Bestes Mikrofaser Handtuch 2017 – Warum Baumwolle zu Hause bleibt

mikrofaser handtuch testEin großes Mikrofaser Handtuch gehört nun zu meiner Grundausrüstung beim Camping und Trekking.

Warum?

Ganz einfach.

Der dickste Batzen meiner bisherigen Trekking-Ausrüstung war nicht etwa der Schlafsack, sondern die beiden Handtücher.

Über das Gewicht und den Platzbedarf im Rucksack habe ich mich jetzt lange genug geärgert und auch stundenlanges Trocknen ist ab sofort Vergangenheit:

Das große XL-Mikrofaser Handtuch erfüllt alle meine Wünsche mit Leichtigkeit und zusammengefaltet ist es kaum größer als ein Briefkuvert.

Genau genommen braucht es gar keinen Stauraum, da ich es in die Netztasche packe, die außen am Rucksack hängt.

Der Mikrofaser Handtuch Test meiner mikrofasererfahrenen Freunde ist auch längst überholt: Mit der neuen Generation superweicher Trekking-Handtücher ist unterwegs alles im grünen Bereich, doch zu Hause freue ich mich wieder auf Baumwoll-Frottee-Handtücher im Badezimmer.

Langer Rede, kurzer Sinn, hier sind für Sie meine Favoriten:

Bestes Mikrofaser Handtuch – Fit-Flip Mikrofaser Handtücher
(auf Amazon ansehen)

Günstiges Mikrofaser Handtuch – Pearl MIkrofasertuch
(auf Amazon ansehen)

Nach der Detailvorstellung der Mikrofaserhandtücher folgt ein Ratgeber mit den Dingen, die Sie über die Materie wissen sollten.

Bestes Mikrofaser Handtuch

1. Empfehlung – Fit-Flip Mikrofaser Handtücher – Gemacht für Sport und Reise

Fit-Flip Mikrofaser Handtuch Test

  • Größe: 30 x 50 cm – 100 x 200 cm
  • Liefermenge: je nach Größe 1 – 2
  • Wäsche: 30 – 40 Grad
  • Material: 80% Polyester/20% Polyamid
  • Pflege: 30 – 40 °C
  • Preis: EUR 13,95

Die Paraboo GmbH befindet sich an einem Ort, wo viel passiert: Im Münchner Bezirk Grünwald liegt das Unternehmen zwischen dem Freizeitpark und der Bavaria Filmstadt. Paraboo betreibt ein Ladenlokal für exklusive Wohnaccessoires aus Bambus sowie einen Webshop.

Die Fit-Flip GmbH ist die Handelsmarke von Paraboo, die ihre hohe Beliebtheit preiswerten, aber hochwertigen Textilien verdankt. Außer einem umfangreichen Mikrofaser-Sortiment bietet Fit-Flip Hüttenschlafsäcke und Handgelenkbandagen für Sportler an.

Die Qualität

Die leichten Fit-Flip Mikrofaser Handtücher in ALLEN Größen / 12 Farben eignen sich hervorragend für alle Lebenslagen, wo Feuchtigkeit schnell und unkompliziert beseitigt werden muss: im Fitness-Studio, auf Trekking-Tour, beim Camping oder in der Sauna.

Das hochsaugfähige Mikrofasergewebe aus 80% Polyester und 20% Polyamid ist platzsparend dünn: Für das größte Handtuch in 200 x 100 cm beträgt das Packmaß aufgerollt im zugehörigen Mesh-Packbeutel nur 30 x 10 cm. Die beiden kleinsten Handtuchgrößen liefert Fit-Flip im Doppelpack.

Infos für Ultraleicht-Trekking und Flugreisen: Das Gewicht für 1 Stück

  • 30 x 50 cm – 35 g
  • 40 x 80 cm – 65 g
  • 50 x 100 cm – 105 g
  • 60 x 120 cm – 145 g

  • 70 x 140 cm – 195 g
  • 80 x 160 cm – 270 g
  • 90 x 180 cm – 340 g
  • 100 x 200 cm – 405 g

Das Design

Sie erhalten momentan elf kräftige Uni-Nuancen oder ein einseitig aufgedrucktes Motiv. So können Sie beispielsweise beim Unterlegen im Fitnessstudio die Handtuchseite nicht verwechseln, die aus hygienischen Gründen auf den Geräten liegt.

Der Aufdruck ist mit der gleichen Textilfarbe wie das gesamte übrige Material eingefärbt. Somit entspricht er der Handtuchqualität und bleibt auch nach vielen Waschgängen von kräftiger Intensität.

Die dichte Umkettelung macht einen haltbaren Eindruck. Sie ist sauber verarbeitet und im Farbton genau angeglichen. An der genügend großen Druckknopfschlaufe aufgehängt ist das Handtuch in Windeseile wieder trocken.

Die Hautfreundlichkeit

Das extrem weiche Mikrofasergewebe ist ein echter Hautschmeichler beim Abtrocknen und auch ein Turban, um die Haare schonend zu trocknen, lässt sich fest binden.

An angenehmer Haptik lässt sich die hochwertige Qualität festmachen, denn untere Preisklassen „kleben“ an den Fingern und fühlen sich spröde an.

Die Pflege

Feinwaschmittel (nicht Colorwaschmittel) verlängert die Lebensdauer und die Leuchtkraft der Farben bei 30 °C bis 40 °C Maschinenwäsche. Eine 60 °C-Wäsche ist möglich, ist aber nicht zu empfehlen.

Der Hersteller weist ausdrücklich darauf hin, vor dem ersten Gebrauch überschüssige Farbe durch längeres Einweichen in Seifenlauge und anschließendem gründlichem Spülen zu lösen.

Dieser Vorgang muss einige Male wiederholt werden, um später dem Transferieren der Handtuchfarbe auf die übrigen Wäschestücke vorzubeugen.

Falls Sie mit dem Fit-Flip Mikrofaserhandtuch nicht zufrieden sein sollten, erstattet der Hersteller innerhalb 100 Tage den Kaufpreis.

Vorteile

+ leistungsstarke Textilie
+ niedriges Gewicht
+ schmutzabweisend

Nachteile

– Säume lösen sich auf
– Transportbeutel zu knapp
– 2er-Set in 1 Netzbeutel

Dieses Handtuch auf Amazon kaufen

2. Günstig – PEARL Mikrofaser-Duschtuch 140 x 70 cm, blau

pearls mikrofaserhandtuch test

  • Größe: 140 x 70 cm
  • Liefermenge: 1 Handtuch
  • Pflege: max. 40 Grad
  • Material: 88 % Polyester, 12 % Polyamid
  • Preis: EUR 6,90

Seit mehr als 25 Jahren bietet der Pearl-Versand aus dem süddeutschen Buggingen das Neueste aus Technik und Lifestyle.

Riesige Auswahl und Markenvielfalt füllen einen ganzen Katalog mit interessanten Angeboten vom Fensterputz-Roboter bis zu qualitativen Mikrofaser-Handtüchern.

Die Qualität

Das PEARL Mikrofaser-Duschtuch 140 x 70 cm, blau punktet durch den hochwertigen Materialmix aus 88 % Polyester und 12 % Polyamid. In diversen Tests bekannter Verbrauchermagazine belegt Pearl mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis Spitzenplätze.

Die mitgelieferte Netztasche macht das qualitative Reisehandtuch noch attraktiver. Backpacker hängen die Hülle außen am Rucksack an, womit noch Platz im Inneren gespart wird und ein feuchtes Handtuch schnell durchtrocknet.

Folgende Größen sind lieferbar:

  • Handtuch 80 x 40 cm – 64 g
  • Badetuch 120 x 60 cm – 145 g
  • Strandtuch 160 x 80 cm – 254 g
  • Saunatuch 200 x 100 cm – 399 g

Das Design

Das 210 g leichte Handtuch ist mit einer dichten Overlocknaht sauber eingefasst. Als dekoratives Element ist ein großer Pearl Werbeaufdruck in feinen schwarzen Lettern zu sehen, der die schlichte uni blaue Farbe gekonnt aufpeppt.

Leider ist kein Aufhänger angebracht.

Die Hautfreundlichkeit

Trotz fehlendem Aufhänger hat das Pearl-Mikrofaser-Duschtuch eine ausgezeichnete Käuferresonanz. Extrem kleines Packmaß, griffige Haptik und gute Saugfähigkeit gehen mit angenehmem Abtrockengefühl einher.

Das sehr weiche Gewebe ist sanft zu empfindlicher Haut und nach Gebrauch trocknet das Tuch rasch.

Die Pflege

Maschinenwäsche bis 40 Grad erhält die Weichheit und die Saugkraft der Fasern auch nach langer Nutzungsdauer. In der schnelltrocknenden Mikrofaser bilden sich keine Stockflecken oder muffelige Gerüche.

Die Pearl-Handtücher sind nicht trocknergeeignet, da trockene Hitze die Saugkraft der Fasern auf Dauer schädigt.

Vorteile

+ sauber vernäht
+ mit Netzbeutel
+ saugfähig

Nachteile

– dominanter Pearl Namenszug
– Gewebe fusselt stark
– Aufhänger fehlt

Dieses Handtuch auf Amazon kaufen

3. AmazonBasics Mikrofaser Sporthandtuch-Set (1 Badetuch & 1 Handtuch)

Mikrofaser sporttuch test

  • Größe: 140 x 70 cm, 80 x 40 cm
  • Liefermenge: 1 Badetuch, 1 Handtuch
  • Pflege: 40 Grad
  • Material: 90% Polyester und 10% Nylon (200 g/m²)
  • Preis: EUR 10,99

Obwohl Amazon der größte Online-Marktplatz ist, beschreitet das Unternehmen seit September 2009 noch andere Wege, die der Expansion dienen. Die eigene Hausmarke “Amazon Basics” tritt zum Vorteil der Kunden, doch in direkter Konkurrenz zu den Anbietern an, die ihre Produkte auf der Plattform vermarkten.

Das breit gefächerte Angebot geht von PC-Zubehör über Klappgrills bis zu Hundekotbeuteln im Großgebinde, auch Textilien zu Schnäppchenpreisen rangieren unter den Bestsellern, wie diese Mikrofaser-Reisehandtücher.

Die Qualität

In diesem Angebot stehen neben dem AmazonBasics Mikrofaser Sporthandtuch-Set (1 Badetuch & 1 Handtuch) noch ein Set mit Saunatuch & Handtuch sowie jeweils ein einzelnes Bade- und Saunatuch zur Auswahl.

Der griffige Materialmix aus 90% Polyester und 10% Nylon wiegt 200 g/m² ist in den Farben grün, orange, blau und schwarz lieferbar. Für die einzelnen Handtücher ergeben sich folgende Gewichte:

  • Saunatuch 180 x 90 cm – 322 g
  • Sauna- u. Handtuch (80 x 40 cm) – 440 g
  • Badetuch 140 x 70 cm – 91 g
  • Bade- u. Handtuch (80 x 40 cm) – 122 g

Das Design

Die unifarbenen, sauber umkettelten Handtücher lassen nur auf dem Etikett ihre Herkunft erkennen. Wer nicht als lebende Werbefläche herumlaufen möchte, ist mit den zuverlässigen Amazon Basics gut bedient.

Alle Abmessungen sind zweckmäßig, sodass ausreichende Liegefläche vorhanden ist und Damen das feine Handtuch in der Sauna oder bei der Spa-Behandlung wie einen Pareo umlegen können. Mit dem passenden Turban dazu sind Sie stilvoll ausstaffiert.

Ein kleines, aber wichtiges Detail schmälert allerdings den allgemein guten Gesamteindruck: Es fehlen Aufhänger.

Die Hautfreundlichkeit

Viele Kunden mit empfindlicher Haut loben den weichen, sehr aufnahmefähigen Verlours-Flor, obwohl das dünne Tuch fast keinen Kuschelfaktor bietet. Auch für Kinder eignet es sich ausgezeichnet.

Einzig, wenn Sie ein Badetuch mit an den Strand nehmen, empfiehlt sich eine helle Farbe zu wählen. Da das schwarze Exemplar naturgemäß Sonnenlicht absorbiert, wird es unerträglich heiß darauf.

Die Pflege

Dunkle Farben können in der ersten Zeit etwas ausbluten, weshalb separates Einweichen in Seifenwasser zu empfehlen ist. Die hellen Nuancen können Sie unbedenklich bei 40 °C in der Maschine waschen.

Die Trockenzeit ist viel kürzer als bei herkömmlichen Handtüchern. Das ist ein Vorteil auf Reisen, wenn wenig Aufenthalt eingeplant ist.

Leider liefert Amazon Basics die Handtücher ohne Netzbeutel, was sicherlich mit der haarscharfen Preiskalkulation zu tun hat.

Vorteile

+ sauber verarbeitet
+ hochwertig
+ Velours-Flor

Nachteile

– ohne Netzbeutel
– keine Handtuch-Optik
– färbt ab

Dieses Handtuch auf Amazon kaufen

4. Microfaser Handtücher 2er Set von BeMaxx + Transportbeutel + Geheimfach

Mikrofaser gymtuch test

  • Größe: 140 x 70 cm, 40 x 30 cm
  • Liefermenge:
  • Pflege: k.A.
  • Material: (80% Polyester und 20% Polyamid
  • Preis: EUR 16,99

Die Marke BeMaxx aus Wien entwickelt und produziert Sportgeräte und Accessoires für jede Art von Fitnesstraining. Nach dem Motto „with every heartbeat“ steht Kondition, Kraft und Dynamik im Fokus.

Darum darf bei der Ausrüstung das passende Mikrofaser-Handtuch nicht fehlen. Die durchdachten Details begeistern natürlich auch weniger sportliche Menschen, die einen Sinn fürs Praktische haben.

Die Qualität

Das Microfaser Handtücher 2er Set von BeMaxx ist der ideale Begleiter für den Nachmittag im Schwimmbad, das Workout im Sportclub und auf Reisen, wofür Sie das Gepäck mit Überlegung zusammenstellen.

Die hochwertige Mikrofaser aus 80% Polyester und 20% Polyamid ist pflegeleicht, nimmt das Vielfache ihres Gewichtes an Feuchtigkeit auf und trocknet schnell. Wenn Sie unterwegs sind, wollen Sie nicht stundenlang auf das Wäschetrocknen warten oder muffeligen Geruch riskieren, der sich in feucht eingepackten Textilien unversehens breitmacht.

Diese Mikrofaser-Qualität ist bakterienabweisend, daher bleiben das BeMaxx Handtuch immer neutral geruchlos und hygienisch einwandfrei. Das gesamte Set wiegt nur 254 g, was etwas mehr ist als zwei Müsli-Riegel.

Das Set wird in einer praktischen Netztasche geliefert, worin sich auf dem Heimweg die nassen Textilien separat transportieren lassen.

Das Design

Das royalblaue Handtuchset setzt sich zusammen aus einem 40 x 30 cm kleinen Handtuch, mit dem Sie sich schnell übers Gesicht wischen können. 140 x 70 cm sind die Abmessungen des Badetuchs.

Beide Teile sind jeweils mit einer großen Aufhängerschlaufe versehen. Das Besondere daran: Sie lässt sich mit einem Druckknopf öffnen, damit sie nicht nur einen Haken, sondern auch Fitnessgeräte, Äste, Geländer oder den Rucksack zum Befestigen nutzen können.

Der Clou ist eine gedoppelte Ecke des Badetuchs, die mit einem Reißverschluss zur sicheren Tasche für Ihre EDCs wird: Handy und Schlüssel brauchen Sie beim Workout nicht mehr umpacken oder unbequem in die Hosentasche stecken.

Die Hautfreundlichkeit

Die Hochwertigkeit spürt man sofort. Keine Sandpapier-Raspel, die die Haut austrocknet und entfettet, sondern extrem weicher Flor, der sanft die Feuchtigkeit mitnimmt. Die feine Faser ist besonders freundlich zu sensibler Sonnenbrandhaut oder bei Allergikern.

Die Pflege

Da die Mikrofaser schmutzabweisende Eigenschaften besitzt, reicht bei normalem Gebrauch eine 40 Grad-Wäsche aus. Vor dem ersten Gebrauch empfiehlt sich Einweichen über Nacht in milder Seifenlauge, um überschüssige Farbe auszuwaschen.

Falls doch Grund zur Reklamation auftritt, bietet BeMaxx seinen Kunden ein ganzes Jahr lang nach Kaufdatum eine 100% stressfreie Geld-zurück-Garantie. Dies scheint allerdings ein kaum genutzter Service zu sein, denn das Outdoor Mikrofaser Handtuchset belegt den Rang Nr. 2 der Amazon-Bestsellerliste.

Vorteile

+ integrierte Reißverschlusstasche
+ hautangenehm
+ trocknet gut

Nachteile

– teuer
– färbt aus
– sehr dünn

Dieses Handtuch auf Amazon kaufen

5. Dream Art Badetuch, 90x180cm, blau

Mikrofaser badetuch test

  • Größe: 90 x 180 cm
  • Liefermenge: 1 Badehandtuch
  • Pflege: 30 Grad
  • Material: 80 % Polyester + 20 % Polyamid
  • Preis: EUR 11,48

Die Marke Dream Art gehört zur Fleuresse GmbH, die ihrerseits eine Tochterfirma des Augsburger Dierig-Konzerns ist.
In den Gründerjahren ab 1805 kaufte das Unternehmen Dierig Garne und beauftragte Handweber zur Herstellung feiner Stoffe. Das Konzept funktionierte so erfolgreich, dass 1930 Dierig zur größten Baumwollweberei und -spinnerei aufstieg.

Der internationale Handel läuft ab 1976 über die Schwesterfirma Bimatex, die Mikrofaser aus Asien und Rohstoffe aus Afrika, Osteuropa und Südamerika importiert.

Die Qualität

Das Dream Art Badetuch, 90x180cm, blau wiegt 399 g und kommt in einer flachen Netztasche, die sich an ihrem Aufhänger ideal an den Rucksack anhängen lässt. Der Reißverschluss verläuft über dem Boden, sodass die leere Hülle immer an ihrem Platz verbleiben kann.

Der hochwertige Materialmix aus 80 % Polyester und 20 % Polyamid ist in sechs Farben sowie als 40 x 80 cm großes Handtuch in lieferbar. Positiv fällt die saubere Verarbeitung von Tasche und Handtuch auf.

Das Design

Das Badetuch hat die richtige Größe, wenn Sie sich irgendwo niederlassen, aber direkten Kontakt mit dem Objekt vermeiden möchten. Das kann die Liege am Pool sein oder die Gymnastikmatte.

Leider fehlt ein Aufhänger, sodass Sie das Tuch nur im Ganzen zum Trocken aufhängen können, was die Sache etwas erschwert. Backpacker sollten also eine Wäscheklammer einpacken.

Die Hautfreundlichkeit

Der weiche Flor wird allgemein gelobt, das Hautgefühl ist angenehm und Feuchtigkeit wird gründlich von der Haut genommen.

Das Badetuch trocknet sehr schnell, und da die Faser antimikrobiell wirkt, ist auch bei intensivem Gebrauch durchweg Hygiene gewährleistet.

Die Pflege

Besonders bei den Farben „Schwarz“ und „Fuchsia“ sollten Sie das neue Handtuch in Seifenlauge einweichen und gründlich ausspülen, um überschüssige Farbe zu entfernen.

Die helleren Farbtöne sind farbecht und die Nähte haltbar verarbeitet, bestätigt die überwiegende Kundenmeinung. Wäsche bei 30 Grad und das Trocknen an der Luft erhält die Leistungsfähigkeit der Faser.

Vorteile

+ zum Umlegen groß genug
+ hohe Saugfähigkeit
+ trocknet schnell

Nachteile

– ohne Aufhänger
– färbt aus
– teuer

Dieses Handtuch auf Amazon kaufen

6. Das LightDRY Mikrofaser Travel Badetuch – Ultraleicht und leistungsfähig

mikrofaser strandtuch test

  • Größe: 160 x 80
  • Liefermenge: 1 Handtuch
  • Pflege: 40 Grad
  • Material: 80% Polyester und 20% Polyamid
  • Preis: EUR 9,95

Die asiatische Herkunft der Light Dry Handtücher ermöglicht es, ein Spitzenprodukt zu einem attraktiven Preis anzubieten.

Die Qualität

Das LightDRY Mikrofaser Badetuch Strandtuch Reise-Handtuch kommt in einer robusten Ripstop Nylontasche, die dank zylindrischer Form unterwegs durchaus als Kopfkissen fungieren kann.

Dieses Gewebe ist in der Art von Frottee gewirkt. Kleinste Schlingen erzeugen eine größere Oberfläche, die mehr Feuchtigkeit aufnimmt als eine Velours-Mikrofaser.

Innerhalb des Angebots haben Sie die Wahl zwischen neun Unifarben und verschiedenen Größen:

  • Handtuch 80 x 40 cm – 64 g
  • Badetuch 120 x 60 cm – 145 g
  • Strandtuch 160 x 80 cm – 254 g
  • Saunatuch 200 x 100 cm – 399 g

Das Design

Feine Umkettelung in Kontrastfarbe verleiht dem Lightdry Mikrofaser Handtuch eine wertige Optik und modernen Wäsche-Look.

Auch ein Aufhänger ist vorhanden, aber nicht nur eine kleine einfache Schlaufe. Mit einem recht kräftigen Druckknopf lässt sich die Öse öffnen, womit sich vielseitige Befestigungsmöglichkeiten nutzen lassen.

Die Hautfreundlichkeit

Die Frottee-Struktur fühlt sich voluminös und griffig an, womit das übliche Argument gegen Mikrofaserhandtücher endgültig wegfällt. Auf angenehme Haptik legen viele Nutzer wert, auch wenn niedriges Gewicht und kleines Volumen auf Reisen wichtig sind.

Das große Saunahandtuch können Sie auch gut als leichte wärmende Decke in einem Schlafsack verwenden.

Die Pflege

Etwas aufpassen sollten Sie bei der Verwendung als Liegetuch, da sich in dem Frottee-Flor leicht kleine Blätter, Äste und sonstiges verklettet. Ansonsten ist das Material Schmutz abweisend und wird bei 40 Grad Maschinenwäsche tadellos sauber.

Dunkle Nuancen sollten nach zwei oder drei separaten Wäschen keine überschüssige Farbe mehr abgeben.

Vorteile

+ weich
+ leistungsfähiges Gewebe
+ kleines Packmaß

Nachteile

– Kleinteile haften an
– rote Farbe blutet stark aus

Dieses Handtuch auf Amazon kaufen

Das beste Reisehandtuch im Vergleich 2017

Ein Mikrofaser Handtuch für die Reise kommt nicht nur einmal im Jahresurlaub zum Einsatz, sondern auf vielen kurzen “Reisen” zum Sport, ins Schwimmbad oder zum Campingwochenende. Da ein Outdoor Mikrofaser Handtuch fast wie das andere aussieht, sollten Sie auf kleine Details achten, die das Handling stark verbessern.

Unser Testsieger wäre daher ein Set aus einem kleinen Handtuch für Gesicht und Hände sowie einem großen Mikrofaserhandtuch zum Unterlegen. Beide Teile besitzen idealerweise einen stabilen Aufhänger, den Sie mit einem Druckknopf öffnen können und die Transporttasche lässt sich auch sehr gut als Nackenrolle verwenden.

Bestes Mikrofaser Handtuch – Fit-Flip Mikrofaser Handtücher
(auf Amazon ansehen)

Günstiges Mikrofaser Handtuch – Pearl MIkrofasertuch
(auf Amazon ansehen)

Ein weiterer Pluspunkt ist die große Farbauswahl mit und ohne Motiv: Bestes Produkt in unserem Vergleich ist deshalb das Fit-Flip Mikrofaser Reisehandtuch.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist besonders saugstark, antibakteriell und schnelltrocknend. Dank sauberer Verarbeitung behält das Duschhandtuch lange seine wertige Optik und auch das Hautgefühl ist angenehm weich.

Auch eine ausreichend große Netztasche mit Aufhänger erhalten Sie zum einfachen Transport dazu: Als Spartipp in diesem Vergleich empfehlen das blaue Pearl Mikrofaser Handtuch für weit unter zehn Euro.

Das ideale Outdoor Handtuch

mikrofaser outdoor handtuchDas Mikrofaser Handtuch kann man als echte Revolution bezeichnen: Es ist der perfekte Begleiter für alle Aktivitäten von der Rucksacktour bis zur Geschäftsreise.

Mobil sein ist in unserer Zeit für den Job unabdingbar oder eine beliebte Freizeitgestaltung, doch der Stauraum im Backpack ist begrenzt und das Limit beim Fluggepäck zu überschreiten wird ziemlich teuer.

Die Entwicklung neuer Hightech-Fasern beschert dem Reisegepäck entscheidende Verbesserungen (dazu später mehr). Für jeden Zweck gibt es das Mikrofaserhandtuch in der passenden Größe oder als praktisches 2er-Set.

Eine riesige Farbauswahl enthält für jeden Geschmack das Richtige und durchdachte Extras wie das Handtuch mit Reißverschluss bietet sogar praktischen Mehrwert.

Welche Vorteile bringt ein Mikrofaser Handtuch?

Schon die Bezeichnungen weisen auf die hervorragenden Eigenschaften hin – Ein Travel-Towel, Trekking-Handtuch oder Reisehandtuch:

  • es benötigt minimales Packmaß,
  • es fällt nicht sonderlich ins Gewicht
  • und ist ultra saugfähig.

An der Luft trocknet ein Strandtuch in maximal 45 Minuten, wobei kein knallender Sonnenschein nötig ist. Wenn Sie morgens duschen und danach Ihr leichtes Mikrofasertuch in den Wind hängen, ist es nach dem Zusammenpacken der Ausrüstung und dem Abbau des Zeltes schon trocken.

Ebenso angenehm ist das weiche Mikrofaserhandtuch in einem Hotel, wo nur stacheliges Baumwoll-Frottee zur Verfügung steht. Doch nicht nur Rucksacktouristen und Jetsetter sind angesprochen.

Wenn man für die Urlaubsreise einer vierköpfigen Familie ein Liegetuch und ein Handtuch pro Person berechnet, füllen gewöhnliche Frotteehandtücher schon einen ganzen Koffer.

Eine gute Wahl für den Familienurlaub ist das Nabaiji Handtuch mit kleinem Packmaß und leichtem Gewicht.

Das Mikrofaser Handtuch waschen

Bei Mikrofaserprodukten gibt es große Unterschiede. Eine möglichst schonende Reinigung geht aus der Pflegeanleitung auf dem Etikett hervor, doch beachten Sie neben der empfohlenen Temperatur bei der Maschinenwäsche noch einige grundlegende Dinge.

Um bei Bekleidung, Reinigungstücher oder Ihrem Handtuch für das Fitnesstudio porentiefe Sauberkeit zu erzielen, reichen Waschprogramme bei 30 Grad bis 60 Grad vollkommen aus. Geben Sie weniger Waschpulver zu, als es bei Naturfasern nötig ist.

Verwenden Sie keine Waschmittel mit optischen Aufhellern, besser sind Feinwaschmittel oder spezielle Mikrofaser-Waschmittel.

Bei Mikrofaser niemals Weichspüler verwenden!

Warum? Darum:

  1. Weichspüler legt einen Film über die Fasern, der das Gewebe komplett versiegelt. Die Hohlfasern verkleben regelrecht und verlieren ihre atmungsaktiven Eigenschaften.
  2. Ebenso zerstört Weichspüler die sprichwörtliche Weichheit der Mikrofaser – was viele Kunden später ungerechtfertigt als minderwertige Qualität beurteilen.

Eine Schädigung der Mikrofaser kann sich bereits bemerkbar machen, wenn Sie bei der vorausgegangenen Maschinenwäsche Weichspüler verwendet hatten: Die Spülkammer wird ja bei jedem Programm durchgespült, ob sie gefüllt oder leer ist.

So schützen Sie Ihre Mikrofasertücher am besten:

  1. Ideal ist es, vor der Mikrofaserwäsche eine Ladung ohne Weichspüler zu waschen, um den Weichspülerzufluss der Maschine zu reinigen.
  2. Stecken Sie Ihr Mikrofaser Strandtuch immer in ein Wäschenetz, um das Anlagern fremder Fusseln zu vermeiden.
  3. Bei einer gemischten Wäscheladung ist es gut, die Mikrofaserteile herauszunehmen und auf die Leine zu hängen, um die Formstabilität zu erhalten.
  4. Verzichten Sie darauf, Ihr Mikrofaser Sport Handtuch in den Wäschetrockner zu geben, damit es seine Saugfähigkeit noch lange behält.

Was ist Mikrofaser?

mikrofaser reisehandtuch

Komen wir zum technischen Part des Artikels, nämlich Herstellung, Eigenschaften und Verwendungsbereiche von Mikrofaser und Mikrofaserhandtüchern. Falls Sie sich dafür nicht interessieren, scrollen Sie einfach zum Fazit weiter.

Mikrofasern bestehen aus Polyamid, Polyester oder Polyacryl, teilweise gibt es Beimischungen von Nylon und Zellulose. Hauptsächlicher Bestandteil von Mikrofasern ist Acryl.

Die Chemiefaser Acrylnitril wurde 1930 im Ludwigshafener Werk der IG-Farben entwickelt, doch die weitere Forschung an dem Werkstoff eingestellt, da er resistent gegen damals bekannte Lösungsmittel war.

Erst 1942 fand ein anderes Forschungsteam ein brauchbares Lösungsmittel für Acrylnitril, mit dem die Weiterverarbeitung zu den ersten spinnbaren Nylon-Synthetikfasern gelang.

Die industrielle Produktion im großen Stil startete das Unternehmen DuPont in den USA. Noch heute sind die Wollsorten aus der gleichen chemischen Familie versierten Strickerinnen ein Begriff: Dralon, Orlon, Dolan oder Crylor (auch als Wolpryla bekannt).

Dank der hohen Bauschkraft und intensiver Wärmespeicherung werden die superweichen, pflegeleichten Acrylfasern auch im Mix mit Naturfasern zu wolligen Kuscheldecken, Winterpullovern und Kunstpelz verarbeitet.

Die Fasern lassen sich sehr gut einfärben, verlieren allerdings bei zu hohen Waschtemperaturen unwiederbringlich ihr Volumen und die Spannkraft.

Die Beimischung von Polyester erhöht die hautangenehme Haptik mehr, als es Polyamid vermag. Es liegt an der Höhe des Polyamidanteils, wie kratzig sich das Gewebe anfühlt.

Wie fein sind Microfasern?

Die weltweit verwendete Maßeinheit zur Bestimmung der Feinheit einer Faser ist “tex”. Weitgehend verdrängt ist die frühere Norm “den”, die unsere weiblichen Leser wahrscheinlich noch von Feinstrumpfhosen kennen.

Die Feinheit “tex” bezeichnet das Gewicht der Faser im Verhältnis zu ihrer Länge. Also je höher die Faserstärke ist, umso mehr verkürzt sich die Lauflänge.

Stellen Sie sich ein 100-g-Knäuel Strickwolle vor: Dünnes Strumpfgarn ergibt 420 m Lauflänge, kuschelige Pulloverwolle ergibt nur 60 m.

Aus der Feinheit einer Faser können Sie allerdings nicht auf deren Reißfestigkeit oder das Volumen schließen.

Das Gewicht der Mikrofaser liegt unter 1 dtex, das heißt, ein Gramm dieser Faser beträgt mehr als 10.000 Meter Länge. Gebräuchliche Mikrofasern wiegen zwischen 0,3 und 0,8 dtex. Im Vergleich dazu erreicht Seide 1,3 dtex, Baumwollfasern 1,5 bis 2,5 dtex und Schafswolle 3 bis 6 dtex.

Der Durchmesser von Mikrofasern beträgt je nach Materialdichte 3 bis 10 µm (Mü), ein menschliches Haar weist 50 bis 70 µm auf. Trotz dieser winzigen Dimensionen ist die Faser weich, formstabil und reißfest.

Wie wird Mikrofaser hergestellt?

Zur Herstellung dieser Chemiefasern werden besonders hochtourige Spinnmaschinen benötigt, die bis in den molekularen Bereich Einfluss nehmen. Die hohen Drehzahlen bewirken eine parallele Anordnung der Kettenmoleküle innerhalb der einzelnen Fasern.

So entstehen eine höhere kristalline Ordnung im molekularen Verband und ein hohles Inneres, die für die Eigenschaften der Faser von Bedeutung ist.

Die Fertigung der gebrauchsfertigen Mikrofaser erfordert zwei Schritte. Zuerst wird ein Gewebe aus Polyamid und Polyester produziert, das durch die Feinheit der Fasern extrem eng verwebt ist.

Diese enge Verwebung der Fasern begründet eine hohe Reißfestigkeit und die so vergrößerte Oberfläche ergibt eine Saugkraft, die fünfmal höher als bei Baumwolle liegt.

Die Struktur beider Fasern wird im zweiten Arbeitsschritt mithilfe eines thermischen Verfahrens aufgesprengt, wodurch sich die endgültige Mikrofaser bildet. So können Gewebe mit unterschiedlichen Oberflächen erzeugt werden.

Mikrofaser hat viele Gesichter

Durch Aufrauen und Walken des Gewebes entstehen flauschiges Mikrofaser-Fleece und Mikrofaser-Flanell.
Hochwertige Bettwäsche oder festliche Abendmode mit seidigem Glanz entsteht durch Veredelung zu Mikrofaser-Satin.

Für Menschen, die sich nur schwer von Baumwolle verabschieden mögen, stellt ein Sporthandtuch aus Mikrofaser mit Baumwollanteil einen guten Kompromiss dar.

Noch in den Kinderschuhen steckt die Entwicklung von Zellulose-Mikrofaser, obwohl sich Bambus-Mikrofasern schon als besonders hautschonend einen guten Ruf erworben haben.

Gar nicht bretthart: Zellulose-Mikrofaser

Die jährliche Baumwollproduktion beträgt weltweit um die 50 Millionen Tonnen. Bei der Weiterverarbeitung der Rohware fällt davon ein Viertel Abfall in Form von Zellulose an. Vor Kurzem ist es gelungen, in einem verbesserten Spinnverfahren aus Zellulosefasern Mikrofasern herzustellen.

Auch diese 100 μm dünnen Fasern (1 Nanometer entspricht ein Millionstel Millimeter) transportieren Feuchtigkeit optimal und sind weich, weshalb aus Zellulose-Mikrofaser oft Matratzenbezüge und Schutzkleidung gefertigt wird. Das Gewebe ist zudem eine spürbare Erleichterung für Allergiker.

Warum ist Mikrofaser so saugfähig?

Mikrofasern sind die feinsten Fäden, die bisher erzeugt werden können. Um das Material überhaupt verarbeiten zu können, werden viele Fasern zu einem dickeren Strang gewirkt.

Betrachten Sie den Querschnitt einer Faser, fallen keilförmige Öffnungen von der Oberfläche zur Mitte hin auf. Dadurch vergrößert sich die Oberfläche um ein Vielfaches, womit sich die Aufnahmekapazität von Schmutz und Wasser erhöht.

Jede einzelne Mikrofaser weist zwei verschiedene Bereiche auf: Ein Teil bindet Flüssigkeit, der andere bindet Fett. Damit eignet sich die Synthetikfaser als Saunatuch genauso wie als Putztuch für Gläser, wo strahlender Glanz ohne Zugabe von Reinigungsmitteln entsteht.

Die kapillarische Wirkung der Hohlfasern kommt speziell beim Haaretrocknen zum Einsatz. Ohne viel Rubbeln zieht die Feuchtigkeit automatisch ins Handtuch, was bei strapaziertem Haar Splissbildung vorbeugt.

Häufige Anwendungsgebiete der Mikrofaser

Outdoor

  • Funktionskleidung
  • Wandersocken
  • Füllungen für Schlafsäcke und Luftmatratzen
  • Mikrofaser Outdoor Handtücher
  • Zeltplanen
  • Lanyards
  • Hängematten
  • Biwaks
  • Rucksäcke

Bekleidung

  • Bügelfreie Herrenoberhemden
  • Knitterarme Hosen
  • Nachthemden
  • Sportbekleidung
  • Oberbekleidung
  • Winterjacken
  • Strumpfhosen / Leggins
  • Regenkleidung

Wohntextilien

  • Möbelstoffe
  • Bettwäsche-Sets
  • Decken
  • Matratzenauflagen

Reinigung

  • Brillentücher
  • Boden-, Fenster-, Geschirrtücher
  • Poliertücher
  • Vliestücher
  • synthetische Autoleder
  • Wischmopps
  • Haushaltshandschuhe

Im Bad

  • Duschvorleger
  • Bademantel
  • Handtücher, Waschlappen
  • Saunatuch

Fazit

Die fortschrittliche Hightechfaser hat sich in vielen Bereichen ihren festen Platz erobert. Den größten Beifall unter allen Mikrofaser-Produkten finden die ultraleichten Reisehandtücher, die eine unerreichte Bilanz hinlegen, was Gewicht vs. Leistung betrifft.

Bestes Mikrofaser Handtuch – Fit-Flip Mikrofaser Handtücher
(auf Amazon ansehen)

Günstiges Mikrofaser Handtuch – Pearl MIkrofasertuch
(auf Amazon ansehen)

Menschen aller Schichten und Altersklassen haben mindestens ein Exemplar in Gebrauch – der Zwerg im Waldkindergarten trägt es locker in seinem Rucksack und der Besuch im Fitnessclub verlangt jedem Sportler einfache Hygieneregeln ab.

Die völlige Reinheit der Fasern macht auch vielen Allergikern den Kontakt mit dem Bettzeug, Handtüchern und Kleidung erträglicher.

Unermüdliche Forschung hat bereits das nächste Etappenziel erreicht: Supermikrofaser ist bereits auf dem Vormarsch, um die Leistungsfähigkeit jetzt gebräuchlicher Mikrofaser noch einmal zu toppen.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Teilen macht Spaß!
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: