Die wärmste Canada Goose Jacke (2021) – Für Damen und Herren

Die wärmste Canada Goose Jacke Test damen und herren

Canada Goose stellt seine legendären Daunenparkas immer noch in Kanada her, wo sie sich in arktischen Regionen bewährt haben. Technische Materialien und Wiederverwertung haben die Tradition abgelöst: Die Daunen kanadischer Herkunft sind zertifiziert und ab 2021 sind alle Winterjacken pelzfrei. Welche ist nun die wärmste Canada Goose Jacke?

Der kanadische Outdoor-Ausrüster schrieb mit seinen Daunenparkas Geschichte. Expeditions-Profis und Outdoor begeisterte Männer in unseren Breitengraden schätzen Robustheit und die außergewöhnliche Wärmeleistung der Canada Goose Winterjacken.

Die wärmste Canada Goose Jacke für den europäischen Winter

Für Damen – Canada Goose The Standard Expedition

Der ursprünglich für Expeditionen entwickelte The Standard Expedition Parka erhält durch sein wasserfestes Obermaterial aus 85 % Polyester und 15 % Baumwolle eine angenehm weiche Haptik. Das dichte Nylon-Futter hält die extrem warme Füllung aus zertifizierter 750 cuin kanadischer Entendaune in Form, wobei auch die Atmungsaktivität angenehm spürbar bleibt.

Lesenswert:

Der reichlich bemessene Stauraum besteht aus 4 großen Außentaschen, 2 Ärmeltaschen und 2 Innentaschen, während einstellbare Bündchen und der Schneefang vor eindringender Kälte schützen. Der Kapuzenrand lasst sich mit dem integrierten Draht formen. Sein abnehmbarer Besatz besteht aus aufgearbeitetem, bereits benutzem Kojotenfell.

Pro

+ Aus recycelten Materialien gefertigt
+ Sehr atmungsaktiv
+ 9 Taschen innen und außen

Contra

– Echter Kojoten-Pelzbesatz
– Fällt sehr groß aus
– Hoher Preis

Für Herren – Canada Goose Langford Parka

Funktionell und stylish kommt der Langford Parka aus Arctic-Tech-Mischgewebe in freier Natur und im nasskalten Alltag zum Einsatz. Der bis zum Oberschenkel reichende Schnitt wird durch den 2-Wege-Reißverschluss, weichen Stretch-Innenbündchen, 2 Brusttaschen, 2 Handwärmertaschen und zwei Innentaschen komfortabel.

Die wärmende Isolierung aus zertifizierten 625 cuin Entendaunen ist ebenso wie die Kapuze auf tiefste Temperaturen ausgelegt. Der Kapuzenrand mit abnehmbarem Kojotenfell lässt sich mit einem Formdraht individuell anpassen.

Pro

+ Schmutz- und wasserabweisende Teflon-Beschichtung
+ Längerer Schnitt
+ Recyceltes Außenmaterial und Futter

Contra

– Echter Kojoten-Pelzbesatz
– Hoher Preis

Canada Goose Snow Mantra – Die wärmste Jacke der Welt

Der schwere Snow Mantra eignet sich nicht für sportliche Aktivitäten, sondern er sichert das Überleben bei zweistelligen Minusgraden. Kälteschutz und weitreichende Sichtbarkeit haben unter extremen Bedingungen Priorität, der übergroße Schnitt ermöglicht Bewegungsfreiheit.

Die 675 cuin Gänsedaunenfüllung, hochfloriges Fleece und die dick isolierte, tiefe Kapuze halten bei mehr als -30 °C warm. Der signalrote Snow Mantra ist speziell für Menschen gemacht, die in polaren Regionen arbeiten oder die Himalaja-Hochgebirge bezwingen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.