Wie ein diebstahlsicherer Rucksack Sie auf Reisen beschützt (2018)

diebstahlsicherer rucksack test

Ein spezialisierter diebstahlsicherer Rucksack oder den eigenen Rucksack diebstahlsicher machen – darum geht es im heutigen Beitrag.

Eines der größten Probleme und Ängste, die die meisten Menschen auf Reisen haben, ist der Fall eines Diebstahls. Sie kennen sicher jemanden, den es schon Mal erwischt hat.

Damit es Ihnen nicht (wieder) passiert, stelle ich heute den diebstahlsicheren Pacsafe Venturesafe X30 Rucksack vor.

Pacsafe Venturesafe X30 Anti-Diebstahl Rucksack

Auf Amazon

Diebstahl auf Reisen

Diebstahl ist etwas, was ich immer im Hinterkopf habe, wenn ich abwäge, ob ich meinen Laptop und Reisepapiere im Hotelsafe hinterlasse oder lieber mit mir in einem Rucksack durch eine überfüllte Stadt trage.

Während grundlegende Anti-Diebstahl-Maßnahmen und Aufmerksamkeit Sie in 9 von 10 Fällen vor einem Diebstahl bewahren werden, zielen Diebe und Taschendiebe nicht umsonst auf Touristen ab.

Touristen sind leichte(re) Beute

Wenn Sie durch eine ungewohnte Umgebung navigieren und versuchen sich zurecht zu finden, dann sind Sie durch alle möglichen Sachen abgelenkt.

Nehmen Sie noch die Menschenmengen, faszinierende Sehenswürdigkeiten und eventuell etwas Jetlag dazu, et voilà – Sie sind eine leichte Beute für Diebe.

Um sich selbst auf Reisen etwas Auszeit zu gönnen und trotzdem vor Dieben geschützt zu sein, hilft ein Rucksack, der diebstahlsicher ist.

Anti-Diebstahl-Gepäck von Pacsafe

Das erkannten die zwei Reisejunkies Rob Schlipper und Magnus McGlashan und gründeten die Firma Pacsafe, die nunmehr seit über 20 Jahren besteht und sich auf eine Sache spezialisiert hat: diebstahlsicheres Gepäck.

Und die Auswahl kann sich sehen lassen:

  • von diebstahlsicheren Rucksäcken,
  • über Geldbörsen,
  • Crossbags,
  • Damentaschen
  • und mehr.

Alle ausgestattet mit speziellen Funktionen, die Dieben das Leben schwerer machen.

So auch der Pacsafe Venturesafe X30 Anti-Diebstahl Rucksack. Der Rucksack geht im Flieger als Handgepäck durch und ist ein Segen für alle, die sich auf Reisen vor Diebstahl schützen möchten.

Der Pacsafe Venturesafe X30

Jetzt auf Amazon ansehen

Wie die meisten Pacsafe-Rucksäcke sieht auch der Venturesafe X18 wie ein ganz normaler Rucksack aus – in diesem Fall eine relativ einfache mittelgroßer Daypack mit einem sichtbaren Hauptfach.

Der Rucksack ist mit seinen 1,2kg bei 30l Volumen relativ leicht – nicht zu unterschätzen, wenn Sie nach einer Tasche suchen, die Sie mit wichtigen und unwichtigen Dingen wie:

beladen möchten.

Erwartungsgemäß finden sich nette Extras, wie ergonomische, belüftete Polsterung auf der Rückseite und den Trägern, um eine erfrischende Luftzirkulation zu ermöglichen.

Ein Anti-Diebstahl Rucksack muss doch noch mehr bieten, als viel Platz und ergonomische Trageweise?

Anti-Diebstahl Funktionen

Schauen Sie etwas genauer hin, dann werden Sie die Anti-Diebstahl-Funktionen bemerken. Beispielsweise werden Sie am Anfang etwas länger brauchen, um herauszufinden, wie Sie das Hauptfach öffnen.

Es gibt nämlich einen 3-stufigen Verriegelungsmechanismus, der es nahezu unmöglich macht, dass jemand den Reißverschluss öffnet, während Sie die Tasche auf dem Rücken haben.

Zumindest nicht ohne, dass Sie es bemerken.

Die beiden Reißverschlüsse lassen sich miteinander verbinden und greifen dann gemeinsam in eine Sicherung auf dem Rucksack, die einen Umlegeschalter hat, um sie zu verriegeln.

Um den Reißverschluß zu öffnen, müssen Sie

  1. diesen Schalter umlegen,
  2. den Schlossmechanismus zurückschieben,
  3. die beiden Reißverschlüsse aus der Sicherung herausziehen
  4. und die Reißverschlüsse dann auseinanderziehen,
  5. Schweiß von der Stirn wischen.

Wenn Sie mit dem Rucksack vertraut sind, geht es relativ flott.

Für einen Taschendieb allerdings, der sich am Rucksack zu schaffen macht, wäre es extrem schwierig, den Rucksack zu öffnen, ohne dass das Opfer es merkt, dass jemand an seiner Tasche zieht.

Solche Sicherheitsmechanismen sind keine Raketenwissenschaft, aber diese Funktionen werden Taschendiebe daran zwingen vom Rucksack abzulassen, da die Zeit gegen sie spielt.

Ein weiteres nützliches Feature ist ein „PopNLock“ Sicherheitsclip an einem der beiden Schultergurte. Dieses Sicherheitsfeature kennen Sie möglicherweise aus der Sendung „Galileo“:

  • Mit dem Drehen eines Zifferblatts und einem Knopfdruck lösen Sie den rechten Schultergurt aus seiner Befestigung an der Oberseite des Rucksacks,
  • Wickeln den Gurt um ein robustes, feststehendes Objekt, wie ein Stuhl- oder ein Tischbein
  • und klicken es wieder ein.

Auf diese Weise kann niemand schnell Ihren Rucksack greifen und sich aus dem Staub machen, während Sie in einem Café oder in einer Kneipe sitzen und der Rucksack an einem Tischbein festgemacht ist.

Pacsafe Venturesafe X30 Nylon verstärkt mit Metallgewebe

Die gesamte VentureSafe-Linie besteht aus einem speziellen Nylon mit Stahlgewebe, das den Rucksack widerstandsfähig gegen Messerschnitte macht.

Das sorgt dafür, dass die Diebe:

  • weder heimlich ein Loch im Rucksack schneiden können,
  • noch bei einem Slash & Run Diebstahl erfolgreich sein können.

Slash & Run Diebstahl

Slash & Run Diebstahl ist eine, besonders in Südamerika und Südostasien, beliebte Methode.

Dabei wird ein Schultergurt im Vorbeilaufen oder -fahren abgeschnitten und der Rucksack entwendet. Oder die Front wird blitzschnell mit einem sehr scharfen Messer aufgeschlitzt und der Inhalt des Rucksacks entwendet.

Meistens vergehen während des Ganzen nur wenige Sekunden und der Dieb hat bereits mehrere Meter Vorsprung, bevor Sie reagieren können.

Es gibt auch RFID-blockierende Taschen für Ihren Reisepass und Ihre Kreditkarten.

Auf Amazon

Den eigenen Rucksack diebstahlsicher machen

Sie möchten einen Rucksack diebstahlsicher machen?

Nichts leichter als das!

Oder?

Nun, wie Sie beim Pacsafe Venturesafe gesehen haben, sind die meisten Features, die für Sicherheit sorgen, bereits in die Grundstruktur des Rucksacks integriert:

  • Nylon mit Metalldrahtgewebe
  • Schultergurte mit integriertem Stahlkabel
  • Reißverschlüsse mit ineinandergreifenden Zippern
  • usw.

Mit nachfolgenden Mitteln können Sie einen gewöhnlichen Rucksack diebstahlsicher(er) machen:

  • die Zipper mit Gepäckschlössern abschließen
  • kleine Kabelschlösser nutzen, um den Rucksack an unbeweglichen Gegenständen zu befestigen
  • stichfeste Matten in das Innere des Rucksacks einnähen: Front, Seiten und Boden (siehe Video)
  • Aufmerksam bleiben!

Fazit

Pacsafe bietet eine Menge verschiedener Taschen und Rucksäcke für jeden Geschmack und jede Anwendung.

Pacsafe Venturesafe X30 Anti-Diebstahl Rucksack

Auf Amazon

Weitere relevante Artikel:

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere