Haltbare Lebensmittel für Allergiker – Die Liste 2020 zum Ausdrucken

Haltbare Lebensmittel für Allergiker

Haltbare Lebensmittel für Allergiker sollten möglichst frühzeitig bevorratet werden. In Krisenzeiten ist es noch schwieriger, verträgliche Produkte zu finden.

Spätestens wenn die Medien dazu raten Notvorräte anzulegen oder die nächste Coronaviruswelle ansteht, sollten Menschen mit Unverträglichkeiten vorsorgen. Hier finden Sie die Liste als PDF zum Download.

Eingeschränkter Speiseplan durch Allergie

Dank online Einkauf ist es inzwischen schon einfacher, Spezialprodukte für Allergiker zu erhalten. Die Unverträglichkeit kann Konservierungsstoffe oder Antioxidationsstoffe betreffen, die herkömmliche Lebensmittel vor Veränderungen während der Lagerung bewahren und appetitlich aussehen lassen.

Bei Verzehr können Betroffene Atemnot, Schluckbeschwerden, tränende Augen, Ausschlag oder Kreislaufversagen erleiden. Doch auch natürliche Inhaltsstoffe wie Gluten, Laktose und Fructose vertragen manche Menschen nicht.

Glutenfreie Lebensmittel

Menschen die an Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) leiden, reagieren auf Klebereiweiß. Dieser Bestandteil aller gängigen Getreidesorten löst Entzündung des Dünndarms aus, woraus auf Dauer ernste Erkrankungen entstehen. Glutenhaltige Lebensmittel müssen daher ein Leben lang gemieden werden.

  • Nüsse
  • Hülsenfrüchte
  • Fleisch, Fisch,
  • Meeresfrüchte
  • Eier
  • Milchprodukte naturbelassen
  • Obst, Gemüse
  • Getreide: Hirse, Buchweizen, Mais, Reis
  • Amaranth, Quinoa, glutenfreier Hafer
  • Nicht aromatisierte Öle und Fette

Glutenfreie Lebensmittel sind im Supermarkt mit einer durchgestrichenen Ähre gekennzeichnet:

Laktose Intoleranz

Die Unverträglichkeit gegen Milchzucker löst Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall aus. Laktose ist nicht nur in Milch und Milchprodukten enthalten, sondern wird auch als Bindemittel, beispielsweise in Wurstwaren, verwendet. Auch der Sahnelikör kann sich durch Verdauungsprobleme rächen.

Joghurt enthält übrigens keine Laktose: Das Joghurt Bakterium wandelt Milchzucker in Milchsäure um. Diese Umwandlung trifft auch bei Käse zu, der mindestens 3 Monate gereift ist.

  • Pflanzliche Milch aus Soja, Mandeln, Kokos, Reis, Hafer
  • Laktosefreie Milch
  • Hülsenfrüchte, Tofu
  • Alle Getreidesorten
  • Fisch, Meeresfrüchte
  • Fleisch, Geflügel
  • Eier, Butter
  • Hart- und Schnittkäse
  • Obst, Gemüse
  • Dunkle Schokolade, Sorbet

Haltbare vegane Lebensmittel enthalten allgemein keine Laktose.

Fructoseintoleranz

Hier handelt es sich um die Unverträglichkeit gegenüber Fruchtzucker, die meist erworben wird, jedoch seltener als vererbliche Stoffwechselstörung auftritt. Auch als Folgeerscheinung der Zöliakie tritt Fructose Intoleranz auf.

Der Körper kann die Fruktose nicht über den Dünndarm in den Blutkreislauf aufnehmen.

Infolge spalten Darmbakterien die Fructose auf, wodurch Schmerzen und Blähungen entstehen.

Auf Fructose komplett zu verzichten ist fast unmöglich, da in Obst, Gemüse, Getreide und Fruktose vorkommt (1).

Besondere Vorsicht ist bei industriellen Produkten geboten, da Zucker unter vielerlei Bezeichnungen unter den Zusatzstoffen (Endung: -it) versteckt wird.

Bei jedem Betroffenen liegt die Toleranzgrenze anders, sodass der beste Weg eine auf kleine Portionen aufgeteilte ausgewogene Ernährung ist.

  • Eier
  • Brot ohne Zucker
  • Butter, Käse
  • Joghurt, Quark ungesüßt
  • Fleisch
  • Fisch, Meeresfrüchte
  • Grüne Blattgemüse
  • Tomaten, Kohl, Sellerie
  • Grüne Bohnen
  • Protein- und fettreiche Kost

Lesenswert:

Fazit

Haltbare Lebensmittel für Allergiker sind glücklicherweise in den Sortimenten großer Discounter zu finden, auch Drogeriemärkte und Reformhäuser führen spezielle Produkte. Gerade in den Zeiten von Coronavirus ist es sinnvoll, verträgliche Nahrung in Konserven und der Tiefkühltruhe zu bevorraten.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: