Fjällräven Kanken Rucksack im Test – Fürs Outdoor und Wandern

von:
Fjällräven
Price:
€€

Reviewed by:
Rating:
4
On 17. Juni 2015
Last modified:26. August 2017

Summary:

Der zeitlose Kanken Outdoorrucksack von Fjällräven eignet sich für kurze Wanderungen und Outdoortouren.

fjällräven kanken testDer Fjällräven Kanken Rucksack ist ein Kultprodukt im Portfolio der schwedischen Outdoorfirma Kanken.

In der heutigen sehr schnelllebigen Zeit ist es schon sehr außergewöhnlich, wenn ein Produkt jahrzehntelang unverändert (abgesehen von der Farbpalette!) produziert wird.

Den Fjällräven Kanken Rucksack auf Amazon ansehen

Nur geringste Detailverbesserungen wurden im Laufe der Zeit am Kanken Rucksack vorgenommen.

Der robuste und wasserfeste Rucksack leistet Überlebenskünstlern und Outdooraktivisten rund um die Welt gute Dienste. So werden wir uns heute auch mal abseits von gewohnten (Messer-)Pfaden bewegen und uns diesen Rucksack einmal näher anschauen.

Fjällräven Kanken Rucksack – Das schwedische Original seit 1978

Fjällräven Kanken Rucksack test

Den Fjällräven Kanken Rucksack auf Amazon kaufen

Dieser ursprünglich speziell für Schulkinder entwickelte Alltags- und Outdoor-Rucksack hat mittlerweile die verschiedensten Modeströmungen erlebt und vor allem überlebt. Auch Phasen in denen Rucksacktragen regelrecht verpönt war, konnten diesem Kultrucksack nichts anhaben.

Während der Fjällräven Kanken in Skandinavien seit 1978er zum allgemeinen Straßenbild gehört, gewann der schwedische Kanken in den letzten Jahren unter anderem durch die Hipsterbewegung auch in Europa und den USA enorm an Bedeutung.

Eine schwedische Erfolgsgeschichte

Im Jahr 1960 wurde Fjällräven von Åke Nordin in der nordschwedischen Stadt Örnsköldsvik gegründet. Der Erfinder der Outdoorrucksäcke entwarf 1978 die besonders ergonomischen Kanken ursprünglich für Schüler um potentiellen, von konventionellen Tragetaschen ausgehenden, Rückenproblemen vorzubeugen.

Symbol einer Generation

Dabei sollten die Träger zusätzlich durch die besonders leichte und robuste Bauweise der Kunstfaser (Vinylon-F) Rücksäcke entlastet werden. Schnell wurde aus dem Fjällräven Kanken mehr als ein schlichter Schulrucksack: Der Kanken entwickelte sich zu einem Begleiter für jugendliche und jung gebliebene Erwachsene.

Expansion der Outdoorsparte

Innerhalb kürzester Zeit konnte Fjällräven beachtliche Marktanteile in Skandinavien erobern. Mittlerweile werden die Produkte der Firma Fjällräven in über 20 Länder exportiert und haben zahlreiche begehrte Preise gewonnen. Das Produktportfolio der Firma umfasst mittlerweile neben den klassischen Rucksäcken vor allem Outdoor-Bekleidung, Zelte und Schlafsäcke.

Die Firma expandierte und spezialisierte sich fortan auf die Herstellung von Rucksäcken, Outdoorbekleidung und -ausrüstung. Mittlerweile ist die Fjällräven AB an der Stockholmer Börse (OMX) notiert und erreichte im Geschäftsjahr 2014 eine beachtliche Bilanzsumme von 743 Millionen Schwedische Kronen (SEK).

Vom schlichten Rucksack zum praktischen Musthave in der Outdoorszene

Fjällräven Rucksack Kanken testDen Fjällräven Kanken Rucksack auf Amazon kaufen

Im Jahr 1978 als schlichter Schulrucksack entworfen und nur wenigen Farben verfügbar war der Fjällräven Kanken nicht unbedingt ein Ausrüstungsgegenstand, den man als modisches Accessoire oder als persönliches Statement wahrgenommen hätte.

Form folgt Funktion

Dieser Rucksack war ein Paradebeispiel für den Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ und sogar bei der Namensgebung wurde sehr pragmatisch vorgegangen: Kanken leitet sich vom schwedischen Wort kanka ab, was übersetzt „tragen“ bedeutet.

Gerüchteweise soll der Designer Åke Nordin angeblich ein Stockholmer Telefonbuch als Vorlage genommen und dieses mit einem langen Reißverschluss, einer kleinen Zusatztasche und zwei Trageriemen verfeinert haben – Fertig war der Prototyp des Fjällräven Kanken!

Jahrelang diente der Fjällräven Kanken als simpler Alltagsrucksack und wurde im Regelfall für die Schule, Reisen oder für leichte Wanderungen und Ausflüge gekauft. Das änderte sich erst vor kurzem, als die Outdoorszene auf diesen minimalistischen Kultrucksack aufmerksam wurde.

Da Outdoorfans generell ein Faible für funktionelle Designs haben und die Skandinaven ohnehin einen Vertrauenskredit durch die simplen, aber sehr funktionellen Outdoormesser der Firmen Helle, Fällkniven und Mora haben, feierte der Kanken ein Revival in der Szene.

Da Rucksäcke ohnehin zur Grundausrüstung von Jägern, Campern und Wanderfreunden gehören, verbreitete sich der praktische Fjällräven innerhalb dieser Szene rasant.

Der Fjällräven Kanken Outdoorrucksack im Test

Den Fjällräven Kanken Rucksack auf Amazon kaufen

Auch wenn das aktuelle Modell seinem Urahn sehr ähnlich sieht, lohnt es sich auf jeden Fall das aktuelle Modell des Fjällräven Kanken unter die Lupe zu nehmen.

Design: Aus den 1970ern und doch zeitlos

„Never change a running system“ – Was in der IT gilt, kann man auch getrost für Outdoorartikel und Rucksäcke übernehmen. Der Fjällräven war bereits 1978 relativ eigenwillig, was Material, Design und Funktion betrifft. Jetzt, knapp 37 Jahre später macht sich das mehr als bezahlt, denn der Kanken gehört auch heute bei weitem noch nicht zum alten Eisen.

Material und Verarbeitung

Als Material findet nach wie vor die sehr beständige Synthetikfaser Vinylon-F zum Einsatz. Dieses Material ist extrem beständig und robust und dürfte, bei guter Pflege, viele Wandertouren und Outdoorausflüge problemlos überleben. Das besondere an diesem Material ist, das es vollkommen ohne jede Beschichtung oder Imprägnierung, wasserfest ist.

Das Geheimnis dieser Faser liegt darin, dass die Oberfläche bei Kontakt mit Wasser, ähnlich einer Naturfaser, leicht aufquillt. Diese oberste Schicht verhindert dann ein weiteres Eindringen von Feuchtigkeit. Somit kann man den Kanken auch auf feuchtem Untergrund abstellen, ohne dass die Ausrüstung darin nass wird.

Dieser Effekt bleibt selbst nach mehreren Wäschen mit einer Waschmaschine erhalten.

Feste Trageriemen

Die Trageriemen und die Nähte wurden ausreichend stabil ausgeführt und können auch im harten Outdooreinsatz bestehen. Etwas Polster käme allerding auf jeden Fall dem Tragekomfort zur Güte. Die Reißverschlüsse sind doppelt vernäht und von vertrauenserweckender Qualität.

Kanken ist in vielen Modellen und Farben verfügbar

Während der Fjällräven Kanken am Anfang nur in einem einzigen Modell und einer Hand voll Farben verfügbar war, hat der Hersteller die Zeichen der Zeit erkannt und hat zusätzliche Versionen (Small, Large und diverse Laptopformate), sowie zusätzliche, deutlich zeitgemäßere Farben im Angebot.

Wobei bei deinem solchen Rucksack vor allem der Retrolook (Form, Logo und Design) und seine Verlässlichkeit draußen sehr viel von seinem Charme ausmacht. Fjällräven hat das erkannt und dementsprechend nur minimalste Veränderungen am Rucksack vorgenommen.

Funktionalität als Outdoor und Wanderrucksack

Den Fjällräven Kanken Rucksack auf Amazon kaufen

Die Enorme Vielfältigkeit des Fjällräven Kanken ist immer wieder beeindrucken: Mit wenigen Handgriffen lässt sich der Rucksack zu entweder zu einer bequemen Umhängetasche oder zu einer schlichten Tragetasche umfunktionieren. Diese enorme Flexibilität wird durch die Verwendung von robusten Druckknöpfen im Bereich der Trageriemen erzielt.

Der robuste Reißverschluss ermöglicht es den Kanken auf der gesamten Länge zu öffnen und auch mal ein Paar Faltstöcke als Wanderbegleiter einzustecken. Das sorgt für eine gute Übersicht und ermöglicht ein komfortables Ein- und Ausräumen des Rucksacks. Für die Aufbewahrung von kleineren Gegenständen, wie Multitools, Feuerstähle oder EDC-Taschenmessern, stehen zusätzlich, je nach Modell, eine oder zwei zusätzliche Außentaschen zur Verfügung.

Ergonomie und Komfort

Der Fjällräven Kanken sieht nicht nur gut aus, sondern trägt sich auch so. Die relativ schmalen Riemen schneiden, aufgrund des geringen Gewichts des 16l Rucksacks und des weichen Materials der Riemen, auch bei längerem Tragen kaum ein.

Ein herausnehmbarer Rückenposter sorgt dafür, dass der Kanken nirgendwo drückt oder scheuert. Nett: Im Outdoor-Einsatz kann der Rückenpolster herausgenommen und als Sitzkissen verwendet werden.

Wirklich outdoorgeeignet?

Wenig Gewicht, hoher Tragekomfort und ein robustes Material: Auf den ersten Blick hat der Fjällräven Kanken so ziemlich alles, was einen guten Outdoor-Rucksack ausmacht. Und auch in der Praxis eignet sich dieser wasserfeste Kompaktrucksack sehr gut für den Einsatz im Freien.

Vor allem für kürzere Wanderungen und Reisen eignet sich der leichte Rucksack hervorragend. Nachteilig wirkt sich das im Vergleich zu anderen Outdoor-Rucksäcken recht geringe Fassungsvermögen aus: Für ausgedehnte Touren mit viel Gepäck, sollte lieber zu einem deutlich größeren Rucksack gegriffen werden.

Für längere Touren ist der Kanken mit seinen 16l Fassungsvermögen und ungepolsterten Trageriemen etwas klein und grob geraten, wobei Ultraleicht-Packer und Minimalisten durchaus ihre Freude mit diesem Rucksack haben können.

Fazit

Als trendiges Accessoire im Alltag macht der leichte und solide verarbeitete Rucksack eine sehr gute Figur. Das klassische Design und das mittlerweile kultigen Firmenlogo, machen diese Rucksäcke auch optisch zu einem echten Hingucker.

Aber vor allem bei Wanderungen und in Outdoorsituationen lässt der Fjällräven Kanken als ein grundsolider und wasserfester Outdoorrucksack seine Muskeln spielen.

Den Fjällräven Kanken Rucksack auf Amazon kaufen

Beim Design der Kanken wurde sehr auf Funktionalität und Ergonomie geachtet. Das macht die Fjällräven Rücksäcke zu optimalen Begleitern für kürzere Wanderungen, Outdoorausflüge und den Einsatz im Alltag.

Der zeitlose Kanken Outdoorrucksack von Fjällräven eignet sich für kurze Wanderungen und Outdoortouren.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: