Schlagartig verbessert: Neue Fiskars X25 im Spaltaxt Test

Fiskars x27 testMeine gute alte Freundin, die Fiskars X25 Spaltaxt, begleitete mich seit etlichen Jahren. Gemeinsam haben wir große und kleine Lagerfeuer gebaut, wir waren das perfekte Outdoor-Paar (meine Frau möge mir verzeihen).

Doch irgendwann „stumpfte“ die Beziehung ab und ich vermachte die “Eiserne Lady” einem Kollegen.

Das bereue ich nun etwas, denn in diesem Winter heizen wir erstmals mit einem Wohnraum-Ofen: Holz hacken ist angesagt.

Da ich schon sehr gute Erfahrungen mit der Fiskars X5, X7 und X10 habe, bin ich sehr neugierig, wie sich die neue Fiskars Axt X25 in der Praxis schlägt.

Fiskars X25 (älteres Modell) jetzt auf Amazon ansehen

Fiskars X25 (neues Modell) jetzt auf Amazon ansehen

Im Set gibt es sogar einen Schärfer und Schutzhandschuhe dazu, wenn das kein gutes Angebot ist?

Bewährter Vorgänger: Die Fiskars Spaltaxt X25

Fiskars Spaltaxt X25 Test

  • Breite, Länge, Höhe Axtkopf: 190 x 720 x 40 mm
  • Kopfgewicht: 1830 g
  • Gesamtgewicht: 2430 g
  • Stiel: glasfaserverstärkter Kunststoff
  • Gesamtlänge: 72 cm

Die Fiskars Axt X25 ist das zweitgrößte Modell der X-Reihe. Besitzer einer Holzheizung freuen sich über günstige Betriebskosten mit selbst gehackten Holzscheiten: Aufgrund ihrer benutzerfreundlichen Eigenschaften war die X25 zum Zeitpunkt des Schreibens eine der meistverkauften Spaltäxte.

Das Fiskars X25 Kopfgewicht

Mit 1830 g schwerem Axtkopf eignet sich die X25 Spaltaxt – XL zum Hacken dicker Holzscheite über 30 cm Durchmesser. Die doppelt gehärtete Stahlklinge verläuft mit gerader Schneide und ist extrascharf angeschliffen.

Das ist einerseits lobenswert, auf der anderen Seite geht man hier einen Kompromiss ein. Eine scharf und daher dünn geschliffene Schneide neigt beim Hacken von hartem Holz zur Kerbenbildung und wird auch schnell stumpf.

Dank breiter Keilform und einer Antihaftbeschichtung bleibt der Axtkopf auch in frischem Holz kaum stecken.

Zur Aufbewahrung steckt der Axtkopf in einem Schutz aus Kunststoff. Der eingelassene Tragegriff kann als Aufhänger genutzt werden, ansonsten können Sie die X25 mit dem Griffende an einem langen Systemhaken aufhängen.

Ergonomischer Glasfiber-Stiel

72 cm Gesamtlänge bei rund 2500 g Gesamtgewicht sind gut zu handhaben und rückenschonend. Der günstige Schwerpunkt zwischen Stiellänge und Axtkopf erzeugt große Schwungkraft, wodurch mehr Kraft im Holz wirkt, als der Anwender tatsächlich einsetzt.

Hohe Sicherheit bietet der glasfaserverstärkte Kunststoffstiel durch den leicht geschwungenen gummierten Griffbereich. Der hakenförmige Knauf verhindert versehentliches Abrutschen. Die unlösbare Verbindung zwischen Axtkopf und Stiel funktioniert ohne Schrauben, Keile und Schutzplatten.

Vorteile

+ mit Antihaftbeschichtung
+ günstiger Schwerpunkt
+ weniger ermüdend

Nachteile

– für Hartholz weniger geeignet
– schnell Kerben in der Schneide
– nur 10 Jahre Garantie

Diese Spaltaxt jetzt auf Amazon ansehen

Gutes wird noch besser: Das neue Fiskars x25 Set

Fiskars x25 Test

  • Breite, Länge, Höhe Axtkopf: 235 x 720 x 45 mm
  • Kopfgewicht: 1830 g
  • Gesamtgewicht: ca. 2,5 kg
  • Stiel: glasfaserverstärkter Kunststoff
  • Gesamtlänge: 72cm

Fiskars hat seine beliebte X25 Spaltaxt komplett überarbeitet. Detaillierte Verbesserungen am Kopf, am Stiel und sogar an der Transportsicherung erreichen damit das nächste Level. Noch attraktiver wird das Angebot im Set mit qualitativem Zubehör.

Das Fiskars X25 Kopfgewicht

Wie gewohnt ist der Axtkopf der Fiskars X25 aus Karbonstahl geschmiedet. Hohe Schnitthaltigkeit zeichnet die doppelt gehärtete Schneide aus. Die 235 mm breite Klinge schlägt nun noch effektiver ins Holz, da die modifizierte Form noch axtähnlicher ausfällt als beim Vorgänger.

Das Gewicht beträgt weiterhin 1830 g und die Antihaftbeschichtung macht sich durch reibungsreduzierte Schnitte vorteilhaft bemerkbar.

Ergonomischer Glasfiber-Stiel

Da der Glasfiberstiel hohl ist, verlagert sich der Schwerpunkt weit nach vorn, womit der Kopf präzise führbar ist. Profilierte 3D-Gummierung rund um das Stielende absorbiert Vibrationen und sorgt für sicheres Führen.

Die nun völlig gerade Stielform, natürlich mit Knauf, erhöht die Schwunggeschwindigkeit und damit die Gesamtleistung spürbar.

Das Zubehör

Das Fiskars X25 Set enthält noch zwei nützliche Dinge.

  1. Latexbeschichtete Schutzhandschuhe mit angerauter Oberfläche halten nicht nur bombenfest auf dem Fiskars-Glasfiberstiel, sondern bieten daneben hervorragende Kälteisolierung. Einziger Kritikpunkt bei diesem Bonus – die Handschueh werden in Einheitsgröße 10 geliefert, was für manche Männerhände zu klein sein könnte.
  2. Sehr viel Lob erhält das Schärfgerät aus Kundenkreisen. Selbst im Nachschärfen ungeübte Nutzer halten mit einigen Zügen durch die Keramikscheiben die Klinge stets in Form. An einem Schieber lässt sich der Schacht einstellen, sodass Sie ebenfalls Messer mit glattem Schliff nachschärfen können.

Die neue Transportsicherung ist stabiler konstruiert. Fiskars reagierte damit auf Feedback, wonach sich die frühere Ausführung ziemlich schnell in Einzelteile zerlegte. Ein Drehknopf verschließt den Rahmen am Kopfende.

Vorteile

+ einstellbarer Schärfer renoviert auch Küchenmesser
+ vergrößerte Klinge
+ mehr Schwung durch neue Stielform

Nachteile

– Schieber im Schärfer nicht feststellbar
– Handschuhe sind vielen Männern zu klein

Diese Spaltaxt jetzt auf Amazon ansehen

Die Fiskars X25 kaufen – X Tipps zur Beachtung

1. Die Körpergröße des Nutzers

Mit 72 cm Länge passt die Fiskars X25 XL zur Körpergröße der meisten Nutzer. Die Länge des Stiels ist richtig für Sie, wenn Sie am ausgestreckten Arm die Axt hinter dem Kopf fassen und den nach unten gerichteten Stiel parallel zum Arm hochdrehen. Der Knauf sollte nun vor der Schulter sitzen.

Das Gewicht im Verhältnis zur Statur muss natürlich auch harmonieren. Heben Sie die Axt allein mit dem Unterarm in die Waagrechte. Der Oberarm liegt am Körper an. Diese Bewegung sollte ohne rote Ohren oder zittriger Hand ganz geschmeidig ablaufen.

Lesenswert: Die beste Spaltaxt – Eine Frage des richtigen Stiels?

2. Wie oft und welches Holz wollen Sie hacken?

Wenn Sie sich einmal jährlich bis zweimal monatlich daranbegeben, ist die X25 Ihr Modell. Hacken Sie damit 30 cm bis höchstens 50 cm dicke Stammstücke weicher oder mittelharter Holzsorten (machen Sie den Online Test welche Axt für Sie die richtige ist hier).

3. Brauche ich nun die X25 oder X27?

Die Fiskars X27 – XXL bewältigt große Stammstücke über 50 cm Durchmesser und speziell für schwere Spaltarbeiten an Hartholz eignet sie sich. Der 20 cm längere Stiel erhöht die Schwungkraft entscheidend, ohne dass Sie gleich einen Spalthammer holen müssen.

Auch wenn Sie sehr oft Holz spalten, lohnt sich die Anschaffung einer X27 als größere Zweitaxt. Wenn Sie eine Bezugsquelle haben, wo Sie vielleicht sogar Holz kostenlos bekommen, kommen sicherlich immer wieder große Stammstücke vor.

Als Hauptaxt eignet sich die 92 cm lange X27 für größere Personen. Vom Gewicht her unterscheidet sie sich unwesentlich mit nur 170 g mehr von der X25.

Männern unter 1,75 m Körpergröße müssten dementsprechend weit vom Hackklotz entfernt stehen, was dann sehr unhandlich ist.

4. Lieber die Fiskars X21 oder X25?

Die neue Fiskars X21 schließt eine Lücke in der X-Reihe. Sie ist genau so lang wie die X25, doch viel leichter: Mit Kopfgewicht 1090 g und Gesamtgewicht 1600 g spaltet sie 20 – 30 cm dicke Stammstücke kraftsparend weg.

5. Die Fiskars X17 oder X25 zum Feuerholz spalten?

Das Modell X17 entspricht der X21 mit kürzerem Stiel. Ihr konvex geschliffenes Blatt kommt beim Spalten von Anmachholz oder bei Stammstücken bis 20 cm Durchmesser zum Einsatz. Die Kleine fürs Feine!

6. Fiskars X25 neues Modell – Unterschiede zum alten Modell

  • Der neue Griff erhöht die Leistung: Er läuft bis zum Knauf gerade, die alte Form fällt leicht gerundet ab. Auch die Beschichtung des orangefarbenen Griffendes änderte sich von glatter Oberfläche zu geriffeltem Antirutsch-Profil.
  • Der neue Axtkopf verbreitert sich von 190 mm auf 235 mm und seine Höhe streckt sich von 40 auf 45 mm.
  • Die Seriennummer fehlt beim alten Modell und die Garantie beträgt 10 Jahre auf Herstellungsfehler. Neu: Mit online Registrierung der Seriennummer auf der Homepage gewährt Fiskars 25 Jahre Garantie.
  • Der neue Transportschutz ist orange und stabiler als der alte schwarze Schutz.

Gibt es schon einen offiziellen Fiskars X25 Test?

Beim offiziellen Spalthammer Test der Handwerker-Magazine “Selbst ist der Mann” 02/2011 und “Selber machen” 10/2014 geht die Fiskars X25 als Sieger hervor.

Fazit

Die neue Fiskars Spaltaxt X25 überzeugt mit erhöhter Leistung: Für ihre Preisklasse, sogar als Fiskars X25 Set, verdient diese Spaltaxt unsere absolute Empfehlung.

Fiskars X25 (älteres Modell) jetzt auf Amazon ansehen

Fiskars X25 (neues Modell) jetzt auf Amazon ansehen

Und verstehen Sie mich nicht falsch, auch wenn es ein neues Fiskars X25 Modell gibt, gehört die „alte“ X25 noch längst nciht zum „alten Eisen“.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: