Welche Küchenmesser braucht man wirklich? Top 3 Messer für die Küche

Welche Küchenmesser braucht man wirklich

Welche Küchenmesser braucht man wirklich? Diese Frage kommt spätestens beim Ausstatten der ersten eigenen Küche auf.

Hochwertige Messer Sets verkörpern Life Style, doch macht es Spaß, für jedes Lebensmittel ein extra Messer abzuwaschen?


Empfehlung:

  1. Kochmesser – Wüsthof Kochmesser CLASSIC
  2. Schälmesser – Güde Schälmesser, Serie Beta
  3. Brotmesser – Zwilling Professional S Brotmesser

1. Das Kochmesser

Der Alleskönner in jeder Küche ist das Kochmesser: Ob Sie nun

  • ein Hähnchen zerlegen,
  • frische Kräuter wiegen
  • oder eine Melone schneiden,

– mit dieser breiten, etwa 25 cm langen Klinge sind Sie für alle Fälle gewappnet.

Klinge

Achten Sie auf eine durchgehende Klinge, einen sogenannten Vollerl, wobei das Metall in einem Stück bis zum Griffende reicht. Die Griffschalen sind meist mit Nieten fest mit dem Metallkern verbunden.

Ein massiv konstruiertes Messer ist weitaus höher belastbar und es leistet jahrzehntelang gute Dienste. Bei einer günstigen Variante kann sich die Klinge sich nach einiger Zeit lockern, weil sie nur 2 cm tief an einem dünnen Ende im Griff steckt.

Griff

Der Griff sollte ergonomisch geformt sein und einen Fingerschutz besitzen. Ob es Kunststoff oder Holz sein soll, entscheidet die persönliche Vorliebe.

Stahl

Ein weiteres Kriterium, das Sie beim Kauf berücksichtigen sollten, ist der Klingenstahl. Rostfreier Edelstahl lässt sich gut nachschleifen und ist pflegeleicht.

Speziell gehärtete Stahlsorten halten länger die Schärfe, Karbonmesser hingegen brauchen etwas Pflege, da einige Gemüse- und Obstsorten auf der Klinge Flecken erzeugen und Geschmack anhaftet.

Wüsthof 4582/20 Kochmesser CLASSIC

  • Gesamtlänge: ca. 37 cm
  • lasergeprüfte Schneidengeometrie
  • Dreifach vernietete Griffschalen
  • Absolute Schärfe und dauerhafte Schnitthaltigkeit
  • Preis: EUR 64,81

Das Wüsthof Kochmesser ist mit einem durchgehenden Erl gefertigt, wodurch die perfekte Balance entsteht. Der fugenlose Übergang zwischen Kropf und Klinge ermöglicht auch zu Hause Hygiene nach gewerblichem Standard.

Die lasergeprüfte 20 cm lange Schneide überzeugt durch dauerhafte Schnitthaltigkeit und extreme Schärfe – daher rüstet die Solinger Traditionsmarke Wüsthof die deutsche und japanische Nationalmannschaft der Köche mit Messern aus. Mehr Infos hier

2. Das Schälmesser

Die Natur bietet uns die wenigsten Obst- und Gemüsesorten verzehrfertig an:

  • Schalen,
  • Kerngehäuse,
  • braune Druckstellen

– wollen mit einem Schälmesser entfernt werden.

Das Putzen übernimmt die 8 cm bis 10cm kurze Klinge mit der geraden oder gebogenen Spitze.

Wendigkeit und Flexibilität die wichtigste Eigenschaft des Schälmessers.

Auch hier sollte die Form des Griffs den kleinen Bewegungen entsprechen, aber trotzdem so viel Volumen haben, dass die Hand auch nach dem Putzen größerer Mengen ohne Schmerzen bleibt.

Güde Schälmesser, Serie Beta, Griff POM schwarz

  • Rostfreier Spezialmesserstahl
  • hochwertiger POM-Griff
  • eisgehärtet und handgeschärft
  • Klingenlänge: 6 cm
  • Preis: EUR 13,13

Das kleine Schälmesser von Güde überzeugt durch eine feine Klinge, die durch Eishärtung und den manuellen Feinschliff ihre Schärfe erhält.

Komfortable Handhabung ermöglicht der ergonomische Griff aus haltbarem POM-Kunststoff. Dies ist ein thermoplastischer Werkstoff, der aufgrund seiner hohen Verschleißfestigkeit oft in der Automobilindustrie zum Einsatz kommt.

Das Putzmesser ist zwar spülmaschinengeeignet, doch Handwäsche erhält die Schnitthaltigkeit. Mehr Infos hier

3. Das Brotmesser

Das längste Messer der Grundausstattung besitzt eine etwa 30 cm lange Klinge mit Wellenschliff.

Die Zacken schneiden nicht nur sauber durch dicke Krusten, sondern der Grip zerteilt auch alle anderen Lebensmittel mit rutschiger oder weicher Konsistenz, ohne sie zu zerdrücken.

Zwilling 31026-201 Professional S Brotmesser

  • Rostfreier Spezialstahl, Zwilling Sonderschmelze
  • Friodur Klinge, eisgehärtet
  • Sigmaforge Messer – aus einem Stück geschmiedet
  • Fugenloser Übergang von Kropf zu Griff
  • Preis: EUR 53,06

Das Zwilling Brotmesser ist aus einem Stück Spezialstahl geschmiedet. Für herausragende Qualität sprechen die mittels Eishärtung veredelte Klinge und der ergonomische Griff im klassischen Drei-Nieten-Design.

Die gute Balance von Griff und Klinge ermöglicht präzise Druckschnitte.

Extra hohe Zacken beißen sich mühelos durch frische Brotkrusten, und ein integrierter Fingerschutz sorgt für die nötige Sicherheit im täglichen Umgang. Mehr Infos hier

* * *

Nun kennen Sie die wichtigsten Messer in der Küche. Spülen Sie die Klingen sofort nach Gebrauch unter Wasser ab und verzichten Sie auf die Reinigung in der Spülmaschine.

Die richtige Aufbewahrung ist in einem Messerblock oder an einer Magnetleiste auf.

Mit einem guten Schärfer, sowie einem Schneidebrett aus Holz oder Kunststoff ist Ihre Koch-Grundausstattung komplett.

Fazit

Allen angehenden Hobbyköchen empfehlen wir, lieber weniger, doch dafür hochwertige Messer anzuschaffen.


Empfehlung:

  1. Kochmesser – Wüsthof Kochmesser CLASSIC  
  2. Schälmesser – Güde Schälmesser, Serie Beta
  3. Brotmesser – Zwilling Professional S Brotmesser

Mit genannten drei Messern sind Sie für alle Aufgaben in der Küche kompetent ausgerüstet.

Weiterführende Links:

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere