Sind Daunenjacken noch im Trend? JA! 5 Gründe und 2 Empfehlungen

Sind Daunenjacken noch im Trend

Liegen Daunenjacken noch im Trend? In jeder Saison stellen uns die Mode-Labels vor die Qual der Wahl, mit Wollmantel, Parka, Stepp- und Lederjacke frostigen Temperaturen zu trotzen, doch nur die Daunenjacke lässt alle Modewellen an sich vorüberziehen: Das fluffige Ultra-Leichtgewicht ist der Evergreen im winterlichen Straßenbild, und das hat seine Gründe!

Daunenjacken liegen auch in zehn Jahren noch im Trend. Investieren Sie in ein hochwertiges Modell in Ihrem bevorzugten Farbschema und pflegen es gut, dann haben Sie für jede neue Saison ausgesorgt. Zertifikate über die Herkunft der Daunen führen fast alle bekannten Anbieter.

1. Nichts hält mehr warm als Daunenjacken

Trotz angesagter dicker Puffer haben sie längst das Michelin-Männchen-Image abgelegt. Die aktuellen Trends sind in verschiedenen Formen großflächig gesteppt und gut isoliert, was als ästhetische Synergie aus Funktion und Style direkt ins Auge springt.

Pünktlich zu den ersten ungemütlichen Herbsttagen sind sie wieder überall präsent, bei Damen sowie Herren. Von sportlich bis elegant sind farblich alle Richtungen tragbar, sowohl mit zeitlos mattem Finish in gedeckten Nuancen als auch in leuchtenden Farben.

2. Welche Länge ist bei Daunenjacken modisch?

  • Die taillenkurze Daunenjacke ist der Klassiker unter den leichten Winter-Outfits. Der sportliche Style ist in allen Formen und Farben angesagt. Vor allem Retro-Jacken mit Röhrenjeans und Sneakern kombiniert geben einen stylishen 90-er Look ab.
  • Hüftlange Oversized-Varianten und robuste Daunenparkas halten bei knackiger Kälte warm, denn sie bieten genügend Raum für einen dicken Pullover darunter.
  • Sehr kälteempfindliche Personen tragen längere, wasserdichte Daunenmäntel, die schon fast das Gefühl einer Bettdecke vermitteln. Ein taillierter Schnitt, eventuell mit Gürtel, wirkt edel und streckt die Silhouette optisch.

Trendige Daunenjacke für Damen – Jack Wolfskin Selenium Coat

Jack Wolfskin Damen Selenium Mantel, midnight blue, XL
Jack Wolfskin Damen Selenium Mantel, midnight blue, XL*
von JACM8|#Jack Wolfskin
  • Daunenmantel
  • sehr warm
  • sehr leicht
  • winddicht, wasserabweisend
  • besonders atmungsaktiv
Unverb. Preisempf.: € 259,95 Du sparst: € 45,03 (17%) Prime Preis: € 214,92 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch wenn der Bus wieder Verspätung hat, macht das nichts: Der knielange Jack Wolfskin Selenium Daunenmantel hält wohlig warm.

Das nur 715 g leichte Modell ist mit 90 % Entendaunen 700 cuin Bauschkraft und 10 % Federn gefüllt, während technisches Stormlock-Funktionsmaterial eisigen Wind abblockt.

Das wasserabweisende Polyester-Obermaterial hält kurzen Niederschlägen stand.

Die Kapuze ist bei Bedarf abnehmbar und der unterlegte 2-Wege-Frontreißverschluss mündet in einem hohen Stehkragen mit Kinnschutz. Zwei Seitentaschen wärmen die Hände und nehmen Kleinigkeiten auf.

Gut zu wissen: Die PFC-freie Imprägnierung entspricht dem umweltfreundlichen Prinzip des Herstellers und bietet hohe Atmungsaktivität.


3. Eine Daunenjacke passt in jede Tasche

Wenn Sie das hochpreisige Stück nicht an der Garderobe abgeben wollen, stecken Sie die Daunenjacke doch einfach in die Tasche! Vergleichbar winzig klein komprimierbares Volumen und geringes Gewicht sind nicht nur im Outdoor-Bereich entscheidende Vorteile.

Nach dem Auspacken aus Tasche oder Koffer reicht einmal kurzes Aufschütteln, um die Bauschigkeit wiederherzustellen. Während andere Jacken schon bei längerem Sitzen verknittern, bleibt eine hochwertige Daunenjacke stets makellos glatt.

Das macht in jeder Situation einen ordentlichen Eindruck.

4. Daunenjacken sind klassisch und modern kombinierbar

Ganz gleich, welche Altersklasse, Damen oder Herren, eine gute Daunenjacke ist immer angemessen.

  • Bei Damen wirkt die Daunenjacke klassisch über Röcken, Stoffhosen, selbst über dem Abendkleid wurde sie schon bei Promis gesichtet, natürlich in der Edel-Version bekannter Nobelmarken.
  • Herren kombinieren mit elegantem Office-Look über dem Anzug oder im sportlichen Casual-Look im Alltag. Für Outdoor-Fans ist der Funktions-Parka mit dicker Daunenfüllung, vielen Taschen und Pelz-umrandeter Kapuze unverzichtbar.

Trendige Daunenjacke für Herren – Adidas Itavic 3s 2.0

adidas Itavic 3-Streifen 2.0 Isolierte Jacke, Herren, SPORTING_GOODS, Itavic 3-stripes 2.0 Insulated Jacket, Legende Tinte, X-Large
adidas Itavic 3-Streifen 2.0 Isolierte Jacke, Herren, SPORTING_GOODS, Itavic 3-stripes 2.0 Insulated Jacket, Legende Tinte, X-Large*
von adidas Inline Apparel Child Code (Sports Apparel
  • Outdoorjacke für urbanes Wohnen
  • Seitliche Reißverschlusstaschen zur Aufbewahrung
  • Verstellbare Kapuze mit Bungee-Kordelzug für eine gute Passform; leichte Polyfill-Polsterung für Komfort bei kaltem Wetter
  • Durchgehender Reißverschluss zur Anpassung der Temperatur; Gummizug am Saum für eine sichere Passform
  • Diese Jacke ist aus recyceltem Polyester hergestellt, um Ressourcen zu schonen und Emissionen zu verringern
 Preis: € 109,73 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die gerade geschnittene Itavic 3s 2.0 J Jacke in sportlichem Street-Style hat das Zeug zum täglichen Begleiter in Herbst und Winter. Unter dem gewebten Obermaterial hält eine moderat bauschige Synthetik-Wattierung in waagrechter Steppung Kälte und Wind fern.

Auch die Hände bleiben dank flauschigem Fleece-Futtern in den seitlichen RV-Taschen angenehm temperiert.

Unterwegs Musik hören?

Natürlich, denn die Innentasche auf Brusthöhe ist mit Kabeldurchführung für Kopfhörer ausgestattet. Die fest angenähte Kapuze und Saum sind durch Kordelzüge in der Weite anpassbar, wodurch die Wärme am Körper bleibt.

Gut zu wissen: Das Außenmaterial besteht zu 40 % aus recyceltem Polyester, das Futter sogar komplett. Eine PFC-freie Imprägnierung verleiht der Jacke ein wasserabweisendes Finish, womit ein kurzer Schauer ohne Folgen bleibt.


5. Variable Füllungen und Kombi-Daunenjacken für City und Sport

Bei den Füllungen unterscheiden sich Enten-, Gänse- und Eiderdaunen, die eine abweichende Wärmeleistung bringen. Der jeweilige Federanteil macht sich bei der Isolation und im Preis bemerkbar.

Die Spannweite reicht von der Light-Daunenjacke für die City bis zum Wärme-Tresor für die Skipiste.

Entscheidend ist letztendlich die Füllmenge.

Wer seine Daunenjacke bis ins Frühjahr hinein tragen möchte, kann sich für ein Modell mit abnehmbahrer Kapuze oder austrennbaren Ärmeln entscheiden, die sich als Weste wechselnden Wetterverhältnissen anpassen.

Hybrid-Jacken mit dünneren Ärmeln liegen im Trend und sind ebenfalls ideal für den Übergang.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.