunehmen. Es ist sehr ärgerlich, wenn das Gerät abends dringend benötigt wird, aber nicht funktioniert, weil die Batterien leer sind.

Bei Stichen durch bestimmte Insekten wie Bienen oder Wespen muss vor Beginn der Behandlung zuerst der Stachel entfernt werden, weil sonst keine Besserung eintritt, sondern im Gegenteil mehr Gift in den Einstich gelangt.

Obwohl der bite away Stichheiler sicher konstruiert ist, gehört er nicht in Kinderhände. Nicht nur von der Heizplatte, auch von den Batterien geht potentiell eine Gefahr aus. Kinder benutzen Alltagsgegenstände mit viel Fantasie oft anders, als es sich Erwachsene vorstellen können.

Zusammenfassung

Der bite away Stichhheiler ist ein gutes Produkt für alle, die sich viel im Freien aufhalten. Er arbeitet auf wissenschaftlicher Grundlage und kann punktgenau angewendet werden.

Das Gerät wirkt schnell und macht dem quälenden Juckreiz ein Ende. Das verhindert oder lindert nicht nur die Entstehung von unansehnlichen Quaddeln, sondern beugt auch ernsten Infektionen vor. Besonders Kinder neigen dazu, Einstichstellen aufzukratzen.

Wer einen Campingurlaub plant oder einen Ausflug an den Badesee unternehmen möchte, sollte auf keinen Fall vergessen, seinen bite away Stichheiler einzupacken.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Teilen macht Spaß!
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: