Ortlieb Back Roller Classic vs City – Die wichtigsten Unterschiede

Ortlieb Back Roller Classic vs City im Vergleich - Die wichtigsten Unterschiede

In Ortlieb Fahrradtaschen kommt Ihr Einkauf trocken zu Hause an: Das bayerische Unternehmen steht für Fahrrad Accessoires in bester Qualität. Falls Ihnen die Wahl zwischen Ortlieb Back Roller Classic vs City schwerfällt, erleichtert dieser Vergleich Ihre Kaufentscheidung.

  • Back Roller Classic ist eine gute Wahl für große und schwere Transportmengen sowie längere Ausfahrten mit umfangreicher Ausrüstung. Zusätzliche Funktionen sind ein entscheidender Pluspunkt bei intensiver Nutzung.
  • Die Back Roller City Fahrradtasche ist leichter, optisch ansprechend und preiswerter. Sie ist der ideale Begleiter im Alltag, wenn Einkaufsfahrten und kurze Strecken anstehen.

Ortlieb Back Roller Classic vs Ortlieb Back Roller City im Vergleich

 Ortlieb Back Roller ClassicOrtlieb Back Roller City
Größe42 x 32 x 23 cm42 x 23 x 23 cm
Volumen2 x 20 Liter2 x 20 Liter
Gewicht 2 Taschen1900 g1520 g
Schultergurtejanein
Rack Pack Befestigungmit Mittelschnallemit Spanngurt
Innentaschejanein
Arretierungshaken unten10 mm10 mm, optional 16 mm
für Rohrdurchmessermax. 20 mmmax. 16 mm
BefestigungsartQuick Lock 2.1 oder 3.1Quick Lock 1.0
max. Rohrdurchmesser8 - 16 mm8 - 16 mm

Das Ortlieb Back Roller System

Die Back Roller Produktreihe trägt ihren Namen aufgrund der Art ihres Verschlusses. Das obere Ende wird ähnlich wie ein Packsack zusammengerollt, wodurch die Tasche aus strapazierfähigem PVC-Material absolut wasserdicht schließt.

Der Rollverschluss passt sich je nach Füllmenge flexibel an, sodass nichts flattert und alles einen ordentlichen Eindruck macht. Wenn Sie besonders viel Platz benötigen, lassen Sie den Rollverschluss einfach offen, um das Fassungsvermögen zu verdoppeln.

Darüber hinaus lassen sich die Taschen einfach befestigen und abnehmen: Das Hochziehen des Tragegrifft zieht die Arettierungen der Befestigungshaken automatisch zurück. Das innovative Verriegelungssystem hält die Fahrradtasche während der Fahrt sicher an Ort und Stelle, selbst auf dem Dachgepäckträger Ihres Autos können Sie die wasserfesten Ortlieb Taschen bestens nutzen.

Back Roller Classic vs City – Unterschiede

Obwohl sich beide Fahrradtaschen sehr ähnlich sehen und es Gemeinsamkeiten gibt, zeichnet sich bei genauem Hinsehen Back Roller Classic und City durch eigene Merkmale aus.

1. Die Größe

Obwohl Ortlieb beide Taschen mit 42 x 32 x 23 cm Größe angibt, kann die Back Roller City nicht so viel mitnehmen wie die Classic, denn in ausgerolltem Zustand ist sie kürzer. Mit geschlossenem Oberteil fassen Classic und City jeweils 20 Liter Volumen pro Tasche, im Set transportieren Sie pro Fahrt bis zu 40 Liter.

2. Das Gewicht

Da die Back Roller City kürzer ist, bringt sie mit 1520 g immerhin pro Seite 190 g weniger Gewicht auf die Waage, was sich zu 380 g summiert. Zwei Back City Roller Taschen wiegen 1900 g, was im Vergleich 28 % schwerer ist.

3. Tragegurte

An der Back Roller City Taschen fehlen Schultergurten, wodurch die Tasche schwieriger zu tragen ist. Wenn Sie Schultergurte benötigen, können Sie diese auch nachträglich kaufen und die Tasche zum Rucksack erweitern.

Die Classic lässt sich mit Schultergurt und als Rucksack tragen. Der zusätzliche Gurt auf der Frontseite dient als Kompressionsgurt oder stecken Sie unterwegs eine nasse Jacke zum Trocknen darunter.

4. Der Verschluss

Ein großer Unterschied zwischen beiden Modellen ist die Mittelschnalle am Back Roller Classic. Dieser Verschluss ermöglicht das Anbringen eines Ortlieb Rack Pack über die Oberseite mit dem vorderen Riemen.

Beim Zusammenrollen werden die Enden der City Tasche seitlich eingesteckt, während die Enden der Classic Tasche nach oben gebogen zu einem kräftigen Tragegriff.

5. Die Quick Lock Befestigung

Eine gerade Schiene bildet Quick Lock 1 an der City Fahrradtasche. Zum Einstellen benötigen Sie einen Inbusschlüssel. Bei Quick Lock 2 und 3 an der Classic Tasche lässt sich die gebogene Schiene werkzeuglos in 15-Grad-Schritten an allen Gepäckträgern einstellen. Die halb-elliptische Form verhindert das Abschlagen der Taschen am Rad.

6. Zusätzlicher Stauraum

Die Classic Variante besitzt eine Innentasche, wodurch Sie wichtige Dinge schnell zur Hand haben. Gleichzeitig fügt die zusätzliche Lage eine extra Schutzschicht hinzu. Bei der leichten City Tasche fehlt ein Innenfach, doch Sie können eine separate Tasche nachrüsten.

Ortlieb Back Roller Classic
ANSEHEN*

Ortlieb Back Roller City
ANSEHEN*

Ortlieb Fahrradtaschen made in Germany

Wenn Sie robuste Packtaschen suchen, die gleichzeitig schick sind, finden Sie im großen Sortiment von Ortlieb das Passende für den Wocheneinkauf, mehrtägige Touren oder den täglichen Weg zur Arbeit. Neben Fahrradtaschen entwickelt und produziert Ortlieb folgendes Fahrradzubehör:

  • Tragesysteme
  • Fahrradbekleidung
  • Gepäckträger
  • Beleuchtung
  • Rucksäcke

Seit der Gründung 1982 hat sich das Unternehmen auf langlebige Materialien und 100 % wasserdichte Verarbeitung spezialisiert. Die Nähte jeder Fahrradtasche werden mit einem Hochfrequenz-Schweißverfahren versiegelt, sodass auch bei Starkregen dauerhafter Schutz gegen Durchnässen gewährleistet ist.

Lesenswert:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.