Die beste Rollstuhljacke für den Winter (2021) – 5 wichtige Anforderungen

Die beste Rollstuhljacke für den Winter test

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, sehnen Sie sich nach einer warmen und dennoch stylischen Rollstuhljacke für den Winter, die Sie durch die kalten Monate bringt. Leider ist es gar nicht so einfach, eine passende Jacke zu finden. Die meisten Modemarken entwerfen ihre Modelle mit Blick auf eine stehende Körperhaltung, was zu Winterjacken führt, die nicht für Rollstuhlfahrer geeignet sind. Die Jacken sind entweder zu lang, zu kurz oder einfach nur unbequem.

6 Herausforderungen der Rollstuhlfahrer bei der Auswahl von Winterjacken

Beginnen Sie die Suche immer mit den Winterjacken, die speziell für Rollstuhlfahrer konzipiert wurden. Ansonsten, wenn Sie eine Standardwinterjacke kaufen, können Sie sich darauf einstellen, die Jacke in einen Nähsalon abgeben zu müssen, um diese anzupassen.

Rollstuhlfahrer haben spezielle Anforderungen, die mit traditionellen Winterjacken oft nicht erfüllt werden können. Zu den Schwierigkeiten, die Personen im Rollstuhl mit normalen Jacken und Mänteln haben können, gehören folgende Herausforderungen:

  1. Jacke und Mantel kann nicht angezogen werden
  2. Die Jacken müssen verkehrt herum angezogen werden
  3. Die Person kann die Arme nicht in die Ärmel stecken
  4. Das Tragen von Schultergurten führt dazu, dass sie keine Mäntel tragen können
  5. Warm und gleichzeitig bequem zu bleiben
  6. Einfache Zugänglichkeit

5 wichtige Anforderungen an eine gute Winterjacke für Rollstuhlfahrer

Unter der Berücksichtigung der beschriebenen Herausforderungen, brauchen Menschen, die einen Rollstuhl benutzen oder in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, Winterjacken, die

  1. bequem sind,
  2. keine zusätzlichen Schmerzen verursachen,
  3. keinen Druck auf bestimmte Körperteile ausüben,
  4. sich leicht an- und ausziehen lassen
  5. und sich einfach schließen und öffnen lassen.

No-Gos einer Rollstuhljacke im Winter

Was sie nicht wollen, ist eine Rollstuhljacke für den Winter:

  1. die so sperrig ist, dass sie sie beim Bewegen einschränkt,
  2. die sich in den Rollstuhlrädern verfängt
  3. die zu lang, zu bauschig und schlicht unschmeichelhaft ist, wenn sie sich hinsetzen.

Und nach Möglichkeit, sollte die Jacke keine Reißverschlüsse oder Knöpfe haben, an denen ihre Haare hängen bleiben können.

Gute und Modische Rollstuhlfahrer Winterjacken für Damen und Herren finden Sie bei den nachfolgenden spezialisierten Anbietern:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.