Wetterfeste Kleidung für die Ostsee – Schnellhilfe für Neulinge

Welche Wetterfeste Kleidung für die Ostsee

Was trägt man an der Ostsee? Herbstwetter an der Küste hat seinen besonderen Reiz und vor allem: der Trubel ist vorbei. Familien und Naturfreunde finden jetzt die wahre Erholung, doch welche wetterfeste Kleidung für die Ostsee soll in den Koffer? Tipps zur Packliste für den Ostseeurlaub im Herbst finden Sie hier.

Verlassen Sie sich beim Packen nicht auf Wetter-Apps, denn das Klima in der Ostseeregion ab September ist nicht vorausberechenbar. Kalkulieren Sie eher auf kaltes Wetter und Wechselkleidung, schicke Outfits und Outdoorkleidung für jeden Anlass.


Beliebte wetterfeste Jacken:

Für Damen – Vaude Escape Light
ANSEHEN*

Für Herren – Vaude Escape Light
ANSEHEN*


Was trägt man an der Ostsee?

Ein Ostsee-Outfit sollte wetterfest sein, denn Sonnenschein, stürmischer Nordwind und Regen wechseln sich an Herbsttagen im September und Oktober unvorhersehbar ab. Am besten ist es, von jedem etwas mitzunehmen und sich nach dem Zwiebelprinzip zu kleiden.

Wetterfeste Kleidung für die Ostsee: Empfehlungen für Damen, Herren und Kinder

 OberteileJackeHoseKopfHandschuhe
SonneLangarmshirt, Hemd,
Longbluse
Lederjacke, Softshell, KurzmantelJeans, dünne StoffhosenCap
Sonnenbrille
WindShirt, Hemd, dünne JackeFleecejacke,
Hardshell
Wollmantel
Jeans, dickere StoffhoseKapuze
Fleecemütze
Fleece Handschuhe
RegenShirt, Sweater, PulloverMantel, Friesennerz, ParkaHardshellhoseRegenhose, dicke StoffhoseKapuze und CapSynthetische Handschuhe
NebelLangarmshirt, Fleecejacke, Loop SchalDoppeljacke,
Steppmantel, Parka
Winterhose
Strumpfhose Thermowäsche
Kapuze
Fleecemütze
gefütterte
Handschuhe
WechselhaftPullover, LangarmshirtOutdoorjackeStoffhose, JeansKapuzeRadfahrer Handschuhe

Ostseeurlaub und sonniges Wetter

was anziehen bei Sonne im Ostseeurlaub

  • Damen: Die tief stehende Sonne verliert langsam ihre Kraft. Langarmshirt, eine Softshelljacke oder ein Kurzmantel lassen sich mit einer schmalen Chinohose perfekt kombinieren. Die riesige, glitzernde Wasserfläche kann Kopfschmerzen bereiten: Tragen Sie an der Ostsee Ihre Sonnenbrille.
  • Herren: Jeans, die kurze Lederjacke, ein schickes Hemd unter dem dünnen Pullover oder ein lässiges Shirt sind das Go-To-Outfit für ausgedehnte Stadtbummel bis in die Nacht hinein.
  • Kinder: Lassen Sie größerem Nachwuchs Mitspracherecht beim Packen der Ostsee Klamotten. Die Lieblingsshirts, Jeans, Softshelljacke, das Cap und die Sneaker dürfen alle mit.

Ostseeurlaub und Wind

was anziehen bei Wind im Ostseeurlaub

  • Damen: Der kalte Ostseewind geht durch bis auf die Knochen, wenn Sie nur mit einer Strickjacke loslaufen. Eine winddichte längere Jacke sowie Hosen aus festem Stoff sind unverzichtbar. Zwei dünne Oberteile wärmen übrigens besser, als ein dicker Pullover.
  • Herren: Viele Taschen an der zweilagigen Hardshell nehmen alle benötigten Dinge auf. In der Stadt sind Sie in modernem Wollmantel mit ausknöpfbarer Jacke, Jeans, Langarmshirt und Lederschuhe ein gemachter Mann.
  • Kinder: Eine atmungsaktive Fleecejacke mit einer dünnen Fleecemütze dazu lassen Bewegungsfreiheit und verringern Schwitzen beim Toben. Mit Langarmshirt und leicht wattierter Hose sind die Kleinen richtig verpackt.

Wetterfeste Kleidung für die Ostsee bei regnerischem Wetter

was anziehen bei Regen im Ostseeurlaub

  • Damen: Der hüftlange Parka mit Kapuze und eine dünne Regenhose zum Überziehen sollten Sie für Radtouren einplanen, denn bis Sie die nächste Station erreichen, sind Sie nass bis auf die Haut. Langarmshirt und die geöffnete oder kinnhoch geschlossene Fleecejacke lassen sich flexibel der körperlichen Aktivität anpassen.
  • Herren: Der Mantel mit farblich abgestimmter Stoffhose ist eine gute Wahl für den regnerischen Tag in der Stadt. Ein dünner Pullover anstelle eines Hemdes sorgt für ein lässiges Erscheinungsbild. Radfahrer brauchen jetzt regendichte Handschuhe.
  • Kinder: Der Friesennerz in bunten Designs, Gummistiefel und die Matschhose halten Erkältungen auf Abstand. Größere Kinder tragen ihre Hardshelljacke mit Cap unter der Kapuze und eine dickere Übergangshose. Knöchelhohe Boots halten die Füße warm und trocken.

Ostseeurlaub im Oktober und Nebel

was anziehen bei Nebel im Ostseeurlaub

  • Damen: Nasskalter Nebel durchdringt Naturfasern. Im Herbsturlaub ist daher ein Wasser abweisender langer Steppmantel die richtige Maßnahme gegen Frieren. Loop Schal und eine Kapuze müssen sein, da Wärme über den Kopf entweicht. Langarmshirt und hoch schließende Fleecejacke zur Winterhose sind perfekt.
  • Herren: Die dreilagige Jacke aus Funktionsgewebe, Membran und Fleece-Innenjacke trotzen dem dicksten Nebel. Unter der Winterhose fällt Thermowäsche nicht auf, Handschuhe auf dem Schiff oder beim Radeln halten die Finger beweglich.
  • Kinder: Jungen und Mädchen ziehen ihre Parkas an und ziehen die dünne Fleecemützen tief über die Ohren. Auch hier Shirt und Jacke, Hose, Strumpfhose und gefütterte wasserdichte Boots sind sicherlich nicht zu viel.

Ostseeurlaub und wechselhaftes Wetter

was anziehen bei wechselhaftem Wetter im Ostseeurlaub

  • Damen: Mit einer langen Outdoorjacke sind Sie auf der sicheren Seite. Langarmshirt und Fleecejacke lassen sich flexibel an wechselhafte Wetterlagen anpassen. Jeans und knöchelhohe Schuhe sind noch kein Winterlook, doch bereits angenehm warm. Peppen Sie Ihr Outfit mit farbigen Accessoires wie Schal, Haltstuch, Mütze und Handschuhen auf.
  • Herren: Die Zeit für die Doppeljacke ist jetzt gekommen. Dank Membran und isolierender Innenjacke reicht ein dünner Pullover darunter aus. Jeans oder Stoffhose wählen Sie passend zum Look.
  • Kinder: Weder Frieren noch Schwitzen dank Zwiebelsystem. Wichtig sind eine wasserfeste Parkajacke mit Kapuze, eine leicht wattierte Hose, Shirt und Jacke. Bei der Bernsteinsuche am Strand dürfen Gummistiefel nicht fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.