Normale Unterhose unter der Radunterhose? – Doppelt hält nicht besser!

Eine normale Unterhose unter der Radunterhose

Soll man eine normale Unterhose unter der Radunterhose anziehen? Diese Frage taucht sehr häufig in Radlerforen auf. Ein routinierter Fahrer kennt die Antwort aus eigener Erfahrung, doch der Einsteiger weiß es eben nicht.

Eine normale Unterhose unter der Radunterhose?

Das Thema Unterwäsche unter der Radhose ist absolut berechtigt und kommt zu Beginn jeder Radsaison neu auf. Darum lautet die einzig richtige Antwort:

Eine Radhose trägt man ohne Unterwäsche direkt auf der Haut.

Es geht weder die um Jagd nach Zehntelsekunden noch um eine persönliche Vorliebe. Bei regelmäßigem Radsport zählen Erfahrungswerte und Pragmatik, unter der Radunterhose auf Boxershorts, einen Slip oder String Tanga zu verzichten.

Wie sieht es mit der Hygiene aus?

In der Radunterhose ist ein Polster eingenäht, dass den Sitzkomfort erhöht. Früher bestand der Einsatz aus echtem Leder, doch der Fortschritt bringt große Verbesserungen mit sich.

Die Radunterhose wird unter der normalen Radhose getragen, falls diese keine Polster hat.

Lesenswert:

Es gibt Radunterhosen für Damen und Herren mit anatomisch geformten Polstern aus antibakteriell ausgerüstetem Material. Eine Radhose kann heute ohne Nähte gefertigt werden.

Löffler Herren Radunterhose Elastic Unterhose, schwarz, 52
Löffler Herren Radunterhose Elastic Unterhose, schwarz, 52*
von LFFL5|#Löffler
  • Gestrickt in Österreich - Die funktionelle Radunterhose mit integriertem Sitzpolster ist besonders atmungsaktiv und sitzt wie eine zweite Haut
  • ELASTIC - Multi-elastisch für perfekte Passform, Für hochsportliche, anaerobe Aktivität.
  • Sitzpolster Elastic: Langlebig, Schnell trocknend, unterschiedliche Schaumstoffzonen für ideale Druckverteilung, ergonomisch vorgeformt, angenehmer Sitzkomfort bei aufrechter bis kompakter Sitzposition, hohe Dicht für Stabilität und Schutz, Stärke: 12 mm
  • Pflegehinweis: Waschen 40 Grad
 Preis: € 49,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Dies passiert mit Unterwäsche darunter

Normale Unterwäsche weist meist dicke Nähte an den inneren Oberschenkeln und im Schritt auf, die bei längeren Radtouren auf dem Sattel zu drücken beginnen oder durch die Beinbewegungen Hautstellen wund reiben.

Wichtig: Das Material und der Schnitt alltäglicher Unterhosen sind nicht dafür gemacht, langzeitig Radbewegungen auf dem Sattel zu folgen. Es bilden sich Falten oder die Hose verrutscht.

Besonders, wenn der Radler zu schwitzen beginnt, verursacht der feuchte Stoff Hautirritationen an den Innenbeinen und den Leisten. Ebenso unangenehm können straffe Gummibündchen einschneiden, wenn der Sattel nicht optimal zum Fahrer passt.

Normale Unterhose unter der Radunterhose – Vorsicht Infektion!

Die Kombination aus Wärme, wunden Stellen und Feuchtigkeit bildet beste Voraussetzungen für Infektionen, die sehr unangenehm werden. Fragen Sie jemanden, der sich durch eine Unterhose unter der Radunterhose eine Haarbalgentzündung zugezogen hat.

Was sich in einem Ratgeber schnell liest, kann für Betroffene den Gang zum Doktor bedeuten, um äußerst schmerzhafte Abzesse an den privaten Stellen behandeln zu lassen.

Schlimmstenfalls muss ein Furunkel operativ entfernt werden. Bis die Wunde richtig abgeheilt ist, steht eine Radpause an.

Wunde Stellen vorbeugen

Eine Radhose vermeidet das Wundreiben der Haut nur, wenn sie richtig passt. Keinesfalls darf sie zu groß gekauft werden und das Gewebe sollte atmungsaktiv sein. Bei ausgedehnten Touren im Sommer kann es trotzdem zu Irritationen kommen.

Die Ursache ist salziger Schweiß, der den natürlichen Schutzmantel der Haut angreift.

In Wärme und Feuchtigkeit vermehren sich wiederum Bakterien. Diesen Teufelskreis können Sie durch Auftragen einer desinfizierenden Gesäßcreme durchbrechen.

Wie wirkt eine Gesäßcreme?

Spezielle Gesäßcremes vermindern Reibung zwischen Haut und Sitzpolster. Salbe ist wirkungsvoller, da sie kein Wasser enthält. Eine Creme wiederum hat je nach Inhaltsstoffen kühlende Wirkung.

Die Creme wird entweder auf die Haut oder auf das Polster der Radhose aufgetragen. Diese sollte stets frisch gewaschen zum Einsatz kommen, um Bakterienherde von vorneherein auszuschließen.

Wichtig: Hygienische Handhabung der Gesäßcreme

  • Entnehmen Sie die Creme nur mit gewaschenen Händen aus dem Tiegel
  • Greifen Sie nur einmal in den Tiegel hinein
  • Alternativ die Creme mit einem Einmal-Holzspatel entnehmen

Empfehlenswerte Gesäßcremes:

Hirschtalgcreme röwo*
Hirschtalgcreme röwo
Preis: € 14,84
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Normale Unterhose unter der Radunterhose? Lieber nicht!

Eine normale Unterhose unter der Radunterhose ist fehl am Platze. Weder Hygiene noch Fahrkomfort bringt es Vorteile: Druckschmerzen, Entzündungen und Wärmestau können die Tour ganz schön vermiesen. Machen Sie es wie die Profis und lassen den Slip im Schrank.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: