Die beste Jagdhose für Herren im Sommer (2020)

beste Jagdhose für Herren im Sommer

Was zeichnet die beste Jagdhose für Herren im Sommer aus? Bekleidung für Waldmänner muss den extremen Anforderungen in der Natur standhalten, praktisch und bequem sein. Das ist nicht zu viel verlangt, wie unser Favorit beweist:

Beste Jagdhose für Herren im Sommer – Fjällräven Barents Pro

Fjällräven Herren Barents Pro Trousers, grün (Dk.Olive-Dk.Olive),50 EU
Fjällräven Herren Barents Pro Trousers, grün (Dk.Olive-Dk.Olive),50 EU*
von Fjällräven
  • Strapazierfähige G-1000-Trekkinghose mit normalhohem Bund und normaler Passform
  • Materialzusammensetzung: 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • Ungekürzte Beinabschlüsse; Knieschutztaschen
  • Verstärkt, sechs praktische Taschen
  • Aus robustem, wind- und wasserabweisendem G-1000 Original
Unverb. Preisempf.: € 159,99 Du sparst: € 26,44 (17%) Prime Preis: € 133,55 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Schnitt

Die Fjällräven Barents Pro Hose kommt mit extra langen ungekürzten Hosenbeinen, die nach Bedarf selbst gekürzt werden. Ihre lässige Form mit eher niedrigem Bund sorgt für große Bewegungsfreiheit und sportlichen Style.

Langlebigkeit verspricht das doppellagige Gewebe an Knie und Hosenboden. Durch eine Öffnung lassen sich Kniepolster einschieben. An robusten Gürtelschlaufen kann der Jäger beispielsweise die Hundeleine einhaken.

Insgesamt sind acht unterschiedliche Taschen integriert, wo die Karte, das Messer und ein Handy sicher aufgehoben sind.

Das Material

Fjällräven verwendet sein klassisches G-1000 Material in normaler Stärke (dazu später mehr) und in dicker Ausführung an den Dopplungen. Ursprünglich aus einer Zeltplane entstanden, beweist das Gewebe hohe Reißfestigkeit an Felsen und Dornengestrüpp.

Wetterschutz

Die Barents Pro trägt sich im Sommer angenehm durch den Baumwollanteil. Das Gewebe ist so dicht, dass Mücken nicht hindurchstechen können.

Mit Fjällräven Grönlandwachs kann die Hose wind- und wasserdicht imprägniert werden. Es wird je nach gewünschter Wetterfestigkeit in einer oder mehreren Lagen aufgetragen und mit einem Fön geschmolzen.

Hinweis: Eine Maschinenwäsche entfernt das Wachs wieder.

Pro

+ viele Taschen
+ trocknet schnell
+ verstärkte Bereiche

Contra

– Dunkle Farben bleichen aus
– Druckknöpfe machen Geräusche
– Material wird als steif empfunden

Die beste Sommer Jagdhose für Herren – darauf sollten Sie achten

Jäger und Förster verbringen Tag und Nacht in der Natur. Die Hose muss daher viel aushalten: Nässe, Wind, schwieriges Gelände stellen höchste Ansprüche an die Verarbeitung.

1. Das Material

Der Hosenstoff muss für den Sommer gleichzeitig atmungsaktiv, schnell trocknend und widerstandsfähig sein. Dichtes Gewebe schützt vor UV-Strahlung und stechende Insekten schwirren erfolglos wieder ab.

Bei Outdoor Hosen für Jäger kommt noch eine entscheidende Eigenschaft hinzu: Bewegungen müssen lautlos sein. Dies gelingt Fjällräven mit seinem gewachsten G-1000 Material hervorragend.

Lesenswert:

2. Praktisches Design

Genügend Taschen an den richtigen Stellen sind unabdingbar für benötigte Utensilien. Falls der Waidmann einen Rucksack trägt, sollte der Zugriff ohne Fummelei möglich sein. Verstärkungen verzögern den Verschleiß beim Knien und Hinsetzen auf rauem Untergrund.

3. Guter Tragekomfort

Der Schnitt darf am Bein nicht einengen, da bei der Nachsuche große Schritte oder Klettersteige vorkommen können. Zu weite Hosenbeine bleiben an den Brombeerensträuchern hängen und öffnen Zecken Tür und Tor.

Fazit – Sommer-Jagdhose für Herren

Die beste Jagdhose für Herren im Sommer ist ein Klassiker – sozusagen der Mercedes unter den Outdoor Hosen: Die Fjällräven Barents Pro ist praxistauglich, wetterfest und sieht sportlich aus.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: