Bosch Nyon Display Akku wechseln – Eine einfache Anleitung

Bosch Nyon Display Akku wechseln - Einfache Anleitung

Nach einigen Jahren täglicher Benutzung erreicht der Akku im Bosch Nyon Bordcomputer das Ende seiner Lebensdauer. Das Display arbeitet nur noch, wenn der große Akku während der Fahrt das E-Bike System mit Energie versorgt. Ist der Akku immer leer und lässt sich nicht mehr über USB laden, ist ein Austausch fällig. Wie Sie den Bosch Nyon Akku ganz einfach selbst wechseln können, erfahren Sie im Beitrag.

Mit ruhiger Hand und feinem Werkzeug ist der Nyon Akku Tausch in zehn Minuten erledigt. Nehmen Sie sich Zeit und gehen vorsichtig vor, dann funktioniert das Display wieder für einige Jahre wie neu. Beachten Sie jedoch, dass durch das Öffnen des Nyon Displays Sie die Bosch Garantie verlieren.

Bosch Nyon Display Akku wechseln – Eine einfache Anleitung

Wichtig: Wenn Sie das Nyon Display öffnen, erlischt die Garantie!

Bosch repariert bei Störungen seine Produkte nicht, sondern tauscht sie aus. Falls der interne Akku nach der zweijährigen Gewährleistungsfrist leer ist, haben Sie die Wahl, eine Elektrofirma zu beauftragen und tagelang zu warten oder selbst den Wechsel vorzunehmen.

Der Austausch des Akkus ist so simpel, wie an einem Wecker die Batterie zu wechseln. Sie benötigen einen Feinmechaniker Kreuzschlitzschraubendreher, eine längere Nähnadel und ein kleines Hebelwerkzeug.

1. Das Nyon Gehäuse öffnen

Montieren Sie das Nyon Display ab. Auf der Rückseite befinden sich am Rand entlang sieben Kreuzschrauben. Zwei davon sind mit schwarzem Lack versiegelt. Entfernen Sie mit der Nähnadel das Kunststoffsiegel und drehen auch diese Schrauben heraus.

2. Den Akku herausnehmen

Die Batterie ist mit drei Kontaktfedern in ihrem Fach fixiert, ansonsten jedoch weder verlötet noch anders verbunden. Halten Sie mit dem Hebelwerkzeug jede Kontaktfeder einzeln und entnehmen gleichzeitig sehr vorsichtig den Akku. Vorsicht, die Kontaktfedern verbiegen sehr leicht.

Welcher Akku passt zum Bosch Nyon?

Gleichen Sie die Beschriftung des Akkus ab und kaufen einen Ersatz mit kompatibler Leistung für das Nyon Display beispielsweise hier:

Ersatzakku für Bosch Nyon Display
ANSEHEN*

Geben Sie das Suchwort NP45 Akku ein, das Batterien dieses Typs anzeigt.

  • Kapazität: 700 mAh / 2.7 Wh
  • Spannung: 3.7 V
  • Typ: Li-Ion
  • Maße: ca. 40 x 31 x 6 mm

Diese Batterie ersetzt original Bosch-Akkus der Typen:

  • Bosch S6EA
  • Bosch 1ICP6/32/39
  • Bosch 150906AAWW017

Der neue Nyon Akku hält je nach Einsatz vier bis fünf Jahre.

3. Das Gehäuse schließen

Bei dem Aufsetzen des Gehäusedeckels sind Verwechslungen so gut wie ausgeschlossen. Achten Sie darauf, dass die rote Dichtung richtig in ihrer Führung liegt. Die Nasen an den Gehäusehälften erleichtern das Zusammenfügen. Drehen Sie die sieben Schrauben wieder fest.

4. Das Nyon laden

Schließen Sie das Nyon über USB an den Laptop an oder fahren mit dem E-Bike, um den Akku während der Fahrt zu laden. Jetzt sollte das Display wieder einwandfrei funktionieren. Die gespeicherten Daten und die Einstellungen des Bordcomputers bleiben nach dem Nyon Batterie Wechsel erhalten.

Übrigens können Sie auch Bosch Nyon Schrauben-Sets oder den unteren Gehäusedeckel auf Online-Marktplätzen als Reserve bestellen.

Lesenswert:

2 Gedanken zu „Bosch Nyon Display Akku wechseln – Eine einfache Anleitung“

  1. … hallo …sehr interessant der Akkuwechsel :-)…. benötige auch einen unteren Gehäusedeckel für mein rund 7 Jahre altes Nyon…. auf welchen „Marktplätzen“ finde ich das?

    Vielen Dank vorab

    Sabine Semrau

    Antworten
  2. Hi, ich habe heute den internen Akku gewechselt!
    Hatte mit zusätzlich 7 Schrauben extra gekauft!
    War nicht nötig, da alle Schrauben sauber rausgedreht und wieder eingedreht werden konnten.
    Den Akku am Ende etwas nach vorne drücken und dann herausnehmen. Den neuen einsetzen und fertig ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.