Gel oder Riegel beim Marathon – Welcher Energiespender ist besser?

Marathon Gel oder Riegel

Soll ich beim Marathon zu Gel oder Riegel als Energielieferanten greifen? Diese Frage stellte ich mir im Zuge meiner Wettkampfvorbereitung.

Unser Körper hat ausreichend Glykogen gespeichert, um daraus auch bei hohen Intensitäten seine Energie ziehen zu können. Dieser Mechanismus greift jedoch nur bei Belastungen bis zu circa einer Stunde.

Danach kommt es darauf an schnelle Energie in Form von Kohlenhydraten aufzunehmen. Dies funktioniert im Training und Wettkampf mit einem Gel besonders gut.

Marathon – Gel oder Riegel zum Essen?

Vorteile des Gels

Ein Energiegel besteht in der Regel aus den Kohlenhydraten Fructose und Glucose sowie Natrium, wodurch es eine äußert hohe Energiedichte erreicht.

Außerdem ist es ist im Vergleich zu einem Riegel klein verpackt. Sie können gleichzeitig mehrere Gels in Ihrer Hose verstauen, was besonders praktisch bei einem Halbmarathon und längeren Strecken ist.

Ein weiterer Vorteil ist, dass dieser Energielieferant im Vergleich zu einem Powerbar relativ wetterbeständig ist.

Energieriegel schmelzen bei Hitze und werden zu steinharten Brocken, sobald es zu kalt wird. Einem Gel machen unterschiedliche Temperaturen allerdings nichts aus und es behält jederzeit seine flüssige, leicht verdauliche Konsistenz.

Wann bieten sich Energiegels nicht an

Leiden Sie an einem hochempfindlichen Magen, wird ein Gel nicht die beste Wahl für Sie darstellen. Blähungen, Übelkeit und Magenkrämpfe setzen Ihrem Lauf ansonsten schnell ein Ende.

Es besteht jedoch ebenfalls bei Energieriegeln die Chance dieser Komplikationen.

Extra-Tipp für das richtige Marathon Gel

Nach meinem Test mit verschiedenen Energiegels kann ich Ihnen nur raten:

Kaufen Sie sich am besten ein Gel, das nicht zusammen mit Wasser eingenommen werden muss:

  • Zum einen ist es ansonsten sehr dickflüssig, schwer zu schlucken und zu verdauen.
  • Zum anderen wird es meist zu umständlich und zeitraubend sein das Gel einzunehmen und gleichzeitig noch mit der Wasserflasche zu hantieren.

High5 Selection Pack

High5 Selection Pack Energie für Marathon

KAUFEN

Das Selection Pack von High5 ist sowohl für Ihren Marathonlauf, als auch für die vielen Trainingsläufe davor geeignet.

Folgende Komponenten unterstützen Sie dabei mit ausreichend Energie:

8x Energygel

Den Großteil dieses Pakets machen die Energiegels aus. Sie bestehen aus 23 Gramm Kohlenhydraten und sind mit etwas echtem Saft versetzt. Dank der 30 Milligramm Koffein erhalten Sie in kürzester Zeit einen extra Schub an Durchhaltevermögen.

Die kleinen Tütchen verfügen über praktische Einkerbungen, sodass Sie sie ohne Probleme beim Laufen öffnen können. Das Gel ist nicht zu zäh, wodurch das Schlucken und Verdauen erleichtert wird.

3x IsoGel

Möchten Sie hingegen Ihr Gel ohne weitere Flüssigkeit einnehmen, dann greifen Sie zum IsoGel! Seine Konsistenz ist so flüssig wie ein Sportgetränk und kann ohne Nachtrinken heruntergeschluckt werden.

25 Gramm Kohlenhydrate und 30 Milligramm Koffein pro Gel versorgen Sie mit ausreichend Power.

4x EnergySource

Um Ihre Energie nicht nur aus Gels zu gewinnen, sollten Sie regelmäßig zur Trinkflasche greifen.

Die 45 Gramm Kohlenhydrate (aus Glucose und Fructose im Verhältnis 2:1) und Natrium des EnergySource Pulvers versorgen Sie mit allem wichtigen, was Sie auf der Marathonstrecke benötigen.

Für ein magenfreundliches Sportgetränk müssen Sie es lediglich mit 500 Milliliter Wasser vermischen.

1x EnergySource Xtreme

Extremer wird es nur noch mit dem EnergySource Xtreme Pulver.

Lösen Sie dieses in Wasser auf, entsteht ein erfrischendes Getränk. Mit seinen 280 Milligramm Koffein pro Liter macht es Sie nach einem Leistungseinbruch schnell wieder fit.

Aufgrund seines hohen Koffeingehalts ist es jedoch nur für die kurzzeitige Einnahme gedacht. Bei dauerhaftem Gebrauch können ansonsten Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme und Magen-Darm-Beschwerden auftreten.

1x ProteinRecovery

Nach einer harten Trainingseinheit sorgt das ProteinRecovery Pulver für die Regeneration und das Wachstum Ihrer Muskulatur. Das Molkenprotein-Isolat kann dabei mit Milch oder Wasser eingenommen werden.

Als weitere Extras sind in dem Selection Pack von High5 außerdem eine 750 Milliliter Getränkeflasche sowie ein Nutrition Guide enthalten.

Das Selection Pack auf Amazon kaufen

Fazit

Aufgrund der schnelleren Energieverfügbarkeit empfehle ich Ihnen während des Marathons zu Energiegels zu greifen.

Und egal für welches Produkt Sie sich entscheiden:

Probieren Sie es bereits lange Zeit vor dem geplanten Wettkampf bei Trainingsläufen aus, um seine Magenverträglichkeit zu testen.

Wozu greifen Sie? Sind Sie ein Fan von Gels oder bevorzugen Sie Energieriegel als Snack während Ihres Marathonlaufs? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: