Beste Winterjacke für Finnland (2021) – 5 Kriterien und 2 Empfehlungen

Die beste Winterjacke für Finnland im Test

Winterurlaub abseits vom Touristenrummel und trotzdem spannende Abwechslung? Der Winter in Finnland bietet unvergessliche Eindrücke: Weite Wälder, eingefrorene Seen in Lappland, Naturparks und pulsierendes Großstadtleben in Helsinki – doch welche Winterjacke zieht man an, um warm zu bleiben?

2 warme Parka Empfehlungen für finnische Winter

Sicherlich stehen in Finnland Ausflüge in der Stadt ebenso auf dem Plan, wie Outdoor-Aktivitäten.

Diese beiden Winterjacken lassen sich für jede Wetter-Situation dank des Zwiebellooks bestens anpassen und zudem sehen sie zeitlos schick aus.

1. Winterjacke für Herren – Fjällräven Yupik / Nuuk

Nuuk lautet ab der Saison 2021 die neue Bezeichnung für den Yupik Parka (unser Test).

Fjällräven Herren Yupik Parka M Sport Jacket, Deep Forest, L
Fjällräven Herren Yupik Parka M Sport Jacket, Deep Forest, L*
von Fjallraven
  • Winterparka
  • Abnehmbare fleecegefütterte Kapuze
  • Abnehmbarem arktischem Fell
  • Zwei große Aufbewahrungstaschen mit Reißverschluss an der Brust
  • Zwei kleinere Brusttaschen mit Druckknopfverschluss
  • Zwei von oben zugängliche Taschen mit Balg
  • Zwei mit Fleece gefütterte Einschubtaschen
  • Ein Medientasche am Ärmel
Unverb. Preisempf.: € 479,99 Du sparst: € 92,18 (19%) Prime Preis: € 387,81 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der bis zu den Oberschenkeln reichende Herrenparka hält beim Besuch der Nationalparks von Kuusamo mit robustem Obermaterial in griffiger Canvas-Struktur durch 10.000 mm Wassersäule Kälte, Wind und Schnee zuverlässig ab.

Dank leistungsfähiger Pu-Membran mit 10.000 g/m²/24h Atmungsaktivität und Supreme Micro Loft Füllung bleibt die Körpertemperatur auch bei wechselhaftem Wetter angenehm klimatisiert. Der Kunstfellbesatz an der abnehmbaren Kapuze schützt bei Schneetreiben.

Insgesamt 10 verschiedene Taschen innen und außen nehmen unverzichtbare Kleinigkeiten auf (dazu später mehr).

Vorgeformte Ärmel mit Klettverschluss und ein Kordelzug im Saum und die Abdeckleiste über dem 2-Wege-Frontreißverschluss halten Zugluft fern.

2. Fjällräven Nuuk Women’s Parka

Der vielseitige Nuuk Damenparka hält dank ¾ Länge den Körper auf Tagesausflügen zu den malerischen Holzhäusern in die Altstadt von Porvoo oder Loviisa effektiv warm.

Fjällräven Damen Parka Nuuk, Black, S
Fjällräven Damen Parka Nuuk, Black, S*
von Fjällräven
  • Fleecegefütterte und wattierte Sturmkapuze mit abnehmbarem Kunstfellkragen, vorne und hinten volumenregulierbar
  • Kragen hat ein warmes, weiches Fleecefutter
  • Schnürzug an der Taille
  • Ärmelbündchen mit Klettverschluss
  • Sporttyp: Outdoor Sports Apparel
Unverb. Preisempf.: € 479,95 Du sparst: € 80,00 (17%)  Preis: € 399,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Robustes Polyester-Obermaterial mit 10.000 mm Wassersäule sowie die Supreme Microloft Isolierung halten auch bei Schneefall trocken und warm.

Hitzestau bleibt dank PU-Membran mit 10.000 g/m² in 24 h Atmungsaktivität aus, auch der Kunstfellbesatz an der fest angenähten, mit Fleece gefütterten Kapuze ist bei Bedarf abnehmbar. An Saum und Taille regulieren Kordelzüge die Weite figurgerecht, Klettstreifen am Ärmel und die Sturmblende über dem 2-Wege-Frontzipper stoppen Kaltluft.

Elf Taschen innen, außen und am Ärmel ersetzen eine vollwertige Handtasche. Kabeldurchführungen für Kopfhörer, eine Sicherheitstasche innen und Balgtaschen mit Handwärmern lassen keine Wünsche offen.

Warme Winterjacke für Finnland kaufen – 5 Kriterien

Warme Winterjacke für Finnland kaufen - 5 Kriterien

Ganz anders als in unseren Breitengraden laufen die Jahreszeiten in Finnland ab:

  • Lappland, der nördlichste Teil Finnlands befindet sich oberhalb des Polarkreises, das bedeutet arktische Minusgrade.
  • Doch trockene Luft lässt die eisige Kälte fast angenehm wirken und städtische Aktivitäten, beispielsweise in Helsinki erfordern absolut keinen Eskimo-Look.

1. Schnee- und regenfestes Obermaterial

Schneefall ist in Lappland von Mitte Oktober bis Ende April angesagt. Im Binnenland sinken die Temperaturen vom Gefrierpunkt bis rund -20 Grad, doch aufgrund des milden Kontinentalklimas ist die gefühlte Temperatur weitaus wärmer.

  • Im äußersten Norden Finnlands haben Hundeschlitten-Touren auf meterdicker Schneeschicht Hochkonjunktur,
  • in südlichen Landesteilen und in der Stadt bleibt aufgrund des milderen Klimas nennenswerter Schnee aus.

Niederschläge treten eher als regnerisches Wetter auf.

Deshalb sollte das Obermaterial Ihrer Winterjacke aus wasserdichtem Material bestehen, um Nässe fernzuhalten und gut isoliert sein, um die hart gewonnene Wärme auch lange genug speichern zu können.

2. Rundum warm mit Kunstfaserfüllung als Futter in Betracht ziehen

  • Eine winddichte Isolierung mit atmungsaktiver Membran und Hightech-Wattierung ist die ideale Kombination für schneebedeckte Landschaften.
  • Sicher vor Durchfeuchtung wärmt das Material auch bei wenig körperlicher Bewegung, wie es beim Eis-Angeln in Finnland der Fall ist. Anders als Daunen, behält eine Winterjacke mit Kunstfaserfüllung ihre isolierenden Eigenschaften in gewissem Maße auch wenn sie nass ist.
  • Die ebenfalls isolierte Kapuze mit Kunstfaserpelz hält Schneegestöber und eisigen Wind vom Gesicht fern. Das Volumen sollte anpassbar sein und dicht am Gesicht abschließen, falls Sie bei -40 Grad noch eine Strickmütze darunter tragen oder bei mildem Wetter locker aufliegen können.

3. Gerader Schnitt fürs Zwiebelprinzip

Sorgen Sie durch mehrere Kleidungslagen für ein ausreichendes Luftpolster, das Körperwärme isoliert, falls das Wetter in Finnland einmal umschlägt. Der Winterparka mit geradem, längeren Schnitt bietet genügend Bewegungsfreiheit und Flexibilität bei wechselndem Wärme- oder Kälteaufkommen.

Probieren Sie den Parka daher mit voller Montur an:

Tipp: Kordelzüge zur Anpassung sind vorteilhaft bei weniger Kleidungsstücken.

4. Dichte Abschlüsse

Achten Sie auf Einstellmöglichkeiten gegen das Eindringen von Schnee und kalter Luft:

  • Der verstellbare Saum ist idealerweise mit einem Schneefang ausgestattet, der auch beim Skilanglauf nicht behindert.
  • Taillen-Kordelzug hält die Winterjacke oder Parka körpernah, was die Wärme besser einschließt.
  • Die Ärmelabschlüsse dichten mit Strickbündchen und Klettstreifen ab, sodass lange Handschuhe problemlos darüber gleiten.
  • Ein hoher, wattierter Stehkragen mit Kinnschutz hält den Hals warm.
  • Feste Kapuzen halten im Nacken wärmer, als abnehmbare Versionen.

5. Eine Winterjacke für Finnland sollte viel Stauraum haben

Eine Winterjacke mit einer großen Anzahl verschiedener Taschen ist in Finnland nicht nur in der Natur, sondern auch in der Stadt essenziell:

Besuchen Sie das verschneite Helsinki oder mieten einen Motorschlitten, wandern durch die Wälder, bestaunen zerklüftete Schären oder erleben in den langen Nächten einzigartige Nordlichter – vom Tempotaschentuch bis zur Powerbank haben Sie alles griffbereit.

Akkus bleiben durch die Körperwärme in Innentaschen länger frisch, eine Napoleontasche fürs Handy oder die Wanderkarte sind von außen erreichbar. Alle Eingriffe sollten verschließbar sein.

Fazit

Mit der richtigen Winterjacke ist Finnland unbedingt eine Reise wert. Die Mischung aus Kultur, Action und Natur ist einmalig auf der Welt – und mit dem Flieger nach Helsinki nur eine Stunde entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.