Beste Einlegesohlen für Wanderschuhe (2019) – 6 Kriterien für Fußwohl

Beste Einlegesohlen für Wanderschuhe

Gute Einlegesohlen für Wanderschuhe sind fast so, als auf Wolken zu laufen. So oder ähnlich schwärmen Menschen, die vormals kaum einen Schritt ohne Schmerzen laufen konnten.

Harter Untergrund, Hühneraugen und schlecht passende Schuhe machen auf Dauer den Füßen zu schaffen.

Lassen Sie es nicht so weit kommen und steigern den Tragekomfort der Wanderstiefel durch entlastende Einlagen. Was Sie sonst noch über Einlegesohlen wissen müssen, erfahren Sie im Beitrag.


Wandersohle Empfehlung:


Beste Beste Einlegesohlen für Wanderschuhe

Zuerst möchten wir zwei effektive Einlegesohlen für Wanderschuhe kurz vorstellen.

1. FootActive Outdoor-Einlegesohlen

Beste Einlegesohlen für Wanderschuhe

  • Schuhgröße: 35 – 38 (XS) bis 46 – 49 (XL)
  • Dämpfung: Gelkissen
  • Pflege: Feucht abwischen
  • Gewicht pro Sohle: 45 g
  • Preis: ANSEHEN

Die von australischen Spezialisten entwickelte Einlage unterstützt gezielt das Mittelfußgewölbe, um beanspruchte Füße, Kniegelenke und den Rücken zu entlasten. Integrierten Gelkissen an Ballen und Ferse dämpfen spürbar jeden Schritt auf schwierigem Gelände, wenn Sie schwere Ausrüstung im Rucksack transportieren.

Silber Ionen Technologie mindert bei schweißtreibenden Outdoor Aktivitäten effektiv Geruchsbildung im Wanderschuh. Die nur 90 g leichten, zuschneidbaren Vollsohlen werten auch Alltags- und Arbeitsschuhe mit angenehm frischem Tragegefühl und Polsterung an den sensiblen Stellen auf.

Diese Einlegesohlen jetzt auf Amazon ansehen

2. Günstig: Colomax Sport Einlegesohlen

Einlegesohlen zum Wandern

  • Schuhgröße: 35 – 38 (S) bis 47 – 50 (XL)
  • Dämpfung: Schaumstoffkissen
  • Pflege: Handwäsche
  • Preis: ANSEHEN

Ausgeformte Schaumstoffkissen und Waben unterstützen den gesamten Fuß an anstrengenden Tagen im Beruf, im Alltag oder bei sportlichen Aktivitäten. Die Druckverteilung mit stabilisierender Fersenschale und dämpfenden Pads entspricht dem neuesten Stand orthopädischer Anwendungen.

Die Happy2feet/Colomax Sohle lässt sich auf die individuelle Größe zuschneiden und daher für Damen- und Herrenschuhe angleichen. Ein angenehmes und rutschfestes Tragegefühl bietet der atmungsaktive Bezug. Durch eine kurze Handwäsche von Zeit zu Zeit bleiben die Einlegesohlen jederzeit hygienisch frisch.

Diese Einlegesohlen jetzt auf Amazon ansehen

Welche Arten von Einlegesohlen gibt es?

Bevor Sie sich den Details zuwenden, treffen Sie die generelle Vorauswahl: Sämtliche Einlagen lassen sich in zwei große Kategorien einordnen:

  • Normale Einlegesohlen
  • Orthopädische Einlegesohlen

Normale Einlegesohlen

Diese Einlagen besitzen keine korrigierende Wirkung, sondern erhöhen den Tragekomfort unbequemer Schuhe oder helfen gegen kalte Füße. Einlagesohlen gegen Fußgeruch sind besonders atmungsaktiv. Universaleinlagen sind frei verkäuflich.

Bekannte Anbieter sind Fußpflegemarken wie Bama, Bergal, FootActive oder Scholl.

Orthpädische Einlegesohlen

Hierbei handelt es sich um Korrektureinlagen zur Schmerzlinderung bei Fußfehlstellungen wie Senkfuß, Spreizfuß, Hallux Valgus, Hohl- oder Plattfuß. Bessere Bewegungsabläufe und abfedernde Wirkung schonen die Gelenke und verbessern die Körperhaltung.

Hier handelt es sich meist um Ledersohlen mit Fußbett, die im Sanitätshaus individuell angepasst werden.

Einlegesohlen für Wanderschuhe Test und Kauf: 6 Kriterien, worauf Sie achten sollten

Um die optimale Einlage zu finden, ist es hilfreich, die Kriterien mehrerer Produkte gegenüberzustellen.

  1. Eignung für bestimmte Schuhmodelle
  2. Fersen- und Fußballenschutz
  3. Form
  4. Wirkung
  5. Material
  6. Passform

1. Eignung für bestimmte Schuhmodelle

Nicht jede Einlage eignet sich für jeden Schuh. Achten Sie beim Wanderschuh auf eine gute Fersenkappe und auf eine herausnehmbare Einlagesohle. Probieren Sie die Schuhe mit Einlagen an: Falls es nun schon drückt, wird sich dies auf der Wandertour garantiert nicht bessern.

Lesenswert:

2. Fersen- und Fußballenschutz

Bei Fersensporn oder vorstehendem Gelenk am Fußballen sollte die Einlage dort genügende Polsterung mittels Gelpads aufweisen.

3. Form

Informieren Sie sich, wie dick die Einlegesohle ausfällt. Orthopädisch angepasste Einlagen besitzen oft einen höheren Rand als normale Einlagen und benötigen daher besonders viel Platz.

4. Wirkung

Das wichtigste Merkmal ist die Wirkung auf den Fuß, um ein Problem zu beheben:

  • Druckreduzierung
  • Dämpfung
  • Wärme
  • Schmerzlinderung
  • Korrektur der Fußfehlstellung
  • Feuchtigkeitsreduzierung
  • Minderung von Fußgeruch
  • Verhindert Rutschen in zu großen / breiten Schuhen

5. Material

Einlagen aus verschiedenen Materialien oder Materialkombis bieten spezielle Eigenschaften:

Material der EinlegesohlenWirkung
Mikrofaser / Velours BeschichtungPflegeleicht und atmungsaktiv
LammfellPolsternd und wärmend
FilzDämpfung, Feuchtigkeitsregulierung, Temperatur ausgleichend
AktivkohleGeruchshemmende Wirkung
ZedernholzGeruchshemmend, Feuchtigkeit absorbierend, wärmend
Memory FoamDämpfung, Tragekomfort
GelpadsDruck reduzierend, abfedernd
KorkTemperatur ausgleichend, eher kühlend

6. Passform

Wanderstiefel Einlagen sind breiter geschnitten, als solche für leichte Sommerschuhe. Die meisten Sohlen lassen sich mithilfe aufgebrachter Markierungen passend zuschneiden, zudem unterscheiden sich Damen-, Herren- und Unisex-Einlegesohlen.

Fazit – Einlegesohlen für Wanderschuhe

Einlegesohlen für Wanderschuhe verbessern die allgemeine Befindlichkeit sowie medizinische Probleme entscheidend.


Wandersohle Empfehlung:


Wer sich einmal an bequemen Tragekomfort gewöhnt hat, mag sicherlich auch in anderen Schuhen nicht mehr darauf verzichten.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: