Die beliebtesten Acebeam Taschenlampen (2019)

acebeam taschenlampe test

Acebeam Taschenlampen leisten weit über 25.000 Lumen – der Thron von Nightcore & Co. gerät ordentlich ins Schwanken, was die Führung in der kompakten LED Oberklasse angeht.

Im kurzen Review stellen die wichtigsten Acebeam-Reihen vor, die Sie in Deutschland kaufen können: Die Zielgruppe sind nicht nur Flashaholics oder Rettungsdienste, sondern auch für Fotografen und Videofilmer dürfte der nachfolgende Beitrag spannend sein.

Die Acebeam X-Reihe: Suchscheinwerfer für Profis

ModellReichweitemax. LumenLEDLängeAufladungPreis

X80

332 m2500012 x XPE211,7 cm4 x 18650ANSEHEN

X65

1301 m120005 x XHP3527,6 cm6.800mAhANSEHEN

X45

583 m165004 x XHP7015,6 cm4 x 18650ANSEHEN

Acebeam Taschenlampen der X-Serie haben zwei Hauptmerkmale:

  • Eine sehr hohe Lichtausbeute
  • und einen Reflektor mit großem Durchmesser oder eine TIR-Linse, die einen engen Strahl für die maximale Reichweite erzeugt.

Hierunter fallen die leistungsfähigsten Handscheinwerfer für Militär, Rettungsdienste und Strafverfolgungsbehörden.

1. Acebeam X80 Taschenlampe

Acebeam X80 Taschenlampe

Die X80 ist eins der markantesten Produkte von Acebeam: Ihr Spitzname in Insider-Kreisen lautet “Cola-Dose” und sie produziert außergewöhnliche 25.000 Lumen ANSI für Einsätze mit forensischem Personal, Notfallrettung und Suchtrupps.

Zwölf CREE XHP50.2-LEDs liefern eine beispiellose Flut von bis zu 25.000 Weißlicht auf 332 Meter Reichweite, während die CREE XPE2- und Nichia-Emitter reines rotes, grünes, blaues und ultraviolettes Licht für spezielle Anwendungen erzeugen. Der X80 wird von vier Acebeam-High-Drain-Akkus (20 A) mit 3,100 mAh geschützten Lithium-Ionen-Akkus gespeist.

Alle Funktionen sind über eine einzige Taste für eine einfache Bedienung mit einer Hand erreichbar. Diese Taschenlampe ist mit fortschrittlicher Elektronik und einem robusten Gehäuse ausgestattet, das aus Flugzeugaluminium gefertigt und bis 30 Meter unter Wasser versiegelt ist, um eine lange Lebensdauer unter widrigsten Bedingungen zu gewährleisten.

Es versteht sich von selbst, dass die Lampe in den höchsten Einstellungen sehr heiß werden kann. Nach einer Minute regelt die Elektronik von Maximal-Turbo auf 4000 Lumen herunter, wo 1,3 Stunden Leuchtdauer zur Verfügung stehen. Insgesamt stehen sechs Lichtstufen bereit, wovon der Ultralow-Modus mit 80 Lumen 52 Stunden Leuchtdauer leistet.

Die taktische Komponente bildet der 5000 Lumen starke Strobe-Modus.

Die X80 ist standardmäßig mit 4 leistungsstarken 18650 Lithium-Akkus und einer Schutzschaltung ausgestattet.

Tipp: Stellen Sie die X80 auf ein Stativ, womit sie zu einer guten Baulampe wird oder ein Foto-Shooting taghell ausleuchtet.

Die Acebeam X80 auf Amazon ansehen

2. Acebeam X65 Rescue Taschenlampe

Acebeam X65 Rescue Taschenlampe

Der Acebeam X65 ist ein Suchscheinwerfer für Profis. Ein hochglanzpolierter Reflektor für jede einzelne LED ermöglicht es, den Beam über 1,3 km Reichweite zu fokussieren, eine gute Wahl für Such- und Rettungsaktionen.

Diese Leuchte verfügt über eine Reihe von Beleuchtungsstärken, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können und sich sowohl für Expeditionen im Innen- als auch im Außenbereich eignen. Ein defensiver Blitzmodus hält Angreifer in Schach, auch wenn Ihnen auf dem Wanderpfad eine Horde verschreckter Wildschweine begegnet.

Modernste Regulierungssysteme halten den Lichtfluss konstant, verringern jedoch die Helligkeit, wenn das Gerät zu warm wird.

Die X65 verfügt über fünf XHP35-LEDs mit hoher Intensität, die zusammen maximal 12.000 Lumen erzeugen, das einer Helligkeit von 423.000 cd entspricht. Ein spezieller 14,4-V-Akku mit 6800 mAh und Schutzschaltung gewährleistet den sicheren Einsatz dieser enorm starken Lampe.

Dieser Akku kann mit dem mitgelieferten Adapter in 3 Stunden aufgeladen werden. Da er nicht am Kopf befestigt wird, ist es möglich, einen Ersatzakku aufzuladen, während die Lampe verwendet wird. Dank des mitgelieferten 12V-Autoadapters ist dies auch unterwegs möglich. Möglicherweise dauert das Aufladen im Auto etwas länger.

Die nominale Laufzeit im höchstem Turbo-Level beträgt eine Stunde, der Glühwürmchen-Modus hält 450 mit 4 Lumen.

Da die X65 stolze 1290 Gramm wiegt und fast 28 cm lang ist, liefert Acebeam einen Trageriemen und eine Tragetasche mit, sodass sie bei längeren Notfalldiensten komfortabel mitzuführen ist.

Die Acebeam X65 auf Amazon ansehen

3. ACEBEAM X45 Taschenlampe 18000 Lumen

ACEBEAM X45 Taschenlampe 18000 Lumen

Die Acebeam X45 LED-Taschenlampe ist ein starkes Suchlicht, das den Anforderungen von Profis entspricht. Vier gleich mitgelieferte Hochstrom-Batterien des Typs IMR 18650 strahlen bis zu 18000 Lumen in der Farbtemperatur 6500 K (kaltweiß) aus:

Damit ist die X45 eine der hellsten Suchscheinwerfer auf dem Markt. Die Taschenlampe verfügt über 6 Helligkeitsstufen, die von der maximalen Ausgangsleistung bis hinunter zu 3 Lumen reichen. So können Anwender für die Situation am besten geeignete Helligkeit wählen.

Jede der vier CREE-LEDs ist von einem eigenen tiefen Metallreflektor umgeben, die schneidende 660 Meter Beam in der maximalen Leistung zu erzeugen.

Das sind mehr als 6 aneinandergelegte Fußballfelder!

Trotz seiner enormen Leistung verfügt die X45 über ein relativ kompaktes Design, das die gesamte Leistung in einem gut 15 cm langen Gehäuse unterbringt.

Die gesamte Helligkeit wird unbedeutend, wenn die Laufzeit der Taschenlampe den Ansprüchen des normalen Gebrauchs nicht gerecht wird. Daher ist das X45 ebenso langlebig wie kraftvoll konzipiert.

Die Taschenlampe ist aus einer Aluminiumlegierung für die Luftfahrtindustrie gefertigt und mit einer hart anodisierten Oberfläche in Militärqualität beschichtet, die sie vor Stürzen, Kratzern und anderen Einwirkungen schützt. Die dicke, ultraklare Mineralglaslinse ist mit einer Lünette aus rostfreiem Edelstahl umgeben, die in Notsituationen zur Selbstverteidigung oder als Glasbrecher eingesetzt werden kann.

Dank seiner O-Ring-Dichtung ist die 535 g schwere X45 nach IPX8 Standard wasserdicht und kann daher bei nahezu jeder Witterung sicher eingesetzt werden. Der Überhitzungsschutz reduziert die höchsten Lichtmodi:

  • Turbo Max mit 18000 Lumen regelt nach 3 Minuten auf 4000 Lumen herab und leuchtet hier für 1 Stunde 6 Minuten.
  • Der Turbo-Modus schaltet nach 10 Minuten von 9000 Lumen auf 4000 Lumen und arbeitet danach 1 Stunde 12 Minuten.
  • Die kleinste Einstellung Ultralow leuchtet mit 3 Lumen 310 Stunden.
  • Daneben steht noch der Strobe-Modus mit 4000 Lumen für 3 Stunden bereit.

Im Zubehör sind eine Handschlaufe, ein Holster, ein Satz Batterien und ein O-Dichtungsring enthalten.

Die Acebeam X45 auf Amazon ansehen


Die Acebeam K Reihe: Eine neue Königsklasse

ModellReichweitemax. LumenLEDLängeAufladungPreis


K 70

1300 m2600XHP35 HI20,6 cm4 x 18650ANSEHEN


K 65

1014 m6200XHP70.219,0 cm4 x 18650ANSEHEN


K 40 M

509 m3000MT-G218,6 cm3 x 18650ANSEHEN


K 30

374 m5200XHP12,0 cm3 x 18650ANSEHEN

Bei der Jagd, beim Sucheinsatz oder bei abendlicher Kontrolle der Baumgrenze am Grundstück ist das Auge der limitierende Faktor. Fernsicht ist die Spezialität der Acebeam K Reihe:

Der engere Hotspot mit seinem blasseren Spill erlaubt die gezielte Identifizierung von Wild oder anderen Zielobjekten, ohne dass reflektierende Vegetation im Nahbereich Ihre Nachtsicht irritiert.

4. AceBeam K70 Taschenlampe

AceBeam K70 Taschenlampe

Man nennt die Acebeam K70 zu Recht den neuen Thrower King: Sie ist mit einer Cree XHP-35 HI LED ausgestattet, die bis zu 2600 Lumen mit 1,3 Kilometer Leuchtweite erzielt. Vier 18650 Akkus in einem entnehmbaren Batterieträger mit Verpolungsschutz liefern die Energie dazu.

Drehen der Lünette ermöglicht einfache Moduswahl zwischen sechs Helligkeitsstufen plus Strobe. Daneben gibt es eine Stand-by Funktion, die wie andere Features über den zweistufigen Heckschalter schaltbar ist. Tiefer Druck schaltet die Taschenlampe mit hörbarem Klick ein und aus, halbtiefer Druck aktiviert das Momentlicht.

Die rechnerische Leuchtdauer gibt der Hersteller mit 2 Stunden auf Stufe 6 an, Stufe 1 leuchtet mit einem Lumen 1200 Stunden, das entspricht vollen 50 Tagen. Wie bei den weiteren Serien fertigt Acebeam das Gehäuse aus hart anodisiertem Luftfahrt-Aluminium und verarbeitet es nach IPX8 Standard wasserdicht und sturzfest.

Die 590 g schwere K70 kommt mit Holster, Handschlaufe, Ersatz-Endkappe, zwei Dichtringen und der Bedienungsanleitung.

Die Acebeam K70 auf Amazon ansehen

5. Acebeam K65 Taschenlampe

Acebeam K65 Taschenlampe

Die Acebeam K65 produziert einen superhellen, weitreichender Beam, der sich perfekt für die Suche und Rettung im Freien eignet. Eine einzige Cree XHP70.2-LED in einem tiefen, polierten Reflektor liefert einen beeindruckenden 1.014-Meter-Throw.

Umgerechnet entspricht die Helligkeit 257.000 Candela, die mühelos durch Nebel und Rauch durchdringt – die Empfehlung geht an die Feuerwehr und Katastrophenschutz, aber auch an Sportbootfahrer, die bei “dicker Suppe” die Schleuseneinfahrt ohne anzustoßen treffen möchten.

Der Handscheinwerfer ist nur 19 cm lang und wiegt 660 Gramm. Direkt unter dem Lampenkopf befindet sich der seitliche Schalter, der sich leicht mit dem Daumen betätigen lässt.

Während diese LED-Taschenlampe insgesamt sechs Modi bietet, deren Helligkeitspegel zwischen 5 und 6200 Lumen liegt, ist das Aktivieren der verschiedenen Ausgänge recht einfach:

  • Bei ausgeschalteter Lampe speichert ein Klick die zuletzt verwendete Lichtstufe, mit 2 Klicks aktivieren Turbo, mit 3 Klicks den Strobe.
  • Eine Sekunde lang drücken führt zum Mondlicht-Modus, zwei Sekunden lässt das SOS-Notsignal blinken.
  • Bei eingeschalteter Lampe halten Sie den Schalter gedrückt, um die fünf Leuchtstufen zu durchlaufen.

Sie können die K65 mit 4 x 18650 bestücken, die beste Leistung jedoch erhalten Sie durch 4 x IMR 18650 Batterien, Dann betragen die Laufzeiten im Turbo Modus mit 6200 Lumen 3 Minuten, nach dem Zurückregeln nutzen Sie 1 Stunde 12 Minuten mit 4000 Lumen.

Der Eco-Modus reicht mit 5 Lumen 60 Stunden lang. Zwischenzeitlich steckt die Acebeam K65 bequem in dem mitgelieferte Holster oder hängt griffbereit an der Handschlaufe.

Die Acebeam K65 auf Amazon ansehen

6. Acebeam K40M Taschenlampe

Acebeam K40M Taschenlampe

Der Acebeam K40M kennzeichnet einfaches Design und komfortable Bedienung für alle Outdoor- und Suchaktivitäten.

Sie liefert 3000 Lumen und 509 m Reichweite mit einer CREE MT G2 Q0 LED.Unterstützend wirkt die ultraklare gehärtete Glaslinse mit Antireflexbeschichtung mit einer Lichtdurchlässigkeit von 98,3%.

Drei 18650 Li-Ion Akkus in einem verpolungssicher konstruierten Batterieträger übernehmen die Energieversorgung. An dem taktischen Heckschalter, ein sogenannter “Forward-Clicky” wird ein- und ausgeschaltet, ein halbtiefer Druck aktiviert das Momentlicht.

Tailstand ist problemlos machbar, da der Clicky flach genug ins Gehäuse eingelassen ist. Sechs Helligkeitsstufen, Strobe und Stand-by-Funktion lassen sich einhändig am Drehring hinter dem Lampenkopf einstellen. Jedes Level rastet durch die Magnetisierung von selbst ein, was dem intuitiven Gebrauch entgegenkommt.

Dank CNC-gefräster Oberfläche liegt die 452 g schwere K40M rutschsicher in der Hand. Das hart eloxierte Aluminium-Gehäuse ist nach IPX8 bis 2 m wasserdicht gefertigt. Die Laufzeit in Stufe 6 beträgt 0,45 h, in Stufe 1 leuchtet die K40M 1000 Stunden mit 1 Lumen als angenehmes Leselicht.

Schäden durch Überhitzung vermeidet ein intelligentes, hocheffizientes Leiterplattendesign, das auch für maximale Lebensdauer der Akkus sorgt. Ein großer Kühlkörper aus Kupfer leitet Wärme effizient ab.

Die Acebeam K40M auf Amazon ansehen

7. Acebeam K30 LED-Taschenlampe

Acebeam K30 LED-Taschenlampe

Ähnlich wie die X80 liegt die Acebeam K30 mit 43 mm Rohrdurchmesser wie eine Energie Drink Dose in der Hand, das Gehäuse aus Typ lll hart anodisiertem Flugzeug-Aluminium überzeugt durch eine robuste Haptik und erstklassige Verarbeitung. Der kräftige Griff steht auf seiner entsprechend flächigen Endkappe sicher im Kerzen-Modus.

Auf einen Heckschalter hat Acebeam verzichtet, die Steuerung erfolgt komplett über den Seitenschalter. Der Reflektor spiegelt makellos, eine perfekt zentrierte Cree XHP70.2 LED gibt einen breiten neutralweißen Lichtstrahl ab, der sich ideal für Sicherheits-, Abenteuer- und Notfallanwendungen eignet.

Im Griff befinden sich drei 18650 Akkus in einer Halterung. Sechs Helligkeitsstufen von Max Turbo bis Firefly plus Strobe-Modus stehen zur Auswahl. Einmaliges Drücken des Seitenschalters schaltet die K30 ein, gedrückt halten steppt die Lichtstufen Niedrig, Mittel und Hoch durch.

Der Schalter wird bei Erreichen der gewünschten Helligkeit nur losgelassen, dabei speichert die Einstellung für das nächste Anschalten. Den Glühwürmchen-Modus aktivieren Sie mit einer Sekunde landem Druck, mit Doppelklick erreichen Sie direkt den Turbo.

Ein zweiter Doppelklick führt zum Max Turbo mit 5200 Lumen, ein dreifacher Klick aktiviert den Strobe-Modus. Langes Drücken im ausgeschalteten Zustand sperrt die Lampe und entsperrt sie auf die gleiche Weise wieder.

Eine Ladestandanzeige gibt mit grünem, orange und rotem LED-Licht Auskunft über die Akku-Reserve. Der Hersteller gibt die Laufzeit im 2-Lumen-Glühwürmchenmodus mit 110 Stunden an.

Nach zwei Minuten schaltet der maximale Turbo von 5200 Lumen auf 2000 herab, wo 1,8 Stunden Leuchtzeit verbleiben. Wer eine kompakte, sehr leistungsstarke Taschenlampe sucht, wird mit der Acebeam K30 spielend alle Aufgaben meistern.

Die Acebeam K30 auf Amazon ansehen


Die Acebeam L Reihe: Taktisches Upgrade für Schusswaffen

ModellReichweitemax. LumenLEDLängeAufladungPreis


L 30 Gen 2

373 m4000XHP70.216,2 cm1 x 18650ANSEHEN


L 16

603 m2000XHP35 Hi15,5 cm1 x 18650ANSEHEN

Die Acebeam L Serie enthält taktische Taschenlampen mit langer Laufzeit, die sich auf Gewehre montieren und über den Seitenschalter sowie einen Dual-Switch Heckschalter bedienen lassen.

8. ACEBEAM L30 Gen II Taschenlampe

ACEBEAM L30 Gen II Taschenlampe

Die Acebeam L30 Gen II ist speziell für Militär, Behörden, die Jagd, zur Selbstverteidigung, Suche Rettung sowie Outdoor-Aktivitäten konzipiert. Über den Seitenschalter kann zwischen den 4 Helligkeitsstufen gewechselt werden, Doppel- und Dreifach-Klick schalten den Turbo- und des Strobe-Modus ein.

Zusätzlich verfügt die L30 Gen ll über den taktischen doppelten Schalter in der Endkappe, wodurch sich das Momentlicht sowie der Turbo-Modus ohne Betätigung des Seitenschalters direkt aktivieren lässt. Der Heckschalter ist auch bei gesperrtem Seitenschalter einsatzbereit.

Die 168 g leichte Taschenlampe kann über einen USB-Port aufgeladen werden. Als Energiequellen kommen ein Ladekabel für die Steckdose, ein USB-Port im Pkw oder andere USB-Geräte wie eine Powerbank oder der Laptop infrage.

Im höchsten Turbo-Modus produziert die Cree XHP70.2 LED drei Minuten lang 4000 Lumen, danach 1,4 Stunden lang 2000 Lumen. Die kleinste Einstellung “Firefly” hält 65 Tage lang mit einem Lumen.

Die Acebeam L30 Gen II erreicht die angegebenen 4000 Lumen und 373 Meter Reichweite ausschließlich durch den mitgelieferten 21700 Akku oder einen 18650 Akku mit 4 MOSFETS (1).

Normale geschützte 18650 Akkus erreichen höchstens 1000 – 2000 Lumen, zwei CR123A-Batterien schaffen lediglich 1500 Lumen Leistung.

Achtung!

Benutzen Sie niemals die USB-Ladevorrichtung, wenn (nicht wiederaufladbare) CR123A Batterien eingelegt sind – dies kann Brand und Explosion auslösen oder die Elektronik der Lampe zerstören!

Die Acebeam L30 Gen ll auf Amazon ansehen

9. Acebeam L16 Taschenlampe

Acebeam L16 Taschenlampe

Die Acebeam L16 ist eine wiederaufladbare Micro-USB-Taschenlampe für professionelle Anwendungen bei Behörden und Sicherheitsdiensten. Angler und Jäger können separat Farbfilter und Diffuser erwerben.

Hinter der gehärteten AR-Mineralglas Linse produziert eine CREE XHP35 HI-LED mit einer maximalen Leistung von 2000 Lumen und einem Beam von 603 Metern in 90.600 cd Helligkeit.

Die L16 ist ebenfalls mit zwei unabhängigen Schaltern ausgestattet: Ein Side-Switch ermöglicht den Zugriff auf fünf Modi und einen Blitz, während der Tactical Tail Switch einen direkten Zugriff auf den Turbomodus und eine taktische Momentbeleuchtung bietet.

Das Licht wird von einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku Acebeam IMR18650 (im Lieferumfang enthalten) gespeist, ist jedoch auch mit 2 x CR123A-Einwegbatterien kompatibel. Der Li-Ion kann extern geladen werden oder im L16 schnell aufgeladen werden, indem der eingebaute Micro-USB-Anschluss an ein beliebiges USB-Netzteil angeschlossen wird.

Damit sich die Lampe nicht überhitzt, sorgt die temperaturgesteuerte Lichtausgabe für die Benutzersicherheit. Die L16 erreicht mit einer Akkufüllung im Turbo-Modus 1,1 Stunden rechnerische Leuchtzeit, 500 Stunden lang können Sie im Firefly-Modus mit einem Lumen Karten lesen.

Nach IPX8 übersteht die Lampe einen Sturz aus 1,2 m Höhe auf harten Untergrund und sie ist bis 2 m wasserdicht.

Die Acebeam L16 auf Amazon ansehen


EC Reihe: Starke Back-up und EDC Taschenlampen

ModellReichweitemax. LumenLEDLängeAufladungPreis


EC 60

603 m2000XHP35 HI14,2 cm1 x 26650ANSEHEN

EC 50 Gen 3

326 m3850XHP70.213,2 cm1  x 26650ANSEHEN

In der EC Serie finden Sie kompakte Taschenlampen für den täglichen Gebrauch mit Lichtstufen bis zu 4000 Lumen. Solche Kampfzwerge braucht man sicherlich nicht, um das Schlüsselloch zu finden, doch Acebeam gibt Spaziergängern und Läufern damit ein wirkungsvolles Mittel zur defensiven Abwehr und Signalisierung in die Hand.

10. AceBeam EC60 wiederaufladbare Taschenlampe

AceBeam EC60 wiederaufladbare Taschenlampe

Acebeam EC60 verfügt über eine Cree XHP35 HI-LED mit kaltweißer Lichtfarbe, eine maximale Ausgangsleistung von 2000 Lumen und eine extrem lange Reichweite von maximal 603 Metern.

Die EC60 stellt fünf digital geregelte Leuchtstufen und einen Strobe-Modus bereit, womit sie sich bestens für Such- und Rettungsdienst, Security, Polizei und alle möglichen Outdooraktivitäten empfiehlt.

Die intuitive Bedienung der Acebeam EC60 kann in kritischen Situationen entscheidend sein. Ein Klick auf den Seitenschalter aktiviert die zuvor gespeicherte Lichtstufe, ein Doppelklick ruft direkt den Turbo auf. Der dreifache Klick löst auch bei ausgeschalteter Lampe den Strobe aus, womit Fußgänger streunende Hunde oder Taschendiebe in Schach halten können.

Mit gut 14 cm Länge und 132 g Gewicht ist die EC60 klein genug, um jeden Tag in der Jackentasche mitzukommen. Acebeam liefert auch ein Holster sowie eine Handschlaufe mit, für Anwender, die regelmäßig Licht benötigen. Die praktische Sperrfunktion verhindert unbemerktes Einschalten in der Tasche.

Das Gehäuse aus HAIII anodisierten Luftfahrt-Aluminium ist stoßfest und gemäß IPX8 wasserdicht. Enorm hohe Lichtausbeute resultiert auch aus der ultra-transparenten Hartglas Linse mit Antireflexbeschichtung, die 98,3% Lichtdurchlässigkeit erreicht.

Die EC60 wird von einem mitgelieferten 5000 mAh Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt. Damit erreicht die kleine Leuchte rechnerisch 1,5 Stunden mit 2000 Lumen im Turbo-Modus.

Der blitzende Strobe markiert 4 Stunden lang mit 1200 Lumen ihren Standort, falls Sie sich in der Wildnis verirrt haben. Besser nehmen Sie gleich die Karte zur Hand: 900 Stunden lang können Sie diese mit einem Lumen Leuchtkraft augenschonend im Blick behalten.

Die Acebeam EC60 auf Amazon ansehen

11. Acebeam EC50 GEN III

Die EC50 der dritten Generation präsentiert sich mit sichtbaren Verbesserungen: Der Nachfolger der Acebeam EC50 GEN II weist nun einen Beam mit hellem Zentrum und moderatem Spill auf:

Ein neu gestalteter Smooth Reflektor mit einer Cree XHP70.2 haben das Donut-Loch des Vorgängers ausgemerzt und die Lumen Leistung von 3000 auf 3850 mit einer Spitzenintensität von 26500 Candela gesteigert. Die Reichweite erhöht sich von 302 Meter auf 326 Meter mit einem einzigen 26650 Akku, den Acebeam dazugibt.

Wie das Lichtbild wirkt, können Sie in einem Acebeam Taschenlampe Test der Bergwacht Schwarzwald am besten beurteilen:

Optisch fällt die neu gestaltete massive Edelstahl Lünette ins Auge, die nun Selbstverteidigung effektiver macht. Bewährtes übernimmt Acebeam, so bleibt die Bedienung über den Seitenschalter wie gewohnt und stabiler Tailstand im “Kerzen-Modus” ist weiterhin möglich.

Die maximale Laufzeit beträgt 50 Tage mit einem Lumen im Firefly-Modus, der neue Turbo leistet 2 Minuten lang 3850 Lumen. Danach regelt der intelligente Überhitzungsschutz auf 1800 Lumen herunter, womit Sie 1,2 Stunden leuchten können.

Digitale Regelung sorgt für konstante Helligkeit, doch das Blinken der Ladestandsanzeige warnt den Anwender bei 3V vor schwachen Energiepegel. Das Aufladen erfolgt zeitgemäß über das mitgelieferte Ladekabel, das einfach mit anderen USB-Geräten verbunden wird.

Die Acebeam EC50 Gen lll auf Amazon ansehen

Fazit

Acebeam produziert Hochleistungs-Taschenlampen in allen erdenklichen Formaten mit Lumenwerten in schwindelerregender Höhe. Nicht immer ist dabei die maximale Reichweite entscheidend, sondern für manche künstlerische Anwendung kann neben der reinen Lichtflut die präzise Farbtreue durchaus entscheidend sein.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: