Moncler Erfahrungen – Marke, Qualität, Größen und mehr

Moncler Erfahrungen – Marke, Qualität, Größen und mehr

Wie ist die Qualität von Moncler und welche Erfahrungen haben Kunden mit der Marke? Das bekannte Modelabel erlangte vor allem durch seine Luxus-Daunenjacken einen exzellenten Ruf: Sehen und gesehen werden, heißt das Motto. Prominenz aus Sport, Film und Fernsehen trägt Moncler-Jacken, gut betuchte Fans shoppen die hochpreisigen Accessoires nach. Wie die Erfahrungen mit dem Modelabel ausfallen, lesen Sie hier.

Die italienische Premium-Marke setzt wie niemand anders Daunen in Szene. Die Strategie, beste Qualität in schlichten Designs zu präsentieren, geht auf. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung haben ihren festen Platz im Management, allein der Kundenservice ist dringend verbesserungswürdig.

Wer steckt hinter Moncler?

René Ramillon und André Vincent leben in dem Bergdorf Monestier-de-Clermont bei Grenoble.

  • 1952 gründen die Freunde ihre Firma, die warme Daunen-Overalls für die Arbeiter herstellen, die draußen in eisiger Kälte überlebenswichtig war Zwei Jahre später stattet Moncler die Expedition auf den K2 aus, dem zweithöchsten Berg der Erde.
  • 1968 rüstete Moncler das französische Abfahrtsski-Team bei den Olympischen Spielen in Grenoble aus.
  • 1992 erwarb das italienische Unternehmen Pepper Industries die Anteilsmehrheit und setzt Kreativchef Remo Ruffini ein, der den Sportausrüster in eine Lifestyle-Marke verwandelt.

Moncler Daunenjacken werden so zum Statussymbol in winterlichen Metropolen und im Skiurlaub.

Was ist Moncler für eine Marke?

Moncler beauftragt Gast-Designer führender Marken Gucci, Fendi oder Ungaro, exklusive Mode für Damen, Herren und Kinder zu entwerfen.

Später bringt Moncler Kollaborations-Kollektionen mit japanischen, kanadischen und französischen Modelabels heraus.

Achtung: Der Erfolg ruft seit 1990 asiatische Markenpiraten und unseriöse Onlineshops auf den Plan.

Moncler warnt dringend vor Käufen bei unautorisierten Stellen und bringt eine Technologie mit Zahlencodes an die Kleidungsstücke an, womit sich die Echtheit nachweisen lässt.

Ist Moncler eine gute Marke?

Mit der Philosophie, das Außergewöhnliche in jedermann freizusetzen, ist Moncler zum Flaggschiff der italienischen Modemarken aufgestiegen.

Die Marke Moncler rühmt sich damit, die besten Rohstoffe und die höchste Qualität der Branche bereitzustellen.

So stecken in den Jacken nur Daunen vom Hals der Gänse aus Zuchtbetrieben in Polen und Norditalien.

Lesenswert:

Wie fallen Moncler Größen aus?

Kunden finden einen Leitfaden zu jedem Produkt im Onlineshop, der schrittweise zur benötigten Größe führt.

Zudem hat Moncler ein eigenes Größensystem entwickelt, das für alle Konfektions-Systeme zutrifft.

Anstelle üblicher Kennungen bezeichnen Zahlen von 00 bis 5 Damengrößen und 00 bis 7 Herrengrößen bei Jacken und Mänteln.

Moncler Jacke und Mantel – Damengrößen

MaßeinheitGröße      
Größe (cm)166168170172174175175
Brust (cm)768084889296104
Taillenumfang (cm)62667074788290
Moncler Größe0012345

Moncler Jacke und Mantel – Herrengrößen

MaßeinheitGröße        
Größe (cm)168172176178180182184185185
Brust (cm)76849296100104108116124
Taillenumfang (cm)64728084889296104112
Moncler Größe001234567

Bei Hosen verwendet Moncler das gewohnte Zahlensystem der Konfektionsgrößen in internationaler, deutscher, französischer und britischer Entsprechung.

Den Erfahrungen und Kommentaren zufolge fallen die Moncler Kleidungsstücke relativ eng aus, sodass Sie mindestens eine Nummer größer bestellen sollten.

Italienische Konfektion liegt drei Größen unter der deutschen Kennung.

Handelt Moncler nachhaltig?

Die Geschäftstätigkeit basiert auf fünf Säulen (1), die Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung dokumentieren.

  • Aktivitäten gegen den Klimawandel: Reduzierung von Emissionen, Biodiversität bewahren und saubere Energie einsetzen (2)
  • Nachhaltigkeit: Verwendung von Materialien mit weniger Auswirkungen auf die Umwelt bei Produkten und Verpackungen. Recycling von Polyester und Daunen (3)
  • Rückverfolgbarkeit und soziale Verantwortung: Kontrollen der Daunenlieferanten anhand einer Checkliste. Ab 2025 soll der Anteil zertifizierter Wolle 70 % betragen. 2025 sollen 80 % der Erzeuger sozialen und ethischen Grundsätzen bei Menschen- und Arbeitsrecht folgen (4)
  • Förderung von Gleichberechtigung, Integration und Vielfalt (5)
  • Zurückgeben: Das Warmly Moncler-Projekt unterstützt bedürftige Familien mit Kleidung, Decken und Notwendigkeiten (6)

Echtes Waschbärfell an Moncler Jacken

Im Januar 2022 verpflichtete sich Moncler, die Verwendung von Pelz in allen seinen Kollektionen ab 2024 einzustellen.

Wo produziert Moncler?

Moncler produziert in Frankreich, Italien, Bulgarien und Rumänien nach den Kriterien der fünf Säulen.

Es werden regelmäßige Kontrollen der Produktionsstätten durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Arbeitsbedingungen und Umweltstandards eingehalten werden.

Moncler Erfahrungen

Auf dem Bewertungsportal Trustpilot häufen sich die Beschwerden. Kunden warten nach der Rücksendung vergeblich auf die Rückerstattung des Kaufpreises oder Moncler storniert nach Abschluss des Bestellvorgangs inklusive Zahlung die Bestellung, was darauf hindeutet, dass die Ware nicht vorhanden ist.

Die Bewertung ist mit 1,5 von 5 Sternen ungenügend. (Quelle)

Ein junger Mann fragt nach Qualität, Isolation und Haltbarkeit von Moncler Daunenjacken, da er sich eine kaufen möchte. Die Antwort fällt in allen Punkten positiv aus, doch derjenige hat das Teil doch verkauft wegen der missverständlichen, stark glänzenden Optik seiner Herrenjacke.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.