Welche Fahrradtasche zum Einkaufen? 3 Kriterien und eine Empfehlung

Welche Fahrradtasche zum Einkaufen?Welche Fahrradtasche zum Einkaufen mitnehmen? Was ist mit einfachen Einkaufstüten?

* * *

Denken Sie noch an die unsanften Bruchlandungen in den Jugendtagen zurück, als sich die vollgepackte Einkaufstasche in ihren Gummigurten langsam zur Seite neigte und der Trageriemen in die Speichen geriet?

Und der Einkauf langsam, wie in Zeitlupe, sich auf dem Straßenweg verteilte?

* * *

Diese Zeiten sind zum Glück vorbei, denn in praktischen Fahrradtaschen zum Einkaufen lassen sich mehr Dinge transportieren, als in Taschen und Tüten.

Doch welche Packtasche eignet sich optimal, wenn der Einkauf mit dem Rad ansteht:

  • Kombitaschen, die zum Rucksack werden,
  • Lenker-,
  • Rahmen-
  • oder Gepäckträgertaschen?

Die gibt es in jeder Preisklasse. Ich habe meinen mobilen Kofferraum gefunden: Er hält den hohen Belastungen der Einkaufsfahrten stand, bietet genügend Stauraum und sieht dazu noch ganz gut aus!


Meine Empfehlung für eine Fahrradtasche zum Einkaufen:

Vaude Karakorum Fahrradtasche zum Einkaufen

Vaude Karakorum

Zu Amazon


1. Fahrradtaschen zum Einkaufen – Die 4 Typen

Radtaschen lassen sich variantenreich an Ihrem Fahrrad anbringen. Je nach Format unterscheiden sich Einzel-, Doppel- und Dreifachtaschen, in denen Sie je nachdem, welche Größe und Volumen Sie auswählen, Ihren ganzen Einkauf unterbringen werden.

1. Lenkertaschen

Die Lenkertaschen passen nahezu zu jedem Radmodell. Sie werden ganz einfach mit Klettstreifen, Schnallen oder Adaptern befestigt. Sie unterscheiden sich hinsichtlich Größe und Ausstattung.

Tipp: durchsichtige Folienabdeckung

Praktisch in fremder Umgebung sind Taschen mit durchsichtiger Folienabdeckung.

Damit vereinfacht sich das Ablesen der Karte während der Fahrt sehr. An anderen Lenkertaschen ist eine Halterung für die Action Cam integriert. Sogar bei günstigen Action Cams ist meist eine solche im Zubehör enthalten.

2. Satteltaschen

Die kleinsten Radtaschen nehmen an der Rahmenstange oder unter dem Sattel befestigt Flickzeug und Maulschlüssel auf, die bei einer Panne gleich zur Hand sind. Solche Werkzeugtaschen sind auch schon befüllt erhältlich.

3. Gepäckträgertaschen

Bei Ausflügen und Großeinkauf mit dem Rad bieten zwei- oder dreiteilige Satteltaschen mit 70 Litern oder mehr Stauraum für Kleidung, Proviant und Ausrüstung.

Diese Dimension ist deshalb empfehlenswert für Haushalte ohne Pkw, um sämtliche Sonderangebote im Supermarkt mitzunehmen.

Die Alternative zum offenen Fahrradkorb ist der Fahrradkoffer. Er lässt sich mit einem Handgriff vom Rad abnehmen, sodass Sie den Einkauf wie in einem normalen Shopper bis in die Küche tragen können. Kleinere Taschen passen zu Cityrädern, größere Packtaschen zu Tourenrädern.

4. Hartschalenkoffer

Hartschale gibt es nicht nur als Material für Reisekoffer.

Feste Hartschalen-Radkoffer empfehlen sich für empfindliche Fracht, wie eine teure Fotoausrüstung, einen Laptop oder sonstige Geräte, die vor einem eventuellen Sturz geschützt transportiert werden.

Hohes Eigengewicht und starre Form

Beachten Sie hierbei das hohe Eigengewicht der Koffer und die Einschränkungen des starren Innenraums: Die leckere Honigmelone müssen Sie wohl oder übel in einer anderen Tasche transportieren, da die Frucht zu dick für den Hartschalenkoffer ist.

2. Material und Verarbeitung der Fahrradtasche

Da Packtaschen ständigen Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, sollten Sie in hochwertiges Material investieren. Empfehlenswert sind ein- oder doppelseitig beschichtetes

  • Polyester-,
  • Nylon-
  • und Cordura-Gewebe,

die den Inhalt trocken bewahren.

Möchten Sie Kleidung transportieren, sollten Sie sich für andere, als PVC-Radtaschen entscheiden: Der Plastikgeruch überträgt sich leicht auf Textilien.

Nicht wasserdichte Radtaschen können Sie problemlos selbst imprägnieren. Besonders umweltfreundlich sind Sprays auf Basis von Silikon und Polyurethan-Dendrimeren.

Setzen Sie auch bei der Verarbeitung auf gute Qualität, denn allein eine wasserfeste Plane nützt wenig bei schlechten Nähten oder flatterigen Deckeln.

Erprobte Befestigungssysteme gewährleisten Sicherheit.

Ein ausgerissener Gurt führt nicht nur zu Verlust des Gepäcks, sondern führt, wie anfangs erläutert nicht selten zu bösen Stürzen.

Selbst eine kleine Lenkertasche, deren Klettverschluss sich öffnet, kann ins Vorderrad geraten.

3. Diebstahlschutz

Eine schöne und geräumige Fahrradtasche nützt Ihnen wenig, wenn Sie nach dem Einkauf vor einem nackten Fahrrad ohne Fahrradtasche stehen.

Prüfen Sie deshalb, ob die Tasche mit einem Fahrradschloss zuverlässig am Fahrad befestigt werden kann.

Als Beispiel stelle ich nachfolgend die Vaude Karakorum Fahrradtasche als meine Empfehlung vor.

Meine Empfehlung für eine Fahrradtasche zum Einkaufen

Vaude Karakorum Packtasche zum Einkaufen

Diese Fahrradtasche auf Amazon ansehen

Ich bevorzuge mindestens Doppeltaschen, da sich beim Transport schwerer Konserven oder PET-Flaschen viel einfacher das Gleichgewicht halten lässt. Mein Favorit, die Vaude Karakorum nutzt zusätzliche den Gepäckträger mit einem Topcase, der sich auch als Rucksack tragen lässt.

Die Hauptfächer der Seitentaschen sind unterteilbar, sodass kleine Artikel vor dem Zerdrücken gut geschützt sind. Ebenso enthalten die aufgesetzten Taschen Organizer.

In dem Netzfach der Deckeltasche kann das benutzte Badezeug verstaut werden. Ansonsten kommt hier

  • der Kopfsalat,
  • frischer Spinat,
  • Lauchzwiebeln
  • und anderes taufrisches “Grünfutter” vom Wochenmarkt unter.

Kompressionsriemen halten halb leere Taschen in Form oder halten bei längeren Touren sperrige Gegenstände, wie das Zelt, die Isomatte oder den Schlafsack fest. Mir geht es in diesem Fall jedoch primär darum, in den Taschen 20 kg Einkauf sicher nach Hause bringen.

Wenn ein Wolkenbruch aufzieht, hält die im Bodenfach integrierte Regenhülle den Einkauf trocken.

Da hochwertige Packtaschen wie diese auch Langfinger interessieren, hat der Hersteller vorgesorgt: Mittels integriertem QMR-Befestigungssystem lassen sich die Taschen direkt mit dem Fahrradschloss verriegeln.

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr bieten reflektierende Paspeln und Reflektoren zur Seite und nach hinten. Bestellen Sie die Fahrradtasche passend zum Rahmen in

  • schwarz,
  • rot
  • oder klassischem marineblau,

womit sich ein gefälliges Gesamtbild ergibt.

Mein Tipp ist der Evergreen der Fahrradtaschen-Bestseller, und zwar die dreiteilige Vaude Radtasche Karakorum, 68 L (auf Amazon ansehen).

Fazit

Falls Sie das Rad als Haupttransportmittel nutzen, sind geräumige Packtaschen unverzichtbare Helfer beim Einkauf.

Die beste Wahl sind Radtaschen, die nicht nur extrem belastbar und einfach abzunehmen sind, sondern auch zuverlässigen Diebstahlschutz bieten.


Meine Empfehlung für eine Fahrradtasche zum Einkaufen:

Vaude Karakorum Fahrradtasche zum Einkaufen

Vaude Karakorum

Zu Amazon


DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: