Haibike Intube Akku klemmt – Schnellhilfe für Neulinge

Haibike Intube Akku klemmt

Im Fahrradladen hat das Haibike Intube Akku Einsetzen und Herausnehmen wunderbar geklappt, doch zu Hause klemmt das Schloss und Ihre Geduld wird auf die Probe gestellt. Sicherlich müssen Sie erst ein Gefühl für das Bike entwickeln: Lesen Sie hier, warum es so schwierig sein kann, den Intube Akku herauszubekommen.

Haibike Sduro Intube Akku klemmt – So gehen Sie vor

Die Akku Verriegelung kommt von Abus, dem renommierten deutschen Hersteller hochwertiger Schlösser aller Art.

Lokalisieren Sie zunächst das Problem, warum sich der Akku nicht entnehmen lässt.

1. Der Schlüssel dreht sich nicht im Zylinder

  • Um den Akku zu entnehmen, drehen Sie den Schlüssel zuerst mit dem Uhrzeigersinn. Wenn keine volle Drehung möglich ist, steckt der Schlüssel nicht tief genug, sodass er den letzten Zylinder nicht bewegt.
  • Drücken Sie den Schlüsselbart bis zum Griffteil fest ins Schloss und versuchen es noch einmal.
  • Sprühen Sie den Schlüssel mit Kriechöl wie Ballistol oder WD40 ein, um die Mechanik gängig zu machen.
  • Bewegen Sie den Schlüssel im Schloss immer wieder vor und zurück, nicht seitlich – ein verbogener Schlüssel funktioniert gar nicht mehr.
  • Verzichten Sie auf Grafitpulver, da es das Schloss verstopft.

2. Das Akkufach am Haibike Sduro lässt sich nicht abschließen

Kontrollieren Sie, ob der Akku richtig eingerastet ist.

Nehmen Sie ihn heraus und setzen ihn neu ein. Möglicherweise ist die Akkuaufnahme zu eng eingestellt.

Lösen Sie die beiden Schrauben und versetzen die Aufnahme einige Millimeter. Danach lässt sich das Schloss sicherlich leicht handhaben.

3. Der Haibike Intube Akku lässt sich nicht entfernen

Nach dem Drehen des Schlüssels im Uhrzeigersinn fällt das obere Ende des Akkus 2 cm weit heraus, mit der anschließenden Linksdrehung gibt die Sicherung den Akku frei.

Falls der Akku sich nur sehr schwer aus der Aufnahme löst, ist die Aufnahme wahrscheinlich schief an der Lehre eingebaut. Der Erfahrung nach kommt dies häufiger vor.

An der Akkuhalterung, wo auch der Schieber der Akku-Abdeckung einrastet, sehen Sie zwei Schrauben in Langlöchern.

Lösen Sie die Schrauben etwas und korrigieren die Position der Aufnahme, damit der Akku leicht entnehmbar wird.

HAIBIKE SDURO FullSeven LT 6.0
ANSEHEN*

4. Eine Schraube am Schloss hat sich gelöst

Das Haibike Intube Akku Entfernen kann Probleme bereiten, wenn sich durch Fahren im Gelände eine Schraube am Schloss gelöst hat. Diese zieht im Normalfall die Verriegelung zurück und gibt den Akku frei. Das Einzige, was Sie tun können, ist das Verschieben des Akkuschlosses mithilfe eines Schraubendrehers und vorsichtigen Hammerschlägen.

So gewinnen Sie Platz, um den Akku herauszunehmen. Justieren Sie anschließend das Schloss neu und fixieren die Schraube beim Festdrehen mit Schraubensicherung.

5. Haibike mit Bosch Akku blockiert

Ein Bauteil an einer Druckfeder, das den Akku zur Entnahme oben nach vorne schieben soll, neigt zu Verkanten. Dadurch blockiert es den Drücker der Entnahme-Sicherung oben am Akku. Zahlreiche Biker haben das weiße Plastikbauteil einfach entfernt. Seitdem funktioniert Verriegeln und Entnehmen reibungslos.

6. Das Haibike Akku Schloss ist defekt

Prüfen Sie zunächst, ob die mitgelieferten Schlüssel die richtige Nummer haben. Haben Sie beim letzten Schließen ein Geräusch gehört und der Akku sitzt seitdem fest, wenden Sie sich an den Fahrradhändler.

Es war bekannt geworden, dass seitens Abus eine Charge Schlösser mit Fertigungsfehler ausgeliefert wurden.

Der Ersatz erfolgt im Rahmen der Gewährleistung kostenlos.

7. Wie entferne ich den Akku beim Haibike?

Voll im Rahmen integrierte Intube Akkus repräsentieren das Maß der Dinge. Schlankes Rahmen-Design sorgt für wertige Ästhetik, hohe Reichweite ist das Sahnehäubchen. Jetzt ist die erste Tour gefahren und Sie möchten die Batterie laden. Die Abdeckung ist schnell entfernt, der Schlüssel im Akkuschloss im Uhrzeigersinn gedreht, und – nichts passiert.

Sie schauen sich YouTube Anleitungen an, wo alles klappt. Nur Ihr Akku lässt sich nicht entfernen.
Sehen Sie noch einmal genau hin: Haibike verbaut Intube Akkus von BOSCH und YAMAHA.

Die Entnahme läuft etwas anders ab.

Am Bosch Akku ist oben ein Knopf, den Sie zwecks drücken müssen:

Eine Yamaha Akku Sicherung gegen Herausfallen fehlt beim links drehen des Schlüssels.

Fazit

Falls der Haibike Intube Akku klemmt, ist akribische Fehlersuche angesagt. Jetzt kennen Sie die häufigsten Ursachen, von ungenau montierter Aufnahme, über verlorene Schrauben bis hin zu Bedienungsfehlern durch zu zaghaftes Einstecken – hoffentlich auch die Lösung für Ihren Fall dabei!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.