Das beste Schweizer Messer 2018 – Werkzeugkasten für die Hosentasche

 schweizer messer testSchweizer Messer haben sich längst einen Ehrenplatz in der Grundausstattung verschiedener Militärs weltweit gesichert.

Und das aus gutem Grund, wie ich am eigenen Leib erfahren musste.

„Wo ist denn schon wieder der kleine Schraubendreher?“

Ich habe alle Schubladen abgesucht, doch gerade jetzt, wo sich ein Bügel von meiner Sonnenbrille verabschiedet hat, ist er weg.

Da klingelt es auch schon an der Tür, mein Freund will mich abholen.

„Moment noch, ohne Brille fahr ich nicht los, die Sonne kommt ja von vorn“.

Ich zeige ihm die Einzelteile.

„Ach, hast du eine Schraube locker? Kein Problem. Gib mal rüber.“

Er zieht ein rotes Victorinox hervor.

Was da alles dran ist! Ein abschätzender Blick, ein Klick, und schon hat der Mini-Schraubendreher sein Werk vollendet:

„Tja, auch fürs Feine muss man vorbereitet sein.“

Wie wahr – darum es im heutigen Vergleich um die einzigartigen Schweizer Messer.

Doch zuerst wie immer – meine persönlichen Favoriten vorab:

Bestes Schweizer Messer – Victorinox SwissChamp
(jetzt auf Amazon ansehen)

Günstiges Schweizer Messer – Victorinox Huntsman
(jetzt auf Amazon ansehen)

Die besten Schweizer Messer

1. Empfehlung – Victorinox Taschenmesser Swiss Champ

Victorinox Taschenmesser Swiss Champ

  • Klingenlänge: 70 mm
  • Heftlänge: 91 mm
  • Gewicht: 187 g
  • 33 Funktionen
  • Klinge: rostfreier 4110 Stahl

Der „Champ“ ist eines der größten und umfangreichsten Taschenmesser von Victorinox. Es gehört keinesfalls in die Vitrine, sondern ein solider Praktiker, der täglich mit will. Für jede Situation hält der SwissChamp das richtige Werkzeug parat, natürlich in Schweizer Qualität.

Die Klingen

Unter den zahlreichen Werkzeugen, die präzise aus rostfreiem 4110 Stahl gefertigt sind, gibt es zwei Klingen. Eine größere von 7 cm Länge und 2,5 mm Breite am hinteren Ende sowie eine 4 cm kleine Schneide mit 1,5 mm starkem Rücken.

Beide Klingen besitzen Flachschliffe und enden in Drop Point Spitzen. Bei Auslieferung sind die Messer sehr scharf und weisen 57 – 58 Rockwell Härtegrad auf.

Späteres Nachschärfen erleichtern die Fehlschärfen. Der Hersteller empfiehlt einen Schleifwinkel von 15 – 20 Grad.

Weitere Ausstattung

Das SwissChamp liegt mit 16,5 mm Länge gut in der Hand, doch mit 91 mm Grifflänge und fast 200 Gramm Gewicht müssen schon geräumige Taschen an der Kleidung vorhanden sein, um es zu tragen.

Die Griffschalen sind wahlweise in

  • Perlmutt,
  • Silvertech transparent
  • oder in Hartholz lieferbar,

doch das Original ist in signalrotem Cellidur. Dieser Kunststoff besteht aus Celluloseacetobutyrat, das leider bei Kontakt mit Lösemitteln seinen Glanz verliert.

Ungewöhnlich für ein Multi Tool ist der integrierte Kugelschreiber, der mit einer Gasdruckmine in allen Lebenslagen funktioniert.

Die Funktionen

Die Klingen werden einfach an Daumenkerben aufgeklappt, die übrigen Werkzeuge sind mit einem Federzug arretiert. Alle Tools liegen im Baukastenprinzip dicht an dicht in ihren Fächern und bewegen bei Gebrauch keinen Millimeter.

Zur Auswahl stehen 33 Funktionen an 21 Werkzeugen: Der Kapselheber mit Drahtabisolierer und Schraubendreher hilft bei kleinen Elektro-Ausfällen ebenso wie die Kombizange mit Hülsenpresser und Drahtschneider.

Selbst an Angler wurde gedacht: Der Fischentschupper kommt erst zum Einsatz, wenn die integrierte Skala die Fangreife bestätigt und der Hakenauslöser den Fang befreit hat.

Vorteile

+ 21 Tools mit 33 Funktionen
+ scharf und robust
+ Schreiber mit Gasdruckmine

Nachteile

– offene Kanten lagern Schmutz an
– schweres Gewicht
– für die Hosentasche zu klobig

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

2. Günstig – Victorinox Huntsman eröffnet jede Saison

Victorinox Huntsman Schweizer MEsser Test

  • Klingenlänge: 70 mm
  • Heftlänge: 91 mm
  • Gewicht: 98 g
  • 15 Funktionen

Wieso jede Saison? Das Victorinox Offiziersmesser Huntsmann ist sehr beliebt bei verschiedensten Outdooraktivitäten: Schweizer Qualität kommt bei der Jagd, beim Camping, Wandern oder Bushcraft Jahr für Jahr erneut zum Einsatz. Mit etwas Pflege ist dieser langlebige Klassiker ein treuer Begleiter fürs Leben.

Die Klingen

Das Huntsman aus der Offiziersmesser-Reihe ist mit zwei glatten, nicht feststellbaren Klingen aus rostfreiem 1.4110 Stahl bestückt. Die größere von beiden misst 8,5 cm, womit sich im Gelände bestens frische Malzeiten zubereiten lassen.

Die kleine Klinge wird wohl eher als Allzweck-Werkzeug eingesetzt, als zum Abschneiden. Walnüsse öffnen klappt hervorragend, kleine Fische säubern oder einen Kontakt blank machen – Feinarbeiten eben.

Weitere Ausstattung

Die Griffschalen sind in verschiedenen Farben und Camouflage-Look wählbar, um viele Zielgruppen anzusprechen.

Dem großen Erfolg wegen laufen noch verschiedene Editionen wie das Huntsman light mit LED-Taschenlampe für Outdoorfreunde, das umfangreiche Traveller Set für den Aktivurlaub oder auf 8888 Stück limitierte Sammlerstücke mit dem chinesischen Tierkreis, was aktuell das Year of the Dog 2018 ist.

Allen gemeinsam ist die gute Handhabung, die durch 27 mm Höhe nicht zu klobig ausfällt. In vier Lagen angeordnete Werkzeugfächer und das leichte Gewicht von rund 100 Gramm machen das Huntsman zum richtigen EDC.

Die Funktionen

Immerhin sind 12 Werkzeuge mit 15 Funktionen auf sehr geringem Volumen untergebracht, so stellt man sich Schweizer Präzision vor. Und genau so zuverlässig funktioniert das Multi-Tool auch, mit einem Tropfen Öl auf die Scharniere ab und zu.

Für den Outdoor-Einsatz heimsen speziell die extrem bissige Holzsäge und die Schere großes Lob ein. Den Korkenzieher können Sie übrigens mit einem Mini-Schraubendreher aufrüsten, um damit den Brillenbügel wieder zu befestigen.

Falls deshalb die Jagd erfolglos blieb, kommt eben der Dosenöffner zum Zuge.

Vorteile

+ EDC für jede Gelegenheit
+ Mini-Schraubendreher separat erhältlich
+ in vielen Farben

Nachteile

– Lösungsmittel greift Griffschalen an
– Werkzeuge teils schwierig entnehmbar

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

3. Werkzeugkasten im Hosentaschenformat: Das Victorinox Offiziersmesser Handyman

Victorinox Handyman Schweizer Taschenmesser TEst

  • Klingenlänge: 70 mm
  • Heftlänge: 91 mm
  • Gewicht: 155 g
  • 24 Funktionen

Das Victorinox Handyman spielt nicht auf einen Mobiltelefon-Nutzer an, sondern es heißt übersetzt „Heimwerker“. Mit seinem Format lässt es sich bequem in der Hosentasche verstauen, was Outdoorfreunde als wichtiges Merkmal für Tourenmesser sehen.

Die Klingen

Gröbere und feinere Arbeiten lassen sich mit zwei Klingen erledigen, wovon die größere eine 60 mm lange und 1,1 mm dicke Schneide aufweist und die kleine immerhin noch 3,5 cm lang ist.

Beide Schneidekanten haben einen glatten Standardschliff mit abschließender Fehlschärfe sowie eine Drop Point Form. Da die Klingen nicht arretierbar sind, gibt es keine Probleme mit dem Waffengesetz.

Victorinox verwendet wie bei den anderen Messern gehärteten, rostfreien Stahl. Damit kommt 155 Gramm Gewicht bei knapp 3 cm Höhe zusammen, was gerade noch als EDC akzeptabel ist.

Weitere Ausstattung

Das Victorinox Taschenmesser Handyman ist nur mit klassischem roten Cellidor-Griff erhältlich. Die Signalfarbe hebt sich gut aus der Umgebung ab, falls es draußen verloren geht, aber auch, was das Durcheinander im Hobbykeller betrifft.

Die Auswahl der Werkzeuge findet bei Praktikern positives Echo, speziell weil das „Handyman“ ein Taschenmesser mit Säge ist. Die werksmäßig scharfen Werkzeuge sind klein, aber das kann in vielen Situationen nützlicher sein, als ein großes Outdoormesser mit feststehender Klinge.

Die Werkzeuge

Jedes Tool gibt beim Ausklappen ein sattes „Klack“ von sich. Dieses Geräusch entsteht nur bei einem originalen Swiss Messer.

Fehlt es, können Sie schon allein daran Fälschungen erkennen, die in großem Stil im Umlauf sind. Wenn das Herausziehen zu schwer gehen sollte, hilft ein Tropfen Maschinenöl.

Die Funktionen

Die Funktionen der Werkzeuge sind sehr durchdacht nach Themen zusammengestellt. Allein wenn das Fahrlicht am Rad ausfällt, ist vom Mini-Schraubendreher über den Drahtabisolierer bis zur Kombizange alles für Elektrik beisammen.

So sieht es mit den gesamten 16 Tools aus, die 24 Funktionen beinhalten. Nach getaner Arbeit kommt auch die Handpflege mit Nagelfeile und Nagelreiniger nicht zu kurz.

Mit der ebenfalls integrierten Metallfeile und Metallsäge können Sie sich in letzter Instanz von einem zu engen Fingerring befreien, den Sie so nicht mehr abbekommen.

Vorteile

+ präzise und stabil
+ EDC-Format
+ komplettes Werkzeugsortiment

Nachteile

– nur eine Griffvariante
– ohne Kreuzschraubendreher
– kein Kugelschreiber

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

4. Das neue Victorinox Schweizer Soldatenmesser 08

Schweizer Soldatenmesser Test

  • Klingenlänge: 85 mm
  • Heftlänge: 11 mm
  • Gewicht: 131 g
  • 10 Funktionen

Victorinox rüstet bereits über 100 Jahre die Schweizer Armee aus. Die Anforderungen des Militärs steigen und die Technik verbessert sich – das sind zwei Gründe, warum das 1961 eingeführte frühere Taschenmesser 2009 ersetzt wurde.

Das nun größere und vielseitigere Modell 08 wird auch von der deutschen Bundeswehr benutzt.

Die Klinge

An diesem Schweizer Taschenmesser ist eine 85 mm lange Edelstahl-Klinge aus rostfreiem Edelstahl verbaut. Ihre Schneidekante ist in den vorderen zwei Dritteln mit Wellenschliff versehen, mit den letzten 2,5 glatten Zentimetern lassen sich guter Druck ausüben oder Feinarbeiten erledigen.

Das neue Schweizer Taschenmesser – ein Messer mit Loch. Im neuen Design ist der Klingenrücken im hinteren Bereich gewölbt, um Platz zu schaffen für das Daumenloch. Damit sind einhändiges Öffnen und Arretieren möglich.

Weitere Ausstattung

Der Kapselheber und der Schraubendreher lassen sich ebenso feststellen, doch der scharf angeschliffene Dosenöffner kann im unglücklichen Winkel belastet plötzlich zusammenklappen. Bei größerer Kraftanwendung kann sich der Camper gehörig damit an der Hand verletzen.

Auch die Griffschalen erhielten eine Überarbeitung. Die Form ist ergonomisch verbessert und höhere Griffsicherheit bietet ein Zwei-Komponenten-Kunststoff mit angerauter Oberfläche.

Die Funktionen

Das Soldatenmesser enthält 7 Werkzeuge mit 10 Funktionen, die häufige militärische und zivile Aufgabenbereiche abdecken. So können schwere Kisten am Haken transportiert und mit dem Flaschenöffner aufgehebelt werden.

Kunden vermissen allerdings ein Öhr, das in der alten Ahle vorhanden war. Ebenso schauen Weintrinker ins (leere) Glas, da der sonst übliche Korkenzieher fehlt.

Käufer sollten beachten, dass das Schweizer Soldatenmesser in Deutschland unter das Trageverbot fällt, da es sich um ein Einhandmesser mit feststellbarer Klinge handelt.

Eine Alternative mit gleicher Ausstattung, jedoch ohne Einhandfunktion, bietet das Victorinox Trailmaster.

Vorteile

+ preiswert und im Militär Standard
+ Liner Lock System
+ überarbeitete Griffschalen

Nachteile

– Wellenschliff schwierig nachschleifbar
– fällt als Einhandmesser unter das Waffengesetz
– optisch billige Griffschalen

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

5. Schlicht und vielseitig: Das Victorinox Taschenwerkzeug Rucksack

  • Klingenlänge: 85 mm
  • Heftlänge: 111 mm
  • Gewicht: 105 g
  • 12 Funktionen

Wer ein preiswertes EDC für Outdoor und Bushcraft sucht, das schön schlank ist und eine Rundum-Auswahl stabiler Werkzeuge an Bord hat, braucht bei Victorinox nur nach den Modellbezeichnungen schauen. Rucksack sagt ja schon aus, um was es geht.

Die Klinge

Mit einer Gesamtlänge von 11 cm zählt das Victorinox Rucksack zu den großen Modellen, dass sich besser im Backpack transportieren lässt. Dementsprechend freut sich der Camper oder Wanderer über eine 8,5 cm lange Klinge.

Besonders bei kraftaufwendigen Schnitten in frischem Holz bietet die Arretierung gewisse Sicherheit. Zum Feststellen und Lösen dient ein Schieber auf der Rückseite des Gehäuses.

Mit diesem Mechanismus und der Klingenlänge ist das Victorinox Rucksack vom Waffengesetz her erlaubt.

Weitere Ausstattung

Bei den Griffschalen gibt es nur die rote Variante. Wer das nicht so mag und gleiche Werkzeuge möchte, kann sich das grüne Forrester näher ansehen.

Falls einige Käufer schwergängiges Herausziehen oder klemmende Werkzeuge kritisieren, liegt das schlicht und einfach am „Sand im Getriebe“. Regelmäßiges Abspülen und etwas Öl hält das Schweizer Präzisionsmesser über Jahre wie neu.

Die Funktionen

Neun Werkzeuge bieten 12 Funktionen für vielseitige Aufgaben. Die Victorinox Holzsäge ist schon legendär, so klein sie auch ausschaut. Speziell angeordnete Zähne reißen bei Vorwärts- und Rückwärtsbewegung den Schnitt tiefer und das Blatt verklemmt sich kaum.

Natürlich funktioniert sie auch bei frischem Bauernbrot. Darum wurde auch an einen Zahnstocher gedacht, einen Korkenzieher und einen Kapselheber.

Vorteile

+ geringes Gewicht
+ mit arettierbarer Klinge
+ bissige Holzsäge

Nachteile

– nur mit roten Standard-Griffschalen
– zu groß für die Hosentaschen
– anfangs schwergängig

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

6. Neue Konkurrenz für Victorinox : Schweizer Messer von SWIZA D03

Swiza Schweizer Messer Test

  • Klingenlänge: 75mm
  • Heftlänge: 92 mm
  • Gewicht: 84 g
  • 11 Funktionen

Die Schweizer Marke Swiza aus Delémont im Jura fertigt bereits seit 1904 Uhren. Mit der Übernahme des Unternehmens durch einen Wenger Manager kam im Oktober 2015 das erste Taschenmesser ins Sortiment.

Die Klinge

Momentan sind Swiza Sackmesser in den Ausführungen Do1 bis D06 erhältlich. Hier geht es um das D03 mit einer kräftigen 75 mm langen Klinge. Swiza verwendet auf 57 HRC gehärteten 440er Stahl aus schnitthaltiger Chrom-Molybdän-Legierung.

Erfrischend anders erscheint das Stone Washed Finish und vor allem der ausgestanzte Schlitz anstelle der üblichen Daumenkerben. So können auch Linkshänder komfortabel das Messer aufklappen und arretieren.

Zum Einklappen drücken Sie auf das Schweizer Kreuz, das den Druckknopf enthält. Da beide Hände zum Aufklappen nötig sind, kann das Swiza Taschenmesser nach Paragraph 42a mitgeführt werden.

Weitere Ausstattung

Der leicht gebogene Griff liegt sehr gut in der Hand und die rutschfesten Griffschalen bieten eine angenehme Haptik. In geschlossenem Zustand stehen die Werkzeuge jedoch recht weit heraus, was bei längerfristigem festem Zupacken Blasen in der Hand verursachen kann.

Da Swiza ist noch brandneu in der Taschenmesser-Szene ist, werden sicherlich bei späterer Produktion die Spaltmaße der Platinen noch bündiger ausfallen. Die Ritzen beeinträchtigen zwar nicht den Gebrauch, doch es kann sich leichter Schmutz ablagern.

Die Reinigung gestaltet sich dafür komfortabel: Nach Herstellerangaben darf das Swiza Messer in die Spülmaschine.

Die Funktionen

Die sechs Werkzeuge lassen sich leicht aufklappen und mit 11 Funktionen nutzen. Vorhanden sind ein Dosenöffner und Flaschenöffner mit jeweils einem Schlitzschraubendreher, ein Korkenzieher, eine vorn abgeschrägte Pinzette, eine Stech- und Bohrahle sowie die Klinge.

Bei beiden Öffnern setzt im 90°-Winkel sowie im 180°-Öffnungswinkel ein Widerstand zur verbesserten Stabilität ein. Genau so ist es bei geöffneter Bohrahle.

Am Swiza Messer fehlt Outdoorfreunden nur eine Säge und eventuell ein Clip oder ein Schlüsselring zur Sicherung, doch ansonsten ist das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Victorinox schon eine interessante Alternative.

Vorteile

+ modernes Design mit Softgrip
+ Öffnungen anstelle Daumenkerben
+ spülmaschinenfest

Nachteile

– Werkzeuge drücken in der Hand
– sichtbare Spaltmaße der Werkzeugfächer
– ohne Säge

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

7. Früh übt sich….Kinder Taschenmesser „My First Victorinox“ blau mit Säge

  • Klingenlänge: 65mm
  • Heftlänge: 84 mm
  • Gewicht: 140 g
  • 33 Funktionen

Früh übt sich, wer ein richtiger Outdoorer werden will! Da das heimliche Hantieren mit Vaters Taschenmesser jedoch böse enden kann, hat Victorinox speziell für Kinder das Offiziersmesser „My first Victorinox“ herausgebracht.

Die Klinge

Sechs bis zehn Jahre empfiehlt Victorinox als Einstiegsalter für sein Kindermesser. Unter Anleitung eines Erwachsenen sollte der Nachwuchs den richtigen Umgang mit dem Messer üben, denn es ist ein Werkzeug, kein Spielzeug.

Die etwa 6 cm lange Klinge ist daher an der Spitze abgerundet, um größtmögliche Sicherheit zu bieten. Falls beim Grünholz schnitzen doch die Ungeduld Oberhand gewinnt, klappt das Messer einfach zu: Es lässt sich nicht feststellen.

Weitere Ausstattung

Das Schweizer Messer für Kinder enthält im Set eine Kette sowie ein Schlüsselband zum Umhängen. Damit ist das Messer immer griffbereit und geht nicht so schnell verloren.

Die Griffschalen sind in klassisch rotem Design, sowie in mehreren transparenten Varianten erhältlich – so erhält jedes Kind seine eigene Farbe.

Die Funktionen

Diese Variante besitzt neben der großen abgerundeten Hauptklinge noch fünf weite Funktionen: eine Säge, einen Zahnstocher, einen Ring, eine Pinzette sowie ein Multi Tool.

Die Kombiklinge fungiert als Kapselheber, Schraubendreher, Drahtbieger und Dosenöffner. So ausgestattet lernt der Nachwuchs spielerisch, Herausforderungen mit Geschick allein zu bewältigen.

Vorteile

+ abgerundete Messerspitze
+ fördert Feinmotorik, Konzentration, Ausdauer
+ nicht feststellbar

Nachteile

– Umgang muss erlernt werden, da scharf

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

Das beste Schweizer Taschenmesser im Vergleich

Mehr als dreißig Präzisions-Werkzeuge in ein EDC zu packen, ist keine Spielerei, sondern höchste Ingenieurskunst. Beim Schneiden, Sägen, Stechen, Feilen und Schrauben läuft die Kreativität seines Besitzers regelmäßig zu Höchstleistungen auf.

Dabei bleibt das Multi-Tool der 91er-Reihe transportabel und seine langlebige Qualität hat es über Jahrzehnte hinweg zur Ikone unter den Schweizer Messern gemacht: Unser Vergleichsieger wird hiermit das Victorinox Offiziersmesser SwissChamp.

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

Mein persönlicher Preis-Leistungs-Sieger

Zwei Messerklingen und insgesamt 12 Werkzeuge mit 15 Funktionen sind wie geschaffen für aktive Freizeit in der Natur. Auch im Alltag hilft die richtige Ausrüstung Handwerkern und Heimwerkern weiter.

Dabei muss Vielseitigkeit gar nicht übermäßig ins Geld gehen: Unseren Preis-Leistungs-Sieger erhalten Sie bereits für gut zwanzig Euro – das ist günstiger, als nach der Reparatur das abgebrochene Küchenmesser Ihrer Frau zu ersetzen. Greifen Sie lieber gleich zum Victorinox Offiziersmesser Huntsman, dem smarten Allrounder.

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

Schweizer Messer – Aus Tradition präzise

Menschen in der ganzen Welt verbinden drei Dinge unweigerlich mit der Schweiz: Schokolade, Uhren und Schweizer Taschenmesser.

Wenn es um Sackmesser geht, so heißt das Taschenmesser im Schweizer Dialekt, gibt es momentan nur drei Firmen, die im Lande produzieren und das Schweizer Kreuz zu Recht als Markenzeichen führen.

Die Marke Victorinox

Mit tatkräftiger Unterstützung seiner Mutter Victoria gründet der Messerschmiedmeister Karl Elsener 1884 seine eigene Werkstatt in Ibach-Schwyz. Der erste Meilenstein der jungen Karriere ist das Soldatenmesser.

Um einen Großauftrag an die Armee ordnungsgemäß abzuwickeln, gründet Elsener den Berufsverband Schweizerischer Messerschmiedmeister und lässt kurz darauf sein Original Schweizer Offiziersmesser gesetzlich schützen.

1909 folgt ein weiteres Schicksalsjahr: Zu Ehren der verstorbenen Mutter ändert Elsener den Markennamen in „Victoria“ und lässt das heute weltweit bekannte Logo aus Schild und Kreuz gesetzlich schützen.

Die Erfindung des rostfreien Stahls bringt 1921 den Durchbruch. Inox, so die internationale Bezeichnung, wird zum untrennbaren Teil der Marke: Aus „Victoria“ und „Inox“ entsteht „Victorinox“.

Mit der Einrichtung der weltweit ersten Metallhärterei lässt sich gleichbleibende Qualität der Messer realisieren. Die Globalisierung beginnt, als amerikanische Soldaten nach Ende des Zweiten Weltkrieges große Mengen ordern, um das Schweizer Armee Messer als Souvenir in die USA mitzunehmen.

Unter dem Markennamen Swiss Army nutzt Victorinox die Verbindung nach Übersee, um mithilfe eines US-Distributors ins nordamerikanische Uhrengeschäft einzusteigen.

Lesenswert: Beste Victorinox Taschenmesser – Top 12 im Vergleich

Victorinox übernimmt Wenger

Ab 2001 gerät der Schweizer Mitbewerber Wenger in eine wirtschaftliche Zwangslage. Victorinox integriert die Traditionsmarke 2005 ins Familienunternehmen und verkauft die Produkte vorerst unter ihrem eigenen Markennamen.

Die Marke Wenger

1893 gründet Theo Wenger in Courtételle nahe der Stadt Delémont, ebenfalls im Schweizer Jura gelegen, seine Messerfabrik. Mit hoher Handwerkskunst, Präzision entstehen zahlreiche gute Taschenmesser.

Nach Angaben der Herstellerseite entstammt auch das legendäre Swiss Army Knife dem Hause Wenger. Ab 1997 schafft das Unternehmen mit Businessgepäck, Reisegepäck und Armbanduhren weitere Standbeine neben dem Messergeschäft.

Aufgrund des verheerenden Terroranschlags am 11. September 2001 in den USA geriet Wenger schnell eine finanzielle Schieflage. Grund dafür waren einbrechende Verkaufszahlen, denn die Hauptumsätze liefen über Duty Free Shops an den Flughäfen.

Selbst kleinste Messer durften nicht mehr in die Flugzeuge mitgenommen werden.
Victorinox übernahm 2005 Wenger. Vorerst blieb der Markenname bestehen und alle Beschäftigten behielten durch die Zusammenlegung ihre Arbeit.

Viele ältere Kunden, die ein Wenger Schweizer Messer besitzen, suchen diese Marke vergebens in den Angeboten. Dies begründet sich aus der Entscheidung von Victorinox, ab 2013 alle Messer unter eigenem Namen im Sortiment zu integrieren.

Von da an heißt das bei Outdoorfreunden sehr gefragte Armeemesser „Victorinox Swiss Army“. Doch manchmal bleibt ein besonderes Messer fest mit seinem Namen verbunden, wie das Wenger Schweizer Offiziersmesser Gigant Messer, zu dem wir gleich noch kommen.

Lesenswert: Wenger Taschenmesser – Das Camping Multitalent

Die Marke Swiza

Frei nach dem Motto “Swiza erfindet das Schweizer Taschenmesser neu!“ mischt die Casual-Lifestyle-Marke am 21. Oktober 2015 die gediegene Schweizer Messer Landschaft auf.

Louis Schwab gründete seine Uhrenfabrik bereits 1904. Er stammt wie Wenger aus Delémont. Im Laufe von vier Generationen erwirbt das Unternehmen einen weltweiten Ruf als größter Hersteller hochwertiger Tischuhren. Auf dem Weg dahin erlebte das Familienunternehmen wiederholte Verkäufe und Übernahmen.

“Swiza erfindet das Schweizer Taschenmesser neu!“

Es ist sicherlich kein Zufall, dass eine Führungskraft von Wenger die Marke Swiza unter seine Fittiche nahm und Schweizer Taschenmesser im Sortiment platzierte.

Messerfans können sich angesichts der frischen Design-Ideen und günstigen Preise über ein authentisches Schweizer Messer freuen.

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

Wenger oder Victorinox – was ist der Unterschied?

Beide Hersteller produzieren hervorragende Qualität, obwohl seit 2013 der Markenname Wenger zu Victorinox wurde. Aus eigener Sicht beansprucht Victorinox das „original“ Schweizer Messer für sich, Wenger warb mit dem „echten“ Schweizer Messer.

Und nun kommt noch das „authentische“ Schweizer Messer von Swiza dazu, aber das nur nebenbei bemerkt.

Im direkten Vergleich unterscheiden sich Victorinox und Wenger eher nur durch Details. Beispielsweise bei den Liner-Lock-Verriegelungen verbaut Wenger mit dem Schweizer Kreuz einen Druckknopf, bei Victorinox gibt es einen Schieber.

Oder die Wenger-Schere schneidet bissiger mit Mikroverzahnung, dafür verwendet Victorinox stärkere Klingen sowie Federn zum Klappen. Von der Verarbeitung her vermittelt das Victorinox höhere Wertigkeit, doch alles bleibt, wie es ist:
konservativ.

Wenger wirkt dagegen vom Design her und mit den Evo-Grip-Schalen moderner, ist aber mit etwas fragileren Werkzeugen bestückt.

Es ist auch Geschmackssache, was jeder Nutzer besser findet. Beide Marken glänzen jedoch mit unglaublichen Sammlermessern: Das Victorinox Offiziersmesser SwissChamp XAVT bietet sage und schreibe 44 Werkzeuge mit 80 Funktionen – was hält Wenger dagegen?

Das Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle

Wenger Giant

Der Mythos Wenger Gigant ist bei Sammlern unsterblich. Dieses riesen Schweizer Messer gilt als bestes Taschenmesser der Welt, das Symbol Schweizerischen für Erfindergeist schlechthin. Vor allem, weil die Marke Wenger so nicht mehr existiert, bekommen Sie für diesen Liebhaber-Preis schon einen guten Mittelklasse-Pkw.

Seine roten Griffschalen sind normale 8,5 cm lang, doch dazwischen tut sich ein ganzer Werkzeugkasten auf: 87 Tools beanspruchen 24 cm Breite – bei 141 Funktionen bleibt garantiert kein Fall ungelöst!

Präsentiert wird dieses einzigartige Stück in einer dekorativen Schatulle mit einem Zertifikat. Ehrlich gesagt ist es zu wertvoll, um ölige Fahrräder zu reparieren – aber gedacht ist es dafür.

Allein die urkomischen Satire-Kommentare der Nutzer auf Amazon sind bereits einen Blick auf das Wenger Giant wert.

Dieses Messer jetzt auf Amazon ansehen

Welche Funktionen hat ein Schweizer Taschenmesser?

Bei der Anzahl und der Auswahl der Werkzeuge sollten Sie sich am Benötigten orientieren. Je mehr Lagen nötig sind, um so breiter und schwerer wird das Teil.

Wenn Sie ein Gürtel-Etui dazu bestellen, fällt dieser Umstand nicht ganz so gravierend aus. Als allgemeine Richtlinie sind Schweizer Messer in drei Größenklassen eingeteilt:

  • Mini Taschenmesser von 5,8 – 7,4 cm Länge
  • Mittlere Schweizer Taschenmesser von 8,4 – 9,3 cm Länge
  • Große Taschenmesser von 11,1 – 13 cm Länge

Bei einigen größeren Modellen lassen sich die Klingen und Werkzeuge feststellen, daneben gibt es diverse Victorinox Einhandmesser, wie das Schweizer Soldatenmesser, das in Deutschland von Privatpersonen nur unter bestimmten Voraussetzungen geführt werden darf.

Zu den beliebtesten Typen zählt das 91 mm-Modell Handyman mit 15 Funktionen. Es wurde 1973 unter dem Namen Victorinox Craftsman aufgelegt und gelangte zu Berühmtheit, als es die Weltraumbehörde NASA für die Space Shuttle-Missionen bestellte.

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

SwissChamp XAVT – Schweizer Messer mit Uhr


Wie spät ist es? Schauen Sie kurz aufs Victorinox SwissChamp XAVT.

Nein, das ist kein Scherz, sondern zeigt uns, dass findige Schweizer alles in ein Messer packen, was irgendwie nützlich erscheint.

Wir haben dem Schweizer Flagunter bestimmten gschiff noch nicht die Beachtung geschenkt, die ihm gebührt. Das holen wir jetzt nach und listen seine Werkzeuge auf:

  • Große u. kleine Klinge; Korkenzieher; Dosenöffner mit kleinem Schraubendreher
  • Kapselheber m. Schraubendreher u. Drahtabisolierer; Stech-Bohr-Ahle, Schlüsselring
  • Pinzette; Zahnstocher; Pakethaken; Schere; Holzsäge
  • Fischentschupper mit Angellöser, Messstab; Nagelfeile mit Nagelreiniger, Metallfeile, -säge
  • feiner Schraubendreher; Holzmeissel; Kombizange mit Drahtschneider, Hülsenpresser
  • Phillips-Schraubendreher, Lupe, 8x, 14 mm; Kugelschreiber; Stecknadel; Mini-Schraubendreher
  • Nadelöhr; Bithalter u. Bitschlüssel mit 4 mm u. 5 mm Innensechskant, Phillips 0 + 1 Pozidrive

  • Bitschlitzschrauben 4 mm; Bit Phillips 2; Bit 6-kant 4 mm (Inbus); Bit Torx 8, 10, 15;
  • 2. Bithalter u. Bitschlüssel mit 5 mm Innensechskant für D-SUB Steckverbinder; 4 mm Innensechskant für Bits
  • Bits: Flach 3×1, 4×1; Torx 6,8; Hex 1.2, 1.5, 2 u. 2.5; große Wellenschliff-Klinge, weiße LED
  • grosse Klinge (Wellenschliff); Lupe, 5x, 18 mm; Mehrzweckhaken mit Nagelfeile; Bohrahle
  • Hakenklinge; Kabelklinge mit Drahtschaber; Pharmaspachtel; Uhrenöffner: Digital-Uhr;
  • Kombi-Klinge mit Kapselheber, Dosenöffner, Schraubendreher, Drahtabisolierer
  • Schraubendreher 2 mm; Altimeter; Barometer; Wecker; Countdown; Marsch-/ Fahrzeit;
  • Thermometer

Dieses Messer jetzt auf Amazon kaufen

Die Pflege des Schweizer Messers

Wenn Sie regelmäßig Ihr Schweizer Messer reinigen, können Sie es voll funktionsfähig an Ihre Enkel vererben, so gut in Schuss bleibt alles. Besonders beim Schneiden von frischem Obst läuft klebriger Saft zwischen die Platinen oder Schmutz macht die Mechanik schwergängig.

Denken Sie daran, vorher alle elektronischen Komponenten auszubauen! Danach tauchen Sie das Messer in eine Schüssel mit warmem Wasser und bewegen alle Werkzeuge hin- und her, bis sie wieder leichtgängig funktionieren. Ölen Sie nach dem Trocknen alle Federn und Gelenke – das war’s schon!

Auch wenn es verlockend erscheint, die Spülmaschine bleibt tabu!

Fazit

Ein Schweizer Taschenmesser ist mehr als ein Werkzeug, es ist ein Freund fürs Leben. So oder ähnlich bestätigen es alle Besitzer, die täglich ihr Victorinox, ihr Wenger oder ihr Swiza brauchen.

Bestes Schweizer Messer – Victorinox SwissChamp
(jetzt auf Amazon ansehen)

Günstiges Schweizer Messer – Victorinox Huntsman
(jetzt auf Amazon ansehen)

Sicher, es gibt auch andere gute Multi Tools. Doch hinsichtlich vielfältiger Werkzeug-Kombis und Qualität reicht keins davon einem Schweizer Taschenmesser das Wasser.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Teilen macht Spaß!
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: