10 Coole Winterjacken für junge Männer (2021) – Die große Übersicht

Coole Winterjacken für junge Männer im Test

Komfortabler Look und neues Design, Outdoor-Technologien und Streetstyle, am besten alles zugleich: So wünschen sich junge Männer ihre neue Winterjacke. Gefragt ist ein wärmendes Outfit, weit entfernt von stylishem Mittelmaß den individuellen Look perfekt ergänzt. Welche Eigenschaften zeichnet coole Übergangs- oder Winterjacken für junge Männer aus?

Coole Winterjacken für junge Männer – 5 entscheidende Kriterien

Coole Winterjacken für junge Männer

1. Jacken für Outdoor-Aktivitäten

Von Trekking bis Geocaching: Männer, die sich regelmäßig und für längere Zeit im Freien aufhalten, brauchen eine längere, flexible Jacke aus robustem Material.

Während sonniger Abschnitte sorgen atmungsaktive Eigenschaften und Belüftungsmöglichkeiten für Wärme-Management, zieht plötzlich Regen auf, hält Funktionsmaterial das Innere trocken.

Ideal ist eine ganzjährig tragbare 3-in-1 Jacke.

2. Jacken für den sportlichen Typ

Leichte, aber warme Winterjacken aus elastischem Material liegen wie eine zweite Haut an. Dünne Kunstfaser-Wattierung im aktuellen Stepp-Design wärmt unter Obermaterial mit verstärkenden Ripp-Off-Fasern an strategischen Stellen.

Elastische Einfassung an Ärmeln und Bund verhindern Flattern und Eindringen kalter Luft. Gute Auswahl für Trainingsjacken bieten Sportmarken wie adidas.

3. Feiner Casual-Style für die City

Nicht jeder junge Mann mag in einer quietschbunten Nylonjacke vor die Tür gehen.

Wer den eleganten Look bevorzugt, ist keinesfalls an Business-Outfits für Mittdreißiger gebunden:

  • Der Kurzmantel aus Schurwoll-Mix kommt als eleganter Doppelreiher mit lässig integriertem Hoody
  • oder als Dufflecoat in seiner charakteristischen Urform mit Knebelverschlüssen.

Zu Jeans und Chino TOP!

4. Schlichtes oder abgefahrenes Design?

Farben wie Oliv, Schwarz, Dunkelblau oder Beige dominieren den Street-Style für junge Männer.

Taillenkurze Puffer Jackets und College-Blousons mit Streifenbündchen stehen schlanken Männern am besten, während lässige Field Jackets Männern kräftiger Figur ein abenteuerliches Image verleiht.

Mit großen Logos und Neonfarben setzt sich Großstadt-Teens stylemäßig von der Masse ab.

5. Funktionalität gilt für alle

Für jeden Geschmack gibt es Übergangsjacken, die den individuellen Look korrekt abrunden. Die Ausstattung für kühle Herbst- und Wintertage jedoch sollte neben guter Bewegungsfreiheit in jedem Falle praktische und funktionelle Details beinhalten:

  • Wasserabweisendes Material ist immer nützlich. Gerade in der Übergangszeit ist die Witterung unberechenbar. An Kunstfaser perlt Regen ab und die Jacke trocknet schnell.
  • Eine Kapuze wärmt entscheidend, da die meiste Körperwärme über den Kopf entweicht. Wer keine Beanis mag oder mit dem Rad unterwegs ist, achtet auf eine einstellbare Kapuze.
  • Viele verschließbare Taschen innen und außen nehmen täglich benötigte Kleinigkeiten auf. Sie kommen auch gerade recht, wenn die Traumfrau anwesend ist und plötzlich 1000 Hände nicht wissen, wohin.
  • Pflegeleichte Eigenschaften: Kunstfaser ist abends gewaschen und morgens wieder einsatzklar, im Gegensatz zu Wolle und Daunen.
  • Angesagte Farben: Braun, Rot und Lila sind ziemlich gewagt. Wer positiv auffallen will, wählt Schwarzweiß, Gelb oder Orange, gerne auch im Color-Blocking gemixt. Ansonsten dominieren dunkle Nuancen.
  • Die Länge: Junge Männer tragen ihre Winterjacken sportlich kurz bis maximal Gürtel bedeckend. Einzige Ausnahme ist der figurnahe Wollmantel, der bis zum Oberschenkel reicht. Ein absolutes No-go sind gerade Schnitte bis übers Knie.

Lesenswert:

10 coole Winterjacken für junge Männer in der Übersicht

10 Coole Winterjacken für junge Männer in der Übersicht

1. ellesse Lombardy Winterjacke

Die Steppjacke aus dem Hause ellesse trägt einige Merkmale des klassischen italienischen Retro-Skijacken-Designs, das mit dem schlanken Schnitt kombiniert zum modernen Design verschmilzt.

Flache Steppungen mit horizontaler Linienführung stehen im Kontrast zu den seitlichen Einsätzen in vertikaler Steppung, die eine tolle Figur machen.

Schmale Elastikränder schließen die Ärmel und den Saum ab, wodurch die Jacke immer eng am Körper anliegt, zusätzlich halten Stehkragen und Kapuze die Wärme gut am Körper.

Zwei RV-Eingrifftaschen nehmen Kleinigkeiten auf.

Die leichte Jacke besteht komplett aus wetterfestem und pflegeleichtem Polyester mit leicht glänzender Oberfläche.

Pro

+ Wertige und schicke Optik
+ Verschließbare Taschen
+ Hält sehr warm

Contra

– Der Reißverschluss bleibt hängen
– Teure Rücksendung nach GB auf eigene Kosten
– Fällt größer aus

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

2. Superdry New Military Parka

Der kurze Superdry New Military Parka setzt in der Übergangszeit angesagten Vintage-Look gekonnt in Szene.

Klassisches Design mit vier Pattentaschen, einer senkrechten RV- Napoleontasche, Druckknopfverschlüssen an den Ärmeln und einem durchgehenden Frontzipper mit Druckknopf-Windleiste entsprechen einem sehr lässigen Field-Jacket in legerem Used-Look.

Die Kapuze ist ebenso wie die Taillenweite und der Saum mit Kordelzug anpassbar. Das fließende Nylon-Material weist leichten Regen ab und trocknet schnell.

Tipp: Gerader, hüftlanger Schnitt schmeichelt der schlanken und kräftigen Statur bis Größe XXXL.

Pro

+ Gute Passform, auch in der Ärmellänge
+ Weiches griffiges Material
+ Angenehm leicht zu tragen

Contra

– Für winterliche Temperaturen zu dünn
– Druckknöpfe schließen so fest, dass sie aus dem Stoff reißen
– Wird sehr zerknittert geliefert

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

3. Tom Tailor Denim Steppjacke

Das ultraleichte Tom Tailor Basic für die Übergangszeit ist ein Must-Have auf allen Wegen in der Stadt. Durch wasserabweisendes Polyester-Material und unterlegtem Reißverschluss macht die Kurzjacke bei Regen ihren Job hervorragend, bei trockenem Wetter lässt sich die einstellbare Kapuze einfach abnehmen.

Diagonale Steppnähte, ein Logo-Patch am Arm sowie elastische Einfassungen an den Ärmeln und am Bund erhöhen die wertige Optik.

Keine Angst vor hellen Farben: Die Jacke ist pflegeleicht und nach einer Maschinenwäsche ruckzuck wieder einsatzklar.

Pro

+ Saubere und hochwertige Verarbeitung
+ Wasserabweisend und winddicht
+ Sportliche Jacke für milde Wintertage

Contra

– Der Reißverschluss ‘frisst’ das Innenfutter bei Schließen
– Der Schnitt passt nur schlanken Männern gut
– Wird als ‘nicht so leicht’ bewertet

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

4. Urban Classics – Coole Winterjacken für junge Männer mit Daunen

Urban Classics Puffer Jackets im Daunenjacken-Look liegen voll im Trend: Ihr Vorteil ist die Füllung mit Kunstdaune, die bei Nässe ihr Volumen behält und weiterhin wärmt. Das Label verzichtet bei seinen Casual-Kollektionen auf große Logo-Prints, um Allrounder in cleanem Design vorzustellen.

Innenliegende Bündchen, bequeme Regular Fit Passform und der hohe Stehkragen sind bei Regen und Kälte nützliche Details, den coolen Auftritt rundet das leicht glänzende Material ab.

Die Kapuze lässt sich per Halsblende mit Druckknöpfen hoch schließen und bei Bedarf mittels Reißverschlusses schnell abnehmen.

Das Puffer Jacket kommt in sieben angesagten Streetwear-Farben.

Pro

+ Bis Größe 5XL lieferbar
+ Abnehmbare Kapuze
+ Wattierung der Taschen auf den Handrücken wärmt effektiv

Contra

– Ohne Windleiste über dem Reißverschluss
– Innentasche ohne Reißverschluss
– Dünne Gummi-Kordel im Saum öffnet sich

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

5. Tom Tailor Denim Herren Pufferparka Anorak

Das Hamburger Mode-Label Tom Tailor hat mit ‘Denim’ eine eigene Young-Fashion Marke aufgelegt, wo es aktuelle Trends in unkonventionellen Looks für den Alltag in der Stadt zu entdecken gilt.

Der lässige Pufferparka aus dichtem Canvas sowie recyceltem Polyester ist wasserabweisend. Die gerade Regular Fit Passform fällt größer aus, um genügend Platz für Sweater bei Kälte bereitzustellen.

Die warme Synthetische Wattierung ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit, breite Elastikbündchen halten die Ärmel dicht. Brusttaschen und große Pattentaschen vorne nehmen alles Nötige auf. Einen Beitrag zu mehr Sicherheit leistet der reflektierende Logo-Print oben auf der Kapuze.

Pro

+ Warm wattiert für Minusgrade
+ Mit recyceltem Material hergestellt
+ Langer Schnitt im trendigen Puffer-Look

Contra

– Schweres Gewicht
– Ohne Kinnschutz
– Etwas klobige Optik

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

6. adidas Bsc Jacket

Das adidas BSC Jacket komplettiert das Outfit für die Stadt, beim Treffen mit der Clique, auf dem Weg zum Sport oder wo sonst etwas los ist. Die sportlich schmale Passform im Daunenjacken-Look hält schlechtem Wetter mit hohem Stehkragen sowie funktionalen Outdoor-Technologien stand.

Ultraleichte Synthetik-Isolation wärmt intensiv und überzeugt durch kleines Packmaß im Rucksack, während zwei RV-Einschubtaschen unverzichtbare EDCs sofort griffbereit halten. Elastische Bündchen regulieren nebenbei die Ärmellänge.

Den Beitrag zu Nachhaltigkeit liefert das weiche Futter aus recyceltem Polyester.

Pro

+ Dünn, aber sehr warm
+ Angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Futter aus recyceltem Polyester

Contra

– Ohne Hüftbund zieht Kälte hoch
– Sehr weit am Körper und kurze Ärmel
– Logo löst sich nach der Wäsche ab

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

7. Indicode Marlon Steppjacke

Detailreiches Design macht die Indicode Steppjacke zu einer Style-Ikone:

  • Kontrastfarbene Blockstreifen im College-Look
  • und weiß abgesetzte Reißverschlüsse verleihen der warmen hellbraunen Grundfarbe aktive Akzente,
  • großzügige Steppnähte werten die gesamte Optik auf.

Praktisch ist die abnehmbare Kapuze mit breitem Druckknopfverschluss vorn, die sich um den Stehkragen legt.

Zwei RV-Brusttaschen und eine Innentasche komplettieren den lässigen Casual Street Look, auch leichten Regen hält das wasserabweisende Material stand. Das per Klett befestigte Arm-Patch und ist abnehmbar oder austauschbar.

Pro

+ Gute Verarbeitung und günstig
+ Abnehmbare Kapuze
+ Sechs Taschen innen und außen

Contra

– Passform für schlanke Männer
– Nicht wasserfest
– Fällt eine Nummer kleiner und kürzer aus

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

8. JACK & JONES Drew Pufferjacke

Die sportliche Jack & Jones Pufferjacke in oliv und dunkelblau passt dank normaler Passform schlanken und kräftigen Männern gleichermaßen gut.

Das seidige Polyestermaterial mit ultraleichter Kunstfaserfüllung wärmt in vollem Umfang auch bei Regen und Schnee, während der hohe Stehkragen den Hals angenehm umschließt.

Zwei Eingrifftaschen lassen sich mit Reißverschlüssen sichern, eng anliegende Elastikbündchen blocken effektiv kalten Wind beim Fahrrad- oder Rollerfahren.

Tipp: Der minimalistische skandinavische Style bietet eine schöne Alternative zu den unzähligen Standard-schwarzen Jacken, die kombiniert mit einem lässigen Hoody immer gut ankommt.

Pro

+ Vielseitig kombinierbarer sportlicher Style
+ Ton-in-Ton Nähte
+ Wasserabweisend mit warmer Polyesterwattierung

Contra

– Nur zwei Seitentaschen
– Ohne Kapuze
– Reißverschluss mit Mini-Windschutz unterlegt

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

9. Indicode Liam Dufflecoat

Der Indicode Liam im Mantel-Style mit den charakteristischen Knebelknöpfen ist speziell in Frankreich und GB ein Basic winterlicher Männer-Garderobe.

Ein durchgehender 2-Wege-Reißverschluss erfüllt Bedürfnissen an Winddichtigkeit, während kräftiger Wollstoff mit 45 % Polyester-Anteil Regen fernhält und durch den Kunstfaseranteil Knitterfalten vermeidet.

Der gerade geschnittene Dufflecoat ist stilecht mit Kapuze ausgestattet und die Länge reicht angenehm wärmend bis zu den Oberschenkeln, womit er die nicht ganz athletische Figur vorteilhaft kleidet. Je zwei geräumige Pattentaschen und Einschubtaschen mit Druckknöpfen und eine Innentasche bieten viel Stauraum.

Drei Melange-Variationen harmonieren mit Jeans und Chino.

Pro

+ Optisch wertiges Aussehen
+ Sehr viel Stauraum in großen Taschen
+ Dufflecoat ist zeitlos modern

Contra

– Gleiche Größen fallen unterschiedlich aus
– Wird als zu dünn für Frost empfunden
– Nicht sehr haltbare Verarbeitung, unterdimensionierter Reißverschluss

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

10. Indicode Cliff Kurzmantel

Coole Indicode Winterjacken junge Männer

Der klassische Indicode Cliff Mantel aus 55 % Schurwolle und 45 % Polyester kombiniert klassische Eleganz mit zweireihiger Knopfleiste, Reverskragen und einer originellen Kapuze, die wie ein separates Hoody wirkt. Das robuste Material bietet Schutz vor Wind, Kälte und Regen, ein Steppfutter erhöht die Wärmeleistung zusätzlich.

Viel Lob erhält der figurbetonte, hervorragend sitzende Schnitt und die Länge des Kurzmantels. Zwei Eingrifftaschen und eine Innentasche bieten Stauraum.

Der Cliff Wintermantel ist zur Jeans und zur Stoffhose stilsicher kombinierbar für Youngster, die eine eher elegante Linie bevorzugen.

Pro

+ Stilvoll und hochwertig
+ Macht eine gute Figur
+ Cooler Einsatz mit Kapuze

Contra

– Knöpfe sind nicht haltbar angenäht
– Der Wollstoff zieht Fusseln an
– Schweres Gewicht

Diese Jacke jetzt auf Amazon ansehen*

Coole Winterjacken für junge Männer – Ein Fazit

Mode für junge Männer reicht vom klassischen Wollmantel, natürlich mit stylischen Details aufgepeppt bis zur Pufferjacke in Neonfarben.

Unser Tipp: Nicht auf einen Style beschränken, sondern für die Freizeit in der City, dem Restaurantbesuch mit der Freundin und sportliche Outdoor-Aktivitäten mehrere coole Winterjacken im Kleiderschrank bereithalten, die der Situation gerecht werden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.