2R Manufaktur Firmenporträt – E-Bike Test und Erfahrungen

2R Manufaktur Firmenporträt - E-Bike Test und Erfahrungen

Kennen Sie bereits die E-Bikes der 2R Manufaktur? Wenn Sie auf der Suche nach einem E-Bike mit solider Qualität sowie unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis sind und heimische Produktion bevorzugen, erfüllt die 2R Manufaktur alle Ihre Erwartungen.

Das ELX 9 mit Rahmenakku ist meine Empfehlung für alle, die ein alltagstaugliches E-Bike ohne Schnickschnack unter 2.500 Euro suchen. Nutzen Sie das Smartphone während der Fahrt, ist das ELX 10 eine gute Wahl. Komfortfahrer, die ausgezeichnete Fahreigenschaften auf anspruchsvollen Touren genießen möchten, erhalten das erstklassige ELX 11 E-Trekkingbike unter 3.000 Euro.

Wer steht hinter der 2R Manufaktur?

  • 1994 gründen die Studenten Christian Morgenroth und Thomas Böttner in Leipzig Lucky Bike als Geschäft für 2. Hand Fahrräder, das durch den gleichnamigen Onlineshop und die Eröffnung zahlreicher Filialen schnell expandiert. Herr Böttner Senior, Inhaber der im Münchner Raum bekannten Marke RadlBauer, unterstützt das Start-up wohlwollend.
  • Thomas Böttger übernimmt RadlBauer 2003 von seinem Vater, integriert die Marke 2016 und vereint 2020 beide Firmen unter dem Namen Lucky Bike (1).
  • 2021 eröffnet die Unternehmenszentrale in der Fahrrad Hochburg Bielefeld. Im Nachhaltigkeitskonzept Lucky World übernimmt das Unternehmen ökologische und soziale Verantwortung. (2)

Wo werden 2R E-Bikes produziert?

Das schicke, zeitlose Design von City-, XXL-, Falt-, Lasten- und Trekkingrad orientiert sich an zahllosen Gesprächen mit den Kunden, deren Wünsche und Verbesserungsvorschläge.

2R Manufaktur Hersteller sind Deutschlands größtem Fahrradhersteller Kalkhoff (vormals Derby Cycle) sowie Cycle Union, beide in Produktionsstandorten in Norddeutschland.

2R Manufaktur E-Bike Qualität

Bei 2R Manufaktur bekommen Sie viel Rad fürs Geld: Alle Modelle sind mit Marken-Komponenten ausgestattet: Die Antriebe, Akkus und Displays kommen von Bosch, Schaltungen und Bremsen liefert Shimano.

Die E-Bikes rollen komfortabel auf Schwalbe Plus Reifen, gedämpft von Suntour Federgabeln. Hochwertige Verarbeitung gewährleisten die renommierten Hersteller.

2R Manufaktur ELX E-Bike 9 Test

In seinem 2R Manufaktur E Bike Test sieht das Magazin Einfachfahrradfahren das ELX 9 Modelljahr 2021 als ernste Konkurrenz zur Cube Kathmandu Baureihe oder Haibike Trekking 10.

Die Kombination hochwertiger Komponenten, der attraktive Preis und lokale Vertriebswege punkten bei den Testern.

Die Botschaft lautet klar und deutlich: Kaufempfehlung.

Da Lucky Bike erst ab 2020 und 2021 sein Angebot mit E-Bikes erweitert hat und alle Modelle exklusiv vertreibt, warten interessierte Leser gespannt auf den ersten ELX E-Bike 10 Test und ELX 10 Test.

Seitens der Kunden fallen 2R Manufaktur Erfahrungen gut aus, auch was den Service betrifft. Nur das hohe Gewicht der ELX Bikes ist Grund zu verhaltener Kritik.

ELX 9, ELX 10 und ELX 11 E-Trekkingbikes im Vergleich

Die Ausstattung ist erstklassig und das Design der ELX-Baureihe gefällt: Falls Sie zwischen den Modellen schwanken, hilft Ihnen folgender Vergleich sicherlich, die richtige Wahl zu treffen.

Übrigens, die Zahlen 9, 10 und 11 bezeichnen die Anzahl der Gänge.

 ELX 9ELX 10ELX 11
MotorBosch Performance Line (65 Nm)Bosch Performance Line CX (85 Nm)Bosch Performance Line CX (85 Nm)
AkkuBosch Powerpack 500Bosch Powertube 500Bosch Powertube 625
DisplayBosch IntuviaBosch Smartphone HubBosch Intuvia
BremsenShimano MT200 180/160 mmShimano MT200 180/160 mmShimano MT200 180/160 mm
SchaltungShimano Alivio 9-fachShimano Deore 10-fachShimano Deore 11-fach
FedergabelSR Suntour NEXSR Suntour NEXSR Suntour NCD Air (Luftfeder)
BereifungSchwalbe Energizer PlusSchwalbe Energizer PlusSchwalbe Energizer Plus
SattelstützeSP-612N (ungefedert)SP-612N (ungefedert)LT SP-368 (gefedert)
Gewicht25,6 kg25,2 kg26,2 kg

1. Performance Line Antrieb

Die wichtigsten Merkmale tragen alle drei Ausführungen:

  • solide Ausstattung für intensive Alltagsnutzung,
  • hochwertige Kettenschaltung
  • und starken Antrieb mit Bosch Performance Line Motoren.

ELX 10 und 11 sprechen mit dem stärksten Bosch Motor CX Performance Line sportliche Fahrer an, die mit 85 Nm Drehmoment gleich die Führungsposition am Ampel-Pulk übernehmen.

2. Bremse und Schaltung

Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Shimano MT200 Scheibenbremse mit 180/160 mm Disc-Durchmesser.

Während ELX 9 mit der Alivia 9-fach Schaltung für den urbanen Bereich bietet, sind ELX 10 und ELX 11 entsprechend die Modellziffer mit Shimano Deore Kettenschaltungen ausgerstet.

3. Reifen, Federgabel & Display

Das Risiko, mit einem Platten liegenzubleiben, minimiert der Pannenschutz in der Schwalbe Plus Bereifung.

Unterschiede gibt es bei der Sattelstütze, die bei ELX 9 und 10 ungefedert ist, doch dafür stabil die Fahrspur auf losem Untergrund hält. Stöße gleicht die SR Suntour NEX Federgabel aus.

Bei ELX 11 dämpft eine SR Suntour NCD Air mit Luftfederung, deren Federweg sich individuell auf das Fahrergewicht einstellen lässt.

Die gefederte Sattelstütze schont den Rücken bestmöglich.

Am ELX 10 liefert der Bosch Smartphone Hub mittels aufgestecktem Handy die Fahrdaten, während das Intuvia an ELX 9 und 11 aufgesteckt ist.

4. Akku & Rahmen

R2 Manufaktur integriert den Akku an unterschiedlichen Positionen am Rahmen: Der klassische Bosch Powerpack am ELX 9 lässt sich besonders einfach entnehmen und einsetzen, während der 500 Wh Akku am ELX 10 unter einer Abdeckung nach unten entnehmbar ist.

Auch am ELX 11 verschwindet der 625 Wh Powertube Akku vollständig im Rahmen, wird hier jedoch nach oben entnommen. An allen drei ELX-Bikes lässt sich der Akku dank Ladebuchsen auch direkt am Bike laden.

Zuhause laden und lagern Sie den Akku in einer feuerfesten Tasche:

E-Bike Akku Aufbewahrungstasche
ANSEHEN*

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.