Beste beheizbare Jacke (2022) – Großer Vergleich und 7 Kaufkriterien

beste beheizbare jacke test

Wir alle haben diesen Moment erlebt – wenn das kalte Wetter einsetzt und Sie denken, warum war ich bloß nicht besser darauf vorbereitet? Anstatt Spaß zu haben, können Sie nur daran denken, dass Sie es mit einer guten Winterjacke viel wärmer hätten haben können. Um warm zu bleiben, kommt es vor allem auf die richtige Kleidung an, und etwas, das Sie Ihrem Kleiderschrank hinzufügen können, ist eine beheizbare Jacke.

Beheizte Jacken werden mit einem Akku betrieben und sind in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich, von beheizbaren Westen, über Hoodies bis hin zu Softshells.


Schnelle Empfehlung:

ORORO Beheizbare Jacke mit Kapuze
ANSEHEN

ORORO beheizbare Weste
ANSEHEN


Die besten beheizbaren Jacken – Kauf und Test

Beheizbare Jacken sind eine großartige Möglichkeit, die Schichten nach dem Zwiebelprinzip zu minimieren, insbesondere wenn Sie draußen im Winter aktiv sind oder in der Kälte arbeiten müssen. Aber nicht alle beheizten Jacken sind gleich, und die einzelnen Unterschiede wollen wir herausfinden.

Im Folgenden werfen wir einen Blick auf einige der besten beheizten Jacken auf dem Markt, um sicherzustellen, dass Sie die richtige für Sie finden.

Die besten beheizbaren Jacken in der Übersicht

1. Empfehlung – ORORO Beheizbare Jacke mit Kapuze

Die ORORO Softshelljacke gehört zu den besseren beheizbaren Jacken auf dem Markt. Es sieht gut aus, ist langlebig, warm, wetterbeständig und hat eine hervorragende Akkulaufzeit.

Sie besteht aus Polyester und hat genauso wie die Jacke von Bosch ein Fleecefutter, das der Kälte trotzt und die Wärme gut speichert. Sie verfügt ebenfalls über drei Heizzonen, zwei auf der Brust und eine auf dem Rücken.

Sie können aus drei Einstellungen wählen:

  1. niedrig,
  2. mittel
  3. und hoch.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche, um zwischen ihnen zu wechseln.

Der Akku hält in der niedrigsten Einstellung bemerkenswerte 10 Stunden, länger als die meisten anderen Jacken.

Die beheizte Jacke verfügt auch über einen USB-Anschluss zum Aufladen von Gadgets unterwegs.

Passform: Die beheizte Jacke von ORORO ist bequem, aber Sie müssen darauf achten, die richtige Passform zu finden. Sie fällt nämlich eher klein aus und Sie müssen mindestens eine oder zwei Nummern größer bestellen, wenn Sie noch etwas darunter anziehen möchten.

Insgesamt ist dies eine ausgezeichnete beheizte Jacke, die sich vor Branchenriesen wie Bosch nicht zu verstecken braucht.

Pro

+ Lädt Ihr Telefon auf
+ Fleecefutter für zusätzliche Wärme
+ Bequem und stylisch
+ Praktische abnehmbare Kapuze
+ Lange Akkulaufzeit

Contra

– Fällt klein aus
– Für den Trockner ungeeignet

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen

2. ORORO beheizbare Weste

Die beheizbare Weste von ORORO kann sowohl als eigenständige Jacke mit einem Fleecepullover darunter oder als Midlayer unter einer Winterjacke getragen werden.

Die Weste verfügt insgesamt über 4 Heizzonen:

  • einen schmalen Heizstreifen auf dem Nacken
  • eine breite Heizzone im oberen Rückenbereich
  • 2 Heizzonen unter den Taschen

Sie können per Knopfdruck zwischen drei Heizstufen wechseln und können dabei bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit auf der niedrigsten Stufe erwarten. Am Akku ist ein USB-Port angeschlossen, damit Sie Ihre USB-Geräte auch unterwegs aufladen können.

Die Weste heizt sich schnell auf und eignet sich hervorragend zum Arbeiten bei kaltem Wetter oder kalten Innenbereichen wie einem Lagerhaus.

Wenn Sie sich in Wind und Regen wagen, sollten Sie eine wind- und wasserabweisende Oberschicht hinzufügen, um Sie trocken und warm zu halten. Eine weitere, weiche Fleece-Unterschicht ziehen Sie bei Kälte zusätzlich an, um die Wärme effektiv einzufangen.

Insgesamt ist die beheizte Weste von ORORO eine großartige Option, um Sie innen und außen warm zu halten. Nur bei starkem Schnee und Regen sollten Sie etwas Wasserdichtes über die Weste ziehen, sonst geht die Wärme flöten.

Waschmaschinengeeignet: Sie können die Jacke auch in die Waschmaschine geben, denn die Heizlemente halten mehr als 50 Zyklen an Waschgängen aus. Sollte die Weste also oft im harten Einsatz sein und Sie sie 3 Mal im Jahr waschen, dann soll sie laut Hersteller über 16 Jahre halten. Beachten Sie jedoch auch, dass trotz dieser Angaben vom Hersteller, die Heizleistung sich nach vielen Waschmaschinenzyklen verschlechtern kann.

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen

3. Bosch Professional GHJ Unisex

Die beheizte Softshelljacke von Bosch besteht aus Polyester und hält sowohl Regen als auch Wind ziemlich gut Stand (ist allerdings „nur“ wasserabweisend und nicht wasserdicht). Es ist eine sehr gute Wahl für die Arbeit im Freien und kann auch den Einsatz in der rauen Umgebung ohne Kratzer überstehen.

Diese beheizbare Jacke hat drei Wärmezonen, die sich sehr schnell aufwärmen. Sie finden zwei auf der Brust und eine auf dem Rücken, um Ihnen Wärme aus allen Richtungen zu spenden.

Wünschenswert wären noch weitere Heizelemente, beispielsweise seitlich – im Nierenbereich.

Sie können zwischen drei Heizstufen wählen: hoch, mittel und niedrig. Alle sind farblich auf den Controller abgestimmt und Sie können bis zu 6 Stunden auf niedriger Stufe heizen. Wählen Sie höhere Heizstufen aus, geht Ihnen entsprechend früher der Saft aus – bei der höchsten Stufe ist der Akku bereits nach 2 Stunden leer.

In der Tasche befindet sich ein USB-Anschluss, der mit dem Bosch-Akku verbunden wird, sodass Sie unterwegs Ihre Gadgets aufladen können. Der Akku sitzt vorne in der Jacke, was bei körperlicher Arbeit sehr hilfreich ist, da er nicht die ganze Zeit am Rücken reibt.

Tipp: Der Akku funktioniert übrigens auch mit anderen Bosch-Werkzeugen, die sich als nützlich erweisen können. Sie können den Akku/Controller auch unabhängig von der Jacke verwenden, um Dinge außerhalb des Winters aufzuladen.

Pro

+ Komfortable Akkuposition
+ Lädt Ihr Telefon auf
+ Akku funktioniert mit Bosch-Werkzeugen
+ Heizt schnell auf
+ Wärmer als andere
+ Gute Passform & Wetterbeständigkeit

Contra

– Nur 2 Stunden Akkulaufzeit auf Hoch
– Einige technische Probleme bei manchen Käufern
– Nicht maschinenwaschbar

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen

Unsere Empfehlung – ORORO beheizte Jacke mit Kapuze

ANSEHEN

Das rundum beste Modell in unserer Übersicht ist die ORORO beheizte Jacke mit Kapuze. Sie ist gemütlich, warm, langlebig, stylisch und hat eine lange Akkulaufzeit von ca. 10 Stunden – genug, um bei niedriger bis mittlerer Heizstufe durch den Arbeitstag zu kommen.

Sie können sie drinnen oder draußen mit zusätzlichen Unterschichten nach dem Zwiebelprinzip verwenden und auch Ihr Smartphone damit aufladen. Der Hersteller hat an nahezu alles gedacht, inklusive der Möglichkeit, die Jacke in der Waschmaschine zu waschen. Was uns fehlt sind die zusätzlichen oder optionalen Heizelemente im Nierenbereich.

Günstig – ORORO beheizte Weste

ANSEHEN

Wenn Sie etwas weniger Geld ausgeben möchten oder ein beheizbare „Volljacke“ mit Ärmeln nicht in Frage kommt, dann ziehen Sie die beheizbare Weste von ORORO in Betracht:

  • die Weste ist sehr warm,
  • sieht gut aus,
  • hat eine lange Akkulaufzeit von 10 Stunden auf niedriger Heizstufe,
  • hat eine zusätzliche Heizzone im Nacken
  • und kann in der Maschine gewaschen werden.

Genauso wie die anderen Jacken, hat auch diese Weste einen USB-Anschluss zum Aufladen Ihres Telefons.

Lesenswert:

Worauf Sie bei einer beheizten Jacke achten sollten – 7 wichtige Kaufkriterien

1. Batterielebensdauer

Alle beheizten Jacken verwenden ähnliche Batterien, aber nicht alle haben die gleiche Akkulaufzeit. Die Akkulaufzeit der beheizten Jacken im Test reicht von 6-12 Stunden auf der niedrigsten Stufe. Es ist immer besser, sich für ein Modell mit längerer Akkulaufzeit zu entscheiden, um bei kaltem Wetter nicht plötzlich ohne Heizung dazustehen.

2. Heizzonen

Alle beheizten Jacken verfügen über mindestens 3 Heizzonen: zwei auf der Brust und eine auf dem Rücken. Manche haben sogar 5 Heizelemente – jeweils in der Handtasche links und rechts, um Ihre Finger warm zu halten. Bei einigen Jacken können Sie verschiedene Zonen unabhängig voneinander steuern, um Ihren Wärmebedarf anzupassen.

3. Heizeinstellungen

Jede Jacke hat 3 Wärmestufen:

  1. niedrig,
  2. mittel
  3. und hoch.

Sie alle lassen sich einfach per Knopfdruck steuern und verfügen über eine LED-Anzeige, die Sie darüber informiert, welche Einstellung Sie gerade haben.

Droht Verbrennungsgefahr? Machen Sie sich keine Sorgen, Sie werden sich mit diesen Jacken weder verbrennen oder einen Stromschlag erleiden, sie wurden entwickelt, um Sie sicher warm zu halten.

4. Witterungsbeständigkeit

Eine beheizbare Jacke zu haben, die gleichzeitig Wind und Regen hineinlässt, ist sinnlos. Sie werden Ihre ganze kostbare Wärme ziemlich schnell verlieren.

Achten Sie am besten darauf, dass die von dir gewählte Jacke entweder:

  • wind- und wasserdicht
  • oder sowohl wind- als auch wasserabweisend ist.

Auf diese Weise behalten Sie Ihre Wärme und der Akku hält länger, weil Sie weniger nachheizen müssen.

5. Isolierung & Futter

Das Futter der Jacke bestimmt, wie gut die Jacke isoliert. Wenn Ihnen außergewöhnliche Wärme wichtig ist, sollten Sie sich für ein Fleece-Futter entscheiden – es wärmt und schon gleichzeitig Ihren Akku.

6. USB-Anschluss

Die meisten Jacken im Test verfügen über einen USB-Anschluss zum Aufladen Ihres Smartphones oder eines anderen Geräts. Normalerweise müssen Sie jedoch zum Aufladen aufhören zu heizen, also wählen Sie den richtigen Zeitpunkt mit Bedacht. Logischerweise entlädt das Aufladen eines anderen Geräts den Akku Ihrer Jacke.

7. Waschmaschinenfest

Nicht alle beheizten Jacken sind maschinenwaschbar, aber viele von ihnen. Durch das Waschen in der Maschine riskieren Sie jedoch, die Heizelemente im Inneren zu beschädigen. Waschen Sie sie daher am besten so selten wie möglich.

Denken Sie immer daran, den Akku zu entfernen, bevor Sie die Jacke waschen!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.