Bosch E-Bike Akku 500 gegen 750 tauschen – Geht das?

Bosch E-Bike Akku 500 gegen 750 tauschen - Schnellhilfe für Neulinge

Immer stärker, immer weiter – Bosch E-Bike Akkus setzen Standards. Pendler und Tourenfahrer horchen auf, als 2022 der neue 750 Wh Akku auf den Markt drängt. Nach dem Lesen der Leistungsdaten stellt sich die alles entscheidende Frage: Welche Bikes kann man mit dem enorm großen Energiespeicher umrüsten? Können Sie überhaupt einen Bosch E-Bike 500 Wh Akku gegen 750 Wh tauschen?

Noch spricht der 750 Wh Akku eine kleinere Zielgruppe an, die für mehr Reichweite auch mehr Gewicht in Kauf nimmt. Die Hoffnungen aller anderen Bosch-Bike Besitzer mit 500 Wh und 625 Wh Akkus auf ein Upgrade erfüllen sich noch nicht, denn im Gen 2 Bike System lassen sich Komponenten nicht durch Gen 3 Komponenten ersetzen.

Kann ich einen Bosch E-Bike Akku mit 500 Wh gegen 750 Wh tauschen?

Bosch ist unbestritten der Pionier bei der Entwicklung deutscher E-Bike Antriebe. Waren früher 500, dann 626 Wattstunden das Maß aller Dinge, liegt die Messlatte nun bei 750 Wh mit 20,1 Ah Kapazität.

Von diesem Kraftpaket profitieren E-Bikes, die unter extremer Belastung hohen Energiebedarf haben, wie

  • elektrische XXL-Bikes,
  • Cargo-Bikes,
  • MTBs
  • und Trekkingbikes für lange Strecken.

Auch Pendler und Vielfahrer auf Kurzstrecken genießen Vorteile von 20 % mehr Reichweite als beim 625-er Akku, da das Ladegerät seltener zum Einsatz kommt.

Wattstunden WhGewicht in kgKapazität in AhAbmessungen in mm
7504,420,1484 x 84 x 65
5002,911349 x 84 x 65

Die Abmessungen für den Bosch 750 Wh Gepäckträgerakku betragen 484 x 65 x 84 mm.

Feuerfeste Akkutasche zum Laden und Lagern
ANSEHEN*

Ist der 750 Wh Bosch Akku abwärtskompatibel?

Bosch legt großen Wert auf Flexibilität, was die technische Ausstattung der E-Bikes betrifft. Generell steht den Kunden frei, Komponenten zu kombinieren oder auszutauschen, da alle Akkus 36 V haben.

Selbst der 500 Wh Akku lässt sich mit einem 625 Wh Akku umrüsten, wenn die Akkuaufnahme mit einem Adapter auf das passende Format erweiterbar ist.

Die Kompatibilität hat mit dem 750 Wh Akku ein Ende, denn der Energiespeicher ist einzig auf das Bosch Performance Line CX Gen 4 im Smart System (BES3) ab Modelljahr 2022
zugeschnitten.

Der 135 mm längere Akku passt nicht in ältere Aufnahmen, auch mit dem DualBattery System lässt sich die Reichweite leider nicht vergrößern.

Bosch eBike System 2 und 3

Eine weitere Neuerung bildet das Bosch eBike System 3 (BES3). Es zeichnet sich durch andere Stecker an den Motorkabel aus. Das kompaktere Design der BES3 Steckverbindungen soll die Verlegung der Kabel erleichtern, wenn Sie ein anderes Display anbauen möchten.

Es lässt mehr Platz im Antriebsbereich, was die Montage vereinfacht.

Da die Stecker nicht zusammenpassen, können Sie an Bosch Gen 2 E-Bikes nicht den stärkeren Akku einbauen.

Die Kapazität von 750 Wh bleibt vorerst der Premium-Ausstattung des smarten Systems vorbehalten, doch erste Hersteller haben bereits reagiert: Cube passt das Akkufach und die Anschlüsse ausgewählter Hybrid- und E-Mountainbikes an BES3 an.

Bosch 750 Wh E-Bike Akku als Power Tube oder Power Pack?

Als Power Packs bezeichnet Bosch seine Rahmenakkus. Sie werden am Sitzrohr oder am Unterrohr auf dem Holm angebracht. Sie ermöglichen gute Ausbalancierung und ein natürliches Fahrgefühl durch den tiefen Schwerpunkt des Systems. Gepäckträger-Akkus zählen auch zur Kategorie Powerpacks: Hierfür stellt Bosch einen 750 Wh Akku bereit.

In allen anderen Fällen befindet sich der 750 Wh Akku unsichtbar im Rahmen verbaut. Er gehört damit der Kategorie Power Tube Akku an, die je nach E-Bike Modell für horizontale und vertikale Ausrichtung erhältlich sind. Die 4,4 kg schweren Batterien werden erst durch Entriegeln einer Sperre entnehmbar, um Diebstahl und Herausfallen zu vermeiden.

Pro
  • Bis zu 140 km Reichweite
  • Horizontal, vertikal und als Gepäckträgerakku lieferbar
  • Seltener Laden
  • Mehr Power für schweres Systemgewicht
Contra
  • Zu groß für frühere Akkuaufnahmen
  • Neue Steckerform ist nicht kompatibel
  • Nur für das smarte System geeignet
  • Nicht mit DualBattery kompatibel
  • Hoher Preis

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.