Haibike Akku entnehmen – Schnellhilfe für Neulinge

Haibike Akku entnehmen

Schnell noch den Haibike Akku entnehmen und vor der Tour voll aufladen: So wie es der Händler bei der Übergabe gezeigt hat, funktioniert es allerdings zu Hause nicht: Plötzlich klemmt das Schloss? Die richtigen Handgriffe setzen Übung voraus: Lesen Sie hier, wie Sie die unterschiedlichen Haibike Akku Varianten richtig entnehmen und wieder einsetzen.

Haibike SDuro 5.0 Yamaha E-Bike Akku entnehmen

  • Nehmen Sie die Abdeckung ab, indem Sie den Verschluss nach oben ziehen und die Platte abnehmen.
  • Sichern Sie mit einer Hand den Akku
  • Drehen den Schlüssel im Uhrzeigersinn und dann entgegengesetzt
  • Der Akku löst sich aus der Aufnahme
  • Zum Einbauen setzen Sie den Akku unten in die Aufnahme
  • Drücken Sie die Batterie so hinein, dass sie mit einem Klicken einrastet
  • Ziehen Sie den Schlüssel ab und setzen die Abdeckung auf

Einen Haibike Bosch Intube Akku auszubauen ist etwas anders als bei Yamaha:

  • Um die Abdeckung zu entfernen, ziehen Sie den Verschluss am oberen Ende hoch
    Stecken Sie den Schlüssel ein und drehen ihn im Uhrzeigersinn
  • Der Akku fällt einen Zentimeter in die Sicherung hinein
  • Drücken Sie oben am Akku den Knopf und entnehmen ihn
  • Achten Sie beim Einsetzen auf das richtige Einrasten der unteren Kontakte in die Halterung
  • Schieben Sie das obere Teil in die Halterung bis ein Klicken hörbar wird
  • Setzen Sie die Aussparung der Skidplatte auf die Schraube am unteren Ende, ziehen den Mechanismus oben zurück und rasten die Abdeckung ein.

Wie lässt sich der Haibike Flyon Akku entnehmen?

Die Kooperation mit QR-Systems eröffnet mit dem Flyon das nächste Level im MTB-Bereich: Der Antrieb entfesselt mit 120 Nm nie erreichte Power im Gelände.

Der völlig andere Aufbau integriert auch den Akku an einer ungewöhnlichen Position.

E-Bike Akkutasche
ANSEHEN*

Flyon Akku Entnahme

Entfernen Sie zuerst die Abdeckung. Die Abriegelung öffnet sich durch Drücken der Rastfeder in Fahrtrichtung.

Bewegen Sie die Skid Platte abwärts und ziehen sie heraus. Das Akkuschloss entriegelt durch Drehen des Schlüssels mit dem Uhrzeigersinn bis zum Anschlag.

Entnehmen Sie das Akkuschloss und ziehen den Akku an der Griffmulde aus der Aufnahme. Sichern Sie mit der zweiten Hand den Akku vor dem Herunterfallen.

Lesenswert:

Flyon Akku einsetzen

Richten Sie den Akku mit der Nut gerade an der Führungsschiene im Unterrohr aus und schieben ihn in die Aufnahme ein.

  • Stellen Sie sicher, dass der Akku bis zum Anschlag in die Aufnahme eingeschoben ist.
  • Setzen Sie das Akkuschloss so auf, dass die Griffmulde in der dafür vorgesehenen Aussparung liegt und drücken es gegen den Akku, bis es hörbar einrastet.
  • Drehen Sie dann den Schlüssel bis zum Anschlag gegen den Uhrzeigersinn
  • Setzen Sie die Abdeckung so in das Unterrohr ein, dass die Nasen in die Halterungen am Rahmen gleiten.
  • Drücken Sie das untere Ende der Abdeckung an, bis der Federmechanismus hörbar einrastet.

Haibike Akku lässt sich nicht entnehmen

Der Besitzer möchte den Akku über Nacht in der Wohnung lagern, da die Nächte schon kalt sind.

  • Die Kunststoffabdeckung lässt sich noch entfernen, doch beim Drehen des Schlüssels entriegelt die Sicherung nicht wie sie sollte.
  • Nach dem Drehen im Uhrzeigersinn fällt die Batterie zwar in die Sicherung herein, doch anschließendes Drehen gegen den Uhrzeigersinn ist nicht möglich.
  • In diesem Fall war das Akkuschloss nicht die Ursache, sondern eine gelöste Schraube hat die Verriegelung nicht mehr zurückgezogen, wie in dieser Dokumentation zu sehen ist.
  • Nach dem Hochschieben des Akkuschlosses konnte der Akku entnommen werden. Die Schraube wurde mit Schraubensicherung fixiert.

Haibike Akku klemmt durch falsch montierte Halterung

Dieses Problem ist bekannt und relativ leicht zu beheben: Die Akkuaufnahme ist schief eingebaut.

Das passiert, wenn der Mechaniker auf eine Lehre verzichtet und ohne das Werkzeug nach Augenmaß montiert.

Lockern Sie die beiden Schrauben am Rahmen direkt über der Aufnahme. Diese lassen sich verstellen, sodass sich der Akku rausnehmen lässt.

Fazit

Ein sportliches Haibike überzeugt auch durch schnelle und unkomplizierte Handhabung. Die Akkus von Yamaha, Bosch und seit Neuestem QR-Systems sind mit wenigen Handgriffen entnommen. Falls die Haibike E-Bike Akkuhalterung klemmt, sorgen minimal versetzte Schrauben für leichte Entnahme.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.