Bosch 750 Wh Akku nachrüsten – Schnellhilfe für Neulinge

Bosch 750 Wh Akku nachrüsten

Der Bosch E-Bike Akku ist in die Jahre gekommen und muss bald ersetzt werden. Inzwischen ist die Entwicklung vorangeschritten: Ein 750 Wh Akku ist das neue Maß der Dinge: Bosch Komponenten sind kompatibel, doch lässt sich die große Batterie im vorhandenen System nachrüsten? Diese Frage beantwortet folgender Beitrag.

Der 750 Wh Powertube lässt sich aufgrund seiner Länge und anders geformter Stecker nicht auf E-Bikes der früheren Generationen nachrüsten. Wer mehr Reichweite anstrebt, kann immer noch auf das Bosch DualSystem zurückgreifen, um die doppelte Kapazität zu nutzen.

Bosch 750 Wh E-Bike Akku nachrüsten – Ist der Akku abwärtskompatibel?

Nein – das Gehäuse ist für die Aufnahme eines 625er Akkus sieben Zentimeter zu lang.

Damit beschränkt sich die Nutzung auf E-Bikes ab Baujahr 2022 mit dem smarten System.

Zudem ist der 750er PowerTube rund 20 % schwerer, was völlig neue Rahmenrohre erfordert, die genügend Steifigkeit aufweisen und ein gutes Handling beim Herausnehmen bieten sollen.

Darüber hinaus hat Bosch den Kabelbaum überarbeitet, wodurch eine nähere Platzierung des Akkus zum Motor hin den Schwerpunkt noch tiefer verlagert.

Im smarten System kommt ein neues Steckerdesign zum Einsatz:

  • Die kleineren BES3 Steckverbindungen sollen im Motorbereich mehr Platz einsparen und die Verlegung der Kabel vereinfachen.
  • BES3 und die vormals verwendeten BES2 Stecker passen leider nicht zusammen.

Kann man das Bosch Smart System nachrüsten?

An Bosch Systemen der Generationen 2, 3 und 4 lässt sich das smarte System nicht nachrüsten, da neben der kompletten technischen Ausstattung auch der Rahmen andere Anforderungen erfüllen muss.

Aus diesem Grunde finden Sie nirgends eine Anleitung zum Umbau.

Gibt es einen Adapter von 625 Wh auf 750 Wh Bosch Akku?

Nein, es gibt keinen Adapter, um einen kürzeren Akku in der 750er Aufnahme anzuschließen. Diese Option ist bislang nur von 500 auf 625 Wh möglich mit dem Passstück des Anbieters Conway.

Aufgrund hoher Nachfrage bringt Bosch ab dem Modelljahr 2023 vier kleinere Akkus für das smarte System heraus:

  • PowerTube-Akku 500 und 625
  • PowerPack-Akku 545 und 725

Was ist neu am Bosch Powertube 750 Wh Akku?

Mit einer Kapazität von 750 Wh eröffnet der Powertube die nächste Größenkategorie in der Bosch Akku Kollektion.

Genau genommen präsentiert Bosch keine neue Technologie, denn in dem 750er PowerTube liefern die gleichen Zellen wie in der 625er Ausführung elektrischen Strom.

Das Gehäuse weist eine ovale Form auf, deren Anschluss zur vertikalen oder horizontalen Einbauvariante passt.

Was bringt ein stärkerer Akku?

Die größte Reichweite erzielten bisher E-Bikes mit 2 x 625 Wh Powertube Akkus im DualBattery System.

Was einem E-Trekkingbike größeren Spielraum verleiht, ist für ein sportliches E-Mountainbike eher hinderlich:

Wer möchte die Agilität im Gelände mit 7 kg beschweren und noch einen Akku auf dem Unterrohr haben?

Der 750 Wh Powertube wiegt nur 4,4 kg und lässt maximale Bewegungsfreiheit, denn er ist unsichtbar im Rahmen integriert.

Für wen ist der 750 Wh Powertube interessant?

Alle Systeme mit hohem Energiebedarf profitieren von der großen Kapazität:

Viele Pendler entscheiden sich für den großen Akku, um die längeren Intervalle bis zum nächsten Laden zu nutzen. Wer ein einfaches Handling wünscht, kann sich für den 750 Wh Gepäckträgerakku entscheiden oder die Ladebuchse direkt im Rahmen nutzen.

E-Bike Akku Box
ANSEHEN*

Wie weit kommt man mit dem Bosch 750 Wh Akku?

Die Reichweite kann unter besten Bedingungen bis zu 140 km betragen, bei Belastung erreicht 750 Wh Kapazität etwa 80 km. Im Vergleich zum bisherigen 625 Wh Akku erhöht sich die Kapazität um gut 20 %.

Ein schnelles Bosch 4A Ladegerät benötigt für 50 % Ladung nur 2 Stunden 20 Minuten, ein kompletter Ladezyklus ist nach rund 6 Stunden abgeschlossen.

Ein “stärkerer” Akku erhöht jedoch nicht die eigentliche Motorleistung.

Wer darauf spekuliert, die Reichweite auf 1500 Watt zu verdoppeln, erlebt leider eine Enttäuschung: 750 Wh Akkus eignen sich nicht für das DualBattery System.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.