Welche Luftpumpe für Rennrad? 2 beliebte Varianten kurz vorgestellt

Welche Luftpumpe für ein rennrad

Welche Luftpumpe für ein Rennrad unterwegs infrage kommt, hängt mit Ihrer Kondition und dem Zeitplan zusammen. Mit Kondition meine ich jetzt, dass es mit einer kleinen Pumpe seine Zeit dauert, dünne Rennreifen auf mindestens 8 Bar zu befüllen.

Wenn es schnell gehen soll, gibt es noch eine interessante Option (zu Amazon):

Notfallhelfer Mini-Pumpe

Notfallhelfer Mini-Pumpe für ein rennradDie kleine Mini-Pumpe lässt sich mit knapp 28 cm Länge und etwa 160 g Gewicht sehr gut in einer Halterung neben der Trinkflasche oder dem Rucksack transportieren. Eine All-in-One Variante lässt sich mit wechselbaren Köpfen an allen drei Ventilarten anwenden, doch speziell für Rennräder sollte die Pumpe mit einem Manometer ausgestattet sein.

Ob eine Fahrradpumpe großen Druck erzeugen kann, hat nichts mit den Abmessungen zu tun. Da bei Minipumpen allerdings mehr Pumphübe nötig sind, empfiehlt sich eine doppelt so effektive Zweiwegepumpe.

Je länger Sie pumpen, um so schwieriger wird es, Luft in den Reifen zu befördern. Fixiert ein Clip den Pumpenkopf, verringert sich die Gefahr, bei hoher Kraftanwendung das recht empfindliche Sclaverand Ventil versehentlich zu verkanten – und die mühsam erkämpften Bar wieder herauszischen.

Wenn die Zeit drückt: Eine CO2 Mini-Pumpe

CO2 Mini-Pumpe für ein rennrad

Deutlich mehr Komfort bietet eine CO2-Kartuschenpumpe: Sie füllt auf Knopfdruck den Reifen in Sekundenschnelle.

Die Anwendung braucht allerdings Fingerspitzengefühl. Machen Sie etwas falsch, schießt das gesamte Gas neben das Ventil und dann hilft nur noch das Smartphone.

Welche Luftpumpe für Rennrad?

Der Luftdruck trägt maßgeblich zum Fahrkomfort bei und verlängert die Lebensdauer der Reifen. Nach längerem Gebrauch neigt ein Ventil zu Undichtigkeit, weshalb jeder Radler eine Fahrradpumpe mitnehmen sollte.

Bei schmalen Rennradreifen ist meist ein Sclaverand Ventil (Französisches Ventil oder Presta-Ventil) verbaut.


Lesenswert: Rennradsattel einstellen in 4 Schritten


Eine manuelle Mini-Pumpe ist unkompliziert anzuwenden, denken Sie nur an Adapter in Ihrer Fahrradtasche, um an der nächsten Tankstelle steinhart aufzupumpen.

Die Kartuschenpumpe ist eine gute Alternative, denn im Notfall ist der korrekte Druck wohl nebensächlich.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere