5 Gründe für die Apple Watch als Triathlon Uhr

Apple Watch als Triathlon Uhr

Was taugt die Apple Watch als Triathlon Uhr? Die Wahl der richtigen Uhr für Ihr Triathlontraining und –rennen ist von entscheidender Bedeutung. Mit ihr können Sie Zeit, Strecke, Kalorienverbrauch und vieles mehr ermitteln und somit Ihre Leistung überprüfen.

Unter den vielen namhaften Modellen sticht besonders die Apple Watch Series 5 immer wieder hervor.

Doch weshalb ist die Apple Watch als Triathlon Uhr so gut einsetzbar?

5 Gründe warum die Apple Watch Series 5 als Triathlon Uhr geeignet ist

Apple Watch Series 5

KAUFEN

1. Multisport-Modus

Die Apple Watch Series 5 verfügt über einen Multisport-Modus – was geradezu ideal für den Triathlon ist. Nachdem Sie diesen auf Ihrer Uhr eingestellt haben, starten Sie mit dem Schwimmen und stoppen daraufhin die einzelnen Wechsel auf das Fahrrad und zum Laufen.

Der Vorteil: Dadurch erhalten Sie die Zeit für die jeweilige Disziplin inklusive Wechselzonen Zeit.

Dies lässt sich auch bei einem Koppeltraining anwenden, bei dem Sie zum Beispiel zwischen Fahrradfahren und Laufen mehrmals hin und her wechseln.

Anschließend können Sie sich Ihre Trainingszeiten übersichtlich ansehen, mit alten Ergebnissen vergleichen und Schlüsse über Ihre Fortschritte ziehen.

2. GPS

Dank des integrierten GPS der Apple Watch Series 5 lassen sich die Daten Ihres Trainings und Wettkampfes noch exakter bestimmen.

Zeit, Strecke und Geschwindigkeit werden gemessen – und das ohne Kopplung der Uhr mit Ihrem iPhone.

Dies bietet sich natürlich vor allem beim Schwimmen an, aber auch bei Laufeinheiten, bei denen Sie Ihr Mobiltelefon nicht mit herumtragen möchten.

3. Wasserdicht

Ein weiterer großer Vorteil der Apple Watch als Triathlon Uhr ist, dass sie wasserdicht ist.

Wählen Sie die Funktion Schwimmen, damit die Uhr einrastet und vor eindringendem Wasser geschützt wird. Und selbst wenn Sie nicht speziell einrastet, ist sie bis 50 Meter wasserdicht.

Die Apple Watch erfasst sowohl im Pool, als auch im Freiwasser (See, Fluss oder Meer) Ihre verbrannten Kalorien, Ihre Herzfrequenz, die Strecke sowie die Geschwindigkeit.

Im Schwimmbecken werden zur besseren Trainingssteuerung zusätzlich die Armzüge pro Bahn gemessen. Trainieren Sie für die erste Triathlon Disziplin in einem See, können Sie sich die Strecke im Nachhinein auf einer Karte anzeigen lassen.

4. Always-On Retina Display

Bei herkömmlichen Triathlon Uhren ist es der Fall, dass die Anzeige nach einer gewissen Zeit wieder verschwindet.

Nicht so bei der Apple Watch Series 5!

Auch ohne, dass Sie Ihre Hand heben oder die Uhr antippen müssen, sind die Daten auf dem Display erkennbar. Das ist besonders praktisch, wenn Sie beim Schwimmen, Radfahren oder Laufen sind und jederzeit die Informationen über Ihre erbrachte Leistung ablesen möchten.

Sie werden dabei nicht in Ihrem Rhythmus gestört und behalten gleichzeitig den Überblick über Ihre bereits absolvierte Zeit.

5. Elektrische und optische Herzsensoren

Trainieren Sie für Ihre Triathlon Wettkämpfe auch immer mit einem Plan? Dann wissen Sie, dass die erforderliche Belastung oft mit Aussagen wie „75 % der maximalen Herzfrequenz“ angegeben wird. Um diese Trainingsbereiche einzuhalten, müssen Sie natürlich Ihren Puls während der Einheit kennen.

Mit den optischen und elektronischen Herzsensoren kann dieser Wert auf Ihrer Apple Watch angezeigt werden. Optisch erfolgt die Messung der Frequenz über den Puls am Handgelenk. Für die elektronische Erfassung schließen Sie den Stromkreis zwischen Armen und Herz, indem Sie Ihren Finger auf die Digital Crown legen.

Je genauer der Wert, desto besser können Sie Ihre Intensität entsprechend anpassen.

Selbstverständlich haben Sie auch die Option nur anhand der Geschwindigkeit zu trainieren. Dies berücksichtigt jedoch keine Umwelteinflüsse (wie Wind und Regen) oder Streckendetails (bergauf!), bei denen Sie automatisch an Tempo verlieren.

Aufgrund dessen ist ein Training mit Einhalten der Herzfrequenz weitaus sinnvoller, weshalb sich die Apple Watch als Triathlon Uhr auch so gut eignet.

Fazit Apple Watch als Triathlon Uhr? Ja!

Verwenden Sie Ihre Apple Watch als Triathlon Uhr, um Ihre Leistung genau zu erfassen und Rückschlüsse für Ihr nächstes Training daraus zu ziehen.

Schreiben Sie uns in die Kommentare, wenn Sie die Apple Watch bereits für eine der drei Disziplinen – oder sogar einen kompletten Triathlon – verwendet haben.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: