Skibrille für Kinder im Vergleich (2020) – Mehr Sicherheit, weniger Frust

skibrille kinder test

Eine gute Skibrille für Kinder ist unverzichtbar, wenn die Familie zum Winterurlaub aufbricht. Im Schnee trainiert der Nachwuchs motorische Koordination und hat den größten Spaß dabei.

Doch Achtung!

Besonders in den Bergen setzt aggressive UV-Strahlung ungeschützten Kinderaugen zu – hier sind die Eltern gefordert, durch eine Skibrille mit hochwertiger Scheibe späteren Augenschäden vorzubeugen.

 GlasfarbeSchutzstufeVerspiegeltRahmenbreitePreis

Alpina Ruby S Kinder Skibrille Test

Alpina - Ruby S

gelb-orangeS1nein160 mmANSEHEN

Giro - Rev Skibrille für Kinder Test

Giro - Rev Skibrille

Amber roseS2neink.A.ANSEHEN

Uvex - Speedy Pro Skibrille

Laser goldS2je nach Glasfarbe180 mmANSEHEN

Für Brillenträger - findway Kinder Skibrille

gold
silber
orange
rose red
lila, blau
k.A.je nach Glasfarbe150 mmANSEHEN

Atomic - Verspiegelte Skibrille für Brillenträger

Atomic - Verspiegelte Skibrille für Brillenträger

goldgelb
orange-rot
S 1je nach Glasfarbe170 cmANSEHEN

Welche Besonderheiten gute Kinder Skibrillen noch auszeichnen, verrät der nachfolgende Ratgeber.

Die besten Skibrillen für Kinder

Beim Familienurlaub in den Winterferien kann man es beobachten: Manche Jungen und Mädchen im Grundschulalter sausen genauso flott die Piste hinab, wie die Großen.

Eine Grundvoraussetzung für uneingeschränkte Aktivität ist die perfekte Passform der Skibrille zum Gesicht.

Dieses Kriterium lösen flexible Rahmen aus TPU-Kunststoff sehr gut, zudem führen alle bekannten Sport-Ausrüster schicke Skibrillen in Kinder Kollektionen. Bunte Farben und kindgerechtes Design wecken die Lust aufs Skifahren.

1. Alpina – Ruby S

Alpina Ruby S Kinder Skibrille Test

KAUFEN

Die Alpina Ruby S Kinder Skibrille passt in der Einheitsgröße Kindern von etwa 5 – 13 Jahren.

Eine Reihe nützlicher Features sorgen für gute Sicht und Schutz der Augen. Eine zylindrische Einfachscheibe ermöglicht ein breites Gesichtsfeld.

Hicon Technologie hellt die Sicht auf und verstärkt die Kontraste, womit sich Hindernisse auf der Strecke besser abheben. Die Schutzstufe S1 eignet sich für wechselnde Wetterbedingungen.

Mit dem Airframe Venting System behalten kleine Nachwuchs Skifahrer den Durchblick: Belüftungsöffnungen unten und seitlich im Rahmen sorgen für ausreichende Luftzirkulation, ohne dass Zugluft entsteht.

Zusätzlich hält die Fogstop-Beschichtung auf der Innenseite die Scheibe auch bei der größten Action beschlagfrei und klar. Die Scheibe aus bruchfestem Polycarbonat hält hohen Belastungen stand und schützt 100 % vor UV-Strahlung.

Bequemen Tragekomfort bietet die einlagige Schaum-Umrandung. Das Kopfband ist mit außen liegenden Haken befestigt, womit der Rahmen zu den meisten Helmen kompatibel ist.

Eltern heben das vielfältige moderne Design für Jungen und Mädchen hervor, die eine Brille tragen: Eine Sehhilfe passt einwandfrei unter die Alpina Ruby S.

Pro

+ Passt über mehrere Jahre
+ Auch für Brillenträger geeignet
+ Sitzt fest auf dem Helm

Contra

– Für strahlenden Sonneschein zu helle Tönung
– Lieferung ohne Aufbewahrungsbeutel
– Pulverschnee dringt durch offene Lüftungsöffnungen ins Innere

Diese Skibrille auf Amazon kaufen

2. Giro – Rev Skibrille

Giro - Rev Skibrille für Kinder Test

KAUFEN

Mit dem Super Fit Kinderrahmen und dem breiten Kopfband passt die Giro Rev Skibrille kleinen Skiakrobaten zwischen 6 und 10 Jahren.

Die thermisch geformte zylindrischen Doppelscheibe bietet beste Sichteigenschaften, weshalb sie ebenfalls eine gute Wahl für junge Snowboarder und Schlittenfahrer ist.

Belüftungsöffnungen über die gesamte Oberkante plus Anti-Fog Beschichtung der Innenseite sorgen für Durchblick, wenn es am Berg heiß hergeht.

Die Amber Rose Tönung der Filterkategorie 2 lässt 40 % Helligkeit passieren, wodurch sie für wolkigen Wetterlagen und wechselnde Bedingungen der Allrounder ist.

Jahrelange Entwicklung führte zur EXV – Expansion View Technologie, die das größtmögliche seitliche Sichtfeld ermöglicht.

Das Rahmen Design ist zu jedem Giro Helm kompatibel.

Den Tragekomfort rundet die mehrlagige Schaum Umrandung ab. Die weiche Mikrofleece Oberfläche ist besonders sanft zu zarter Kinderhaut, was die Akzeptanz der Goggles bei den Jüngsten weit erhöht.

Pro

+ Extra großes Sichtfeld
+ Polsterung mit Fleeceauflage
+ Allround Tönung für alle Lichtverhältnisse

Contra

– Hoher Preis

Diese Skibrille auf Amazon kaufen

3. Uvex – Speedy Pro Skibrille

KAUFEN

Style wie bei den Großen: Das Design der Uvex Kinder Skibrille und auch die Ausstattung der Speedy Pro können sich sehen lassen:

  • Die Einfachlinse befindet sich in einem flexiblen Komfort-Frame mit Einfachschaum Umrandung, der sich für so gut wie alle Helme für Kinder und Jugendliche eignet.
  • Supravision Beschichtung sorgt für beschlagfreie Sicht, was sie am Berg, beim Rodeln und Snowboarden zu einer echten Allroundbrille macht.
  • Auch wenn Steinchen fliegen, bleibt die Scheibe dank kratzfester Ausführung ohne Beschädigung und Schmutz setzt sich nicht auf der Scheibe fest.

Die Beständigkeit gegen Anlaufen funktioniert bei nasskaltem Wetter und vermehrtem Schwitzen gleich gut.

Supravision leistet den doppelten Wert der vorgeschriebenen Norm EN 174. Orangefarbene Tönung der Schutzklasse S 2 erhöht die Kontraste bei diesigem Wetter und entlastet auch bei Sonnenschein die Augen.

Die Lichtdurchlässigkeit beträgt hier 25 %. Licht aus dem Infrarotbereich und UV-Strahlung eliminieren die integrierten Filter der Scheibe. Solide Qualität made in Germany verspricht lange Haltbarkeit der Speedy Pro Skibrille.

Die Speedy Pro wiegt nur 120 g, was sie zu einem gern getragenen Leichtgewicht macht.

Pro

+ Schutz vor UV und Infrarot-Strahlung
+ Beschlagfrei mit kratzfester Einzelscheibe
+ Band mit großem Verstellbereich

Contra

– Für Kinder unter 6 Jahren oft zu groß
– Die Scheibe ist beim Putzen herausgefallen

Diese Skibrille auf Amazon kaufen

4. Für Brillenträger – findway Kinder Skibrille

KAUFEN

Mit der findway Skibrille können Kinder bei allen Aktivitäten im Schnee “voll” mitmachen, ohne dass sich Eltern wegen der Brille Sorgen machen müssen.

Diese coole Goggle ist für Jugendliche bis 14 Jahren gemacht, die ein Highlight für ihr Winter-Outfit suchen. Das komfortable Design wirkt besonders stylish durch die große verspiegelte Scheibe, die in diversen Farben Jungen und Mädchen anspricht.

Auf der Innenseite ist das Advanced Doppelschicht Objektiv mit Anti-Fog Beschichtung ausgerüstet, ein ausgeklügeltes Belüftungssystem sorgt für eine trockene klare Scheibe. An der Außenseite verbessert eine weitere Beschichtung die Kratzfestigkeit.

Ein flexibler weicher TPU-Rahmen passt sich der Gesichtsform perfekt an und dient bei einem Sturz sozusagen als Puffer. Atmungsaktiver dreilagiger Schaum schirmt Zugluft und Schnee ab, zudem verstärkt die Auflage die stoßdämpfende Wirkung bei Anremplern auf dem Anfänger-Hügel.

Ein elastisches breites Kopfband mit Einstellmöglichkeit hält die Brille mit einer Silikoneinlage rutschfest am Helm.

Pro

+ Sitzt fest, ohne zu drücken
+ Robust und für Kinder einfach einstellbar
+ Klare aufgehellte Sicht

Contra

– Windgeräusche und Zugluft bei hohem Tempo
– Passt nicht zu jedem Nasenrücken
– Starker Plastikgeruch

Diese Skibrille auf Amazon kaufen

5. Atomic – Verspiegelte Skibrille für Brillenträger

Atomic - Verspiegelte Skibrille für Brillenträger

KAUFEN

Eine bunt verspiegelte Scheibe (siehe auch unseren Vergleich) steht bei vielen Kindern ganz oben auf der Wunschliste, wenn es um die Wahl der Skibrille geht. Atomic hat genau das Richtige für Nachwuchs Racer, um zumindest vom Outfit her vor den anderen Skikursteilnehmern zu bestehen.

Der Rahmen in Junior Passform ist für kleine Gesichter konzipiert und für guten Tragekomfort mit zweilagigem Schaum gepolstert. Das Silikon beschichtete Kopfband kann sich bei einem Sturz nicht unbeabsichtigt lösen, da Atomic auf Hakenverschlüsse verzichtet.

Die Scheibe mit goldgelber Flash-Verspiegelung bietet einen 15 % größeren Blickwinkel, 100 % UVA-/UVB-Schutz und lässt 61 % Licht hindurch, womit sie Schutzklasse S 1 für wechselhaftes Wetter entspricht.

Die Besonderheit der Atomic Savor JR ist die zylindrische Fusion Double Lens (FDL), die Reflexionen, Beschlagen und doppelte Lichtbrechungen zum Schutz empfindlicher Kinderaugen minimiert. Diese Beschichtung umfasst neun Lagen und ist äußerst kratzfest.

In einem innovativen Fertigungsverfahren werden die beiden Scheiben nicht mit einer Schaumschicht verbunden, sondern laminiert.

Dies verbessert die Sichtqualität spürbar.

Atomic legt eine Extrascheibe in roter Tönung mit 25 % Lichtdurchlässigkeit dazu, die zum Skifahren in heller Umgebung gedacht ist. Zur Aufbewahrung kommt ein praktischer Mikrofaserbeutel mit.

Pro

+ Stabile, laminierte Doppelscheibe
+ Gleiche Ausstattung wie die Erwachsenen Revent Skibrille
+ Inklusive zwei Scheiben

Contra

– Mäßige Belüftung

Diese Skibrille auf Amazon kaufen

Kinder Skibrille Test und Kauf

Der Test von Stiftung Warentest liegt schon länger zurück und die Entwicklung ist vorangeschritten. Trotzdem sind die Kriterien weiterhin aktuell, vor allem, was den Schadstoffgehalt betrifft. Besonders Ausrüstung für Kinder sollte kritisch betrachtet werden.

Aktive Kinder produzieren reichlich Schweiß, der Schadstoffe aus dem Kunststoff löst und über die Haut in den Körper gelangen.

Ein erstes Indiz für den Einsatz giftiger Stoffe ist stechender Geruch, der Ihnen beim Öffnen der Verpackung bereits entgegenschlägt.

Im Test wurden unter anderem diese Kinder Skibrillen als schadstofffrei bewertet:

1. Welche Scheibe ist empfehlenswert?

Die wichtigste Eigenschaft der Scheibe ist 100 % UV-Schutz, denn bei Kindern ist die Augenlinse noch nicht voll entwickelt. Die Linse reguliert den Lichteinfall ins Auge und filtert UV-Strahlung aus. Je jünger das Kind ist, umso mehr schädliche Lichtanteile wirken ein.

Im ersten Lebensjahr dringen 90 % der UV-Strahlung ungefiltert bis zur Netzhaut durch, mit 12 Jahren passieren noch immer 60 % UV-Licht das Auge. Bis zum Erwachsenenalter bildet sich nach und nach die natürliche Filterwirkung der Linse aus.

Auch bei bewölktem Wetter ist UV-Strahlung vorhanden, obwohl das Tageslicht nicht darauf hindeutet. Diese Symptome deuten auf unzureichenden UV-A und UV-B Schutz der Augen hin:

  • Das Kind reibt oft seine Augen
  • Tränende oder gerötete Augen
  • Lichtempfindlichkeit, die durch Zusammenkneifen der Lider kompensiert wird
Augentropfen lassen die Beschwerden sofort verschwinden, weil sie Betäubungsmittel enthalten. Der “Sonnenbrand” am Auge ist weiterhin vorhanden.

UV-Schäden am Auge verlaufen schleichend (2). Erhöhtes Risiko einer Makuladegeneration (AMD) oder Eintrübung der Linse, bekannt als “Grauer Star”, können im Alter eine Operation erfordern.

Unverantwortlich sind einfache Plastikscheiben ohne ausreichenden UV-Schutz: Die dunkle Tönung erweitert die Linsen, wodurch noch mehr Sonnenlicht in die Augen eindringt. Empfehlenswert ist ein Modell, dass UV Strahlung bis zu 400 Nanometer Wellenlänge filtert (UV 400) und der Schutzklasse S2 oder S3.

Die Tönung der Skibrille richtet sich nach den überwiegenden Wetterverhältnissen. Filter verbessern die Sicht. Ein polarisierender Filter mildert Reflexionen und verbessert die Kontraste.

2. Doppelscheibe oder Einfachscheibe?

Die Doppelscheibe schützt bei einem Sturz die Augen besser. Bei einem Sturz bricht die äußere Scheibe, die innere Scheibe bleibt intakt und schützt das Auge vor Fragmenten oder dem direkten Aufprall.

Außerdem unterstützt eine Doppelscheibe den Wärmehaushalt in der Brille und verhindert somit, dass die Skibrille beschlägt.

3. Belüftung und Gesichtsauflage

Eine Skibrille mit Belüftungssystem weist im Rahmen kleine Öffnungen auf. Der Luftstrom trocknet die Scheiben von innen und hält so die Sicht klar. Rahmenlose Scheiben sind seitlich oder am oberen Rand mit Öffnungen versehen.

Unterstützend wirkt eine Anti-Fog Beschichtung auf der Innenseite, die jedoch empfindlich ist. Daher sollte diese Technologie erst bei größeren Kindern zum Einsatz kommen, die entsprechende Vorsicht walten lassen.

Die Gesichtsauflage mit Fleece verhindert Druckstellen und ermöglicht stundenlanges Tragen ohne Quengeln. Ansonsten verbessert mehrlagiger Schaum die bequeme Passform.

4. Ihr Sohn besteht auf ein Hingeband?

Wenn sich Vater und Mutter ratlos anschauen, weil das Kind einen undefinierbaren Sonderwunsch hat, wollen wir kurz aufklären, worum es geht. Ein Hingeband ist ein Kopfband, das an außen liegenden Haken am Rahmen eingehängt ist. Es soll in Kombination mit einem Helm für besseren Sitz sorgen.


Uvex Speedy Pro Kinder Skibrille mit Hingeband

Uvex Speedy Pro Skibrille mit Hingeband

KAUFEN


5. Skibrille – Welche Größe für Kinder?

Skibrillen für Kinder besitzen hohes modisches Potenzial, sodass jede Saison eine neuer Trend angesagt ist. Bei kleineren Kindern stellt sich diese Frage nicht, da die Brille vom Vorjahr meist nicht mehr passt und sowieso ein Neukauf ansteht.

Der Rahmen ist zu eng, wenn sich Druckstellen bilden und der Nasenbügel zu eng sitzt. Führende Marken geben mit Größentabellen Hilfestellung, womit sich die passende Größe finden lässt (1).

Bestimmen Sie zuerst die Gesichtsbreite und die Nasenhöhe, damit die Maske dicht anliegt.

Manchmal sind nur vereinfachte Angaben wie S, M und L angegeben, da die Weite am Kopfband regulierbar ist. Nach der Größe ist ein zweites Merkmal wichtig, und zwar dann, wenn die Goggle für einen Brillenträger bestimmt ist.

Dies erkennt man an der Bezeichnung OTG – Over the Goggles, über den Gläsern. Diese Rahmen sind etwas größer und lassen mehr Abstand zu den Augen, damit die Korrekturbrille darunter genügend Platz hat.

Die Anprobe der Skibrille findet grundsätzlich zusammen mit dem Skihelm statt. So sieht man gleich, ob Brille und Helmrand bündig sind. Falls ein Spalt über der Stirn offenbleibt, sollten Sie ein anderes Modell wählen. Auf Nummer sicher gehen Sie bei Helm und Brille der gleichen Marke.

Fazit Skibrille für Kinder

Die Skibrille für Kinder muss hart im Nehmen und zart zur Haut sein. UV 400 Schutz, gute Belüftung und tolles Design sind die Zutaten für ein schickes Accessoire.

 GlasfarbeSchutzstufeVerspiegeltRahmenbreitePreis

Alpina Ruby S Kinder Skibrille Test

Alpina - Ruby S

gelb-orangeS1nein160 mmANSEHEN

Giro - Rev Skibrille für Kinder Test

Giro - Rev Skibrille

Amber roseS2neink.A.ANSEHEN

Uvex - Speedy Pro Skibrille

Laser goldS2je nach Glasfarbe180 mmANSEHEN

Für Brillenträger - findway Kinder Skibrille

gold
silber
orange
rose red
lila, blau
k.A.je nach Glasfarbe150 mmANSEHEN

Atomic - Verspiegelte Skibrille für Brillenträger

Atomic - Verspiegelte Skibrille für Brillenträger

goldgelb
orange-rot
S 1je nach Glasfarbe170 cmANSEHEN

Der Urlaub im Schnee macht umso mehr Spaß, wenn die Skibrille gern getragen wird – bei so vielen tollen Modellen finden Jungen und Mädchen ihren Favoriten sogar in der Lieblingsfarbe.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: