Beste Weber Gasgrill Alternative (2019) – Der große Vergleich

weber gasgrill alternative test

Der Gasgrill ist auf dem Vormarsch: Immer mehr Grillfans sind es satt, Kohle zu kaufen und geraume Zeit vorher anzufeuern. Gern kann man auf Qualm, Funkenflug und gestörte Nachbarn verzichten, doch ein Weber Grill ist keine kleine Investition. Eine bessere und auch günstigere Weber Gasgrill Alternative gibt es in verschiedenen Größen von der kompletten Außenküche bis zum Gasgrill Tischgerät für den kleinen Balkon.

Bei diesen drei qualitativen Grillstationen geht es um die Wurst:

 Abmessungen in cmAnzahl BrennerLeistung in kWGewicht in kgGrillfläche in cmArbeitshöhe in cmPreis

Burnhard Big Fred de Luxe

94,01 x 34,01 x 42,0122 x 2,213.7548 x 3223ANSEHEN

Taino Red

135 x 114 x 546 +1k.A.3261 x 4291ANSEHEN

Burnhard Big Fred

58 x 144 x 1154174473 x 4285ANSEHEN

Die beste Weber Gasgrill Alternative

1. Premium Weber Gasgrill Alternative – Burnhard Big Fred de Luxe 4-Brenner Gasgrill

Premium Weber Gasgrill Alternative - Burnhard Big Fred de Luxe 4-Brenner Gasgrill

KAUFEN

Der Big Fred Gasgrill von Burnhard ist in der Basic Version, sowie in der größeren De-Luxe-Ausführung erhältlich, die wir vorstellen möchten.

Der “Big Fred” kommt mit umfangreichem Zubehör:

  • Räucherbox und Food-Container aus Edelstahl
  • Schneidebrett für die Seitenablage
  • Getränke- und Soßenkorb, Flaschenöffner
  • 4 Haken für Grillbesteck
  • 50 mbar Druckminderer und Gasschlauch
  • Abdeckhaube, Grillthermometer, Handschuhe

Das wichtigste Merkmal ist der 3,5 kW starke Infrarot-Keramikbrenner, der den Steaks mit bis zu 700 °C einheizt, als zweites Highlight kann man die Räucherbox bezeichnen:

Nehmen Sie die Abdeckung von einem Rohrbrenner ab und stellen den länglichen Korpus darüber – alles passt wie angegossen. Nun werden die Woodchips eingefüllt und der Grill gestartet: So wird Räuchern zu einer sauberen Sache.

Da die Brenner nicht verschraubt, sondern mit Splinten befestigt sind, lassen sie sich bei Bedarf untereinander umwechseln.

So können Sie den Keramikbrenner in der Mitte platzieren. Die de-Luxe-Version enthält Gusseisen-Grillroste und einen Warmhalterost.

Im Wagenboden befindet sich eine Aussparung, worin bis zu 11 Liter große Gasflaschen sicher stehen. So verschwindet der große Behälter aus dem Gesichtsfeld und er hinterlässt nach einem Regenschauer keine Rostkringel auf den Fliesen.

Der restliche Raum dient als Ablagefläche.

Jeder Brenner wird mittels elektrischer Piezozündung einzeln gestartet und stufenlos geregelt.

Zwei Seitentische erweitern den Grill zur Sommerküche:

  • Im linken Tisch ist der 6 Liter große Foodcontainer eingesetzt, der sich bestens zum Marinieren des Grillguts eignet. Ein Bambusbrett bildet die Abdeckung und dient zum Portionieren der Fleischteile.
  • Der rechte Tisch nimmt den 3 kW Seitenkocher auf, der sich gut zum Zubereiten der Beilagen eignet. Ansonsten wird die Edelstahl-Abdeckung zur Ablagefläche. Zum späteren Verstauen des Grills lassen sich die Seitentische platzsparend nach unten einklappen.

Pro

+ Variabel platzierbare Brenner
+ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Umfangreiches Zubehör inklusive

Contra

– Bleche sind magnetisch, kein Edelstahl
– Deckel wird glühend heiß
– Geringe Bodenfreiheit durch Gasflaschenhalterung

Diesen Gasgrill auf Amazon kaufen

2. Mittelfeld – TAINO RED Gasgrill

alternative zum weber gasgrill

KAUFEN

Bei dem Taino Red handelt es sich um die Weiterentwicklung des Pro-Modells. Zwei Ausführungen mit wahlweise mit 4 und 6 Edelstahl-Brennern versorgen den zweiteiligen emaillierten Grillrost mit fein regulierbarer Hitze.

Zur Abwechslung kommen auch einmal bunte Spieße auf den Tisch: In den seitlichen Blechen an der Grillfläche sind Grillspießhalter eingelassen.

Zusätzlich ist noch ein Seitenbrenner vorhanden, worauf sich andere Speisen separat zubereiten oder warmhalten lassen. Mit zugeklappter Abdeckung entsteht eine weitere Ablagefläche und wenn die Party vorbei ist, bereitet ein herausnehmbares Fettauffangblech der anschließenden Reinigung ein schnelles Ende.

Jeder Brenner besitzt eine einhändig bedienbare Piezozündung und lässt sich stufenlos regeln. In dem doppelwandigen Deckel ist ein Thermometer integriert, das punktgenaue Zubereitung ermöglicht.

Neu ist der Flaschenhalter im Unterschrank, der 5 kg oder 8 kg Flaschen mit Propan, Butan oder LPG-Mischung aufnimmt. Seitlich davon ist reichlich Ablagefläche vorhanden.

Der BBQ-Wagen lässt sich auf vier Rollen komfortabel bewegen. Zwei Rollen lassen sich zwecks sicherem Stand arretieren.

Pro

+ Einfach zu reinigen
+ Einzeln bedienbare Brenner
+ Sehr ausgewogene Wärmeverteilung

Contra

– Oft sind Dellen im Deckel
– Lieferung ohne Gusseisenrost
– Gasschlauch und Druckminderer müssen separat erworben werden

Diesen Gasgrill auf Amazon kaufen

3. Kleine Alternative zum Weber Gasgrill – Enders URBAN Tischgrill

kleine weber gasggrill alternative

KAUFEN

Der kompakte Enders Urban Gasgrill ist die kleine Weber Gasgrill Alternative und wird für den regelmäßigen Gebrauch zu Hause mit einer Gasflasche betrieben. Für den nächsten Campingurlaub reicht es aus, eine Kartusche anzuschließen. Der Grill verbraucht bei voller Leistung 340 g Gas pro Stunde.

Ein Thermometer in der Abdeckhaube verspricht den optimalen Garvorgang: Der Enders beherrscht Kochen, Backen sowie direktes und indirektes Grillen. Beide Gussroste lassen sich herausnehmen, sodass Sie auch eine Pfanne oder einen Pizzastein aufsetzen können.

Auf der Grillfläche ist Platz genug, Fleisch, Fisch und Gemüse für vier Personen zuzubereiten. Ein weiterer Pluspunkt ist die elektrische Piezozündung der beiden Edelstahl-Brenner.

Das standsichere Gerät aus leichtem Aluguss besitzt zwei stabile Seitentische als Ablageflächen.

Tipp:

Vergessen Sie nicht, vor dem ersten Einsatz die Grillroste mit Öl einzupinseln und einbrennen zu lassen, um einen natürlichen Anti-Haft-Effekt zu erzeugen. Wenn nichts anklebt, ist die anschließende Reinigung auch weniger aufwendig.

Unter der Flammabdeckung befindet sich die Abtropfwanne für überschüssiges Fett. Beide Teile werden zum Reinigen einfach herausgenommen. Der Enders Urban Tischgrill erzeugt so viel Hitze, dass bei geschlossener Haube die Grillroste von selbst sauberbrennen, falls Sie keine Lust zum Schrubben haben.

Pro

+ Flexibel durch geteilte herausnehmbare Grillroste
+ Ideal für den Balkon
+ Auf die Grillfläche passt ein Pizzastein

Contra

– Plastikteile sind nicht hitzefest oder geraten in Brand
– Emaillierung der Grillroste platzt ab
– Ohne Einkerbung für Motorgrill-Spieß

Diesen Gasgrill auf Amazon kaufen

Weber Gasgrill Alternative Test und Kauf – 6 Kaufkriterien

Das Grillen ist die älteste Form der Nahrungszubereitung. Daher liegt es dem modernen Mann noch heute in den Genen, seine Lieben beim gemütlichen Zusammensein mit knusprig gebrutzelten Spezialitäten zu verwöhnen.

Grillen im Freien ist die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen im Sommer (1), doch sauber soll es zugehen und mit wenig Aufwand verbunden sein. Mit diesen Stärken hat der Gasgrill den traditionellen Kohlegrill meilenweit überrundet.

Auf einem Gasgrill lassen sich weit mehr Speisen zubereiten als Burger, Steaks und Würstchen: Mit dem passenden Zubehör gelingen Brot und Pizza wie frisch vom Bäcker, auch Pfannengerichte und selbst geräucherter Fisch vom Grill haben ihre Fangemeinde.

Es muss nicht immer ein original Weber Grill sein: Inzwischen tendiert die breite Auswahl an Weber Gasgrill Alternativen schon Richtung Unübersichtlichkeit. Damit der Kauf nicht in einem Fiasko endet, führen wir die wichtigsten Punkte bei der Auswahl eines Gasgrills auf.

1. Material und Verarbeitung

Da der Gasgrill eine Anschaffung für viele Jahre sein soll, sind die Gehäuse aus Edelstahl, Aluminium oder Stahlblech gefertigt. Premium-Gasgrills bestehen aus Edelstahl, der immer wie neu aussieht und rostfrei bleibt, auch wenn das Gerät den ganzen Sommer lang draußen steht.

Schnäppchenjäger schauen bei Gasgrills aus pulverbeschichtetem Metall genauer auf den Preis, doch Vorsicht: An Bohrungen, den Türen und dem Gestell bildet sich schnell Rost, wodurch sich die Lebensdauer verkürzt.

Auch bei den Grillrosten zeigen sich große Unterschiede:

Beste Langlebigkeit versprechen emaillierte Edelstahlroste, auch Gusseisen ist bei pfleglicher Behandlung unzerstörbar.

2. Standfestigkeit und Mobilität

Grills auf dünnen Beinen erwecken weniger Vertrauen bezüglich der Sicherheit. Hochwertige Geräte sind als Grillwagen auf zwei oder vier feststellbaren Rädern konzipiert. Im Unterschrank ist die Gasflasche vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

Mit Kartuschen betriebene kompakte Gasgrills lassen sich leicht transportieren.

Achten Sie auf TÜV-Zertifikat, zumindest aber auf das CE-Zeichen oder GS für geprüfte Sicherheit.

3. Wie viele Brenner?

Ein einziger Brenner reicht für gelegentliches Grillen im kleinen Kreis aus.

Wer eine Vielzahl verschiedener Speisen auftischen möchte, braucht mindestens zwei Brenner, besser noch drei Stück.

Für eine Grillparty mit Freunden braucht der Grillmaster richtig viel Power: Sechs Brenner ermöglichen scharfes Anbraten und anschließendes indirektes Garen. Oft ist noch ein Seitenkocher vorhanden.

4. Die Grillfläche

Wählen Sie die Größe der Grillfläche nach der Anzahl Ihrer Gäste oder den Familienmitgliedern aus, damit alle zugleich essen können.

Bereiten Sie gern Steaks zu, sind diese nur mit eingebrannten Streifenmuster stilecht.

Dieses Muster erzielt ein porzellanemaillierter Grillrost, der sich sehr stark aufheizt. Ein Edelstahlrost ist pflegeleichter und langlebiger, doch speichert das Material nicht genügend Hitze, um Grillstreifen zu erzeugen.

5. Weber Gasgrill Alternative – Die Ausstattung

Je mehr Extras, umso besser!

Die Weber Gasgrill Alternativen stehen hinsichtlich der Ausstattung mit Seitentischen, Haken, Behältern und Schneidebrettern dem Vorbild kaum nach.

Was jeder Gasgrill haben sollte, ist eine Abdeckhaube: Wind oder ein kurzer Regenguss drücken die gute Laune auf der Grillparty nicht mehr.

Ebenso unverzichtbar ist ein integriertes Grillthermometer, um die Temperatur im Innern zu verfolgen. Die meisten günstigen Gasgrills lassen sich durch Zubehörteile noch deutlich aufwerten.

6. Leistung und Gasverbrauch

Mit der Leistung und der Anzahl der Brenner steigt auch der Gasverbrauch des Grills. So gesehen fallen die Betriebskosten vergleichsweise sparsam aus. Zur Berechnung des Verbrauchs zieht man nach einer Faustformel den Brennwert von Propangas hinzu.

Dieser liegt bei 71 g Gas pro Stunde, was etwa 14 kWh/h entspricht.

Demnach benötigt ein 4 kW/h großer Gasgrill pro Stunde ungefähr 284 g Gas unter Volllast.

Der tatsächliche Verbrauch liegt noch geringer, da ein Grill nicht ständig mit maximaler Leistung feuert und nach dem Anheizen die Temperatur etwas gesenkt wird.

Mit einer 11-Kilo-Gasflasche können Sie 39 Stunden lang Nonstop Grillen.

Die Leistung eines Geräts geben Hersteller in kW (Kilowatt) an. Daran sehen Sie, wie schnell der Grill aufheizt und welche Wärme er produziert.

  • Ein kompakter Gasgrill leistet 2 – 4 kW
  • Mittelgroße Modelle liegen um 10 kW
  • Spitzenmodelle heizen mit 15 kW

Ist ein Gasgrill gefährlich?

An dem CE-Zeichen erkennen Sie, dass ein Gasgrill den deutschen Sicherheitsanforderungen entspricht. Natürlich sollten Sie auch selbst durch die Einhaltung einiger Verhaltensregeln den sicheren Umgang mit dem Grill gewährleisten:

  • Prüfen Sie regelmäßig Anschlüsse und Verschraubungen auf Dichtheit. Betupfen Sie die Verbindungen mit Seifenwasser. Wenn sich Blasen bilden, tritt Gas aus.
  • Achten Sie auf das aufgedruckte Ablaufdatum am Gasschlauch. Nach Jahren der Benutzung wird das Gummi porös. Spätestens 10 Jahre nach Herstellungsdatum sollte der Schlauch ausgetauscht werden.
  • Reinigen Sie den Gasgrill nach jedem Gebrauch, um einem Fettbrand vorzubeugen.
  • Öffnen Sie beim Starten des Gasgrills zuerst die Abdeckhaube und erst danach das Gasventil. Es könnte sich Gas unter der geschlossenen Haube sammeln und bei der Zündung eine große Stichflamme verursachen.
  • Beugen Sie sich beim Anzünden niemals über die Brenner.
  • In direkter Nähe zum Gasgrill dürfen keine Zigaretten geraucht werden.
  • Die Flammen müssen blau brennen. Bei gelben Flammen stimmt die Gaszufuhr nicht.
  • Kleine Kinder dürfen sich nicht unbeaufsichtigt am Grill aufhalten.

Mit Holzkohle oder Gas grillen – was schmeckt besser?

Gibt es wirklich geschmackliche Unterschiede zwischen Grillgut, dass über Kohle oder Gas gegart wird, oder ist alles nur Mythos?

Die Holzkohle-Fraktion schwört auf den Rauchgeschmack, der angeblich nur durch Grillkohle entstehen kann. Das Aroma wurde in Blindverkostungen schon öfter getestet – was dabei herauskam, erzählt ein Profi-Grillmeister hier:

Apropos Raucharoma

Mit einem Gasgrill können Sie ganz einfach räuchern, indem Sie eine kleine Räucherbox mit angefeuchteten aromatisierten Holzchips befüllen und verdampfen lassen.

Bei einigen größeren Gasgrills wird bereits eine passende Räucherbox mitgeliefert, die auch Fischliebhaber zu schätzen wissen.

Welches Gas eignet sich besser zum Grillen?

Die beiden Flüssiggase Butan und Propan eignen sich zum Grillen. Beim Austritt aus der Flasche werden beide Sorten gasförmig und brennen. Der Unterschied liegt in den Energiewerten und im Preis.

Propangas funktioniert bis -40 °C, während Butan bereits ab dem Gefrierpunkt nicht mehr in den gasförmigen Zustand übergeht.

Zudem liegt der Energiewert bei Propangas höher. Falls Sie auch im Winter grillen möchten, sollten Sie daher zur günstigeren Propanflasche greifen. Ansonsten sind auch Flaschen mit einer gemischten Befüllung erhältlich, die ganzjährig funktioniert.

Rote oder graue Gasflaschen?

Eine leere graue Gasflasche kaufen Sie, womit sie Ihr Eigentum ist. Danach wird lediglich die leere Flasche gegen eine gefüllte getauscht. Kunden sind nicht an einen Händler gebunden.

Für eine rote Flasche zahlen Kunden Pfand, das bei der Rückgabe wieder erstattet wird, denn die Flasche gehört dem Händler. Rote Flaschen können nur bei dem Händler zurückgegeben werden, woher sie stammt.

Fazit

Unter den Weber Gasgrill Alternativen finden sich eine Reihe hochwertiger Geräte, wofür Hobby-Griller nicht einen Monatslohn hinlegen müssen: Jeder, der mag, kann seinem liebsten Sommerhobby nachgehen.

 Abmessungen in cmAnzahl BrennerLeistung in kWGewicht in kgGrillfläche in cmArbeitshöhe in cmPreis

Burnhard Big Fred de Luxe

94,01 x 34,01 x 42,0122 x 2,213.7548 x 3223ANSEHEN

Taino Red

135 x 114 x 546 +1k.A.3261 x 4291ANSEHEN

Burnhard Big Fred

58 x 144 x 1154174473 x 4285ANSEHEN

Für Singles bis zur Großfamilie sind Gasgrills in allen Größen erhältlich, die allesamt ohne Qualm und in minutenschnelle knusprige Würstchen und saftige Steaks auf den Teller bringen.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: