Die beste Radunterhose für lange Strecken – 5 Anforderungen!

Radunterhose für lange Strecken

Eine Radunterhose für lange Strecken ist dann angebracht, wenn die eigentliche Radhose kein Polster aufweist. Sie wird anstelle normaler Unterwäsche untergezogen, um an einem langen Tag im Sattel den Schrittbereich vor Unannehmlichkeiten zu bewahren.

Die Radunterhose für lange Strecken – 5 Anforderungen für entspanntes Sitzen

Unser Ratgeber geht auf Features und Unterschiede ein, damit Sie die beste Wahl für die große Radtour treffen.

1. Radunterhose für lange Strecken nach Jahreszeit

Bevor Sie sich der Modellauswahl widmen, sollten Sie sich für die Saison entscheiden, wann die Radunterhose zum Einsatz kommt. Der hauptsächliche Unterschied liegt im verwendeten Material, dass den Biker jederzeit angenehm klimatisiert.

  • Sommer Radunterhosen werden aus atmungsaktiven Funktionsfasern wie Polyamid, Polyester oder Polypropylen gefertigt. Offenmaschige Mesh-Einsätze sorgen für erfrischende Ventilation und antibakterielle Ausrüstung wirkt geruchshemmend und frisch
  • Winter Radunterhosen sind ebenfalls atmungsaktiv jedoch kälteisolierend durch Materialien wie hautangenehme Merinowolle. Eine Membran im Schrittbereich soll kalten Fahrtwind abschirmen und Körperwärme verdunsten lassen.

Ein gutes Base Layer ist entscheidend

Das Bike Outfits hat entscheidenden Einfluss auf das Fahrgefühl. Die wichtigste Rolle dabei spielt die optimal passende Radunterhose. Da Radsport eine der beliebtesten Sportarten ist, sind Radunterhosen auf die verschiedensten Bedürfnisse abgestimmt erhältlich.

Der Bogen spannt sich von der winterlich wärmenden langen Thermo Damen Radunterhose mit Gelpolster bis zur atmungsaktiven Boxershorts mit herausnehmbarem Schaumstoff Pad.

Löffler Herren Radunterhose Elastic Unterhose, schwarz, 50
Löffler Herren Radunterhose Elastic Unterhose, schwarz, 50*
von LFFL5|#Löffler
  • Elastic-Sensor
  • hochelastisches, sehr atmungsaktives Material
  • optimales Körperklima
  • Kühleffekt bei sommerlichen Temperaturen, rasch trocknend und schmutzabweisend
  • Sitzpolster CF Elastic (Stärke: 12 mm)
 Preis: € 49,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

2. Kurze oder lange Radunterhosen

Unterschiedliche Beinlängen passen den Tragekomfort an die Außentemperaturen an. In der kalten Jahreszeit wärmen lange Radunterhosen von den Nieren bis zu den Knöcheln. Kurze Winter Radunterhosen weisen oftmals einen winddichten Einsatz auf.

Bei kurzen Sommer Radunterhosen freuen sich Tourenfahrer über riesige Auswahl an Modellen.

Während der Hauptsaison bemerkt man die Radunterhose gar nicht, wenn das Gewebe Feuchtigkeit nach außen transportiert. Kühle trockene Haut bildet so gut wie keine Scheuerstellen.

Löffler Damen Radunterhose Elastic Unterhose, schwarz, 40
Löffler Damen Radunterhose Elastic Unterhose, schwarz, 40*
von LFFL5|#Löffler
  • Gestrickt in Österreich - Testsieger Radunterhose mit perfekter Passform und integriertem Sitzpolster Comfort Elastic
  • ELASTIC - Multi-elastisch für perfekte Passform, Für hochsportliche, anaerobe Aktivität.
  • Sitzpolster Elastic: Langlebig, Schnell trocknend, unterschiedliche Schaumstoffzonen für ideale Druckverteilung, ergonomisch vorgeformt, angenehmer Sitzkomfort bei aufrechter bis kompakter Sitzposition, hohe Dicht für Stabilität und Schutz, Stärke: 12 mm
  • Pflegehinweis: Waschen 40 Grad
 Preis: € 49,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

3. Verarbeitung der Nähte

Besonders angenehmer Tragekomfort entsteht durch strategisch verlaufende Nähte. Bei einem hochwertigen Modell werden die Mittelnaht und die formgebende Naht im Schritt durch seitlich verlaufende Nähte ersetzt, damit Druckstellen erst gar nicht entstehen.

Achten sie auf weiche Flachnähte (Flatlock Nähte), da aufeinanderliegend verarbeitete Stoffkanten weniger Reibung am Bein und rund um das Innenpolster erzeugen.

Wahren Luxus genießt der Langstrecken Biker in einer seamless Radunterhose. Diese werden aus schlauchförmigem Feinstrick (Rundstrick) geschneidert. An der Radhose fallen somit die Seitennähte weg sowie andere Nähte, die beim Einarbeiten spezifischer Funktionszonen entstehen.

Lediglich das Bund und das Sitzpolster werden weiterhin mit Flächnähten integriert. Eine rundgestrickte Radunterhose mit reduzierten Nähten verspricht auf Langstrecke angenehmen Tragekomfort.

Lesenswert:

4. Welches Sitzpolster für Langstrecke?

Eine Radunterhose mit Sitzpolster erhöht Stoßdämpfung und dauerhaften Tragekomfort bei stundenlangem Fahren.

  • Ergonomische Sitzpolster für Damen und Herren besitzen unterschiedlich dichte Bereiche, um eine gute Dämpfung im Bereich der Sitzknochen sicherzustellen.
  • Belüftungskanäle erhöhen den Tragekomfort auf dem Sattel.
  • In dicker und flacher Ausführung stehen Sitzpolster zur Wahl. Die Entscheidung richtet sich nach der persönlichen Vorliebe. Langstreckenfahrer tendieren zu dünneren Sitzpolstern, da die Sitzknochen nicht einsinken können.
  • Schaumstoff Pads passen sich der Körperform an. Durch Komprimierung und erneutes Aufbauschen bewirkt eine gute Stoßdämpfung.
  • Gel Pads verteilen ihre Füllung unter dem Fahrergewicht und bilden somit die optimale Anpassung an Gesäß und Sattel. Die Stoßdämpfung ist besser als bei den klassischen Schaumstoffpolstern.

5. Wie trage ich die Radunterhose auf lange Strecke korrekt?

Die Radunterhose muss sitzen wie eine zweite Haut. Auf keinen Fall sollte Sie zu groß sein, da sich unter Falten schmerzhafte Druckstellen bilden können. Mit perfektem Sitz rutscht es weder hoch noch herunter, unangenehmes Verdrehen sollte ebenso nicht vorkommen.

Die besagten Vorteile genießen jedoch nur Damen und Herren, die ihre Radhose direkt auf der Haut tragen. Ein Slip und jede Art von Unterwäsche darunter macht den gesamten Effekt der Radhose zunichte.

Bei langen Strecken empfiehlt es sich, eine Gesäßcreme oder eine Alternative zu benutzen. Profis tragen diese direkt auf das Innenpolster der Radunterhose auf.

Ohne Polster kommen MTB Shorts aus. In diesem Fall befindet sich das Sitzpad in einer kombinierten Innenhose.

Fazit

Anhand unserer Tipps finden Sie sicherlich die perfekte Radunterhose für lange Strecken. Wenn Polster und Sattel perfekt harmonieren, macht es Spaß, auf dem Rad wunderbare Landschaften kennenzulernen.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: