Welche Wanderschuhe für breite Füße? Zwei Empfehlungen in Komfortweite

welche Wanderschuhe für breite Füße

Wanderschuhe für breite Füße zu finden, kann sich so schwierig gestalten, wie die berühmte Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

Frauen und Männer können gleichermaßen von Spreizfuß oder vorstehendem Gelenk der Großzehe, Hallux valgus, betroffen sein.

Bequemes Laufen ermöglichen nur Modelle mit mehr Platz für Vorderfuß und Zehen, doch woran erkennt man breite Wanderschuhe unter den Standardgrößen? Und welche Hersteller führen breite Wanderschuhe? Lesen Sie weiter!


Empfohlene Wanderschuhe für breite Füße:


Die eigene Fußweite bestimmen

Schuhwerk in Normalgrößen wird auf einem standardisierten Leisten gefertigt, der den durchschnittlichen Maßen entspricht. Schuhnummern ändern sich hauptsächlich durch die Länge der Sohle, manchem Fuß jedoch fehlen seitlich entscheidende Millimeter.

Die Fußform erwachsener Menschen ist meist das Ergebnis ungeeigneter Schuhe, die Eltern ihrem Nachwuchs in den ersten Lebensjahren angezogen haben. Kinderfüße sind extrem verformbar:

Das Skelett passt sich dem Schuh an, nicht umgekehrt.

So werden spätere Fehlstellungen vielleicht aus Unbedacht herbeigeführt, wenn zu kleine Schuhe nicht zeitgerecht ausgetauscht werden. Sparsamkeit am falschen Platze führt dazu, dass später teure orthopädische Einlagen nötig sind.

Nun stehen Sie vor dem Problem, passende Wanderschuhe zu kaufen.

Eine praktikable Lösung für Frauen mit breiterem Fuß ist es, leichte Herren Wanderschuhe zu kaufen. Ebenso passen schlanke Männerfüße in Damen Wanderschuhe. Da die Optik gleich ist, behelfen sich viele Menschen auf diese Art.

Bessere Passform an der Ferse bieten jedoch Wanderschuhe, die unterschiedliche Anatomie von Frauen- und Männerfüßen zu berücksichtigen.

Bestimmen Sie mit einem Maßband die individuelle Weite, um die perfekte Passform zu finden. So geht’s:

  • Ziehen Sie die Strümpfe aus
  • Stellen Sie sich gerade hin und belasten gleichmäßig beide Füße
  • Eine 2. Person ist nun hilfreich
  • Legen Sie das Maßband um die breiteste Stelle des Fußes
Tipp: Messen Sie beide Füße, da mit einer Seite unbewusst kräftiger aufgetreten wird. Dies bemerkt man an unterschiedlich stark abgelaufenen Absätzen.

Wie finde ich die richtigen Wanderschuhe für breite Füße?

Suchen Sie gezielt nach Wanderschuhen mit zusätzlichen Bezeichnungen wie “Wide” oder “Comfort Fit”. Nach der eigentlichen Schuhgröße finden Sie Buchstaben, die in alphabetischer Reihenfolge die Weite angeben.

F – Schlanker Fuß, Normalweite
G – Normaler Fuß, Komfortweite
H – Kräftiger Fuß, Bequemweite
J – Überweiter Fuß, Bequemweite
K – Sehr kräftiger Fuß, Spezialweite
L – Bandagierter, sensibler Fuß mit Überweite
M – Extra Überweite

Deutsche SchuhgrößeFG HKM
36  21.622.122.623.624.1
372222.5232424.5
3822.422.923.424.424.9
3922.823.323.824.825.3
4023.223.724.225.225.7
4123.624.124.625.626.1
422424.5252626.5
4324.424.925.426.426.9
4424.825.325.826.827.3
4525.225.726.227.227.7

Welche Hersteller führen Breitfußschuhe?

Verzichten Sie lieber auf das Weiten neuer Schuhe mit Hausmitteln. Hitze, Kälte und zu starke Dehnung können das Obermaterial beschädigen oder irgendwo kommt später Feuchtigkeit hindurch.

Trotz ausgebeultem Leder laufen Sie weiterhin auf einer zu schmalen Sohle, das Problem bleibt bestehen.

Wanderhalbschuhe für den Sommer, knöchelhohe Wanderstiefel für Damen und Herren, sowie Trekking Stiefel mit hohem Schaft finden Sie bei diversen renommierten Schuhmarken.

Hervorragende Materialien und langlebige Verarbeitung relativieren den Kaufpreis – unbezahlbar hingegen ist das Wohlbefinden der Füße.


Meindl Antelao GTX Wanderschuhe für breite Füße

Der wasserfeste Trekking Stiefel von Meindl eignet sich dank komfortabler Ausstattung mit anatomischem Kork-Fußbett auch für längere Wandertouren. Das mittelhohe Modell in sportlichem Design ist in bequemer Comfort Fit-Weite für Damen und Herren erhältlich.


Lowa Renegade Lady GTX Mid WIDE Wanderschuhe für breite Füße

Ebenfalls bei Damen und Herren beliebte Wanderschuhe für breite Füße kommen von Lowa. Das Modell in GTX Komfortweite überzeugt durch leichtes Gewicht, atmungsaktives Gore-Tex Innenfutter und wasserfeste Verarbeitung mit hochgezogenem Pu-Schlammschutz. Die Einlegesohle ist gegen eigene Einlagen austauschbar.

“Mid” steht bei dieser Ausführung für den knöchelhohen Schaft, Lowa Renegade GTX LO Wide ist der extraweite Wanderhalbschuh für den Sommer

Wanderschuhe für breite Füße – Fazit

Wanderschuhe für breite Füße machen mobil: Nicht jeder Bewegungsmuffel verabscheut Aktivitäten in der Natur. Wer es nicht selbst erlebt hat, kann nur schwer nachvollziehen, wie stark schmerzende Füße die Lebensqualität beeinträchtigen.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: