Endlich schmerzfrei radeln – Welcher Fahrradsattel bei Hämorrhoiden?

Welcher Fahrradsattel bei HämorrhoidenWelcher Fahrradsattel bei Hämorrhoiden? Trägt ein harter Fahrradsattel wirklich zu Beschwerden bei? Erhöhen lange Radtouren das Risiko, zu erkranken? Viele Gerüchte machen die Runde, die das Radfahren in ein kritisches Licht rücken.

Wenn einen gesunden Radler auf seinem harten Sattel Schmerzen plagen, wird der Zusammenhang zwischen Fahrradsattel und Hämorrhoiden ganz plötzlich glaubwürdig.

Ob diese Behauptungen wirklich stimmen, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag. Weiterhin stellen wir diesen speziellen Fahrradsattel für Hämorrhoiden geplagte Radfahrer kurz vor.


Welcher Fahrradsattel bei Hämorrhoiden - Selle Royal Spa Respiro

Selle Royal Spa Respiro

Auf Amazon

Wirkt sich Rad fahren auf die Beschwerden aus?

Langes Sitzen ist eine Ursache für Hämorrhoiden, doch wie ist es bei intensivem Radfahren, da sitzt man doch auch stundenlang?

Zuerst die gute Nachricht:

Dass Hämorrhoiden vom Fahrradfahren entstehen, ist schlichtweg falsch.

Das betrifft sowohl Vielfahrer und täglich aktive Radprofis, als auch die Hausfrau mit dem City-Bike auf dem kurzen Weg zum Bäcker.

Wie entstehen Hämorrhoiden?

Alle Menschen haben welche, und zwar handelt es sich um ein dichtes Gefäßpolster in der Darmwand. Durch verschiedene Faktoren wird die weit verbreitete Erkrankung der Blutgefäße erworben:

  • Bewegungsmangel
  • Zu geringe Flüssigkeitsaufnahme
  • Übergewicht
  • Die Neigung zu Krampfadern und Bindegewebsschwäche

Wichtigster Auslöser zur Bildung von Hämorrhoiden ist jedoch chronische Verstopfung. Besonders eine Ernährung mit zu wenig Ballaststoffen führt zu Beschwerden:

Der Darm wird zu wenig gefüllt, das Gewebe dehnt sich daher nicht und erschlafft.

Infolge muss beim Toilettengang mühsam gepresst werden, wobei der hohe Druck bleibende Erweiterungen der umliegenden Blutgefäße bewirkt – so entstehen Hämorrhoiden durchaus schon bei jüngeren Erwachsenen im Alter von 30 Jahren.

Ist Rad fahren trotz Hämorrhoiden möglich?

Bei einer Bindegewebsschwäche treten zuerst Reizungen mit Juckreiz und Brennen auf.

Radsport kann die Beschwerden im ersten Stadium (A) sogar verringern, da die Tretbewegung den Beckenboden, das Gesäß sowie das Bindegewebe trainiert. Die Anwendung von frei verkäuflichen Hamamelis- oder Zinksalben wirkt sich positiv aus.

Blutpolster im fortgeschrittenen B-Stadium treten nach außen hervor, es kommt zu Blutungen und Nässen. Die Belastungen beim Sport vergrößern das Risiko, dass die Hämorrhoiden sich entzünden oder platzen.

Spätestens jetzt ist medizinischer Rat nötig und Radfahren sollte erstmals dringend unterlassen werden.

Darf man mit akuten Hämorrhoiden Rad fahren?

Die Voraussetzung für beschwerdefreies Fahren bei akuten A-Hämorrhoiden ist ärztlicher Rat und ein ergonomischer, schmerzfreier Sattel für Herren, dessen Sitzfläche sich an die Beckenform anpasst und den Dammbereich entlastet.

Der Sattel sollte genügend Breite aufweisen, damit die Hämorrhoiden beim Fahren ohne Druck bleiben. Bei einem zu breiten Sattel hingegen verpufft der Trainingseffekt für den Beckenboden.

Bei Beschwerden ist die frühe Behandlung und eine Umstellung hin zu gesunder Ernährung mit vielen Ballaststoffen die beste Therapie. Dann wird ihr Arzt Rad fahren mit einem medizinischen Sattel befürworten.

Abstand der Sitzknochen bestimmen

Bevor Sie einen Sattel kaufen, sollten Sie den Abstand der Sitzknochen bestimmen: Nur mit einer Sitzfläche in passender Größe können Sie komfortabel fahren.

Dazu können Sie entweder ein Fachgeschäft aufsuchen oder selbst messen, um die größere Auswahl an Sattelmodellen und den Preisvorteil im Internet nutzen.

Eine Empfehlung: Der Selle Royal Spa Respiro Soft Relaxed Fahrradsattel

Selle Royal Spa Respiro Fahrradsattel bei Hämorrhoidenbeschwerden

  • Optimale Klimatisierung durch Belüftungskanal
  • Royalgel mit bis zu 40% Druckabsenkung im Perinealbereich
  • Cool Cover reflektiert Sonnenlicht
  • Patentiertes Clip-System
  • Preis: EUR 50,89

Selle Royal hat sich auf besondere Bedürfnisse beim Fahrradsattel spezialisiert.

Das Spitzenmodell Spa Respiro Relaxed ist nach neuesten anatomischen Erkenntnissen designt, womit er sich speziell für längere Touren in aufrechter Sitzposition eignet.

Der Belüftungskanal

Bei orthopädischen Sätteln verringert die Mulde in der Mitte den Druck auf den Perinealbereich, doch der Selle Royal befindet sich schon auf dem nächsten Level.

Kühler Fahrtwind dringt in den Eingangskanal unter der Sattelnase ein und tritt in der Sattelmitte wieder aus – die perfekte Ventilation.

Die Polsterung

Über der Schaumstoff-Matrix bedeckt das innovative Polstermaterial “Royalgel” die gesamte Sitzfläche.

Seine ungiftige, dreidimensionale Struktur, die weder verhärtet, noch altert oder ihre Form verändert, verteilt den Druck über die gesamte Sitzfläche.

Die Federung

Keine quietschenden Stahlfedern, sondern vertikal und horizontal dämpfende Elastomere federn Erschütterungen ab.

Die Satteldecke

Cool Cover Technologie bezeichnet ein Sonnenlicht reflektierendes Material, das gegenüber herkömmlichen schwarzen Sätteln die Erwärmung um 25% mindert.

Dazu ist der Respiro Soft Relaxed komplett wasserdicht versiegelt.

Diesen Sattel jetzt auf Amazon ansehen

Fazit – Fahrradsattel bei Hämorrhoiden 

Hämorrhoiden haben sich zum still ertragenen Volksleiden entwickelt. Dieses Schicksal ist meist keins, sondern es liegt in der Hand jedes Einzelnen, ob sich Beschwerden einstellen oder nicht.


Selle Royal Spa Respiro

Auf Amazon

Wenn’s doch passiert ist, haben Sie dank moderner Sättel immer noch – oder wieder – Freude am Radfahren.

Lesenswert:

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: