Review of: Griptilian
von:
Benchmade
Price:
€€

Reviewed by:
Rating:
5
On 26. Mai 2015
Last modified:5. Oktober 2016

Summary:

Testsieger bei vielen Prüfungen und Reviews, kann man mit dem Griptilian als seinem nächsten Taschenmesser nicht viel falsch machen

Heutzutage gibt es eine unfassbar große Zahl von Messerherstellern, trotz der gestiegenen Konkurrenz bleibt Benchmade aber weiterhin eine der führenden Marken. Die langlebigen und zuverlässigen Messer sind ihr Geld allemal wert.

Das „Benchmade Griptilian“ wurde zusammen mit Pardue Design entwickelt und wird seit vielen Jahren angeboten. Diesem Messer eilt sein Ruf oft voraus und für viele gilt es als eines der besten EDC-Messer auf dem Markt.

Deshalb hat es auch auf Platz 1 der Top 5 der besten Taschenmesser von Survival Messer Guide geschafft.

Dies dürfte nicht zuletzt am  funktionalen, schlichten Design des Griptilian liegen. Es ist in seiner Alltagstauglichkeit kaum zu überbieten und in zahlreichen Versionen erhältlich.

Diese unterscheiden sich in Größe, Farbe und einigen weiteren Features. Wenn Sie ein Griptilian suchen, das Ihren Ansprüchen genügt, werden Sie mit Sicherheit mindestens eins finden oder auch die Qual der Wahl haben und so wie ich gleich 2 Messer kaufen.

Schauen wir uns doch die Messer im Detail an.

Eine Klinge aus 154CM Stahl

Die Klinge aus rostfreiem Stahl ist so hochwertig wie man es von Benchmade Messern kennt und erwartet.

Selbst in der langen Ausführung (8,6 cm) ist die Drop-Point Klinge des Messers ideal für unzählige Aufgaben im Alltag und dabei immer noch kompakt genug, um es immer dabei zu haben.

Schon ab Werk ist die Klinge wahnsinnig scharf und bei mittlerer Benutzung bleibt sie das auch über Monate, was nicht zuletzt an den 58-61 HRC des 154CM Stahls liegt. Zudem bietet Benchmade wie immer einen lebenslangen Schärfservice an.Benchmade Griptilian 551 seitlich

Der Griff aus Noryl GTX

Der Griff besteht aus einem glasverstärktem Polymer („Noryl GTX“) mit einer fein strukturierten Oberfläche. Auch bei harten und langen Einsätzen liegt das Messer gut, sicher und komfortabel in der Hand.

Der Griff macht einen äußerst langlebigen Eindruck und ist trotzdem dünn genug, sodass das Messer in der Hosentasche nicht stört. Der Griff ist in zahlreichen Farben erhältlich, hier ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Griptilian im Einsatz

Der AXIS-Sicherungsmechanismus ist einer der besten die es derzeit gibt. Und dank der beidseitigen Daumenbolzen ist das Griptilian jederzeit ohne Probleme von Linkshändern verwendbar.

Ich nutze in der Regel den Bolzen, aber durch das hervorragende Scharnier genügt auch ein leichter Ruck aus dem Handgelenk um die Klinge zu öffnen.

Egal wie man es macht, das Griptilian lässt sich immer sehr leichtgängig öffnen. Sicherungsmechanismus und Scharnier machen einen stabilen Eindruck und sind ohne Spiel montiert.

Daran lässt sich sofort Qualität erkennen: auch wenn Sie sich mit Messern nicht auskennen, ist die Tatsache, dass Die Klinge kein Spiel hat, ein gutes Qualitätskriterium, was ein gutes Messer auszeichnet. Beim Tenacious von Spyderco beispielsweise, lässt sich ein gewisses Spiel bei der Klinge feststellen. Das Tenacious spielt aber auch in einer anderen Preisliga.

Das laute Einrasten beim öffnen der Klinge ist zwar eine gute Versicherung, dass die Klinge wirklich fest ist, auf der Jagd könnte dieses Geräusch aber durchaus störend sein, da es sehr laut ist.Benchmade Griptilian 551 halb aufgeklappt

Taschenclip

Der Taschenclip ist robust und kann an beiden Seiten montiert werden, was wiederum eine große Hilfe für Linkshänder ist. Wer möchte, kann das Messer mit einem Tragegurt am Handgelenk befestigen, denn das Griptilian verfügt über eine Bohrung am Griffende.

Eine separate Scheide ist nicht im Lieferumfang enthalten, Benchmade bietet aber eine Vielzahl passender Modelle an. In der Verpackung befindet sich außerdem eine Anleitung für das Reinigen und Schmieren des Messers.

Außerdem weist Benchmade darauf hin, dass Sie das Messer oft genug schärfen sollten, damit es niemals stumpf wird. Das Griptilian ist ein  „Blue Class“ – Modell. Dies ist die Herstellerbezeichnung für Produkte von ausgezeichneter Qualität.

Griptilian Messer-Serie

Die Messer der „Griptilian“-Serie von Benchmade sind leicht zu tragen, liegen gut in der Hand und sehen noch dazu äußerst ansprechend aus.

Die Schnittleistung ist ordentlich und Funktionalität und Qualität sind absolute Spitzenklasse. Das Design ist modern und in verschiedenen Größen erhältlich.  Es gibt also, egal für welchen Anspruch, immer das passende Griptilian.

Auch eine Garantie ist dabei, auch wenn man diese vermutlich nie in Anspruch nehmen wird.

Benchmade Griptilian 551, Modified Drop Point, glatte Schneide

Das Benchmade Griptilian 551 besitzt eine modifizierte Drop-Point Klinge und eine durchgehend glatte Schneide. Es ist ein  zuverlässiges, sicheres und qualitativ sehr hochwertiges Messer, welches aber durchaus noch bezahlbar ist.

Es übersteht, dank des verwendeten 154 CM Stahls, auch eine gröbere Behandlung und ist dabei trotzdem leicht, haltbar und aufgrund des AXIS-Verschlussmechanismus sehr gut zu öffnen. Der Griff liegt angenehm in der Hand und bietet ausreichend Grip.

Benchmade Griptilian 551

Benchmade Mini Griptilian, Modified Drop Point

Das Benchmade Griptilian Mini besitzt eine modifizierte Drop-Point Klinge und eine glatte Schneide. Es ist extrem stabil und hält die Schärfe gut.

Das Design des Griffes ist nahezu perfekt und der AXIS-Verschlussmechanismus ist einer der besten auf dem Markt. Alles in allem ist das Messer sehr gut durchdacht und schneidet großartig. Die knapp 7,5cm lange Klinge aus 154CM ist zudem sehr langlebig.Benchmade Griptilian mini

Benchmade Griptilian mini 557, Tanto Klinge

Das Benchmade Griptilian 557 Mini mit Tanto Klinge ist ein Messer allerhöchster Güte. Es lässt sich auch einhändig leicht öffnen und der AXIS-Verschlussmechanismus sichert die Schneide zuverlässig.

Die Klinge dieses vielseitigen Messers ist 7,4 cm lang, 2,5mm dick und wiegt nur 75g. Durch Größe und Design handelt es sich hierbei um ein sehr gut ausbalanciertes Messer, das für den Alltagseinsatz nahezu perfekt ist. Der Griff ist stabil und bietet guten Halt.

Der Edelstahlclip lässt sich beidseitig anbringen, so lässt sich das Messer wahlweise links oder rechts tragen. Im Gegensatz zum Paramilitary 2 zeigt die Klinge jedoch immer nach oben!

Die Besonderheit hier ist die Tanto Klinge.

Benchmade 557 Mini-Griptilian Klappmesser

Benchmade Griptilian Mini, Sand Noryl GTX Griff, BK-Beschichtet, Combo-Schneide

Das Benchmade Griptilian Mini mit beschichtetet Combo-Schneide übertrifft die meisten anderen Messer in dieser Kategorie. Der AXIS-Verschlussmechanismus ist sehr leichtgängig und dabei trotzdem sicher.

Mit seinen nur 73g ist das Griptilian Mini äußerst leicht. Der Griff ist aus Noryl GTX und bietet einen guten, komfortablen Halt. Die Klinge ist 7,3cm lang, 2,5mm dick und verfügt im hinteren Teil über einen Wellenschliff.

Das Messer schneidet ausgezeichnet und wird selbst erfahrene Nutzer mit seiner Schärfe überraschen. Alles in allem ist das Griptilian Mini ein hervorragendes Messer von einem hervorragendem Hersteller, das man auf jeden Fall in seiner Sammlung haben möchte.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie nach einem alltagstauglichen Messer suchen, liegen Sie mit dem Benchmade Griptilian auf keinen Fall falsch.

Es ist vergleichbaren Messern qualitativ haushoch überlegen und durch die vielen Varianten findet sich für jeden das passende Modell. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden!

Testsieger bei vielen Prüfungen und Reviews, kann man mit dem Griptilian als seinem nächsten Taschenmesser nicht viel falsch machen

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.