Giant Ride Control zurücksetzen – Schnellanleitung für Neulinge

Giant Ride Control zurücksetzen - Schnellanleitung für Neulinge

Zurückgelegte Tageskilometer vor Augen spornen an, die eigene Leistung zu verbessern und eine längere Tour zu analysieren. Sparen Sie sich die Suche in der umfangreichen Betriebsanleitung und lesen hier, wie Sie die Giant Ride Control App auf null zurücksetzen.

Die Giant Ride Control Software setzt sich je nach Display-Modell automatisch nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität zurück oder es reicht ein einfacher Knopfdruck zum Zurücksetzen der Fahrdaten aus.

Beim Ride Control Sport / City die Tageskilometer zurücksetzen

Ein Reset der Fahrdaten führen Sie folgendermaßen durch:

  • Halten Sie die Mode-Taste 5 Sekunden lang dauerhaft gedrückt, um die Werte für die Durchschnittsgeschwindigkeit, Fahrstrecke und Fahrzeit auf null zurückzusetzen.
  • Die Gesamtkilometer setzen Sie durch 5 Sekunden dauerhaften Druck auf die Minus-Taste zurück.

Führen Sie das Display Reset bei Erreichen von Gesamtstrecke von 9999 Kilometern durch. (Quelle, Giant Gebrauchsanleitung)

Ride Control EVO

Das Giant Standard-Display zeigt Fahrzeit, Wegstrecke, Durchschnittsgeschwindigkeit, die maximale Geschwindigkeit, Kilometerzähler (Gesamtstrecke), verbleibende Reichweite und Trittfrequenz an.

Die Uhrzeit und Anzeige der Tageskilometer fehlen dem Ride Control EVO.

Wenn sich das EVO nach drei Minuten Inaktivität ausschaltet, werden die Daten der Tagesetappe gelöscht. Die Gesamtkilometer werden in der Motor-Firmware gespeichert und sind nicht veränderbar oder löschbar.

Display Schutzabdeckung
ANSEHEN*

Giant Ride Control One: Zurücksetzen der Einstellungen

Ride Control One sendet Fahrdaten über ANT+ Bluetooth Verbindung an das gekoppelte Smartphone. Je nach verfügbarem Gerät variieren die Datenfelder, wie Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Leistung und Akkustand.

  • Löschen der Werte für Fahrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit und Tagesdistanz: Drücken Sie drei Sekunden lang gleichzeitig beiden Pfeiltasten auf der Fernbedienung.
  • Das Zurücksetzen ist nur möglich, wenn einer der drei Werte auf dem Display sichtbar ist.

Ride Control Plus Reset

Den aktuellen Fahrdatensatz löschen Sie durch 3 Sekunden Drücken der linken Taste (Pfeil links)

Wenn das Display 90 Sekunden lang kein Signal vom E-Bike erhält, fällt es in den Schlafmodus. Nach dem erneuten Aktivieren sind alle Fahrdaten der vorherigen Etappe gelöscht, da anscheinend ein interner Speicher fehlt.

Lesenswert:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.