Ein Fahrradhelm der aussieht wie eine Mütze (2020) – Kein alter Hut!

Fahrradhelm der aussieht wie eine Mütze oder ein hut

Ein Fahrradhelm, der aussieht wie eine Mütze oder ein Hut, überzeugt manchen Helmmuffel. Nicht jeder möchte mit knallbunten Farben auf dem Kopf durch die Stadt fahren. Obwohl die Einsicht besteht, dass ein Fahrradhelm sinnvoll ist, kostet es große Überwindung, mitzumachen.

Endlich ist ein Weg gefunden, das größte Argument zu entkräften: “Ich sehe albern aus”. Diese zwei “Under Cover Fahrradhelme” sind besonders beliebt:

Die besten Fahrradhelme, die aussehen wie eine Mütze

1. Abus Uni Fahrradhelm Metronaut

Fahrradhelm der aussieht wie eine Mütze - Abus Uni Metronaut

  • Größe: M, L
  • Konstruktion: In-Mold
  • Belüftungsöffnungen: 25
  • Preis: ANSEHEN

Der Abus Metronaut Fahrradhelm erinnert an eine klassische Base-Cap, die ein elegantes Business Outfit oder dezente Freizeitkleidung harmonisch abrundet. Praktische Details wie der Schirm und eine abklappbare Krempe erhöhen den Tragekomfort bei Sonne, Wind und Regen.

Unter dem hochwertigen Textil-Cover verbirgt sich ein komfortabler In-Mold-Helm mit stoßabsorbierender EPS-Innenschale, der sich mittels Drehrad und Kopfring passend einstellen lässt.

Das LED-Rücklicht ist ein Beitrag zu erhöhter Sicherheit, die Innenpolster sind zwecks Wäsche herausnehmbar. Für gute Belüftung sorgen 25 Öffnungen im Helm.

+ Variabel tragbarer Rand
+ LED-Rücklicht
+ Praktischer Schirm

Contra

– Das Drehrad für den Kopfring löst sich
– Wuchtige Optik
– Schweres Gewicht

DIESEN HELM JETZT KAUFEN

Yakkay-Cover Tokyo Pink Jazz

  • Größe: M, L, XL
  • Konstruktion: In-Mold
  • Belüftungsöffnungen: 6
  • Preis: ANSEHEN

Der dänische Hersteller Yakkay hat ein Fahrradhelm-System aufgelegt für stilbewusste Radler, die sich nicht mit sportlichen Helmen anfreunden mögen. Um den Tokyo Pink Jazz zu nutzen, benötigen Sie den Basis Helm, worüber das Hut-Cover gezogen wird.

Der schicke Stoff-Hut wird mit einer elastischen Kante und einem Klettverschluss sicher fixiert.

Wichtig: Die drei lieferbaren Größen von Cover und Helm sind aufeinander abgestimmt.

Damen und Herren können verschiedene Hüte nutzen, auf Helmen anderer Hersteller passen die Cover jedoch nicht. Der Yakkay Helm besitzt eine In-Mold Innenschale, der Kopfumfang lässt sich über ein Drehrad einstellen.

Pro

+ Bequeme Passform
+ Entspricht der europäischen Sicherheitsnorm EN 1078
+ Elegantes Design

Contra

– Geringe Belüftung
– Fahrtwind zieht den Helm hoch
– Eher für entspanntes Fahren konzipiert

DIESEN HELM JETZT KAUFEN

Ein Fahrradhelm, der aussieht wie ein Hut oder eine Mütze

Einige Hersteller haben sich Gedanken gemacht und herausgekommen ist eine genial einfache Idee:

Ein “Helm-Rohling” wird unter einem stylishen Überzug versteckt.

Im Baukasten-Prinzip können modebewusste Damen und Herren einen adäquaten Kopfschutz gestalten, der nicht als solcher erkennbar ist.

Wie ist der Tragekomfort?

  • Im Gebrauch ist der Helm bequem, läuft aber warm. Die Verwendung der Mütze bedeutet, dass die Luftlöcher an der Oberseite des Helms verdeckt sind. Dadurch durchflutet weniger Luft den Helm, wodurch der Kopf nicht in dem Maße abgekühlt wird, wie bei einem Sporthelm.
  • Ein anderer Kritikpunkt ist, dass die Hutkrempe bei hoher Geschwindigkeit dazu neigt, den Wind aufzufangen und den Helm nach oben zu ziehen. So gesehen sind E-Bike Fahrer besser mit einem konventionellen Helm ausgestattet.
  • Als komfortabel bezeichnen Kunden das genau anpassbare Gurtsystem, das den sicheren Sitz gewährleistet.

Für wen eignet sich der Fahrradhelm?

Im Wesentlichen ist dies ein Helm für modebewusste, elegante Damen und Herren. Die Zielgruppe bilden Radler, die wahrscheinlich eher normale Alltagskleidung als Fahrradkleidung trägt und nicht die Absicht hat, ins Schwitzen zu kommen.

Als solche werden die oben genannten Faktoren kein Problem. Sportlichere Fahrer könnten den Helm solo tragen, aber damit wäre der kaschierende Effekt wertlos.

Ist ein Fahrradhelm mit Cover sicher?

Das Herzstück ist eine eng anliegender Art Skater-Helm, der mit Innenpolstern und Verstellsystem ausgestattet ist.

  • Der Hersteller Abus beispielsweise ist ein führendes Unternehmen für Sicherheitstechnik. Sie können davon ausgehen, dass der oben vorgestellte Fahrradhelm Metronaut sicherheitstechnisch einwandfrei ist.
  • Auch das dänische Yakkay System erfüllt die europäischen Sicherheitsnormen. Im Vorfeld der Zulassung werden Konstruktion sowie Materialien nach standardisierten Tests auf Herz und Nieren geprüft.

Gibt es verdeckte Helme auch für Kinder?

Ja – auch die Kleinen sollen Spaß an ihrem Fahrradhelm haben! Falls die Kleinen nur widerwillig einen Helm aufsetzen oder noch fünf andere Kinder den gleichen Helm tragen: Ein Motiv-Helm fällt auf.

Abus führt in seiner Crazy Safety Serie tolle Helme für Jungen und Mädchen, die aussehen wie ein Fantasietier: Vom rosa Hai, über grüne Tiger bis zum blauen Drachen kommen kindgerechtes Design und Sicherheit unter einen Hut.

Weitere coole Kinder Helme nach EN Norm 1078 finden Sie bei YGJT und AiteFeir.


ABUS Crazy Safety
ANSEHEN

AiteFeir Dino Fahrradhelm
ANSEHEN


Fazit

Ein Fahrradhelm, der aussieht wie eine Mütze oder ein Hut, schafft den Spagat zwischen Ästhetik und Sicherheit. Wenn die Bereitschaft, einen Helm zu tragen, allein an der Optik scheitert, bieten die textilen Cover nicht nur die nötige Schutzfunktion, sondern auch modische Abwechslung auf den Kopf.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: