Sind Wellensteyn Jacken mit Daunen? Mit Vorbehalt…

Sind Wellensteyn Jacken mit Daunen

Die deutsche Trend-Marke Wellensteyn aus Norderstedt bei Hamburg führt momentan rund 500 verschiedene Jacken und Mäntel in den Damen-, Herren, und Kinderkollektionen. Einprägsame Namen wie Schneezauber, Abendstern und Stardust sind die Superstars der nordisch-praktischen Wintermode. Bewusste Verbraucher fragen sich nur eins: Sind Wellensteyn-Jacken mit Daunen verarbeitet?

Die Antwort ist: Der Verbraucher hat die Wahl – Wellensteyn bietet sowohl Jacken mit selbstentwickelten Kunstfasermaterialien, als auch Daunenjacken aus fernöstlicher Fertigung. Allerdings sind Details zu Herkunft und Zertifikation rar bis gar nicht vorhanden. Wir konnten bei unserer Recherche keine Hinweise darauf finden, dass Wellensteyn Mitglied bei Tierschutzverbänden wäre oder sich explizit an internationale Standards zur Kontrolle von Tierhaltung der Zulieferer wie „Responsible Down Standard“ hält. Deshalb lassen sich keine Rückschlüsse ziehen, ob Tiere bei der Fertigung von Wellensteyn Daunenjacken gelitten haben.

Welche Materialien verwendet Wellensteyn?

Wellensteyn Winterjacken vereinen modisches Design und exzellente Wärmeleistung. Das Familienunternehmen begann als Hersteller wetterfester Funktionskleidung für Hamburger Hafenarbeiter.

In dritter Generation formt Thomas Wuttke 2002 einen brandneuen Marken-Auftritt, indem er auf funktionelle und innovative Outdoor-Mode umsteigt.

Die Besonderheit der beliebten Parkas sind die selbst entwickelten Kunstfaser-Materialien, die mit atmungsaktiven, wind- und wetterfesten Eigenschaften extrem warm halten und bei Aktivitäten stets angenehmes Körperklima bieten.

Haptik und Optik reichen von woll-ähnlich über wachs-laminiert bis seidig-schimmernd. Da jedes Modell in verschiedenen Materialvarianten angeboten wird, erscheint es in völlig anderen Look. Die meist auf Polyester basierenden Hightech-Gewebe sind durchweg pflegeleicht. Alle Jacken sind bei 30 °C waschbar. Damit die Eigenschaften erhalten bleiben, darf kein Weichspüler verwendet werden. Auch eine chemische Reinigung schädigt die Fasern.

Wellensteyn Jacken mit Daunen – Dick und warm gefüttert

Im Sortiment von Wellensteyn ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

  • die meisten Damen- und Herrenjacken sind mit einer Wattierung aus bauschigem Polyester ausgestattet, die leicht sind und Temperaturen bis weit unter dem Gefrierpunkt wohlig warm halten
  • andere Modelle in schlankem Schnitt wärmen mit einer gesteppten Füllung,
  • auch Daunen-Look ist vertreten.

Wellensteyn bietet ebenfalls Jacken und Parkas mit echter Daunenfüllung und meist 20 % Federanteil an.

Im Online-Shop finden sich bis auf die schlichte Material-Angabe in der Produktbeschreibung keine weiteren Angaben zu Herkunft oder Zertifikaten der Daunenfüllung. Es ist bekannt, dass Marketing und Design in Norderstedt entwickelt werden, die Fertigung hingegen erfolgt in Hongkong und Schanghai.

Fazit

Wellensteyn bedient alle Zielgruppen mit hochwertigen Jacken aus synthetischen Funktions-Materialien in allen Ausführungen – die wärmenden Füllungen bestehen aus Polyester oder Daunen. Sie haben die Wahl!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.