700€ aufwärts? 6 Gründe, warum Canada Goose Jacken so teuer sind

warum sind Canada Goose Jacken so teuer

Warum sind Canada Goose Jacken so teuer? Canada Goose (CG) zählt zu den Marken, die man sofort mag.

Sie ist nicht zu lässig, dafür strapazierfähig, ultraleicht und funktionell. Vor allem hält sie so warm, dass zweistellige Minusgrade unbedeutend werden.

Und so liebäugelt man mit dem Kanadischen-Winter-Image, bis es so weit ist und man stolzer Besitzer einer Daunenjacke wird, egal, wie viel sie kosten mag.

Sind die Canada Goose Jacken zu Recht so teuer?


Beliebte Canada Goose Jacken:

Canada Goose Chateau teuere Jacke

Für Herren – Canada Goose Chateau

Warum kaufen? Seit Jahrzehnten führendes Modell bei warmen Parkas. Als oberes Layer für extreme Kälte geeignet.

Auf Amazon

Warus ist Canada Goose Trillium Parka so teuer

Für Damen – Canada Goose Trillium Parka

Warum kaufen? Elegantes und zeitloses Design für Stadt und funktionelle Eigenschaften für längere Spaziergänge.

Auf Amazon


Warum sind Canada Goose Jacken so teuer?

1. Produktion in Kanada

Jede Jacke wird komplett in Kanada hergestellt. Das ist der erste Grund warum Canada Goose Jacken so teuer sind.

Regionale Näherinnen fertigen aus mindestens 56 Schnittmuster-Teilen in 13 Arbeitsgängen sehr sorgfältig ohne Akkord Stress.

Jedes Teil durchläuft eine abschließende Qualitätskontrolle von Hand, um sicherzustellen, dass alle Details korrekt sitzen.

In der Belegschaft kennt man sich, viele Menschen arbeiten seit vielen Jahren dort (Quelle). So entsteht eine Bindung zur Firma, wodurch jeder Mitarbeiter aus sich selbst heraus sein Bestes gibt.

Nein zu Billigproduktion

Die Auslagerung in Billiglohnländer kommt für Canada Goose nicht infrage. Massenproduktion und schiefe Nähte wird es nicht geben.

2. Natürliche Materialien

Canada Goose verpflichtet sich zu Transparenz, wo und wie die Jacken hergestellt werden.

Dies schließt eine ethische Beschaffung und den verantwortungsbewussten Umgang mit tierischen Produkten ein.

3. Daunen aus regionaler Herkunft

Gemäß Canada Goose Down Transparency Standard ™ müssen Lieferanten bestätigen, dass die Daunen ein Nebenprodukt der Geflügelindustrie sind und nicht von lebend gerupften oder zwangsgefütterten Vögeln stammen.

Das Unternehmen setzt diese Verpflichtung durch ein externes Audit-Programm durch, das von IDFL Laboratory und Institute durchgeführt wird.

Dabei werden Stichprobenprüfungen auf allen Ebenen der Lieferkette von der Farm bis zur Fabrik durchführt.

Der Standard schreibt auch vor, dass alle verwendeten Daunen der von der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) festgelegten Fünf-Freiheits-Richtlinie entsprechen.

Canada Goose war Gründungsmitglied der Down Association of Canada und nimmt seit über 30 Jahren aktiv teil.

Wo kommen die Daunen und Federn her?

CG bezieht die Daunen von Hutteriten-Bauern.

Dies ist eine deutschstämmige Glaubensgemeinschaft in Kanada, die bis heute freiwillig auf elektrischen Strom und Autos verzichtet. Das Federvieh kann bis zum reifen Alter auswachsen, wodurch die Daunen besonders hochwertig und groß sind.

Dabei wird keine Gans allein für ihre Daunen gezüchtet und auch nicht lebend gerupft, so wie es in Asien und Osteuropa an der Tagesordnung ist.

4. Pelz an den Kapuzen

Der Canada Goose Fur Transparency Standard ™ unterstützt die ethische Beschaffung und den verantwortungsbewussten Umgang mit echtem Wildpelz.

Es erfordert auch, dass nur Wildpelz von nordamerikanischen Lieferanten verwendet wird, jedoch niemals Pelz von Farmen oder bedrohten Arten.

Ein beauftragter Drittanbieter überwacht die Einhaltung des Canada Goose Fur Transparency Standards durch ein Stichprobenprüfprogramm.

Kontrollierte Pelzgewinnung

Das Aufstellen der Fallen ist streng durch staatliche, provinzielle und bundesstaatliche Normen geregelt.

Das Programm schreibt vor, dass alle von Canada Goose bezogenen Pelze mit den in den Vereinigten Staaten festgelegten Standards der Human Trapping Standards und den Best Managed Practices vereinbar sind.

Diese Maßnahmen spielen eine wichtige Rolle bei der korrekten Verwaltung übermäßiger Kojotenpopulation, worüber bekannt ist, dass sie Haustiere und Vieh gefährdet.

Warum verwendet Canada Goose nicht ausschließlich Fake Fur (Webpelz)?

Die Jacken wurden für arktische Kälte entwickelt, die bis zu minus 70 Grad Celsius in der Region erreichen kann.

Natürliche Pelzhaare bewegen sich mit dem leichtesten Windzug und brechen dabei die eiskalte Strömung, das Gesicht wird somit bestmöglich geschützt.

Versuche in dieser extremen Kälte ergaben, dass nasser Kunstpelz einfriert und die feinen Fasern abbrechen.

Inzwischen sind zahlreiche Modelle mit Kunstpelz bestückt, da die Nachfrage groß ist.

In Europa und den meisten anderen Absatzmärkten herrschen zudem mildere Temperaturen.

5. Ausgesuchte Schafswolle

Canada Goose verwendet ausschließlich ethisch gewonnene Merinowolle aus Argentinien, die nicht dem umstrittenen Mulesing unterliegen.(Quelle)

Die Lieferanten müssen bestätigen, dass die Wolle in der Lieferkette von landwirtschaftlichen Betrieben stammt, wo auf derartige Praktiken verzichtet wird.

6. Funktion und Mode

Canada Goose Jacken wurden vor über 60 Jahren für Outdoor-Aktivitäten entwickelt. Mittlerweile sieht man die federleichten, superwarmen Winterjacken auch bei uns auf den Straßen:

Betuchte Städter haben die Wärme der hochfunktionellen kanadischen Jacken entdeckt.

Der außergewöhnlichen Qualität wegen ist Canada Goose nicht allein bei speziellen Outdoor-Ausrüstern erhältlich, sondern auch in Luxus-Shoppingtempeln, wie das KaDeWe in Berlin und Harrods in London.

Wer hier einkauft, will sich von der Masse abheben.

Fazit – Warum Canada Goose Jacken so teuer sind

Canada Goose setzt auf Handarbeit und Ethik. Die Produktion verläuft daher saisonabhängig je nach dem Aufkommen der verwendeten tierischen Komponenten.


Beliebte Canada Goose Jacken:

Für Herren – Canada Goose Chateau

Warum kaufen? Seit Jahrzehnten führendes Modell bei warmen Parkas. Als oberes Layer für extreme Kälte geeignet.

Auf Amazon

Für Damen – Canada Goose Trillium Parka

Warum kaufen? Elegantes und zeitloses Design für Stadt und funktionelle Eigenschaften für längere Spaziergänge.

Auf Amazon


Wenn man das Gesamtbild der Marke und seiner Philosophie betrachtet, sind die langlebigen Produkte ihren Preis wert. Zu den wenigen Canada Goose Parka Alternativen oder ähnlichen Jacken gehören Woolrich Jacken.

Suchen Sie dagegen gezielt nach teuerer Winterjacken, dann werden Sie hier und hier fündig.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: