Warum sind Fahrradhelme so teuer? – 3 Gründe stehen für Qualität

Warum sind Fahrradhelme so teuer

Warum sind Fahrradhelme so teuer? Eigentlich sehen sich alle Modelle mit einer Styroporschicht unter dünner Kunststoffhülle sehr ähnlich. Der Wert eines Helms ist jedoch nicht immer mit bloßem Auge sichtbar.


Beliebte Fahrradhelme:

uvex – i-vo cc Fahrradhelm
ANSEHEN

Abus Erwachsene Fahrradhelm Hyban
ANSEHEN


Warum sind Fahrradhelme so teuer?

1. Forschung

Ein guter Helm bedeckt Stirn, Schläfen und Hinterkopf, wodurch bei einem Sturz Aufprallkräfte abgeleitet werden. Vor der Zulassung prüft der ADAC Fahrradhelme nach EN 1078 durch Crash-Tests auf ihre Sicherheit.

Weitere Zertifikate vergeben der TÜV und GS.

Schwedische Forscher haben das MIPS System für Fahrradhelme entwickelt, wodurch sich seitliche Rotationskräfte neutralisieren sollen. Den sensorischen aufblasbaren Airbag Fahrradhelm Hövding haben zwei Studentinnen entwickelt.

Nur die optimale Passform und stabile Materialien gewährleisten den benötigten Schutz bei einem Unfall. ÖKO-Test prüft zudem die Schadstoffbelastung.

2. Tragekomfort

Teure Helme lassen sich perfekt an die Kopfform anpassen. Dazu dienen ausgeklügelte Systeme aus Kunststoffringen, die sich mittels Drehrad anliegend einstellen lassen, ohne zu drücken.

Im Unterschied dazu setzen andere Hersteller auf herausnehmbare Pads zur Größenregulierung oder ein einfaches Netz als Auflage.

Verstellbare Gurte aus hochwertigen Materialien sind mit Einhandverschlüssen ausgestattet.

Das wichtigste Attribut für angenehmen Tragekomfort bilden große Belüftungsöffnungen, wobei Carbonstreben manche Helmschalen stabilisieren. Gute Ventilation durch ausreichend viele Öffnungen vermeiden Hitzestau im Sommer und bei anstrengenden Fahrten. Insektengitter hinter den Frontöffnungen halten so großen Abstand, dass ein Wespenstachel den Kopf nicht erreicht.

3. Design

Dynamisches Design in klassischer einfarbiger oder sportlicher Optik sorgen letztendlich für gute Akzeptanz bei Damen und Herren.

Beliebt sind abnehmbare Visiere, die nicht nur das Aussehen variieren, sondern den Augenbereich vor starker Sonneneinstrahlung und Regen schützen. Klappvisiere ermöglichen Brillenträgern stets klaren Durchblick.

Integrierte LED Beleuchtung am Hinterkopf ist ein sinnvoller Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr. Alternativ ist diese Öffnung als Hairport zum Durchführen langer Haarzöpfe nutzbar.

Lesenswert:

Fazit

Warum gute Fahrradhelme so teuer sind, ist vor allem an komfortablen Tragekomfort spürbar: Die Schale lässt sich durch Einstellsysteme individuell anpassen. Einfache Handhabung und ansprechendes Design runden die effizienten Sicherheitskonzepte ab.

DAS BESTE SURVIVAL TOOL IST DEIN KOPF.

Der Survival Messer Guide Newsletter.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( mehr Info )

ACHTUNG! Wir verschicken keinen Spam.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: