Die Jacke ist zu groß, wie wird sie kleiner? – 4 Tipps zum gezielten Einlaufen

Die Jacke ist zu groß, wie wird sie kleiner

Falls Sie oft im Internet einkaufen, kann es vorkommen, dass eine Jacke zu groß ausfällt – wie wird sie kleiner, ohne die Nähmaschine aus dem Schrank zu holen?

Bisher ist man immer bemüht, dass Kleidung ihre Größe behält, doch auch umgekehrt wird ein Vorteil daraus:

Wir verraten Ihnen Tricks, wie Sie Wäsche gezielt einlaufen lassen.

So wird die zu große Jacke kleiner – 4 Tipps

Zum Einlaufen lassen eignen sich Jacken aus reiner Baumwolle sowie Mischgewebe mit 50 % Baumwollanteil und anderen synthetischen Fasern.

  • Messen Sie vorher die Ärmellänge und die Gesamtlänge ab, um das Einlaufen zu beurteilen.
  • Wenden Sie die Jacke mit dem Futter nach außen, damit die Farbe besser erhalten bleibt.

Lesenswert:


1. Heiß waschen

Waschen Sie die zu große Jacke bei 60 Grad, anstelle der angegebenen 30 Grad. Zum alleinigen Einlaufen lassen benötigen Sie kein Waschpulver.

2. Heiß trocknen

Reicht das Ergebnis noch nicht aus, stecken Sie die Jacke in den Trockner und stellen Sie ein lange laufendes Programm mit größter Temperatur ein. Damit sollten die Ärmel und die Länge rund 4 – 9 cm kürzer sein.

3. Vorgang wiederholen

Ist die Jacke immer noch zu groß, wiederholen Sie heißes Waschen und Trocknen gegebenenfalls mehrere Male, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

4. Maximales Einlaufen

Diese Anwendung eignet sich auch für eine Jacke aus reinem Polyester. Bügeln Sie die nasse Jacke mit einem aufgelegten Bügeltuch bei mittlerer Hitze trocken, um die Größe zu schrumpfen. Achtung: Zu hohe Bügelhitze verhärtet das Polyester!

Welche Materialien laufen ein?

Schauen Sie zuerst auf das Pflegeetikett. Die Chance, eine Jacke zum Einlaufen zu bringen, steht gut bei einer 30 Grad Waschempfehlung.

Welche Fasern sollte man nicht gezielt einlaufen lassen?

Manche Naturfasern laufen ein, verändern jedoch die Struktur des Gewebes. Nicht geeignet für gewolltes Einlaufen sind beispielsweise:

  • Seide
  • Kaschmir
  • Angora
  • Schurwolle
  • Filz

Jacke zu groß? kein Problem!

Hitze ist der Schlüssel, um eine zu große Jacke zu verkleinern. Wiederholen Sie Waschen und Trocknen, abschließendes Bügeln unter einem Tuch lässt überflüssige Zentimeter endgültig verschwinden.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: