Zündapp E-Bike Fehlercode Tabelle – Alle Fehler

Zündapp E-Bike Fehlercode Tabelle

Der Name Zündapp weckt Erinnerungen an die Mopeds aus der Jugendzeit, doch die Traditionsfirma geht mit der Zeit: E-Bikes erweitern das Angebot seit einigen Jahren. Fällt der Antrieb aus, liefert die Zündapp E-Bike Fehlercode Tabelle Hinweise auf die Ursache der Störung.

Zündapp E-Bike Fehlercode Tabelle – Alle Fehler

FehlercodeUrsacheLösung
21Aktuelle UnregelmäßigkeitPrüfen Sie alle Kabelverbindungen zum Motor
22Sensor ProblemeKontrollieren Sie die Magnetscheibe und den Hallsensor an der Kurbel
23Motor UnregelmäßigkeitPrüfen Sie alle Kabelverbindungen zum Motor
24Hallsensor UnregelmäßigkeitKontrollieren Sie Magnetscheibe, Hallsensor und die Motorverkabelung
25Unregelmäßigkeiten an einem oder beiden BremshebelnPrüfen Sie, ob die Bremshebel nach dem Loslassen in die Ausgangsposition zurückgehen
30KommunikationsfehlerPrüfen Sie die gesamte Verkabelung zwischen
- Bremshebel und Steuergerät
- Display und Steuergerät
- Hallsensor und Steuergerät
- Steuergerät und Motor
31Menü-Taste FehlerUrsachen sind falsche Tastenkombinationen sowie zu langes Drücken der Menütaste. Schalten Sie das System aus, entfernen den Akku, setzen ihn wieder ein führen einen Neustart durch
32Fehler bei der SchiebehilfeStellen Sie sicher, dass die Steigung sowie die Zuladung nicht zu groß sind
33Prozesserfehler am SteuergerätFalsche Stromspannung. Kontaktieren Sie den Service

Zündapp Error 21

Eine Reihe der Zündapp E-Bikes sind mit Bafang Mittelmotoren ausgestattet. Demnach können Sie sich an den Bafang-Fehlern orientieren, die auch hinsichtlich der Codes übereinstimmen.

Tritt an Ihrem E-Bike Zündapp Error 21 auf, liegt die Ursache beim Geschwindigkeitssensor.

  • Führen Sie einen Neustart durch
  • Kontrollieren Sie den korrekten Sitz des Speichenmagneten am Hinterrad. Der Magnet muss in etwa 5 mm Abstand über die Markierung am Sensor auf der Kettenstrebe verlaufen.
  • Prüfen Sie, ob der Sensor korrekt angeschlossen und die Oberfläche sauber ist

Wenn der Fehler 21 sich nicht beheben lässt, kontaktieren Sie den technischen Service.

Zündapp Fehler 28

Da in der Bedienungsanleitung Zündapp Fehler 28 nicht in der Liste aufgeführt ist, rufen Sie die Fehler-Historie im Display auf, um nähere Informationen zu erhalten.

  • Drücken Sie gleichzeitig etwas länger die Plus- und Minus-Taste
  • Wählen Sie ‘Error Code’ aus und drücken den Startknopf
  • Das Display zeigt eine Liste der letzten 10 Fehler
  • 00 bedeutet, es liegt kein Fehler vor
  • Verlassen Sie das Menü durch Drücken der Powertaste oder wählen ‘Zurück’

Falls Fehler 28 keine weiteren Informationen enthält, wenden Sie sich an den Service, um den Akku mit dem Diagnose-Tool auszulesen.

Zündapp Fehler 30

Ein allgemeiner Kommunikationsfehler ist aufgetreten. Prüfen Sie alle Verbindungen an Display, Akku, Sensoren und Motor.

  • Ist das Display korrekt auf die Halterung gesteckt? Trennen Sie alle Stecker, wischen sie ab und verbinden sie erneut.
  • Sehen Sie an einem Kabel Beschädigungen oder eine Knickstelle? Entnehmen Sie den Akku, reinigen die Kontakte und führen einen Neustart durch.

Akkuschutz
ANSEHEN*

Fazit

Zahlreiche Zündapp E-Bike Fehler beruhen auf Kleinigkeiten, die Sie selbst ohne Werkzeug beheben können. Lose Stecker oder der verstellte Speichenmagnet sorgen für Totalausfall des Systems, doch mit einem Handgriff läuft das Zündapp E-Bike wieder: Dank den Informationen aus dem Beitrag wissen Sie gleich, was zu tun ist.

Lesenswert: Zündapp E-Bike Licht einschalten – So geht’s

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.