Welche Uhr trägt Bear Grylls am liebsten?

Welche Uhr trägt Bear Grylls am liebsten?„Welche Uhr trägt eigentlich Bear Grylls?“, Edward Bear Grylls ist zwar nicht bekannt für auffällige Uhren, aber er ist so gut wie nie ohne einen Chronographen an seinem Handgelenk zu sehen.

Scheinbar trägt er zwei Hauptmarken: Casio und Breitling.

Er hat sich ebenso in einer Werbung für den Bremont ALT1-Z Chronographen ablichten lassen, aber ich bin mir nicht sicher, ob er diese Marke in irgendwelchen seiner Shows oder Abenteuer trägt.

Es bleibt nicht bei einer Outdooruhr

Soweit ich es selbst gesehen habe, trägt Bear auch drei verschiedene Casio Uhren:

In der Regel kosten diese ziemlich guten Optionen um 150-360 Euro. Die robusten G-Shock Modelle fallen definitiv in die engere Wahl, wenn ich meine nächste Survival Uhr kaufe.

Die meisten Modelle dieser G-Shock Uhren wurden mittlerweile durch neue, aktualisierte Modelle ersetzt.

Welche Uhr trägt Bear Grylls am liebsten?

Eine andere Hauptuhr, die Sie an ihm sehen, ist die Breitling Emergency Watch. Die wird allerdings sehr lange Zeit auf meiner Wunschliste stehen, weil die Preise dieses schweizer Edel-Labels erst bei einigen Tausend Euro beginnen.

Trotzdem könnte die Breitling Emergency auf einem Abenteuer die beste Uhr sein, die man sich wünschen kann. Die meisten Piloten sind auch damit ausgerüstet.

Es kommt bestimmt nicht von ungefähr, dass Bear Grylls die Breitling Emergency trägt.

Der Survival-Star erwähnte die Breitling Emergency Watch insbesondere in einem Interview mit dem „Telegraph“:

„Ich trage eine Breitling Emergency Watch.

Es ist ganz nett, denn wenn man in Schwierigkeiten kommt, kann man eine Schnur ziehen und die Uhr sendet ein Notsignal.

Sie sollten es aber nicht aus Spaß in einer Kneipe auslösen, denn einen Einsatz zu bezahlen, wird sehr teuer.“

Die Breitling Emergency ist die erste Armbanduhr mit Zweifrequenz-Notruf, die Alarmsignale zur Ortung aussenden. Momentan ist sie in 9 Designs, unter anderem mit Bears gelbem Zifferblatt, erhältlich.

Im Detail bietet die Breitling Emergency folgende Features:

Werk

  • elektronisches, thermokompensiertes Quarz-Laufwerk
  • Digital- und Analoganzeige, LCD 12/24 h Anzeige, Batterie-Reserveanzeige

Chronograph

  • 1/100 Sek., max. 23 h 59 Min, 59,99 Sek.

Kalender

  • Datum und Tage 4 Jahre vorausprogrammiert, digital

Extras

  • Timer, Alarm, 2. Zeitzone

Gehäuse

  • diverse Titangehäuse zur Auswahl
  • verschraubter Boden
  • PLB-Akku, 399 / 2 – 3 Jahre
  • 5 bar wasserdicht
  • Windrose und beidseitig drehbare Lünette mit Sperre
  • unverschraubte Krone, integrierter Drücker, 2 Dichtungen
  • beidseitig entspiegeltes, bombiertes Saphirglas
  • Abmessungen: 51 mm Durchmesser, 21,6 mm hoch
  • Gewicht: 143,90 g

Armband

  • Professional, Twin Pro oder Diver Pro III

Im Mai 2017 beträgt der Verkaufspreis 17.300 Schweizer Franken, das entspricht etwa 15.880 Euro.

Generell scheint Herr Grylls Werbedeals nicht abgeneigt zu sein.

Fazit

Was mich ehrlich gesagt ebenfalls vom Kauf der Breitling Emergency abhält (abgesehen vom Preis natürlich), sind nur 5 bar Wasserdichte, wogegen eine Casio G-Shock auf den Luftdruck berechnet mehr als 20 bar hat.

Gerade habe ich mir die erste Episode von “Running Wild” angesehen und bemerkt, dass Bear Grylls die Casio G-Shock Uhr trägt.

Ich glaube, diese Outdooruhr wäre perfekt für meine Touren, wobei ich aufgrund der Alltagstauglichkeit noch mit der Casio Wave Ceptor liebäugele.

Was denken Sie? Wie würden Sie sich entscheiden?

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Teilen macht Spaß!
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: