Yamaha Schiebehilfe aktivieren – Schnellhilfe für Neulinge

Yamaha Schiebehilfe aktivieren

Die Yamaha Schiebehilfe zieht das Haibike ganz locker steile und verblockte Rampen im Gelände hoch: Der Biker läuft nur nebenher und dirigiert das schwere MTB mit dem Daumen. So einfach geht es im wahrsten Sinne des Wortes, wenn Sie wissen, wie Sie die Yamaha Schiebehilfe aktivieren können.

Die Schiebehilfe an den Yamaha Displays A, B und C lässt sich komfortabel durch den separaten Daumenschalter bedienen. Nur ein Schritt, dauerhaftes Drücken, aktiviert die Funktion. Beim Manövrieren um enge Kurven, überwinden von Treppenstufen und überall dort, wo Sie mit Ihrem Haibike nicht weiterfahren können, ist die Yamaha Schiebehilfe Gold wert.

Yamaha Schiebehilfe aktivieren

Die Schiebehilfe am Yamaha A und C Display wird über einen separaten Daumenschalter unter der Bedieneinheit aktiviert. Das E-Bike rollt je nach Gang gewählter Unterstützungsstufe bis zu 6 km/h schnell vorwärts.

Die Schiebehilfe ist so lange aktiv, wie der Schalter kontinuierlich gedrückt bleibt.

Automatisches Abschalten erfolgt, wenn Sie eine andere Taste am Display drücken oder die Pedale mit den Füßen bewegen.

Ebenso endet die Funktion bei Stillstand oder wenn das Rad den Bodenkontakt verliert.

Wenn eine dicke Wurzel den Waldweg kreuzt, betätigen Sie die Daumentaste weiterhin, um das Hindernis mit dem letzten Schub zu überwinden.

Ermüdet Ihr Daumen schnell?

Dann sollten Sie dieses Tricks zum bequemen Schieben kennen:

  • Laufen Sie auf der rechten Seite des Bikes! Da sich das Bedienteil links am Lenker befindet, halten Sie bei gewohntem rechtsseitigen Schieben den linken Arm eng vor dem Körper, um die Schiebehilfe in einem ungünstigen, ermüdenden Winkel zu betätigen.
  • Bei der zweiten ergonomischen Methode laufen Sie linksseitig, legen jedoch die rechte Hand nicht auf den Lenker, sondern hinten auf den Sattel. So laufen Sie mit aufrechtem Rücken weiter hinter dem Lenker und können beide Arme entspannt ausstrecken.

Der Druck auf den Sattel überträgt deutlich mehr Kraft vom Hinterrad auf den Boden, wodurch die Schiebehilfe effektiver greift und Abheben des Rades vermieden wird. An sehr steilen Passagen stützen Sie den rechten Ellbogen auf dem Sattel ab. Linkshänder verfahren von der anderen Seite her.

Wie wird die Haibike Schiebehilfe am Yamaha Side Switch eingeschaltet? Das sehen Sie HIER:

Unterstützt der Yamaha Schiebehilfe zu wenig?

Falls die Unterstützung kaum spürbar ist, schauen Sie zuerst, ob ein hoher Gang eingelegt ist.

Optimale Kraftübertragung bewirkt eine kleine Übersetzung in Gang 1, 2 oder 3.

Bleibt der Schub trotzdem unverändert gering, ist möglicherweise der Controller defekt oder ein Stecker an den Motorkabeln hat sich gelöst.

E-Bike Akku Tasche
ANSEHEN*

Eine Schiebehilfe am E-MTB?

Obwohl sie in MTB-Kreisen gerne belächelt wird, integrieren immer mehr Bike-Marken Displays die Schiebehilfe in sportlich ausgelegte Systeme, wie das Haibike S-Duro.

Und wer einmal diese praktische Zusatzfunktion für sich entdeckt hat, quält sich an unbefahrbaren Passagen garantiert nicht mehr ab.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.