9 Gute Fahrradmarken im Trekking Segment (2019)

gute fahrradmarken trekking

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Trekking Fahrrad? Dann sollten Sie sich neben der Frage nach der Art des Fahrrades auch mit den zur Auswahl stehenden Fahrradmarken auseinandersetzen. Der folgende Beitrag bezieht sich auf gute Fahrradmarken im Trekking Segment.


ORTLER Lindau Trekkingrad

ORTLER Lindau Trekkingrad

KAUFEN


Gute Fahrradmarken Trekking – Die Qual der Wahl

 Preisbereich
Kalkhoff€ - €€
Pegasus€ - €€
Ortler€ - €€€
Hercules€ - €€€
Winora€ - €€€
Stevens€€ - €€€
Diamant€€ - €€€€
Giant€€ - €€€€
Rose€€€ - €€€€

€ = unter 300€; €€ = ca. 300 – 600€; €€€ = ca. 600 – 1.000€; €€€€ = über 1.000€

Die Auswahl an verschieden Marken und Modellen für Trekkingräder ist groß. Hierbei sind neun Marken zu erwähnen, die herausstechen und sich als gute Wahl beim Kauf entpuppen.

1. Giant

Giant ist heutzutage der größte Fahrradhersteller der Welt. Die Produktpalette der Räder ist enorm und deckt auch den Sektor der Trekkingräder ab. Giant Trekkingräder stehen für sehr hohe Qualität.

Die Preisspanne der einzelnen Radmodelle liegt zwischen dem mittleren und dem obersten Preissegment.

2. Deutsche Trekking Fahrradmarke Diamant

Diamant produziert seit 1885 als deutsches Unternehmen erfolgreich Fahrräder. Mittlerweile gehört es dem amerikanischen Unternehmen Trek Bicycle.

Diamant Trekkingräder sind sehr hochwertig und liegen im Preissegment von unter 1000 Euro bis hin zu hohen vierstelligen Beträgen.

3. Kalkhoff

Kalkhoff wurde in den 1920er Jahren als deutsches Familienunternehmen gegründet.

Deren Trekkingräder stehen für hohe Qualität. Seit 2010 setzt das Unternehmen vorwiegend auf die Produktion von Elektrofahrrädern.

Kalkhoff Räder sind preislich im unteren Mittelfeld angesiedelt.

4. Gute Fahrradmarken Trekking – Hercules

Hercules wurde 1886 als deutsches Unternehmen gegründet. Geplagt durch den zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen Jahre lang von einer Hand zur anderen überreicht. Schließlich wurden die Markenrechte auf ZEG (Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft eG) übertragen.

Hercules wird als Erfinder der E-Bikes anerkannt. Trekkingräder sind ihr Spezialgebiet.

Die Preisspanne erstreckt sich von „mittel“ bis „oberes Preissegment“.

5. Winora

Winora wurde 1914 als deutsches Unternehmen gegründet. 1988 fusionierte es mit dem Unternehmen Staiger unter der Firma Winora-Staiger GmbH. 2002 wurde Winora von der niederländischen Accell Group übernommen.

Winora deckt die komplette Palette an Rädern ab. Vor allem Trekkingräder von Winora sind sehr hochwertig, robust und beliebt.

Die Preisspanne liegt zwischen „günstig“ und hohes mittleres Preissegment.

6. Ortler

Auch Ortlers Markenrechte sind in der Hand der Internetstores Holding GmbH.

Auf Trekkingfahrräder spezialisiert, sind diese schon sehr günstig erhältlich. Die teuersten Modelle kommen in die Nähe des vierstelligen Bereiches.

7. Gute Fahrradmarken Trekking – Pegasus

Seit mehr als 30 Jahre produziert Pegasus Fahrräder. Die Markenrechte von Pegasus liegen bei der ZEG.

Die Qualität der Trekkingräder ist gut, der Preis günstig.

Die Kaufpreise für deren Trekkingräder bewegen sich von günstig bis mittelhoch.

8. Rose

Die ROSE Bikes GmbH wurde 1907 gegründet. Erst seit 2011 werden die Fahrräder von Rose selbst montiert und unter dem Markennamen Rose an den Kunden vertrieben.

Im Trekkingsegment liegt die Preisspanne der Fahrräder etwa zwischen „hoch“ und „sehr hoch“.

9. Stevens

Das Unternehmen wurde 1994 unter der Firma Stevens Vertriebs GmbH gegründet. Zwischen 2010 und 2014 wurde die Marke vier Mal von Fahrradhändlern in der Fachzeitschrift SAZ-Bike zur attraktivsten Marke deutschlandweit gewählt.

Deutschlands größtes Testarchiv testberichte.de zeichnete im Rahmen eines Trekkingradtests das Modell Stevens 6X Lite Tour – Shimano Deore 30 Gang mit der Traumnote 1,0 aus.

Die Trekkingräder von Stevens sind im mittleren Preissegment erhältlich. Das teuerste Modell kommt in den sehr niedrigen vierstelligen Bereich.

Fazit Beste Fahrradmarken für’s Trekking

Die genannten Fahrradmarken sind allesamt empfehlenswert, da sie für Qualität stehen.


ORTLER gute Marke Trekkingräder

ORTLER Lindau Trekkingrad

KAUFEN


Vergleichen sie Modelle von den verschiedenen Herstellern und ziehen Sie die neuen Trekking E-Bikes nahmhafter Hersteller wie NCM oder Fischer in Betracht. Dann steht dem Kauf der Trekkingräder nichts mehr im Wege.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: