Einsatzstiefel der Bundeswehr in Afghanistan – HAIX AIRPOWER® P9 Desert

Einsatzstiefel Bundeswehr Afghanistan - Haix Airpower P9 Desert-min

Gore Tex Stiefel in der Wüste? Wem allein schon bei diesem Gedanken der Schweiß ausbricht, kennt sicherlich den Haix Airpower P9 Desert Einsatzstiefel der Bundeswehr in Afghanistan noch nicht.

Speziell für die extremen Anforderungen im Afghanistan Einsatz der Bundeswehr konzipiert, managt der Einsatzstiefel höllische Hitze und Wolkenbrüche mit Leichtigkeit. Neue Technologien, die auch für europäische Sommer interessant sind – werfen wir einen näheren Blick darauf!

Einsatzstiefel der Bundeswehr in Afghanistan – Haix Airpower P9 Desert mit Hitzeschutz

Einsatzstiefel der Bundeswehr in Afghanistan - Haix Airpower P9 Desert mit Hitzeschutz

  • Größen: EU 36 – 50
  • Obermaterial: Leder und Textil
  • Futter: Gore Tex Extended
  • HAIX AS System Arch Support System
  • Sohle: Gummi / PU Sohle
  • HAIX Climate System
  • Gewicht: 1,7 kg
  • Preis: ANSEHEN

Der Haix Airpower P9 Desert ist ein ”Kampfschuh heiß/ trocken”, womit die Bundeswehr den Einsatzbereich klar umgrenzt. Im Wüstenklima benötigen die Einsatzkräfte einen Stiefel, der leicht ist und trotzdem fest anliegt, damit weder Sand noch Tierchen hineingelangen.

Das Obermaterial

Geschmeidiges hydrophobiertes Veloursleder, etwa 2,0 – 2,2 mm stark, mit Einsätzen aus strapazierfähigem Polyamid-Gewebe bildet das Obermaterial. Die atmungsaktive Materialkombination gestaltet das Tragen in heißem Klima angenehm.

Klemmhaken fixieren die Schnürsenkel sicher, damit sich der Stiefel nicht im unpassenden Moment öffnet. Eine Zugschlaufe an der Rückseite erleichtert das Anziehen.

Das Innenfutter der Einsatzstiefel der Bundeswehr für Afghanistan

Für trockene kühle Füße sorgt die Gore Tex Membran mit XCR®-Product Technology. Feuchtigkeit von innen leitet das hoch atmungsaktive Material zuverlässig ab.

Der abriebfeste Futterstoff bietet bestmöglichen Tragekomfort bei Hitze, das Micro Dry Futter im Schaftabschluss klimatisiert bei wechselnden Innen- und Außeneinsätzen den gesamten Innenschuh.

Airpower Technologie transportiert durch die Bewegungen beim Gehen Feuchtigkeit aus dem Schuh nach oben, die durch Öffnungen rund um den Schaft und an der Lasche entweicht. So bleiben verschwitzte Füße aus und Blasen bilden sich kaum noch.

Ist Gore Tex in Desert Boots sinnvoll?

Dreilagiges Gore Tex Laminat macht den Haix Desert P9 atmungsaktiv und wasserfest, doch damit der Klimaaustausch richtig funktioniert, ist zwischen dem Innenschuh und der Umgebung ein Temperaturunterschied erforderlich.

Bei trockener kühler Witterung arbeitet die Membran am besten. Regnet es allerdings und im Gelände bildet sich ein Schmutzpanzer, schränkt dies die Atmungsaktivität des Stiefels ein.

Trotzdem, die Vorteile des Gore Tex Futters überwiegen. Der leichte, flexible Schuh bietet höhere Wasserdichtigkeit als die schweren BW Kampfstiefel aus Glattleder.

Die neue Goretex XCR Membran ist speziell für warmes Klima entwickelt.

Ihre Funktion unterscheidet sich grundlegend von dem gewohnten Duratherm Gore Tex, das in Winterstiefeln verwendet wird. Im militärischen Einsatz (genau wie auf längeren Outdoortouren) stehen erfahrungsgemäß Schuhpflege und Imprägnieren hinter anderen Aufgaben zurück:

Hier kann nur eine Membran langfristige Wasserdichtigkeit gewährleisten.

Brandsohle und Fußbett

Eine Texonbrandsohle absorbiert Feuchtigkeit. Wenn es doch einmal schwitzig wird, zeigt die ergonomische Einlegesohle ihre Fähigkeit, den Schweiß aufzunehmen und schnell zu trocknen. Da das anatomische Fußbett austauschbar ist, besitzt der Träger idealerweise zwei Einlegesohlen, die sich auch bei 30 °C in der Maschine waschen lassen.

Die Laufsohle

Griffiges Straßen- und Geländeprofil, sportive Spitze und Absatzsprengung ergeben sehr gutes Abrollverhalten der PU/Gummisohle. Das Material ist benzin- und ölbeständig, auch elektrostatische Aufladung ist so gut wie ausgeschlossen. Hauptsächliche Eigenschaft ist die effektive Isolierung gegen Hitze.

Der PU-Keil an der Ferse federt jeden Schritt ab, wodurch die Stiefel auch nach langen Märschen noch bequem sind. Die Laufsohle ist nicht genäht, sondern hoch hitzefest anvulkanisiert, wodurch eine neue Besohlung nicht machbar ist.

Ein großflächiges Kunststoffgelenk ermöglicht angenehmes Laufen über Steine, da sich punktueller Druck verteilt.

Das HAIX®-AS-System

Anatomisch geformte Leisten und der schmal geformte Fersenbereich stützen die Knöchel ab, womit Umknicken in schwierigem Gelände vermieden wird.

Der breitere Vorderfußbereich rundet die hervorragende Passform ab.

Die Verarbeitung der Einsatzstiefel Bundeswehr Afghanistan

Haix verzichtet bewusst auf militärisches Design, um auch am zivilen Markt eine breite Kundschaft anzusprechen – was auch gelungen ist.

In beige-sandfarben Nuancen gehalten wirken die Schuhe zu Alltagskleidung ausgesprochen wertig. Alle Nähte sind in hellerem Garn sauber vernäht.

Pro

+ Leicht, stabil und mit Gelenkschutz
+ Optimale Klimatisierung
+ Gefälliges, alltagstaugliches Design

Contra

– Aufwendige Pflege
– hoher Preis
– Nicht wiederbesohlbar

Diese Stiefel kaufen

Fazit

Der ursprünglich für die Bundeswehr entwickelte Haix Airpower® P9 Desert Stiefel bewährt sich ebenso als wetterfester, doch leichter Alltags- und Outdoorstiefel.


Haix Airpower P9 Einsatzstiefel

Haix Airpower P9 Einsatzstiefel

KAUFEN


Wer im Sommer auf Trekkingtour gehen will, findet im P9 einen robusten und bequemen Einsatzstiefel.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: