Cube Stereo Hybrid 120 pro 625 E-Bike – Die maximale Reichweite

Cube Stereo Hybrid 120 pro 625 - maximale Reichweite

Offroad-Fans sind begeistert: Das komfortable Fully Cube Stereo Hybrid 120 Pro überzeugt mit perfekter Bodenhaftung und starkem Performance CX Gen 4 Antrieb mit 625 Wh Powertube Akku. Schwierige Passagen am Berg könnten nicht besser gefahren werden, doch der Blick auf den Tacho setzt dem Abenteuer ein Ende: Holen Sie aus Ihrem Cube Stereo Hybrid 120 pro 625 die maximale Reichweite mit cleverem Fahrstil heraus.

Cube Stereo Hybrid 120 pro 625 – Die maximale Reichweite

Endlich Wochenende, auf geht es zum Bike-Park. Der vollgeladene Bosch Powertube ist Indikator für Spaß auf der Piste: Ohne Akku nützt 85 Nm Drehmoment gar nichts. In der Betriebsanleitung fehlen Angaben zur Reichweite, und das zu Recht: Der Downhill-Freak hat einen anderen Fahrstil als der Tourenfahrer, der sein Cube Fully mit Licht und Schutzblechen straßentauglich ausrüstet.

Die Reichweite richtet sich auch nach Umweltfaktoren, wie Untergrund. Wind, Regen und die Jahreszeit. In der City fahren Sie häufig an und Höhenmeter zu absolvieren benötigt mehr Energie, als zügig im Flachland zu fahren. Die rein rechnerische Reichweite eines 625 Wh Akkus beträgt 2,5 Stunden mit einem 250 W Motor, doch es fehlen Einflüsse und die Hersteller tragen gerne zu dick auf.

Ideale Bedingungen sind mehr als schönes Wetter

Verlassen Sie sich nicht auf die Zahlen, die der Verkäufer Ihnen im Fahrradshop sagt. Hohe Akku Laufzeiten entstehen auf Testständen unter Laborbedingungen. Hier wirken allein positive Faktoren ein, die in der Realität niemals alle gleichzeitig zutreffen.

  • Konstante 60 U/min Trittfrequenz bei 20 Stundenkilometern
  • 20 bis 25 °C an einem windstillen Sommertag im Flachland
  • Kleiner Gang und Eco-Modus auf glatten Asphaltstraßen
  • Ein Systemgewicht von 100 kg und optimaler Reifendruck
  • Geringe Anfahrhäufigkeit

Wenn Sie mit dem Cube Stereo Hybrid 120 zum Job pendeln, ist dieser Abschnitt interessant für Sie. Bewusstes Fahren verlängert die Reichweite spürbar durch drei Grundsätze.

1. Das Systemgewicht reduzieren

Schauen Sie sich das Bike und Ihren Rucksack an, ob Überflüssiges zu Hause bleiben kann. Möglicherweise können die schweren Seitentaschen ab und für die Tour reicht eine Satteltasche mit dem nötigsten Werkzeug und einer Mini Fahrradpumpe.

Satteltasche Reparatur Set
ANSEHEN*

Pumpen Sie die Reifen mit dem höchsten zugelassenen Druck auf, um den Rollwiderstand zu erhöhen. Nutzen Sie gegebenenfalls das Hybrid-System, um einen leichteren 500 Wh Powertube Akku für den Alltag einzusetzen.

2. Ein energiesparender Fahrstil

Vermeiden Sie extreme Bremsmanöver und erneutes Anfahren. Reduzieren Sie früh das Tempo vor einer roten Ampel. Probieren Sie unterschiedliche Strecken aus. Die Umgehungsstraße ohne Ampeln ist möglicherweise schneller, da durchgängiges Fahren möglich ist.

3. Muskelkraft spart Akku

Den günstigsten Wirkungsgrad erreichen 60 bis 80 Pedalumdrehungen pro Minute, was auch an der Anzeige der Motorleistung ersichtlich ist. Stellen Sie die kleinste Unterstützungsstufe ein und legen nur auf gerader Strecke hohe Gänge ein, um Speed zu fahren.

Im Voraus die Laufzeit berechnen

Mithilfe dieser Formel verschaffen Sie sich einen groben Überblick zur durchschnittlichen Reichweite des 625 Wh Akkus. Die Planung der Ladepausen während längerer Ausfahrten erleichtert sich dadurch.

Eigenleistung in WattEigenleistung in Watt x Unterstützungsgrad in %100 W x 0,45 = 45 W
Erforderliche Leistung in WattLeistung in W / Leistungsverlust in %45 W / 0,25 = 180 W
Fahrstunden in h (Stunden)Akkukapazität in Wh (Wattstunden) / erforderliche Leistung in W625 Wh / 180 W = 3,5 h
ReichweiteFahrstunden in h x Fahrgeschwindigkeit in km/h3,5 h x 20 km/h = 70 km

Die Formel kommt zu 70 km Reichweite mit 100 W Muskelkraft, 45 % Motorunterstützung und 25 % Verlusten. Weitaus genauere Prognosen liefert der Bosch Reichweitenrechner durch personalisierbare Angaben zu E-Bike, Fahrer und Umwelteinflüsse. Bei gleichem Akku kommen Sie im Sommer mit Eco auf Asphalt 199 km weit, während Turbo-Modus im Winter nur 54 km reicht.

Wie viel Ladezeit braucht der 625 Powertube?

Laden Sie den Lithium-Ionen-Akku häufig und kurz, um die Elektrolyten zu schonen. Es tritt kein Memory-Effekt auf. Bosch bietet momentan drei Ladegeräte mit 2A, 4A und 6A Ladestrom an.

Powertube 625 WhCompact Charger 2AStandard Charger 4AFast Charger 6A
50 % Ladung4,2 h2,1 h1,4 h
100 % Ladung8,8 h4,9 h3,7 h

Wie erhöhe ich die Lebensdauer des Akkus?

Bosch beziffert die Nutzungsdauer mit 500 – 1000 kompletten Ladezyklen. Danach setzt rapide Zellalterung ein, was die Lebensdauer von Li-Ion-Zellen limitiert. Nach vier bis sechs Jahren ist der Akku verbraucht. Trotzdem können Sie weiterhin mit 80 % Kapazität kurze Strecken fahren, es ist ja nichts defekt. Folgende Punkte verlängern oder mindern die Lebensdauer:

Diese Faktoren verlängern die Nutzungsdauer:
  • Setzen Sie den Akku nicht extremer Kälte und Wärme aus
  • Vor dem Laden braucht der Akku Zeit zum Klimatisieren auf Raumtemperatur
  • Lagern und laden Sie den Akku in trockenen Räumen bei 10 – 20 °C
  • Laden Sie häufig, um den Energiepegel zwischen 20 und 80 % zu halten
Diese Faktoren verlängern die Nutzungsdauer:
  • Vermeiden Sie Tiefentladung während der Einlagerung
  • Feuchtigkeit erzeugt Korrosion, Motoraussetzer und Kurzschluss
  • Lassen Sie den Akku nicht über Nacht am Charger angesteckt
  • Stellen Sie das E-Bike im Winter und Hochsommer nicht im Freien ab

Fazit

Freuen Sie sich auf sportliche Freizeit und ein zuverlässiges Fahrzeug zum Pendeln. Ein gut behandelter Akku und umsichtiger Fahrstil machen das Cube Stereo Hybrid Fully zum wahren Dauerläufer.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.